CX GL500-650 Forum

Ein Forum für Freunde der CX/GL500-650 (Güllepumpen) Motorräder


    Linke Lenkerarmatur, Schaltung der einzelnen elektrischen Funktionen:

    Waterbrunn
    Waterbrunn

    Anzahl der Beiträge : 4375
    Anmeldedatum : 23.02.13
    Alter : 59
    Ort : Lengerich, Westf.

    Linke Lenkerarmatur, Schaltung der einzelnen elektrischen Funktionen: Empty Linke Lenkerarmatur, Schaltung der einzelnen elektrischen Funktionen:

    Beitrag von Waterbrunn am Do 12 Sep - 22:05

    Linke Lenkerarmatur, Schaltung der einzelnen elektrischen Funktionen:

    Linke Lenkerarmatur, Schaltung der einzelnen elektrischen Funktionen: P1000910
    Linke Lenkerarmatur, Schaltung der einzelnen elektrischen Funktionen: P1000911
    Fotos vom Brummbaehr

    Linke Lenkerarmatur, Schaltung der einzelnen elektrischen Funktionen: Linkelenkerarmaturcx54gxov
    Vergrößerung

    Linke Lenkerarmatur für CX 500 mit CDI-Zündung (schwarzer Stecker und lose Kabel)

    Funktion der einzelnen Kabel:

    Blau/Weiß (5.): Leitet den eingeschalteten Lichtstrom aus der rechten Lenkerarmatur in die linke Lenker-
    armatur auf den Kontakt B2=Bat2 des Abblendlicht/Fernlicht-Wechselschalter
    Weiß: Leitet den Strom in der Schalterstellung Abblendlicht (LOw) auf den Kontakt der Abblendlichtwendel
    im Stecker der H4-Lampe
    Blau: Leitet den Strom in der Schalterstellung Fernlicht (HIgh) auf den Kontakt der Fernlichtwendel im
    Stecker der H4-Lampe
    Hellgrün (6.): Leitet den Strom von der Hupe auf den Kontakt HOrn des Hupentasters.
    Grün: Leitet den Strom des Hupentasters vom Kontakt Earth (=Masse) auf die Masseleitung zum Stecker
    der H4-Lampe im Frontscheinwerfer. Von diesem Kabel geht ein Abzweig zum Kupplungsschalter.
    Das Massekabel wird vom Stecker der H4-Lampe zum Steckverbinder des Kabelbaums unter dem
    Gabelkopf weiter geführt.
    Grau: Getakteter Strom vom Blinkerrelais. Wird auf den Kontakt W(ire?) des Blinker-Wechselschalters
    geführt.
    Hellblau (2.): In der Blinkerstellung „Rechts“ wird der getaktete Strom aus dem Blinkerrelais vom Kontakt
    R auf die Blinker rechts geführt
    Orange (1.): In der Blinkerstellung „Links“ wird der getaktete Strom aus dem Blinkerrelais vom Kontakt
    L auf die Blinker links geführt
    Schwarz (2.): Strom vom Zündschloss auf den Kontakt IG1 der Lichthupe. Bei Betätigung des Tasters der
    Lichthupe wird der Strom über den internen Kontakt der Lenkerarmatur auf den Kontakt HL
    (Highlight=Fernlicht) des Frontscheinwerfers über das blaue Kabel auf den Stecker der
    H4-Lampe im Frontscheinwerfer geleitet
    Grün: Einzelnes Kabel als Abgriff des Massekontaktes Earth der Hupe als Massekontakt des Kupplungs-
    Schalters
    Grün/Rot (4.): Führt den Strom aus dem Anlasserrelais auf Masse, wenn der Leerlauf nicht eingelegt ist.

    Hier nochmals der vorausgehende Text als Grafik!


    _________________
    Nach dem Schrauben ist vor dem Schrauben!
    Mitglied im Club +500!

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 24 Mai - 13:53