CX GL500-650 Forum

Ein Forum für Freunde der CX/GL500-650 (Güllepumpen) Motorräder


    Ignitech Einbauanleitung (geändert)

    Teilen
    avatar
    Siggi

    Anzahl der Beiträge : 1663
    Anmeldedatum : 23.02.13
    Ort : Hespe, Kreis Schaumburg

    Ignitech Einbauanleitung (geändert)

    Beitrag von Siggi am Di 7 Okt - 17:03

    Ich habe einmal die bekannte Einbauanleitung mit dem schwarzen Hintergrund modifiziert. Sie ist als PDF-Datei unter diesem Link abrufbar:

    Einbauanleitung PDF


    Gruß Siggi


    Zuletzt von Siggi am Mi 8 Okt - 12:39 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
    avatar
    Waterbrunn

    Anzahl der Beiträge : 3912
    Anmeldedatum : 23.02.13
    Alter : 57
    Ort : Lengerich, Westf.

    Re: Ignitech Einbauanleitung (geändert)

    Beitrag von Waterbrunn am Di 7 Okt - 18:49

    Du hast da ein Wort zu viel im Text zu "Spannungsversorgung für IgniTech", letzter Satz:

    "Das rote Kabel im mit dem Stromdieb beim Kabelsatz entfällt dadurch."

    Außerdem wäre es schön wenn an den Buchsen für die Versorgung de5r Zündspulen die Kabelfarben der IgniTech ständen und welche Seite links und welche rechts ist.

    Gruß, EO


    _________________
    Nach dem Schrauben ist vor dem Schrauben!
    Mitglied im Club +500!

    Gast
    Gast

    Re: Ignitech Einbauanleitung (geändert)

    Beitrag von Gast am Mi 8 Okt - 10:13

    Schaut gut aus, habsch runtergeladen und ausgedruckt und zu meinen ErsatzIgnis gelegt.

    Danke für die Mühe!

    avatar
    Siggi

    Anzahl der Beiträge : 1663
    Anmeldedatum : 23.02.13
    Ort : Hespe, Kreis Schaumburg

    Re: Ignitech Einbauanleitung (geändert)

    Beitrag von Siggi am Mi 8 Okt - 12:41

    Einbauanleitung wurde etwas abgeändert und verlinkt. Könnte man vielleicht zum Fundus hinzufügen, EO?

    Gruß Siggi
    avatar
    BerndM

    Anzahl der Beiträge : 1248
    Anmeldedatum : 02.05.13
    Alter : 56
    Ort : Lemförde

    Re: Ignitech Einbauanleitung (geändert)

    Beitrag von BerndM am Mi 8 Okt - 14:02

    Hallo Siggi,

    Bitte grösser speichern. Jetzt ist das Bild so klein das es nicht lesbar ist.

    Gruß
    Bernd
    avatar
    Waterbrunn

    Anzahl der Beiträge : 3912
    Anmeldedatum : 23.02.13
    Alter : 57
    Ort : Lengerich, Westf.

    Re: Ignitech Einbauanleitung (geändert)

    Beitrag von Waterbrunn am Mi 8 Okt - 14:57

    Ich habe das PDF im Beitrag:
    http://cx500.forumieren.org/t398-igni-anschlussplan#3703

    verlinkt. Ich gebe Bernd recht, ein bißchen größer wäre besser. Die Änderungen im Text sind so in Ordnung.
    Ich habe gerade gesehen, in der Anzeige des PDFs ist rechts oben ein "+"-Knopf, damit bekommt man eine größere, besser lesbare Darstellung!


    Gruß, EO


    _________________
    Nach dem Schrauben ist vor dem Schrauben!
    Mitglied im Club +500!
    avatar
    Siggi

    Anzahl der Beiträge : 1663
    Anmeldedatum : 23.02.13
    Ort : Hespe, Kreis Schaumburg

    Re: Ignitech Einbauanleitung (geändert)

    Beitrag von Siggi am Mi 8 Okt - 17:25

    @ BerndM: Das Bild ist auch nicht das "Objekt der Begierde", sonder die pdf-Datei im Google-Drive-Link. Dort ist ein Schieberegler oben rechts, mit der man die Ansicht riesig groß machen kann. Aber ich würde empfehlen: Ausdrucken oder Herunterladen.

    @ Waterbrunn: Den Link muss man ja mit der Lupe suchen. Satz mit x: das war wohl nix.

    Gruß Siggi
    avatar
    Waterbrunn

    Anzahl der Beiträge : 3912
    Anmeldedatum : 23.02.13
    Alter : 57
    Ort : Lengerich, Westf.

