CX GL500-650 Forum

Ein Forum für Freunde der CX/GL500-650 (Güllepumpen) Motorräder


    "Conti Go" für die 500C

    Austausch
    avatar
    Brummbaehr
    Moderatoren
    Moderatoren

    Anzahl der Beiträge : 1814
    Anmeldedatum : 22.02.13
    Alter : 49
    Ort : Hückelhoven

    "Conti Go" für die 500C

    Beitrag von Brummbaehr am Do März 16, 2017 9:20 pm

    Ich brauch für eine 500C neue Reifen und bin da auf die Conti-Go gestoßen.

    Fährt schon jemand den "Conti Go" auf der 500C und kann da ein wenig zu berichten?
    Laut Bewertung soll der ja noch besser als der BT45 sein.

    Link


    _________________
    Geht alles, nur der Frosch, ... der hüpft



    WilderWesten
    avatar
    BerndM

    Anzahl der Beiträge : 1225
    Anmeldedatum : 02.05.13
    Alter : 55
    Ort : Lemförde

    Re: "Conti Go" für die 500C

    Beitrag von BerndM am Fr März 17, 2017 9:16 am

    Ich fahre den Conti Go auf der C. Aber was soll ich dazu vergleichend sagen wenn ich den BT 45 nicht gefahren habe.
    Ich komme bei normaler Fahrweise gut mit klar.

    Gruß
    Bernd
    avatar
    f104wart

    Anzahl der Beiträge : 3587
    Anmeldedatum : 24.02.13
    Ort : Rabenau / Homberg

    Re: "Conti Go" für die 500C

    Beitrag von f104wart am Fr März 17, 2017 10:36 am

    Was ist "normale Fahrweise"?


    ...Aber was ich bisher über den Conti gehört habe, kann man da nichts falsch machen. Er ist sicher eine gute Alternative zum BT45.

    Werde ihn bei Gelegenheit auf jeden Fall mal ausprobieren. Das schöne ist auch, dass es für den Tourer eine Freigabe mit metrischen Größen gibt.
    avatar
    mikejanke

    Anzahl der Beiträge : 258
    Anmeldedatum : 07.09.13
    Alter : 55
    Ort : Altenkirchen / Ww.

    Re: "Conti Go" für die 500C

    Beitrag von mikejanke am Fr März 17, 2017 10:11 pm

    Hallo Ralf, wo hast du die Freigabe für metrische ContiGo gesehen? Ist es nur eine Unbedenklichkeitsbescheinigung oder eine echte Freigabe im Sinne einer ABE?
    avatar
    BerndM

    Anzahl der Beiträge : 1225
    Anmeldedatum : 02.05.13
    Alter : 55
    Ort : Lemförde

    Re: "Conti Go" für die 500C

    Beitrag von BerndM am Sa März 18, 2017 5:10 am

    @ Ralf,
    Ich habe noch min 5 mm unbenutzte Lauffläche beidseitig auf den Reifen. Das ist meine Interpretation zu normaler Fahrweise.
    Danach kommt ? Nennen wir es sportlich.

    Gruß
    Bernd
    avatar
    f104wart

    Anzahl der Beiträge : 3587
    Anmeldedatum : 24.02.13
    Ort : Rabenau / Homberg

    Re: "Conti Go" für die 500C

    Beitrag von f104wart am Sa März 18, 2017 10:04 am

    BerndM schrieb:Ich habe noch min 5 mm unbenutzte Lauffläche beidseitig auf den Reifen.

    Das alleine hat noch nichts zu sagen, Bernd.

    Wenn dann auch noch die Schutzbleche der Fußrasten durch sind, reden wir weiter.  lol!






    @Mike:

    Sorry, mein Fehler. Das war der Classic Attack, nicht der Conti Go.

    Ich hab Conti aber heute angeschrieben und gefragt, ob sie für den Conti Go auch eine Freigabe in 100/90-10 vorne und 110/90-18 (optional auch 120/90-18 auf Felge 2.15x18) erteilen können.

    Wenn ich ne Antwort habe, melde ich mich.

    ACPhil

    Anzahl der Beiträge : 46
    Anmeldedatum : 03.03.13
    Alter : 30
    Ort : Aachen

    Re: "Conti Go" für die 500C

    Beitrag von ACPhil am Sa März 18, 2017 9:57 pm

    Classic attack macht sich bei mir seit ca 4000km sehr gut. Profil ist noch satt, hinten fährt sich tendenziell leider minimal kantig ab (keine Autobahn, sondern Dolomiten, Eifel etc). Conti Go hatte ich nach ca. 3000km mit Gepäck schon runter.

    CX 500 A

    Gesponserte Inhalte

    Re: "Conti Go" für die 500C

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa Okt 21, 2017 12:12 pm