CX GL500-650 Forum

Ein Forum für Freunde der CX/GL500-650 (Güllepumpen) Motorräder


    Umbaumaßnahmen für Fernreisen

    Teilen
    avatar
    Brummbaehr
    Moderatoren
    Moderatoren

    Anzahl der Beiträge : 2291
    Anmeldedatum : 22.02.13
    Alter : 50
    Ort : Hückelhoven

    Re: Umbaumaßnahmen für Fernreisen

    Beitrag von Brummbaehr am Mo 28 Mai - 23:03

    Du solltest die Bilder ein wenig verkleiner bzw. beim einfügen der Links die Bildgröße angeben
    Hier 600 x 800 Pixel


    Die Sollbruchstelle war wohl etwas zu "Sollbrüchig"


    Hier 1000 x 800


    Zuletzt von Brummbaehr am Mo 28 Mai - 23:07 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet


    _________________
    Geht alles, nur der Frosch, ... der hüpft



    WilderWesten
    avatar
    kalle.

    Anzahl der Beiträge : 154
    Anmeldedatum : 09.08.17

    Re: Umbaumaßnahmen für Fernreisen

    Beitrag von kalle. am Mo 28 Mai - 23:07

    Äh, das ist nich von alleine abgefallen, sondern bei einem Unfall. Ich bin froh das der Hebel gebrochen ist!
    avatar
    kalle.

    Anzahl der Beiträge : 154
    Anmeldedatum : 09.08.17

    Re: Umbaumaßnahmen für Fernreisen

    Beitrag von kalle. am Mo 28 Mai - 23:12





    avatar
    kalle.

    Anzahl der Beiträge : 154
    Anmeldedatum : 09.08.17

    Re: Umbaumaßnahmen für Fernreisen

    Beitrag von kalle. am Mo 28 Mai - 23:14

    Ha! So sind sie noch kleiner.
    Danke für die Info!
    avatar
    DavidRHB

    Anzahl der Beiträge : 123
    Anmeldedatum : 07.03.17
    Ort : Bremen

    Re: Umbaumaßnahmen für Fernreisen

    Beitrag von DavidRHB am Di 29 Mai - 8:48

    Toll! Have safe journey!
    avatar
    kalle.

    Anzahl der Beiträge : 154
    Anmeldedatum : 09.08.17

    Re: Umbaumaßnahmen für Fernreisen

    Beitrag von kalle. am Sa 2 Jun - 9:26


    avatar
    kalle.

    Anzahl der Beiträge : 154
    Anmeldedatum : 09.08.17

    Re: Umbaumaßnahmen für Fernreisen

    Beitrag von kalle. am Sa 2 Jun - 9:28

    Grüße aus Marokko!
    avatar
    zockerlein

    Anzahl der Beiträge : 1369
    Anmeldedatum : 07.07.14
    Alter : 21
    Ort : Nürnberg

    Re: Umbaumaßnahmen für Fernreisen

    Beitrag von zockerlein am Sa 2 Jun - 11:25

    super cheers cheers cheers
    viel Spaß Smile

    Daniel
    avatar
    kalle.

    Anzahl der Beiträge : 154
    Anmeldedatum : 09.08.17

    Re: Umbaumaßnahmen für Fernreisen

    Beitrag von kalle. am So 3 Jun - 23:27






    avatar
    DavidRHB

    Anzahl der Beiträge : 123
    Anmeldedatum : 07.03.17
    Ort : Bremen

    Re: Umbaumaßnahmen für Fernreisen

    Beitrag von DavidRHB am Mo 4 Jun - 10:34

    wow - viel Spaß weiterhin!
    avatar
    kalle.

