CX GL500-650 Forum

Ein Forum für Freunde der CX/GL500-650 (Güllepumpen) Motorräder


    Kühlflüssigkeit ohne Wasser

    Austausch
    avatar
    Mutschman

    Anzahl der Beiträge : 332
    Anmeldedatum : 04.03.13
    Alter : 59
    Ort : Spenge

    Kühlflüssigkeit ohne Wasser

    Beitrag von Mutschman am Mi 8 Nov - 17:10

    Hat jemand Erfahrung mit wasserloser Kühlflüssigkeit für CX/GL-Motoren?
    Z.B. Evans
    Fände ich hochinteressant.
    Nie wieder Flüssigkeit wechseln, Siedepunkt erst bei 180°C und Gefrierpunkt erst bei -45°C.
    Dadurch kein Frostschutz-Additiv mehr erforderlich und keine Korrosion, weil kein Wasser mehr enthalten ist.
    Vielleicht kann der eine oder andere von euch etwas dazu sagen.
    avatar
    yosz

    Anzahl der Beiträge : 59
    Anmeldedatum : 10.09.13

    Re: Kühlflüssigkeit ohne Wasser

    Beitrag von yosz am Mi 8 Nov - 18:17

    Keine Erfahrung. Hab mir aber den Link angesehen. Was die da alles schreiben ist plausibel, leider steht da nicht, woraus das Zeugs ist. Geläufig dürfte sein, daß Wasser die Flüssigkeit mit der höchsten spezfischen Wärmekapazität ist, deswegen ist in den üblichen Heizungen und Kühlern halt eher Wasser als Öl, Ethanol oder was anderes. Und das ist wohl der Punkt, weshalb hingewiesen wird: nicht für Farhzeuge mit Thermosiphonkühlung. Die normale Kühlflüssigkeit hat ca. 3,3 kJ/kg*K. Wenn das EVANS da deutlich drunter liegt, wird das mit dem Warmlaufen, Thermostat öffnen und Relevanz der Temperaturanzeige etwas anders funktionieren. Ciao
    avatar
    Siggi

    Anzahl der Beiträge : 1658
    Anmeldedatum : 23.02.13
    Ort : Hespe, Kreis Schaumburg

    Re: Kühlflüssigkeit ohne Wasser

    Beitrag von Siggi am Mi 8 Nov - 18:18

    Für mich hört sich das wie "Schlangenöl" an. Ich glaube, ich habe die Kühlflüssigkeit in 40 Jahren vielleicht 2x gewechselt, wobei der Wasserverlust so ca. 50 ml im Jahr beträgt, ein großes Schnapsglas voll. Auch Fahrten nach Griechenland, Spanien, Portugal und Südfrankreich hat das Kühlsystem ohne Probleme gemeistert.
    Aber ich muss zugeben, ich war noch nie auf Grönland und Death Valley in den USA habe ich auch nur voll klimatisiert im Auto erlebt.

    http://www.norosion.com/evanstest.htm (sich in Google Chrome übersetzen lassen)
    avatar
    Siggi

    Anzahl der Beiträge : 1658
    Anmeldedatum : 23.02.13
    Ort : Hespe, Kreis Schaumburg

    Re: Kühlflüssigkeit ohne Wasser

    Beitrag von Siggi am Mi 8 Nov - 18:21

    "Evans bietet mehrere verschiedene Iterationen ihrer wasserlosen Kühlmittelprodukte an. Jeder ist 100% Glykol. Einige sind 100% Propylenglykol und andere sind eine Mischung aus Propylenglykol und Ethylenglykol."

    Zitat aus dem Link oben. Preis übrigens ca. 20 € pro Liter
    avatar
    yosz

    Anzahl der Beiträge : 59
    Anmeldedatum : 10.09.13

    Re: Kühlflüssigkeit ohne Wasser

    Beitrag von yosz am Do 9 Nov - 11:58

    Da mein englisch so passabel ist, daß es Google nicht braucht, habe ich das mal durchgelesen. Da sind mindestens so viele Cons berichtet wie Pros in der Evans Werbung. Der Report ist sehr wissenschaftlich und anschaulich. Dank an Siggi.

    Gesponserte Inhalte

    Re: Kühlflüssigkeit ohne Wasser

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 19 Nov - 0:26