CX GL500-650 Forum

Ein Forum für Freunde der CX/GL500-650 (Güllepumpen) Motorräder


    ZULASSUNGSZAHLEN

    Austausch
    avatar
    Kallebadscher
    Moderatoren
    Moderatoren

    Anzahl der Beiträge : 2116
    Anmeldedatum : 22.02.13
    Alter : 49
    Ort : Stettfeld / Nordbaden

    Re: ZULASSUNGSZAHLEN

    Beitrag von Kallebadscher am Fr 19 Apr - 19:03

    Hallo Frank

    ließ bitte doch mal n paar Beiträge weiter hinten Rolling Eyes

    ....alle CXen die innerhalb der letzten 8 Jahre irgendwann mal zugelassen waren......und wenns nur für 1 Tag war........die sind alle in der Statistik drinn !!

    ....also auch Nachbars Saison-Hure Wink

    ....erst nach mehr als 8 Jahren fällt ein Moped standartmäßig aus den Listen !



    Gruß
    Tom
    avatar
    guelli02

    Anzahl der Beiträge : 4210
    Anmeldedatum : 23.02.13

    Re: ZULASSUNGSZAHLEN

    Beitrag von guelli02 am Fr 19 Apr - 19:09

    Dann ist genaugenommen die Überschrift:Zulassungszahlen irreführend.

    Über der Liste (dem Bild) steht ja auch Bestandszahlen.

    avatar
    Andreas Harder®

    Anzahl der Beiträge : 796
    Anmeldedatum : 22.02.13
    Alter : 56
    Ort : Hamburg

    Re: ZULASSUNGSZAHLEN

    Beitrag von Andreas Harder® am Fr 19 Apr - 19:18

    Da das KBA nur Zulassungen zählt und Bestand nicht meldepflichtig
    bzw. -fähig ist sehe ich die Überschrift nicht als irreführend an.

    Der offizielle Sprachgebrauch des KBA dazu ist:


    Fahrzeugzulassungen (FZ)
    Bestand an Krafträdern nach Marken oder Herstellern

    Eher sehe ich diese Information hier mittlerweile falsch aufgehoben.

    @Frankie:
    nette Schriftgrösse - Monitor kaputt ?
    avatar
    guelli02

    Anzahl der Beiträge : 4210
    Anmeldedatum : 23.02.13

    Re: ZULASSUNGSZAHLEN

    Beitrag von guelli02 am Fr 19 Apr - 19:42

    Andreas Harder®️ schrieb:Eher sehe ich diese Information hier mittlerweile falsch aufgehoben.
    Nee, Andreas, finde ich gar nicht. Smile
    Insgeheim habe ich mich oft gewundert, wie wenige CX und Konsorten (E und GL) man doch so auf den Strassen sieht.
    In der Dings-Liste sind- wie Tom berichtet- ja auch die Möhren, die seit weniger als 8 Jahren irgendwann mal zugelassen waren. Selbst wenn diese mitlerweile schon zerlegt und in Einzelteilen wiederverwertet wurden. Sie sind noch immer im Bestand des KBA.

    Meine geschätzte Anzahl der "echt" (mit HU-Stempel und Siegel) zugelassenen CX/E/GL's sind dann um die 3.500 Stücker.

    Wer bietet mehr...oder weniger ?

    GrussWolF

    avatar
    Siggi

    Anzahl der Beiträge : 1658
    Anmeldedatum : 23.02.13
    Ort : Hespe, Kreis Schaumburg

    Re: ZULASSUNGSZAHLEN

    Beitrag von Siggi am Fr 19 Apr - 20:00

    Warum gerade 3.500? Begründung?

    Was anderes: ich hatte in letzten Sommer eine defekte Maschine erstanden, die mehrere Jahre lang angemeldet in der Garage stand, aber nie gefahren wurde. Es gibt nicht nur die Vielfahrer, die man täglich auf der Straße sieht. Manches Motorrad wird nur alle paar Wochen (Monate?) mal kurz bewegt. Wo soll man also die noch sehen?
    avatar
    guelli02

    Anzahl der Beiträge : 4210
    Anmeldedatum : 23.02.13

    Re: ZULASSUNGSZAHLEN

    Beitrag von guelli02 am Fr 19 Apr - 20:21

    Siggi schrieb:Warum gerade 3.500? Begründung?
    Na so bauchgefühlt in der Richtung: Im alten Forum waren über 2000 angemeldete CX'ler. Die CX'ler mit denen ich hier in der Gegend und früher im FFM mal Kontakt hatte sagten: Forum ? Nee, kenn ich nicht, oder will ich nicht.

