CX GL500-650 Forum

Ein Forum für Freunde der CX/GL500-650 (Güllepumpen) Motorräder


    cx500 c Fehlzündung im oberen Drehzahlbereich

    Teilen

    vtwin

    Anzahl der Beiträge : 3
    Anmeldedatum : 20.01.18
    Ort : Kiel

    cx500 c Fehlzündung im oberen Drehzahlbereich

    Beitrag von vtwin am Sa 17 Feb - 13:44

    Hallo Leute,
    ich habe von einem Bekanten eine CX500 C gekauft
    Sie steht schon seit etwa 10 Jahren im Stall, weil sie im oberen Drehzahlbereich Fehlzündungen / keine Leistung hat.

    Ich habe schon vor einiger Zeit einmal Beiträge gelesen in denen die Tyristorsteuerung der Lima als Ursache beschrieben wurde.

    Leider finde ich diese Beiträge und die Detailinformationen nicht wieder!

    Kann mir bitte jemand weiter helfen?

    Vielen Dank im Voraus

    Gruß
    Axel
    avatar
    schorsche

    Anzahl der Beiträge : 1715
    Anmeldedatum : 22.02.13
    Ort : Bernau (b Berlin)

    Re: cx500 c Fehlzündung im oberen Drehzahlbereich

    Beitrag von schorsche am Sa 17 Feb - 14:45

    Schau dich mal im erweiterten Fahrerhandbuch (Link in meiner Signatur) ab der Seite 126 um.

    avatar
    f104wart

    Anzahl der Beiträge : 4635
    Anmeldedatum : 24.02.13
    Ort : Rabenau / Homberg

    Re: cx500 c Fehlzündung im oberen Drehzahlbereich

    Beitrag von f104wart am Sa 17 Feb - 17:01

    Hallo Axel,

    schau mal in dem Handbuch von Schorsche nach, ob Du wirklich eine TransistorTyristorzündung (NEC) hast oder ob es nicht doch eine Kondensatorzündung (CDI) ist.

    Mehr zu diesem Thema findest Du auch unter dem Link in meiner Signatur.


    ...Es kann natürlich aus sein, dass Deine Fehlzündungen eine ganz andere Ursache haben. Vielleicht sind Deine Ansaugstützen rissig und der Motor zieht Falschluft.

    Oder Deine Auspuffanlage ist an irgendeiner Stelle undicht.

    Es wäre also schon sinnvoll, wenn Du Dich erst mal vorstellst und uns ein bischen was über Dich und insbesondere Dein Moped erzählst, damit man den Fehler etwas einkreisen kann.  Wink


    Zuletzt von f104wart am Do 1 März - 7:34 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

    vtwin

    Anzahl der Beiträge : 3
    Anmeldedatum : 20.01.18
    Ort : Kiel

    Re: cx500 c Fehlzündung im oberen Drehzahlbereich

    Beitrag von vtwin am Di 27 Feb - 16:32

    Hallo Schorsche,
    habe mal in dem erweiterten Fahrerhandbuch geschmökert -> ein beachtliches Werk !!!
    Mein lieber Schwan - da bleibt wohl kaum ne Frage offen - echt super!!!

    IgniTech-Zündung wird das beste Mittel zur Wiederbelebung sein.

    Hallo Ralf,
    wenn die Temperaturen auf ein Niveau gestiegen sind, dass man in der Garage nicht mehr am Schraubenschlüssel festriert, werde ich die Sache untersuchen und schauen welches System verbaut ist.
    Den Aussagen des Vorbesitzers zufolge scheint es sich aber um CDI zu handeln!


    Vielen Dank für Eure Hilfe
    Ich werde mich in Kürze mit den ersten Vollzugsnachrichten wieder melden.

    Gruß aus Kiel
    Axel
    avatar
    f104wart

    Anzahl der Beiträge : 4635
    Anmeldedatum : 24.02.13
    Ort : Rabenau / Homberg

    Re: cx500 c Fehlzündung im oberen Drehzahlbereich

    Beitrag von f104wart am Di 27 Feb - 16:47

    Na ja, um zu schauen, ob sie einen (verzinkten) Blechdeckel oder einen aus Alu gegossenen Zündungsdeckel (der kleine hinten auf der Rückseite des Motors) hat, muss man ja keinen Schraubenschlüssel in die Hand nehmen.

    Und wenn sie auf der rechten Motorseite einen Entlüftungsdom hat, ist das auch ein Hinweis auf CDI-Zündung.

