CX GL500-650 Forum

Ein Forum für Freunde der CX/GL500-650 (Güllepumpen) Motorräder


    Wilbers Stossdämpfer hinten cx500 pc06

    Teilen

    dvpietsch

    Anzahl der Beiträge : 38
    Anmeldedatum : 06.01.18
    Ort : Karlsdorf-neuthard

    Wilbers Stossdämpfer hinten cx500 pc06

    Beitrag von dvpietsch am Do 11 Jan - 6:01

    Hi wollte mal fragen ob einer hier sich auch bon wilbers mal einen stossdämpfer hat bauen lassen ?

    Denn ich habe das Problem das meiner schräg drin sitzt.
    Da die aufnahme am Rahmen und die an der Schwinge versetzt zu einander sind !


    avatar
    f104wart

    Anzahl der Beiträge : 4634
    Anmeldedatum : 24.02.13
    Ort : Rabenau / Homberg

    Re: Wilbers Stossdämpfer hinten cx500 pc06

    Beitrag von f104wart am Do 11 Jan - 7:38

    Ja, das ist so.
    avatar
    Kallebadscher
    Moderatoren
    Moderatoren

    Anzahl der Beiträge : 2237
    Anmeldedatum : 22.02.13
    Alter : 50
    Ort : Stettfeld / Nordbaden

    Re: Wilbers Stossdämpfer hinten cx500 pc06

    Beitrag von Kallebadscher am Do 11 Jan - 8:01

    hallo dvpietsch

    was Honda sich bei solch "krummen" Rahmen gedacht hat....hmm....keiner weiss es Rolling Eyes

    jedenfalls beeinträchtigt dieser Cm Schrägstand das Federbein nicht.......ich bin jedenfalls mit meinem Wilbers 640 sehr zufrieden


    Ich würde bei einem erneuten Kauf jedoch sogar noch mehr Geld in die Hand nehmen und mir die externe Federvorspannung gönnen.......
    ....ich lass dies vielleicht im nächsten Winter nachrüsten Wink


    ich wünsch dir viel Spaß mit dem Federbein.....erschrick nicht zu sehr, denn du hast da auf einmal n ganz anderes Moped unter dir lol!



    Gruß
    Tom


    PS:
    hast du das Federbein selbst soweit vorgespannt ?? oder hast du es soweit vorgespannt bekommen ?
    Als ich mein Federbein bekommen habe war es komplett entspannt, habs dann ca 5 Umdrehungen strammer gestellt......und nach der ersten Runde schnell wieder zurück gedreht !

    Ich will dich nur vorwarnen.....das Teil wird so wohl bretthart !
    avatar
    f104wart

    Anzahl der Beiträge : 4634
    Anmeldedatum : 24.02.13
    Ort : Rabenau / Homberg

    Re: Wilbers Stossdämpfer hinten cx500 pc06

    Beitrag von f104wart am Do 11 Jan - 13:14

    Der Rahmen ist deshalb nicht krumm, sondern er ist in diesem Bereich generell assymetrisch.

    Das Blechteil über dem Schwingenlager ist rechts stärker geneigt als links bzw. ragt unten weiter nach aussen. Das hängt mit der Konstrucktion der Schwinge zusammen und der Form des Kardantunnels.

    Demzufolge verläuft auch die rechte Diagonalstrebe vom Rahmenheck nach unten zum Knotenpunkt hin etwas weiter nach aussen.

    Optisch sieht das so aus, als würde das Heck nach links hängen, ist aber nicht so. Wink
    avatar
    Brummbaehr
    Moderatoren
    Moderatoren

    Anzahl der Beiträge : 2252
    Anmeldedatum : 22.02.13
    Alter : 50
    Ort : Hückelhoven

    Re: Wilbers Stossdämpfer hinten cx500 pc06

    Beitrag von Brummbaehr am Do 11 Jan - 13:24

    Das die Aufnahme am Rahmen zu der Aufnahme an der Schwinge (Hebelei) versetzt zu einander ist, ist mir bislang nicht aufgefallen.
    Mag sein, das der Dämpfer nicht mittig im Rahmen hängt. Dennoch sollte der Dämpfer doch absolut senkrecht zur Schwingenlagerung stehen.

