CX GL500-650 Forum

Ein Forum für Freunde der CX/GL500-650 (Güllepumpen) Motorräder


    Schwimmerkammer für VB 36 A Vergaser

    Austausch
    avatar
    dalinger

    Anzahl der Beiträge : 26
    Anmeldedatum : 07.10.15
    Ort : Lahr 77933, Stuttgart

    Schwimmerkammer für VB 36 A Vergaser

    Beitrag von dalinger am Sa 15 Jul - 0:30

    Bin auf der Suche nach einer Schwimmerkammer für einen VB 36 A - soweit sich die Schwimmerkammern überhaupt unterscheiden - konnte ich noch nicht herausfinden.

    Bei mir ist nämlich ein RISS in dem Messingstäbchen und er läuft nun über.


    Grüße !
    avatar
    f104wart

    Anzahl der Beiträge : 3587
    Anmeldedatum : 24.02.13
    Ort : Rabenau / Homberg

    Re: Schwimmerkammer für VB 36 A Vergaser

    Beitrag von f104wart am Sa 15 Jul - 0:51

    Yannic, kannst Du den Riss nicht einaf zulöten?

    ...Notfalls einfach einen Schrumpfschlauch drüber ziehen und testen, ob´s hält.

    avatar
    dalinger

    Anzahl der Beiträge : 26
    Anmeldedatum : 07.10.15
    Ort : Lahr 77933, Stuttgart

    Re: Schwimmerkammer für VB 36 A Vergaser

    Beitrag von dalinger am Sa 15 Jul - 0:54

    Hey Ralf ich hab mich schon gefragt ob man das reparieren kann - vor lauter Angst vor Pfuschzurufen dacht ich besser ausweichseln...das mit dem Schrumpfschlauch versuch ich mal
    avatar
    f104wart

    Anzahl der Beiträge : 3587
    Anmeldedatum : 24.02.13
    Ort : Rabenau / Homberg

    Re: Schwimmerkammer für VB 36 A Vergaser

    Beitrag von f104wart am Sa 15 Jul - 1:00

    Keine Ahnung, ob der Schrumpfschlauch auf Dauer Benzinbeständig ist.

    Ich würd´s einach anschleifen und weich löten.

    Notfalls hinterher halt mit nem 1-1,5* mm Bohrer wieder aufbohren .


    * Mess mal nach, der Durchmesser ist nur geschätzt.
    avatar
    dalinger

    Anzahl der Beiträge : 26
    Anmeldedatum : 07.10.15
    Ort : Lahr 77933, Stuttgart

    Re: Schwimmerkammer für VB 36 A Vergaser

    Beitrag von dalinger am Sa 15 Jul - 1:04

    Ich hab weder Lötzeug noch kann ich löten Very Happy - aber da werd ich schon jemand finden - schreibe dann hier rein ob ich noch eine Kammer brauche oder nicht.
    avatar
    Polierteufel

    Anzahl der Beiträge : 279
    Anmeldedatum : 02.03.15

    Re: Schwimmerkammer für VB 36 A Vergaser

    Beitrag von Polierteufel am Sa 15 Jul - 8:29

    Hi Yannic,

    wenn du weiter Interesse hast an dem gesuchten Ersatzteil kann ich dir gerne weiter helfen.

    Melde dich einfach über PN an mich.... den Rest klären wir dann.

    LG
    Michael
    avatar
    guelli02

    Anzahl der Beiträge : 4196
    Anmeldedatum : 23.02.13

    Re: Schwimmerkammer für VB 36 A Vergaser

    Beitrag von guelli02 am Sa 15 Jul - 16:30

    dalinger schrieb:Ich hab weder Lötzeug noch kann ich löten
    Wäre jetzt ein Grund das zu lernen/zu üben. Smile
    avatar
    f104wart

    Anzahl der Beiträge : 3587
    Anmeldedatum : 24.02.13
    Ort : Rabenau / Homberg

    Re: Schwimmerkammer für VB 36 A Vergaser

    Beitrag von f104wart am Di 18 Jul - 21:59

    Es wäre zwar eine Gelegenheit, aber sicher kein Grund.
    avatar
    burge12

    Anzahl der Beiträge : 12
    Anmeldedatum : 09.01.17
    Ort : Hafnerbach, Österreich

    Re: Schwimmerkammer für VB 36 A Vergaser

    Beitrag von burge12 am Do 27 Jul - 15:33

    Hallo Leute.
    Will dieses Rissthema nochmal kurz aufwärmen, da ich selbst auch zwei Kammern habe, bei denen dieses Überlaufröhrchen einen Riss hat.
    Jetzt meine Frage:
    Da der letzte Beitrag jetzt doch schon ein paar Jährchen her ist, hat da jetzt schon jemand Erfahrungen mit einem Schrumpfschlauch, oder mit Löten, oder wurden die defekten Kammern von euch immer gleich im ganzen getauscht?
    lg aus Österreich
    avatar
    dalinger

    Anzahl der Beiträge : 26
    Anmeldedatum : 07.10.15
    Ort : Lahr 77933, Stuttgart

    Re: Schwimmerkammer für VB 36 A Vergaser

    Beitrag von dalinger am Do 27 Jul - 15:48

    Ich habe mich für eine neue Kammer entschieden, am Wochenende nach dem Einbau werd ich dann dazu nochmal was schreiben.