    Was wär'n Deine Schätzung ?
    Natürlich auch mit Begründung !
    avatar
    Fränkie-cx

    Anzahl der Beiträge : 77
    Anmeldedatum : 28.02.13
    Alter : 50
    Ort : Bobingen

    Re: ZULASSUNGSZAHLEN

    Beitrag von Fränkie-cx am Sa 20 Apr - 12:11

    Kallebadscher schrieb:Hallo Frank

    ließ bitte doch mal n paar Beiträge weiter hinten Rolling Eyes

    ....alle CXen die innerhalb der letzten 8 Jahre irgendwann mal zugelassen waren......und wenns nur für 1 Tag war........die sind alle in der Statistik drinn !!

    ....also auch Nachbars Saison-Hure Wink

    ....erst nach mehr als 8 Jahren fällt ein Moped standartmäßig aus den Listen !


    Gruß
    Tom
    Danke für den Hinweis Tom. Mei, da hab ich schon wieder was dazu gelernt. Der Wahnsinn. Es hört nie auf. Ab sofort lese ich jeden Fred von vorne bis hinten durch um ja nix zu übersehen.

    Es sind im übrigen 7 Jahre laut KBA: "Sämtliche Arten von Abmeldungen, auch die sogenannten (bisherigen) vorübergehenden Stilllegungen, gelten somit seit dem 1. März 2007 als „Außerbetriebsetzungen“. Diese Fahrzeugdaten bleiben nach der Abmeldung noch 7 Jahre im Zentralen Fahrzeugregister erhalten. Auch die Allgemeine Betriebserlaubnis (ABE) des Fahrzeuges behält noch solange ihre Gültigkeit."



    @Frankie:
    nette Schriftgrösse - Monitor kaputt ?
    @ Andreas Harder
    Bildschirm ist groß genug, aber so leichter zu lesen. Mann wir ja älter. Very Happy

    Schönes Wochenende
    Frank


    avatar
    Kallebadscher
    Moderatoren
    Moderatoren

    Anzahl der Beiträge : 2116
    Anmeldedatum : 22.02.13
    Alter : 49
    Ort : Stettfeld / Nordbaden

    Re: ZULASSUNGSZAHLEN

    Beitrag von Kallebadscher am Sa 20 Apr - 14:02

    Hallo Frank

    laut KBA sind es 7 Jahre
    bei mir auf dem Amt sagte man, daß das Jahr der Außerbetriebnahme nicht mitgerechnet wird............und dann muss der Amtsschimmel ja auch noch n bischen wiehern
    ....also wird frühestens im 8ten Jahr gelöscht
    .....aber das ist jetzt dann wirklich Haarspalterei Wink


    Gruß
    Tom
    avatar
    guelli02

    Anzahl der Beiträge : 4210
    Anmeldedatum : 23.02.13

    Re: ZULASSUNGSZAHLEN

    Beitrag von guelli02 am Sa 20 Apr - 19:53

    Moin
    Im Prinzip isses ja auch nicht schlecht.
    Denke da an Rückrufaktionen; erfolgt meist bei Autos.
    Wär ja dumm, dass ein abgemeldetes Fahrzeug/KFZ aus der Liste der "in echt zugelassenen, so mit Stempeln usw.," verschwunden ist, dann nach einskommafünf Jahren wieder angemeldet wird. Der Halter weiss dann nix über die Hersteller-Rückrufaktion, die vom LBA aus gestartet wurde.