    Re: Ignitech Einbauanleitung (geändert)

    Beitrag von Waterbrunn am Mi 8 Okt - 18:24

    Ich habe die Schrift "etwas" vergrößert.
    Gruß, EO


    _________________
    Nach dem Schrauben ist vor dem Schrauben!
    Mitglied im Club +500!
    avatar
    BerndM

    Anzahl der Beiträge : 1248
    Anmeldedatum : 02.05.13
    Alter : 56
    Ort : Lemförde

    Re: Ignitech Einbauanleitung (geändert)

    Beitrag von BerndM am Mi 8 Okt - 18:53

    Sorry,
    Ich hatte auf das Bild geklickt. Das " Objekt der Begierde " habe ich mittlerweile, nach Hinweis, auch
    entdeckt.

    Gruß
    Bernd
    avatar
    schorsche

    Anzahl der Beiträge : 1616
    Anmeldedatum : 22.02.13
    Ort : Bernau (b Berlin)

    Re: Ignitech Einbauanleitung (geändert)

    Beitrag von schorsche am Do 9 Okt - 0:09

    Siggi,

    das Dokument komm sowieso in meine "runde" Materialsammlung. Ich würde es aber auch gerne in mein erweitertes Fahrerhandbuch einbauen. Darf ich?

    fragt
    Schorsche

    avatar
    Andreas Harder®

    Anzahl der Beiträge : 796
    Anmeldedatum : 22.02.13
    Alter : 56
    Ort : Hamburg

    Re: Ignitech Einbauanleitung (geändert)

    Beitrag von Andreas Harder® am Do 9 Okt - 5:29

    Warum macht man von dem PDF nicht einfach zusätzlich ein jpg und bindet es gleichwertig zu Meikels Grafik ein ?

    Der Link kann ja trotzdem bleiben.

    Gleiche Information, gleich optisch präsentiert.
    Dann geht auch das eine ja auch nicht wertigkeitsmässig unter.

    PS: Schorsche seit wann fragst Du denn Wink
    avatar
    Waterbrunn

    Anzahl der Beiträge : 3912
    Anmeldedatum : 23.02.13
    Alter : 57
    Ort : Lengerich, Westf.

    Re: Ignitech Einbauanleitung (geändert)

    Beitrag von Waterbrunn am Do 9 Okt - 11:07

    Ich habe diese Verkleinerung:


    - im Archiv eingebunden.

    Kuckst du da:
    http://cx500.forumieren.org/t398-igni-anschlussplan#3703


    _________________
    Nach dem Schrauben ist vor dem Schrauben!
    Mitglied im Club +500!
    avatar
    guelli02

    Anzahl der Beiträge : 4239
    Anmeldedatum : 23.02.13

    Re: Ignitech Einbauanleitung (geändert)

    Beitrag von guelli02 am Do 9 Okt - 12:03

    Nach welchem Bild wird die Ignitech jetzt besser eingebaut ?
    Sehe den technischen Unterschied noch nicht Question
    avatar
    Siggi

    Anzahl der Beiträge : 1663
    Anmeldedatum : 23.02.13
    Ort : Hespe, Kreis Schaumburg

    Re: Ignitech Einbauanleitung (geändert)

    Beitrag von Siggi am Do 9 Okt - 12:55

    Ich gebe die Einbauanleitung hier zur weiteren Veröffentlichung und auch zur Bearbeitung frei.

    Die grundsätzliche Idee stammt von Meikel, dessen Plan ich nur erweitert und etwas modifiziert habe. Auch bin ich vom Designe mit dem schwarzen Hintergrund abgewichen, um schwarze Tinte beim Ausdruck zu sparen.
    Bei den Erläuterungen und Hinweise bin ich von meinen Erfahrungen und Fragen ausgegangen und dem auch probeweisen Einbau von inzwischen 6 Ignitech.

    Wer statt einer PDF-Datei lieber ein JPG-Bild mag, hier der Link zu Google Drive: Anleitung-JPG

    Gruß Siggi

    PS: Eine Photoshop-Datei (PSD) behalte ich in der Hinterhand, hier ließen sich Details verändern.

    peti956

    Anzahl der Beiträge : 9
    Anmeldedatum : 20.09.15
    Alter : 68
    Ort : 24257 Köhn

    Re: Ignitech Einbauanleitung (geändert)

    Beitrag von peti956 am Di 29 Sep - 0:50

    Guten Abend!
    Habe heute die Ignitech CDI Box erhalten .Werde die morgen einbauen.Bin ganz gespannt.
    Ich finde die Einbauanleitung die ich hier gefunden habe super.Danke.
    Gruß Peti
    avatar
    f104wart

    Anzahl der Beiträge : 3684
    Anmeldedatum : 24.02.13
    Ort : Rabenau / Homberg

    Re: Ignitech Einbauanleitung (geändert)

    Beitrag von f104wart am Di 29 Sep - 6:43

    Siggi schrieb: PS: Eine Photoshop-Datei (PSD) behalte ich in der Hinterhand, hier ließen sich Details verändern.

    Dann wäre es gut, wenn der Hintergrund weiß wäre, damit beim Ausdrucken mit nem Tintenstrahdrucker nicht so viel Tinte verbraucht wird.