    Grüße !
    avatar
    f104wart

    Anzahl der Beiträge : 3587
    Anmeldedatum : 24.02.13
    Ort : Rabenau / Homberg

    Re: Schwimmerkammer für VB 36 A Vergaser

    Beitrag von f104wart am Do 27 Jul - 15:50

    Löten funktioniert in jedem Fall.

    Schrumpfschlauch ist nicht gleich Schrumpfschlauch. Die Eigenschaften und Beständigkeit findet man im jeweiligen Datenblatt.

    Beispiel:
    http://www.eap-elektrotechnik.de/de/ssh/seiten/schrumpfschlauch_Elastomer_B-150.php

    http://www.autec-vertrieb.de/produkte/schlaeuche/schrumpfschlauch/mit-innenkleber/cbk/
    avatar
    burge12

    Anzahl der Beiträge : 12
    Anmeldedatum : 09.01.17
    Ort : Hafnerbach, Österreich

    Re: Schwimmerkammer für VB 36 A Vergaser

    Beitrag von burge12 am Do 27 Jul - 15:56

    Danke für die schnellen Antworten!
    Ich werde dann wohl das mit den Schrumpfschläuchen versuchen. Ich denke das ist mal das unkomplizierteste... Zumindest bei meiner Lötkunst! Wink
    avatar
    guelli02

    Anzahl der Beiträge : 4196
    Anmeldedatum : 23.02.13

    Re: Schwimmerkammer für VB 36 A Vergaser

    Beitrag von guelli02 am Do 27 Jul - 16:44

    Dieser aus Teflon ist zu empfehlen, vor Allem weil er als Meterware zu kaufen ist.
    avatar
    burge12

    Anzahl der Beiträge : 12
    Anmeldedatum : 09.01.17
    Ort : Hafnerbach, Österreich

    Re: Schwimmerkammer für VB 36 A Vergaser

    Beitrag von burge12 am Do 27 Jul - 16:52

    Dankeschön.

    Der sollte auch passen?!

    https://www.conrad.at/de/schrumpfschlauch-mit-kleber-transparent-schwarz-575-mm-schrumpfrate41-hellermanntyton-301-10020-sa47-la-575125-cb-1317886.html

    und nen Conrad hab ich ums Eck! Very Happy

    Muss dann nur nochmal das Röhrchen abmessen...
    avatar
    guelli02

    Anzahl der Beiträge : 4196
    Anmeldedatum : 23.02.13

    Re: Schwimmerkammer für VB 36 A Vergaser

    Beitrag von guelli02 am Do 27 Jul - 16:57

    Da steht aber nichts von Benzinbeständigkeit, aber versuchs ;-)


    Nur wenn der Kleber sich auflöst, gibts es einen neuen Thread: Wie bekommt man Kleber aus dem Vergaser ?

    Würde ihn vor dem Gebrauch erst mal für einige Tage in ein Glas mit Benzin legen.
    Ein Stück geschrumpft und das andere unbehandelt.

    avatar
    burge12

    Anzahl der Beiträge : 12
    Anmeldedatum : 09.01.17
    Ort : Hafnerbach, Österreich

    Re: Schwimmerkammer für VB 36 A Vergaser

    Beitrag von burge12 am Do 27 Jul - 17:08

    Hast recht, einen neuen Thread brauchen wir diesbezüglich nicht!! ;-)

    Ich werde heute Abend dann gleich mal zwei Stücke in Benzin einlegen. Echt gute Idee!! Danke!
    Am Wochenende werde ich dann mal schauen, was aus den Schläuchen dann geworden ist.

    Ich nehme jetzt aber mal welche von den Schläuchen, die ich daheim hab. Das gute Zeug kann ich dann immer noch bestellen!!
    Ich werde berichten...
    avatar
    f104wart

    Anzahl der Beiträge : 3587
    Anmeldedatum : 24.02.13
    Ort : Rabenau / Homberg

    Re: Schwimmerkammer für VB 36 A Vergaser

    Beitrag von f104wart am Do 27 Jul - 21:49

    Könnt Ihr alle beide nicht lesen?  scratch


    avatar
    burge12

    Anzahl der Beiträge : 12
    Anmeldedatum : 09.01.17
    Ort : Hafnerbach, Österreich