    Stellt Euch vor: Honda via KBA würde die CX- und GL-Treiber anschreiben lassen, dass kostenlos die automatischen Steuerkettenspanner wg. Gewährleistungsmängeln getauscht werden. Und keiner kriegts mit Shocked Rolling Eyes

    Naja, die länger als 7 oder 8 Jahre draussen sind, haben dann wohl geloosed, aber dafür gibts ja Forums in denen so eine Meldung rasendschnell herumkursiert Laughing

    GrussWolF


    Zuletzt von guelli02 am Sa 20 Apr - 20:10 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
    avatar
    schorsche

    Anzahl der Beiträge : 1618
    Anmeldedatum : 22.02.13
    Ort : Bernau (b Berlin)

    Re: ZULASSUNGSZAHLEN

    Beitrag von schorsche am Sa 20 Apr - 20:02

    guelli02 schrieb:Moin
    Stellt Euch vor: Honda via KBA würde die CX- und GL-Treiber anschreiben lassen, dass kostenlos die automatischen Steuerkettenspanner wg. Gewährleistungsmängeln getauscht werden. Und keiner kriegts mit Shocked Rolling Eyes
    GrussWolF

    Oder es gäbe eine Garantieausweitung für defekte Hinterradzahnkränze für Güllepumpen ...

    Duck und weg
    Schorsche
    avatar
    guelli02

    Anzahl der Beiträge : 4210
    Anmeldedatum : 23.02.13

    Re: ZULASSUNGSZAHLEN

    Beitrag von guelli02 am Sa 20 Apr - 20:08

    Laughing Laughing
    avatar
    Olli

    Anzahl der Beiträge : 730
    Anmeldedatum : 22.02.13
    Alter : 61
    Ort : 1. Insel von links

    Re: ZULASSUNGSZAHLEN

    Beitrag von Olli am So 21 Apr - 14:18

    Oder Honda kotzt sich mal aus, welches Öl heutzutage in den Motoren zu fahren ist..


    _________________
    Gruß vom Eiland
    Olli



    Eala Frya Fresena
    _______________________________
    Honda GL 500 99.556 KM
    Honda CBF 1000 25.500 KM
    Hercules BW 125 V1 40.000 KM

    Gast
    Gast

    Re: ZULASSUNGSZAHLEN

    Beitrag von Gast am So 21 Apr - 18:33

    ... und wie wegen dem massenhaften Verschleiß der Wapuräder reagiert wird!

    @Wolf: Deine is ne coole Lösung! Wink
    avatar
    guelli02

    Anzahl der Beiträge : 4210
    Anmeldedatum : 23.02.13

    Re: ZULASSUNGSZAHLEN

    Beitrag von guelli02 am So 21 Apr - 19:49

    Alexander schrieb:@Wolf: Deine is ne coole Lösung! Wink
    Nicht meine, sondern Ralfs und nur e bissi meine.
    avatar
    fdl

    Anzahl der Beiträge : 50
    Anmeldedatum : 24.02.13

    Re: ZULASSUNGSZAHLEN

    Beitrag von fdl am Do 4 Jul - 18:07

    Eine GL 650 I (tatsächlich so in den Papieren) müßt ihr noch dazu zählen - hat heute ihr rotes 07-Kennzeichen bekommen

    Grüße,

    Frank
    avatar
    fdl

    Anzahl der Beiträge : 50
    Anmeldedatum : 24.02.13

    Re: ZULASSUNGSZAHLEN

    Beitrag von fdl am Sa 6 Jul - 14:34

    Ich frage mich langsam, warum man für eine schrottige 500 T höhere Preise erzielt als für eine gepflegte GL 650 - an der Seltenheit kann´s nicht liegen...

    Muß wohl Kultfaktor sein.

    Grüße,

    Frank
    avatar
    Ausbilder

    Anzahl der Beiträge : 317
    Anmeldedatum : 24.02.13
    Alter : 49
    Ort : Bottrop

    Re: ZULASSUNGSZAHLEN

    Beitrag von Ausbilder am Sa 6 Jul - 16:36

    Ja genau... Angebot und Nachfrage ergibt nun mal den Preis.
    avatar
    fdl

    Anzahl der Beiträge : 50
    Anmeldedatum : 24.02.13

    Re: ZULASSUNGSZAHLEN

    Beitrag von fdl am Sa 6 Jul - 19:22

    Recht so.