    Anzahl der Beiträge : 154
    Anmeldedatum : 09.08.17

    Re: Umbaumaßnahmen für Fernreisen

    Beitrag von kalle. am Sa 9 Jun - 21:46

    Ich bin jetzt bald 8000 Kilometer gefahren und das teils über wirklich übelste Pisten. Kannte ich so nur von Island, solche Straßen. Das Mopped läuft nach wie vor gut,  trotz unzähliger Umkipper. Ich habe mir einmal den Anschlag vom Fußbremshebel angerissen, das muss ich nochmal schweißen lassen. Und bei kalter Maschine hab ich neuerdings Kupplungsrutschen, da muss ich noch auf Ursachenforschung gehen. Ich bin jetzt bald in Mauretanien. In Dakar soll es einen guten Moppedladen geben, da gibts nochmal einen service mit neuen Flüssigkeiten, Filtern, Reifen und so weiter. Bisher habe ich nur einmal Ventile eingestellt und Steuerkette gespannt, das wars. Die Reifen machen sich Offroad wirklich hervorragend. Nur einmal habe ich mich in scharfkantigem Geröll festgefahren, da gab es böse Profilausrisse. Ein schlechterer Reifen wäre aber vielleicht komplett zerstört worden.
    Die einheimischen hier fahren fast ausschließlich Kleinkrafträder, höchstens mal ne chinesische 125er oder 200er. Da bin ich aus sozialen Gründen richtig froh wenigstens mit ner alten Maschine unterwegs zu sein, sonst fühlt man such ja völlig als Außerirdischer.

    avatar
    kalle.

    Anzahl der Beiträge : 154
    Anmeldedatum : 09.08.17

    Re: Umbaumaßnahmen für Fernreisen

    Beitrag von kalle. am Sa 9 Jun - 22:02




    avatar
    kalle.

    Anzahl der Beiträge : 154
    Anmeldedatum : 09.08.17

    Re: Umbaumaßnahmen für Fernreisen

    Beitrag von kalle. am Sa 9 Jun - 22:11




    avatar
    kalle.

    Anzahl der Beiträge : 154
    Anmeldedatum : 09.08.17

    Re: Umbaumaßnahmen für Fernreisen

    Beitrag von kalle. am Sa 9 Jun - 22:23



    avatar
    mikejanke

    Anzahl der Beiträge : 308
    Anmeldedatum : 07.09.13
    Alter : 56
    Ort : Altenkirchen / Ww.

    Re: Umbaumaßnahmen für Fernreisen

    Beitrag von mikejanke am Sa 9 Jun - 22:27

    Es freut mich, dass du die Reifenwahl bis jetzt nicht bereust, wohl eher im Gegenteil.
    Weiterhin gute Fahrt!!!!!!
    avatar
    BerndM

    Anzahl der Beiträge : 1454
    Anmeldedatum : 02.05.13
    Alter : 57
    Ort : Lemförde

    Re: Umbaumaßnahmen für Fernreisen

    Beitrag von BerndM am Sa 9 Jun - 22:34

    Hallo Kalle,
    Weiterhin eine gute Tour. Ich würde den Anschlag nicht überbewerten. Die Fussbremshebel die ich von der CX kenne haben alle eine Macke im
    Bereich des Hitzeblechs am Sammler. Das scheint der natürliche Anschlag zu sein.

    Gruß
    Bernd
    avatar
    kalle.

    Anzahl der Beiträge : 154
    Anmeldedatum : 09.08.17

    Re: Umbaumaßnahmen für Fernreisen

    Beitrag von kalle. am So 10 Jun - 0:37

    Also, dass das nicht nicht so schlimm ist weiß ich auch, aber der Hebel steht jetzt höher als sonst, das ist unergonomisch. Kann mam zwar nachstellen, verbiegt aber immer wieder... Metallverarbeitende Betriebe gibts hier an jeder Ecke, die Punkten einem das sicher für 2 Euro wieder fest. Wenn überhaupt 2 euro, eher 50 cent.
    avatar
    DavidRHB

    Anzahl der Beiträge : 123
    Anmeldedatum : 07.03.17
    Ort : Bremen

    Re: Umbaumaßnahmen für Fernreisen

    Beitrag von DavidRHB am Mo 11 Jun - 13:11

    Grandios! Weiterhin alles Gute!
    avatar
    cx_pallas

    Anzahl der Beiträge : 317
    Anmeldedatum : 14.04.14
    Ort : Schweiz / ZH

    Re: Umbaumaßnahmen für Fernreisen

    Beitrag von cx_pallas am Mo 11 Jun - 21:20

    Coole Sache - mit der CX500 nach Senegal!