    Wenn Du eine Ignitech brauchst, dann sag Bescheid. Ich hab so viele davon, dass ich sogar welche verkaufe. Wink

    avatar
    Brummbaehr
    Moderatoren
    Moderatoren

    Anzahl der Beiträge : 2253
    Anmeldedatum : 22.02.13
    Alter : 50
    Ort : Hückelhoven

    Re: cx500 c Fehlzündung im oberen Drehzahlbereich

    Beitrag von Brummbaehr am Mi 28 Feb - 20:38

    f104wart schrieb: ... ob Du wirklich eine Tyristorzündung (NEC) hast oder ob es nicht doch eine Kondensatorzündung (CDI) ist.

    Wieso bringst Du das immer wieder durcheinander? Cool  scratch

    Die CDI kann man als Tyristorzündung bezeichnen. In der CDI schalten Tyristoren die aufgeladenen Kondensatoren zu den Zündspulen.
    In den NEC's sind Transistoren. Daher auch Transistorzündung. cheers


    _________________
    Geht alles, nur der Frosch, ... der hüpft



    WilderWesten
    avatar
    yosz

    Anzahl der Beiträge : 340
    Anmeldedatum : 10.09.13
    Ort : Main-Taunus

    Re: cx500 c Fehlzündung im oberen Drehzahlbereich

    Beitrag von yosz am Mi 28 Feb - 20:57

    Frage: läuft die CDI eigentlich ohne Batterie (zumindest so lange keine Ignitech dazugebaut ist?) Müßte doch, oder?

    [CDI: capacitor delivered ingition, NEC: normal electric configuration] Very Happy
    avatar
    Brummbaehr
    Moderatoren
    Moderatoren

    Anzahl der Beiträge : 2253
    Anmeldedatum : 22.02.13
    Alter : 50
    Ort : Hückelhoven

    Re: cx500 c Fehlzündung im oberen Drehzahlbereich

    Beitrag von Brummbaehr am Mi 28 Feb - 21:38

    Ja, eine original CDI gezündete Pumpe kannste ohne Batterie "einfach" anschieben.


    _________________
    Geht alles, nur der Frosch, ... der hüpft



    WilderWesten
    avatar
    schorsche

    Anzahl der Beiträge : 1715
    Anmeldedatum : 22.02.13
    Ort : Bernau (b Berlin)

    Re: cx500 c Fehlzündung im oberen Drehzahlbereich

    Beitrag von schorsche am Mi 28 Feb - 21:40

    Ja, die CDI benötigt die Batterie zur Zündung nicht. Die CDI-LIMA hat Zündstrom-Erregerspulen die den induzierten Strom direkt an die CDI.Einheit liefern. Dazu steht ein wenig im EFH.
    Weil die CDI-Maschinen den Zündstrom nicht aus dem Bordnetz beziehen, werden Sie auch ausgeschaltet, indem der Zündstrom (vereinfacht gesagt) auf Masse gelegt wird. Daher passen die Armaturen von CDI- und NEC-Maschinen auch nicht zueinander. Zumindest nicht ohne einige Anpassungsarbeiten. (Ich hab so einen Zwitter aus NEC-Motor und CDI-Armaturen).


    vtwin

    Anzahl der Beiträge : 3
    Anmeldedatum : 20.01.18
    Ort : Kiel

    Re: cx500 c Fehlzündung im oberen Drehzahlbereich

    Beitrag von vtwin am So 11 März - 20:57

    Hallo Ralf,
    also - es ist tatsächlich eine CDI Zündung - Bleckkasten unter der Sitzbank.
    Die Fehlerbeschreibung von meinem Freund ist charakteristisch für den Ausfall der 3. Lade-/Erregerspule.
    D.h. ich brauche eine Igni Tech Zündung.
    Wenn Du so viele hast, dass Du sogar welche verkaufen würdest - wie viel Schmerzensgeld benötigst Du incl. Versand denn dafür.
    Lieferst Du sie plug and play?
    Können die original Zündspulen weiter benutzt werden?
    Gruß
    Axel
    avatar
    f104wart

    Anzahl der Beiträge : 4635
    Anmeldedatum : 24.02.13
    Ort : Rabenau / Homberg

    Re: cx500 c Fehlzündung im oberen Drehzahlbereich

    Beitrag von f104wart am So 11 März - 23:14

    Hallo Axel,

    Du hast ne PN. Wink

    Gesponserte Inhalte

    Re: cx500 c Fehlzündung im oberen Drehzahlbereich

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 26 Sep - 9:04