CX GL500-650 Forum

Ein Forum für Freunde der CX/GL500-650 (Güllepumpen) Motorräder


    Durchrostete Schwinge

    Teilen
    avatar
    Waterbrunn

    Anzahl der Beiträge : 4184
    Anmeldedatum : 23.02.13
    Alter : 58
    Ort : Lengerich, Westf.

    Durchrostete Schwinge

    Beitrag von Waterbrunn am So 1 Jun - 21:06

    Hier eine alte Fundsache aus dem alten Forum:

    Pumpe, die im Regen gelagert wurden, neigen zur Durchrostung. So auch die Maschine, die ich mir 2006 gekauft hatte. Bei der Instandsetzung 2008 fand ich ein paar Blasen im Lack an der Unterseite der Schwinge. Etwas kratzen machte aus den Blasen ein Loch -



    - und aus dem Hohlkörper der Querversteifung konnte ich diese Menge Rost schütteln:



    Wenn es also eine Güllepumpe sein soll, dann nur eine, die IMMER trocken untergestellt wurde. Ansonsten ist die nur reif zur Schlachtung!


    _________________
    Nach dem Schrauben ist vor dem Schrauben!
    Mitglied im Club +500!
    avatar
    shorty1111
    Moderatoren
    Moderatoren

    Anzahl der Beiträge : 997
    Anmeldedatum : 22.02.13
    Ort : LG

    Re: Durchrostete Schwinge

    Beitrag von shorty1111 am So 1 Jun - 22:22

    .... oder für viele Ersatzteile aus einer Schlachtung ....
    avatar
    Waterbrunn

    Anzahl der Beiträge : 4184
    Anmeldedatum : 23.02.13
    Alter : 58
    Ort : Lengerich, Westf.

    Re: Durchrostete Schwinge

    Beitrag von Waterbrunn am Mo 2 Jun - 7:31

    Naja, an der Maschine, von der die Schwinge stammt, habe ich dann eine Schwinge verbaut, die mir Guelli überlassen hatte. Die tut jetzt in Condor 2 Dienst. Der alte Rahmen mußte ja geschweißt werden wegen Durchrostung an den Blechhohlkörpern des Motorträgers und der Fußrastenhalterung. Das hat aber nicht gehalten, weil sich der Rost von innen auch durch das aufgesetzte Blech frass. Der Rahmen ist nun schon durch den Hochofen gewandert.

    (Ich glaube an die Auferstehung des Metalls durch den Hochofen!)


    _________________
    Nach dem Schrauben ist vor dem Schrauben!
    Mitglied im Club +500!

    Gericom

    Anzahl der Beiträge : 143
    Anmeldedatum : 03.04.14

    Re: Durchrostete Schwinge

    Beitrag von Gericom am Mo 2 Jun - 9:28

    Gutem Morgen,

    Ich kenne ja solche Durchrostungen von Autos .Meine Erfahrung ist bei so einem Rostschaden von innen nach außen. Währe mal Interessant mit eine Camara reingehen wie es innen aus sieht.
    Wenn ich einen Rahmen Lackiere wird er mit Wachs Hohlraumversiegelt bis jetzt haben die Kunden ihre Ruhe gehabt. Rost ist einfach Mist.
    Im übrigen danke noch einmal für die super Infos was die Technik angeht hat mir viel geholfen klasse.

    Gruß Daniel

    Gast
    Gast

    Re: Durchrostete Schwinge

    Beitrag von Gast am Di 3 Jun - 19:45

    Gericom schrieb:Wenn ich einen Rahmen Lackiere wird er mit Wachs Hohlraumversiegelt
    Moin Daniel

    Durch oder in welche Bohrungen steckst Du die Wachs-Einblasdüse ?
    ZB. an der Schwingenverstärkung oder das Zentralrahmenrohr, oder die Beifahrerfußrastenhalter ?

    GrussWolFgang

    Gesponserte Inhalte

    Re: Durchrostete Schwinge

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 18 Nov - 0:56