    Nun können wir die Theorie weiterspinnen:
    Wenn das Angebot bei gleichbleibender Nachfrage/Kultfaktor sinkt, dann entsteht ein vorübergehendes Ungleichgewicht, bis sich das auf einen neuen Preis (höheren) Preis einpendelt - im vollkommenen Markt bei vollkommener Preistransparenz.

    Soweit die Theorie.

    Schaut doch mal in motoscout24 und mobile: Eine Maschine und die aus NL im Angebot. Theoretisch...


    Grüße,

    Frank

    katopp

    Anzahl der Beiträge : 8
    Anmeldedatum : 16.07.13
    Alter : 53
    Ort : Cork, Ireland

    Re: ZULASSUNGSZAHLEN

    Beitrag von katopp am Di 16 Jul - 18:57

    fdl schrieb:Ich frage mich langsam, warum man für eine schrottige 500 T höhere Preise erzielt als für eine gepflegte GL 650 - an der Seltenheit kann´s nicht liegen...

    Muß wohl Kultfaktor sein.

    Grüße,

    Frank

    Die Turbo war halt die erste Turbo am Markt. jedenfalls die erste Werksturbo. Die hat auch noch den Nerdfaktor. Ich mein' so viele Sensoren wie die 500T hat doch heute noch nicht mal ein Auto. Außerdem braucht die Turbo Spezialzeug wie Platin-Zündkerzen. Das erhöht den "will ich" Faktor. Die GL - so schön sie auch ist, ist halt der direkte Vorläufer der Deauville. Und Deauville sind auch nicht Kult.

    Frag' mich, ich habe beides, eine GL und eine Turbo, bin also wg. Teileverfügbarkeit sozusagen doppelt in den Allerwertesten gekniffen....

    panni098

    Anzahl der Beiträge : 14
    Anmeldedatum : 11.04.13

    Re: ZULASSUNGSZAHLEN

    Beitrag von panni098 am So 28 Jul - 13:32

    Na meine Turbo läuft auf Rote Nummer.Dürfte also nicht in der Statistik erscheinen.

    Gast
    Gast

    Re: ZULASSUNGSZAHLEN

    Beitrag von Gast am Sa 7 Sep - 8:12

    Hallo,

    was bedeutet in der Liste die TSN???
    avatar
    guelli02

    Anzahl der Beiträge : 4210
    Anmeldedatum : 23.02.13

    Re: ZULASSUNGSZAHLEN

    Beitrag von guelli02 am Sa 7 Sep - 8:34

    T = Typ ???
    SN = Schlüsselnummer...... die ersten drei Ziffern, die im (alten) Brief oben rechts stehen.
    Bei meiner einen Ur-CX500 steht dort 491004
    Bei der C steht dort allerdings 147xxx

    Im "neuen" Brief (Zula II ) steht gar nix mehr ( ?? )

    Gast
    Gast

    Re: ZULASSUNGSZAHLEN

    Beitrag von Gast am Sa 7 Sep - 8:38

    Hi Wolfgang,

    ich kann halt nichts mit der Abkürzung anfangen.Question 

    Bin mal gespannt, was da diesbezüglich für Antworten kommen??!!

    avatar
    guelli02

    Anzahl der Beiträge : 4210
    Anmeldedatum : 23.02.13

    Re: ZULASSUNGSZAHLEN

    Beitrag von guelli02 am Sa 7 Sep - 10:18

    Meine Antwort war auch eine Antwort Laughing 
    Schau mal in den alten Brief Deiner Turbo. und vergleiche es mit der TSN der Tabelle.

    Gast
    Gast

    Re: ZULASSUNGSZAHLEN

    Beitrag von Gast am So 8 Sep - 14:05

    Hallo Wolfgang,

    hab es gemacht (Fahrzeugschlüssel 900) und keine Übereinstimmung!?

    Könnte aber auch daran liegen, da die Turbo Import aus USA ist???

    Wenn ich weitere Fahrzeugbriefe anschaue und mit dieser TSN-Nummer vergleichen, sehe ich da keine Übereinstimmung. Im gegenteil, eine GL650 hat wieder die 900 und eine andere GL650 hat eine andere Nummer.


    Gesponserte Inhalte

    Re: ZULASSUNGSZAHLEN

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 19 Nov - 0:22