    .
    avatar
    Siggi

    Anzahl der Beiträge : 1663
    Anmeldedatum : 23.02.13
    Ort : Hespe, Kreis Schaumburg

    Re: Ignitech Einbauanleitung (geändert)

    Beitrag von Siggi am Di 29 Sep - 11:43

    Das geht leider nicht so einfach, damit muss man sich abfinden. Aber das war die Alternative vorher:

    Gast
    Gast

    Re: Ignitech Einbauanleitung (geändert)

    Beitrag von Gast am Di 29 Sep - 15:30

    Hat doch mittlerweile jeder ein Schmardfohn, einfach abfotofieren...

    Im Prinzip muss man sich ja nur notieren wo die bunten Einzelkabel drangesteckt werden müssen...

    Mir langt da ein Post-It im Karton, wo die Ersatz-Ignitechs drin gelagert werden.

    Ja, Mehrzahl, aber nur für die Verwendung hier bei vor Ort.
    Was schon mehrmals der Fall war... Wink

    peti956

    Anzahl der Beiträge : 9
    Anmeldedatum : 20.09.15
    Alter : 68
    Ort : 24257 Köhn

    Re: Ignitech Einbauanleitung (geändert)

    Beitrag von peti956 am Di 29 Sep - 15:52

    Guten Tag !
    Komme gerade von der Probefahrt.Läuft wieder wie einst im Mai.Super.
    Ich danke Euch . Werde am Wochensende mal ist Gutshaus fahren.
    Gruß Peti
    avatar
    CxX-Robby

    Anzahl der Beiträge : 66
    Anmeldedatum : 13.06.13
    Alter : 63
    Ort : Scharnebeck

    Re: Ignitech Einbauanleitung (geändert)

    Beitrag von CxX-Robby am Di 29 Sep - 20:40

    Ich hatte da von meiner alten Ignitech auch mal ein Bild gemalt. (vielleicht für den Karton mit den Ersatzteilen?)
    Das neue Kabelset ist ja super einfach! Alles nur anstecken, nichts frickeln und schon klappt wieder alles.
    " />

    peti956

    Anzahl der Beiträge : 9
    Anmeldedatum : 20.09.15
    Alter : 68
    Ort : 24257 Köhn

    Re: Ignitech Einbauanleitung (geändert)

    Beitrag von peti956 am Di 29 Sep - 21:52

    Stimmt ist echt super.Aber auch teurer .
    avatar
    Chris67

    Anzahl der Beiträge : 133
    Anmeldedatum : 13.01.16
    Alter : 50
    Ort : Frankfurt/Oder

    Re: Ignitech Einbauanleitung (geändert)

    Beitrag von Chris67 am Do 23 Feb - 17:42

    Sorry ich mal ne schnelle Frage der Plan erschließt sich mir, haut auch so hin,


    nur die beiden blauen des 2fach Steckers sind oben nicht drauf, ist das egal wie herrum an den blauen und weißen aus der Lima?



    Weiterhin, ich bin etwas platzlos würde die Box unter den Tank hängen gibt´s da Temperatur Einwände?
    Chris


    Zuletzt von Chris67 am Do 23 Feb - 19:08 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
    avatar
    Siggi

    Anzahl der Beiträge : 1663
    Anmeldedatum : 23.02.13
    Ort : Hespe, Kreis Schaumburg

    Re: Ignitech Einbauanleitung (geändert)

    Beitrag von Siggi am Do 23 Feb - 18:46

    Sorry, aber deine Sätze machen mich auch platzlos. Very Happy
    avatar
    Chris67

    Anzahl der Beiträge : 133
    Anmeldedatum : 13.01.16
    Alter : 50
    Ort : Frankfurt/Oder

    Re: Ignitech Einbauanleitung (geändert)

    Beitrag von Chris67 am Do 23 Feb - 19:07

    ja sorry hab keine weitere Mögllichkeit die Box zu verstauen unterm Sitz ist schon jede Menge Gekabel nebst der M Unit Hupe Gleichrichter und Starterrrelais.
    avatar
    Brummbaehr
    Moderatoren
    Moderatoren

    Anzahl der Beiträge : 1866
    Anmeldedatum : 22.02.13
    Alter : 49
    Ort : Hückelhoven

    Re: Ignitech Einbauanleitung (geändert)

    Beitrag von Brummbaehr am Do 23 Feb - 19:35

    Chris67 schrieb:
    nur die beiden blauen des 2fach Steckers sind oben nicht drauf, ist das egal wie herrum an den blauen und weißen aus der Lima?

    Ist egal.
    Aber der Stecker hat ne "Nase" und passt nur in einer Richtung.

    Zu dem Rest kann ich nix sagen.

    PS:
    Du solltest an Deiner Grammatik arbeiten


    _________________
    Geht alles, nur der Frosch, ... der hüpft



    WilderWesten

    Gesponserte Inhalte

    Re: Ignitech Einbauanleitung (geändert)

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 12 Dez - 15:07