    Werde mir das heute Abend mal genauer anschauen.


    _________________
    Geht alles, nur der Frosch, ... der hüpft



    WilderWesten

    dvpietsch

    Anzahl der Beiträge : 38
    Anmeldedatum : 06.01.18
    Ort : Karlsdorf-neuthard

    Re: Wilbers Stossdämpfer hinten cx500 pc06

    Beitrag von dvpietsch am Do 11 Jan - 13:41

    Hm habe mit wilbers telefoniert die habe gemeint das sie für das Model schon Dinge hergestellt hätten und noch nie was war. Aber ist dennen auch nicht bewusst gewesen das er dann schräg drin sitzt. Das sollte so nicht sein schick ihn zurück und die machen wir oben eine andere Hüllse rein so das der Dämpfer wieder gerade drin sitzt!

    Von Topic'it App gesendet

    dvpietsch

    Anzahl der Beiträge : 38
    Anmeldedatum : 06.01.18
    Ort : Karlsdorf-neuthard

    Re: Wilbers Stossdämpfer hinten cx500 pc06

    Beitrag von dvpietsch am Do 11 Jan - 13:44

    @tom

    Ja hab ich so hin gedreht wollte nur mal schauen was so geht werde ich wohl gleich merken ob es hart wird 😜! Aber danke für den Hinweis. Aber erst mal schauen was jetzt so raus kommt bin jetzt total verunsichert was jetzt der richtige Weg ist mit dem Dämpfer

    Von Topic'it App gesendet
    avatar
    Brummbaehr
    Moderatoren
    Moderatoren

    Anzahl der Beiträge : 2252
    Anmeldedatum : 22.02.13
    Alter : 50
    Ort : Hückelhoven

    Re: Wilbers Stossdämpfer hinten cx500 pc06

    Beitrag von Brummbaehr am Do 11 Jan - 13:45

    Sitzt der originale denn gerade drinn?


    _________________
    Geht alles, nur der Frosch, ... der hüpft



    WilderWesten

    dvpietsch

    Anzahl der Beiträge : 38
    Anmeldedatum : 06.01.18
    Ort : Karlsdorf-neuthard

    Re: Wilbers Stossdämpfer hinten cx500 pc06

    Beitrag von dvpietsch am Do 11 Jan - 13:48

    Ja sitzt er weil die obere Aufnahme des Stoßdämpfer außer mittig ist so das der Dämpfer selber gerade sitzt

    Von Topic'it App gesendet
    avatar
    f104wart

    Anzahl der Beiträge : 4634
    Anmeldedatum : 24.02.13
    Ort : Rabenau / Homberg

    Re: Wilbers Stossdämpfer hinten cx500 pc06

    Beitrag von f104wart am Do 11 Jan - 15:47

    Dann ist alles in Ordnung.
    avatar
    Brummbaehr
    Moderatoren
    Moderatoren

    Anzahl der Beiträge : 2252
    Anmeldedatum : 22.02.13
    Alter : 50
    Ort : Hückelhoven

    Re: Wilbers Stossdämpfer hinten cx500 pc06

    Beitrag von Brummbaehr am Do 11 Jan - 18:45

    In der Tat sitzt auch bei meinen Maschinen der Wilbers Dämpfer ein wenig schräg im Rahmen.
    Ist mir bislang nicht aufgefallen. Funktioniert aber tadellos. Von daher werde ich da auch nix ändern.