    Re: Schwimmerkammer für VB 36 A Vergaser

    Beitrag von burge12 am Fr 28 Jul - 7:55

    Doch, können wir schon. Aber das ist "nur" die Info vom Conrad.
    Wenn du dir das Infoblatt des Herstellers durchliest, dann ist das mit "beständig gegen Benzin und Diesel" nicht mehr so eindeutig beschrieben. Da steht dann "Resistent gegen die typischen Automobil-Öle und Flüssigkeiten."
    Na sicher kann man da jetzt auch wieder sagen: "Benzin ist doch eine typische Automobile Flüssigkeit!"
    Stimmt schon, aber bevor ich meinen Vergaser mit einem doch nicht so 100%ig benzinfestem Schrumpfschlauch versaue, versuch ich lieber selbst vorher wie und ob er wirklich benzinfest ist!
    Vor allem weil es kein Aufwand ist!!
    avatar
    Siggi

    Anzahl der Beiträge : 1651
    Anmeldedatum : 23.02.13
    Ort : Hespe, Kreis Schaumburg

    Re: Schwimmerkammer für VB 36 A Vergaser

    Beitrag von Siggi am Fr 28 Jul - 17:15

    Wer Beziehungen zu Ärzten und Krankenschwestern hat, kann ja mal versuchen, an einen Infusionsschlauch zu kommen. Die werden nach Gebrauch entsorgt. Außer der Nadel (Braunüle), sollte der Schlauch hygienisch ungefährlich sein. Mein Schlauch passt exakt auf das Röhrchen.
    avatar
    Siggi

    Anzahl der Beiträge : 1651
    Anmeldedatum : 23.02.13
    Ort : Hespe, Kreis Schaumburg

    Re: Schwimmerkammer für VB 36 A Vergaser

    Beitrag von Siggi am Fr 28 Jul - 17:25

    avatar
    burge12

    Anzahl der Beiträge : 12
    Anmeldedatum : 09.01.17
    Ort : Hafnerbach, Österreich

    Re: Schwimmerkammer für VB 36 A Vergaser

    Beitrag von burge12 am Fr 28 Jul - 18:29

    Super Tipp. Danke. Vor allem, weil meine Freundin Krankenschwester ist!! cheers

    Und diese Schläuche halten den Sprit aus und lösen sich nicht auf?
    avatar
    Siggi

    Anzahl der Beiträge : 1651
    Anmeldedatum : 23.02.13
    Ort : Hespe, Kreis Schaumburg

    Re: Schwimmerkammer für VB 36 A Vergaser

    Beitrag von Siggi am Fr 28 Jul - 19:32

    ausprobieren! der Kunststoff, meist PE, ist sehr hochwertig
    avatar
    burge12

    Anzahl der Beiträge : 12
    Anmeldedatum : 09.01.17
    Ort : Hafnerbach, Österreich

    Re: Schwimmerkammer für VB 36 A Vergaser

    Beitrag von burge12 am Fr 28 Jul - 20:30

    Danke Siggi für die Info.
    Da muss meine Freundin am Sonntag gleich mal ein Stückchen Schlauch mit nach Hause bringen!! Smile
    Auch das lege ich dann ein und warte was passiert!!
    avatar
    f104wart

    Anzahl der Beiträge : 3587
    Anmeldedatum : 24.02.13
    Ort : Rabenau / Homberg

    Re: Schwimmerkammer für VB 36 A Vergaser

    Beitrag von f104wart am Sa 29 Jul - 0:12

    Beim Schrumpfschlauch den Angaben in den Technischen Daten nicht trauen, weil im Datenblatt nur "Kfz-typische Flüssigkeiten" steht und dann nen PE-Schlauch probieren wollen.  Rolling Eyes

    ...Japp, das passt wieder. Typisch Gülleforum. Hauptsache, es kost nix.


    Ich schau mal in meine Glaskugel, das ist ja hier auch ein beliebtes Mittel:

    Das Zeug härtet aus und dichtet dann möglicherweise nicht mehr richtig ab. Beim Versuch, das harte Zeugs dann runter zu popeln brichst Du das Röhrchen ab und suchst dann einen neuen Schwimmerdeckel.  Basketball




    Chemische Beständigkeit von PVC, PE und PP
    avatar
    guelli02

    Anzahl der Beiträge : 4196
    Anmeldedatum : 23.02.13

    Re: Schwimmerkammer für VB 36 A Vergaser

    Beitrag von guelli02 am Sa 29 Jul - 11:07

    Schlumpfschlauch mit Kleber funzt auch nicht, da der Kleber (Heiss-/Schmelzkleber) chemisch wenig beständig ist.

    Im Prinzip schade, dass dieser Suche-Thread irgendwann vom Moderator gelöscht wird.

    Gesponserte Inhalte

    Re: Schwimmerkammer für VB 36 A Vergaser

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 22 Okt - 1:17