    War vor 2 Jahren in Dakar, St. Louis und Palmarin. Hat mir sehr gefallen. Jedoch nicht mit dem Motorrad unterwegs gewesen...

    Gute Reise!!
    avatar
    uwek

    Anzahl der Beiträge : 48
    Anmeldedatum : 12.04.13
    Alter : 59
    Ort : Hungen-Langd

    Re: Umbaumaßnahmen für Fernreisen

    Beitrag von uwek am Mo 11 Jun - 23:16

    Hi Kalle,
    super Tour die Du da machst. Wünschen Dir weiterhin eine gute pannenfreie Fahrt. Pass auf Dich auf.
    Sind derzeit mit unseren zwei GL500 in Nordirland sunny unterwegs.

    Liebe Grüße
    von Uwe und Manu
    avatar
    kalle.

    Anzahl der Beiträge : 154
    Anmeldedatum : 09.08.17

    Re: Umbaumaßnahmen für Fernreisen

    Beitrag von kalle. am Mo 18 Jun - 22:28

    Grüße aus Dakar! Das Mopped hat seinen Service bekommen und ich bin froh das ich so langsam in die Tropen komme. Dieses Wüstenfahren ist doch sehr anstrengend. An der Stelle muss ich auch nochmal meinen höchsten Respekt vor diesen Wüstenralleyfahrern bekunden. Ich bin ja meistens auf Straßen unterwegs, bei 100 kmh mit offener Jacke und ohne mich groß zu bewegen. Wenn man sich mal festfährt, einen Platten hat oder sich sonst wie anstrengen muss, hat man bei gefühlten 70 Grad nach 10 Minuten einen Sonnenstich, obwohl ich täglich bus zu 8 liter getrunken habe. Mein Camelback ist Gold wert.
    Und die machen da Leistungssport!
    Und dieses Sandfahren ist überhaupt sehr schwierig. Man muss schnell fahren damit man nicht einsinkt, wie beim Wasserski. Es ist aber aus der Ferne schwer einzuschätzen wie weich der Sand ist. Den gibt es von hart wie Beton bis weich wie Puderzucker. Und wenn bei 80 kmh das Vorderrad in Puderzucker eintaucht... Also fährt man meist zu langsam, fährt sich ständig fest, ein Teufelskreis.
    Ich werde jetzt auf jeden Fall langsamer machen und im Zickzack nach Elfenbeinküste fahren.
    avatar
    kalle.

    Anzahl der Beiträge : 154
    Anmeldedatum : 09.08.17

    Re: Umbaumaßnahmen für Fernreisen

    Beitrag von kalle. am Mo 18 Jun - 22:31




    avatar
    kalle.

    Anzahl der Beiträge : 154
    Anmeldedatum : 09.08.17

    Re: Umbaumaßnahmen für Fernreisen

    Beitrag von kalle. am Mo 18 Jun - 22:32


    avatar
    Waterbrunn

    Anzahl der Beiträge : 4186
    Anmeldedatum : 23.02.13
    Alter : 58
    Ort : Lengerich, Westf.

    Re: Umbaumaßnahmen für Fernreisen

    Beitrag von Waterbrunn am Di 19 Jun - 7:11

    Alter! Die "Natur" ist ja so rücksichtslos! Dornen härter als Hufnägel!

    Vielen Dank für die Einblicke in deine Reise und weiter "Gute Fahrt"!

    Gruß, EO


    _________________
    Nach dem Schrauben ist vor dem Schrauben!
    Mitglied im Club +500!
    avatar
    Gerhard63

    Anzahl der Beiträge : 183
    Anmeldedatum : 22.02.13
    Alter : 55
    Ort : Uckerland

    Re: Umbaumaßnahmen für Fernreisen

    Beitrag von Gerhard63 am Di 19 Jun - 9:07

    Tolle Sache das!

    Allen Respekt, Hut ab! sunny

    Gesponserte Inhalte

    Re: Umbaumaßnahmen für Fernreisen

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 11 Dez - 3:39