    _________________
    Geht alles, nur der Frosch, ... der hüpft



    WilderWesten

    dvpietsch

    Anzahl der Beiträge : 38
    Anmeldedatum : 06.01.18
    Ort : Karlsdorf-neuthard

    Re: Wilbers Stossdämpfer hinten cx500 pc06

    Beitrag von dvpietsch am Fr 12 Jan - 11:41

    Also die von wilbers haben es jetzt vermessen und werden den Dämpfer umarbeiten. Er sollte auf keinen Fall schräg einfedern hat er gemeint! Aber wenn du zufrieden bist ist ja in Ordnung mir ist es zu heiß es so zu lassen! Mach mal ein Bild wenn ich ihn nächste Woche bekomm!

    Von Topic'it App gesendet
    avatar
    Brummbaehr
    Moderatoren
    Moderatoren

    Anzahl der Beiträge : 2252
    Anmeldedatum : 22.02.13
    Alter : 50
    Ort : Hückelhoven

    Re: Wilbers Stossdämpfer hinten cx500 pc06

    Beitrag von Brummbaehr am Di 27 Feb - 13:18

    dvpietsch schrieb:  Mach mal ein Bild wenn ich ihn nächste Woche bekomm!

    Angekommen?


    _________________
    Geht alles, nur der Frosch, ... der hüpft



    WilderWesten
    avatar
    yosz

    Anzahl der Beiträge : 340
    Anmeldedatum : 10.09.13
    Ort : Main-Taunus

    Re: Wilbers Stossdämpfer hinten cx500 pc06

    Beitrag von yosz am Di 27 Feb - 19:12

    Ich habe ja ein YSS verbaut, nachdem das originale Federbein nicht mehr ausfedern wollte (Diagnose Zugstufe verstopft, weil ohne Öl federt es wie ein altes Sofa). Das YSS ist dem Wilbers äußerlich gar nicht so unähnlich, Upsidedown, Vorspannung verstellbar, Zugstufe unten am Rädchen unter der Feder einstellbar, Länge mit Gewinde an unterer Gabel verstellbar. Aber daß das schief sitzen könnte... wär ich nie darauf gekommen darauf zu achten. Läßt sich am komplettierten Motorrad auch ganz schlecht beurteilen.
    Wenn das Federbein "schräg" eingebaut ist, gib es halt seitlichen Druck auf die Kolbenstange, was erhöhte Reibung und damit schlechteres Ansprechen bedeutet. Langfristig könnte einseitiger Verschleiß der Kolbenstangen-Oberfläche und von Dichtringen eventuell da drinnen ein Thema werden.
    Aber, wieviel ist denn der Versatz überhaupt? Weiter dachte ich, daß die obere Buchse in gewisser Weise schwimmend ausgeführt ist, also seitlichen Kräften durch "wegrutschen" nachgibt. Ciao

    dvpietsch

    Anzahl der Beiträge : 38
    Anmeldedatum : 06.01.18
    Ort : Karlsdorf-neuthard

    Re: Wilbers Stossdämpfer hinten cx500 pc06

    Beitrag von dvpietsch am Di 27 Feb - 19:20

    Habe gar kein Bild gemacht wie mit erschrecken bestellen muss. Aber es passt jetzt gut vorher waren es 1cm Versatz!

    Von Topic'it App gesendet
    avatar
    Kallebadscher
    Moderatoren
    Moderatoren

    Anzahl der Beiträge : 2237
    Anmeldedatum : 22.02.13
    Alter : 50
    Ort : Stettfeld / Nordbaden

    Re: Wilbers Stossdämpfer hinten cx500 pc06

    Beitrag von Kallebadscher am Di 27 Feb - 20:46

    Hallo

    mein Wilbers federt seit knapp 200tkm ca 0,8cm schräg.....und es federt gut

    bleibt so ! Basta


    ich kann den Umstieg auf Wilbers oder YSS nur empfehlen
    ich dachte dass ich plötzlich n anderes/neues Moped unterm Allerwertesten hätte !


    Grüßle
    Tom


    _________________
    ....auf Grund der Unfähigkeit einzelner Moderatoren, bzw. der Nichtanwesenheit des Admin beschränke ich mich für die Zukunft hier im Forum auf reine Stammtischtätigkeit........für technische Fragen stehe ich aber gerne auch weiterhin per PN, Whatsapp, Mail und Co zur Verfügung
    avatar
    yosz

    Anzahl der Beiträge : 340
    Anmeldedatum : 10.09.13
    Ort : Main-Taunus

    Re: Wilbers Stossdämpfer hinten cx500 pc06

    Beitrag von yosz am Di 27 Feb - 22:55

    8 mm schräg bei sagen wir 300 mm Federbeinlänge macht einen Winkelfehler von weniger als 2°. Das stecken die Gummi-Buchsen doch weg. Ciao

    Erwin321

    Anzahl der Beiträge : 10
    Anmeldedatum : 19.12.17

    Re: Wilbers Stossdämpfer hinten cx500 pc06

    Beitrag von Erwin321 am Fr 20 Apr - 12:22

    hallo, bin eben beim Restaurieren meiner Neuerwerbung CX 650 E. Stand bezgl. des Federbeins von Wilbers vor dem gleichen Problem, dass die obere Aufnahme asymetrisch ist.Hab das Federbein mittlerweile selbst ausgebaut, ist oben aussermittig nach links (von hinten gesehen). Die längere Hülse müsste also nach rechts. Ist aber lt. Techniker von Wilbers egal, weil das Wilbers 540 tatsächlich sonst total symetrisch ist, dh. in beide Richtungen gedreht werden kann.
    Jetzt wollen sie doch noch mal auf das originale Teil schauen, um diese Änderung in die Datei aufnehmen zu können! Schicke mein altes per Retoure an die Firma. Dann sollte das Thema für die Zukunft erledigt sein Wink

    Erwin321

    Anzahl der Beiträge : 10
    Anmeldedatum : 19.12.17

    Re: Wilbers Stossdämpfer hinten cx500 pc06

    Beitrag von Erwin321 am Fr 20 Apr - 13:48


    upps... das längere Buchsenteil muss natürlich nach links - ist aber auch verwirrend! Embarassed

    Erwin321

    Anzahl der Beiträge : 10
    Anmeldedatum : 19.12.17

    Federbeindaten bei Wilbers geändert

    Beitrag von Erwin321 am Di 24 Jul - 9:48

    Wie bereits angekündigt hatte ich der Technik bei Wilbers das originale FB zum nochmaligen Vermessen zugeschickt. Wie von anderen schon festgestellt, muss die obere Buchse um 8 mm versetzt eingebaut werden. Dies ist jetzt auch in der Datenbank eingepflegt, es braucht sich also keiner mehr Gedanken machen! Mit dem Wilbersfederbein (Basic) bin ich sehr zufrieden, liegt wie ein Brett ohme unkomfortabel zu sein. Wink
    avatar
    f104wart

    Anzahl der Beiträge : 4634
    Anmeldedatum : 24.02.13
    Ort : Rabenau / Homberg

    Re: Wilbers Stossdämpfer hinten cx500 pc06

    Beitrag von f104wart am Sa 4 Aug - 11:13

    Kannst Du mal ein Foto des geänderten Federbeins einstellen, auf dem man die Buchse erkennt?


    Erwin321

    Anzahl der Beiträge : 10
    Anmeldedatum : 19.12.17

    Re: Wilbers Stossdämpfer hinten cx500 pc06

    Beitrag von Erwin321 am Di 7 Aug - 17:15

    Hab ich leider kein Foto gemacht - es ist aber auch nicht schwierig zu verstehen. Das Wilber-FB seht ihr weiter oben im Text, die obere Buchse wurde einfach so geändert, dass sie (natürlich bei gleicher Länge) links die 8 mm mehr als rechts hat.

    Gesponserte Inhalte

    Re: Wilbers Stossdämpfer hinten cx500 pc06

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 25 Sep - 11:45