CX GL500-650 Forum

Ein Forum für Freunde der CX/GL500-650 (Güllepumpen) Motorräder


    Kein Zündfunke Zylinder links

    Teilen
    avatar
    bigak

    Anzahl der Beiträge : 14
    Anmeldedatum : 08.10.17
    Alter : 37

    Kein Zündfunke Zylinder links

    Beitrag von bigak am Sa 14 Apr - 15:09

    Hallo !!

    Habe ein Problem mit meiner Honda CX 500 E Euro.

    Der linke Zylinder hat keinen Zündfunken bzw. nur in den ersten sekunden taucht der auf . Zündspullen , Krezen getaucht und alle stecker
    kontrolliert .

    was könnt ich noch kontrollieren ?

    MFG Art
    avatar
    Brummbaehr
    Moderatoren
    Moderatoren

    Anzahl der Beiträge : 2265
    Anmeldedatum : 22.02.13
    Alter : 50
    Ort : Hückelhoven

    Re: Kein Zündfunke Zylinder links

    Beitrag von Brummbaehr am Sa 14 Apr - 18:47

    Mal die NEC-Würfel untereinander tauschen.


    _________________
    Geht alles, nur der Frosch, ... der hüpft



    WilderWesten
    avatar
    bigak

    Anzahl der Beiträge : 14
    Anmeldedatum : 08.10.17
    Alter : 37

    Re: Kein Zündfunke Zylinder links

    Beitrag von bigak am Sa 14 Apr - 20:24

    das habe ich schon gemacht , habe die Kabel durchgmessen , an dem blauen Kabel mit dem weißen makierung kommt kein Strom bzw. kein impuls zum Zünden .Wenn der Motor aus ist, messe ich 2,8Volt und an dem anderen NEC-Würfel 0,8 Volt .. Question Question Question
    avatar
    Brummbaehr
    Moderatoren
    Moderatoren

    Anzahl der Beiträge : 2265
    Anmeldedatum : 22.02.13
    Alter : 50
    Ort : Hückelhoven

    Re: Kein Zündfunke Zylinder links

    Beitrag von Brummbaehr am Sa 14 Apr - 21:00

    Mess mal den Widerstand von den Picup Spulen.
    Is der kleine 4 Pol Stecker.

    Edit: Mess auch mal die Kabel gegen Masse


    _________________
    Geht alles, nur der Frosch, ... der hüpft



    WilderWesten
    avatar
    bigak

    Anzahl der Beiträge : 14
    Anmeldedatum : 08.10.17
    Alter : 37

    Re: Kein Zündfunke Zylinder links

    Beitrag von bigak am Sa 14 Apr - 21:37

    gelb hat 0,54 und blau nichts , sporadisch aber auch 0,54 , verschwindet aber sobald ich den Motor starte nach ca. 1h tauchen die 0,54 wieder auf ..
    avatar
    Brummbaehr
    Moderatoren
    Moderatoren

    Anzahl der Beiträge : 2265
    Anmeldedatum : 22.02.13
    Alter : 50
    Ort : Hückelhoven

    Re: Kein Zündfunke Zylinder links

    Beitrag von Brummbaehr am Sa 14 Apr - 21:47

    0,54 Was??

    Also den kleinen 4Pol Stecker auseinander ziehen.
    Dann in Richtung Motor am Stecker den ohmschen Widerstand zwischen den zwei gelben Kabeln und den zwei blauen Kabeln messen. Dann noch mal alle Kabel gegen Motorgehäuse.


    _________________
    Geht alles, nur der Frosch, ... der hüpft



    WilderWesten
    avatar
    bigak

    Anzahl der Beiträge : 14
    Anmeldedatum : 08.10.17
    Alter : 37

    Re: Kein Zündfunke Zylinder links

    Beitrag von bigak am Sa 14 Apr - 21:58

    ja das habe ich so gemacht , gelb zeigt eine widerstand an und blau zeigt nichts an .

    540 ohm kann das sein ?

    aber da muss der Fehler sein, endweder kabelbruch oder eine Spule ist defekt.

    Kann man die ohne Motorausbau austauschen?
    avatar
    Brummbaehr
    Moderatoren
    Moderatoren

    Anzahl der Beiträge : 2265
    Anmeldedatum : 22.02.13
    Alter : 50
    Ort : Hückelhoven

    Re: Kein Zündfunke Zylinder links

    Beitrag von Brummbaehr am Sa 14 Apr - 22:26

    540 Ohm passt. Habe gerade selbst mal gemessen, 515 und 525 Ohm.

    Ohne Motorausbau wird's sehr schwierig.
    Ohne Kühlmittelausgleichsbehälter geht's vielleicht.


    _________________
    Geht alles, nur der Frosch, ... der hüpft



    WilderWesten
    avatar
    bigak

    Anzahl der Beiträge : 14
    Anmeldedatum : 08.10.17
    Alter : 37

    Re: Kein Zündfunke Zylinder links

    Beitrag von bigak am Sa 14 Apr - 22:29

    Ok , Danke !!

    Kann das sein dass mein Drehzahlmesser die Spule zerschossen hat , den habe ich an die blaue Leitung angeschlossen .
    avatar
    Brummbaehr
    Moderatoren
    Moderatoren

    Anzahl der Beiträge : 2265
    Anmeldedatum : 22.02.13
    Alter : 50
    Ort : Hückelhoven

    Re: Kein Zündfunke Zylinder links

    Beitrag von Brummbaehr am Sa 14 Apr - 22:40

    Nun ja, ist wenig wahrscheinlich, aber nicht unmöglich.

    Besser an dem blauen oder gelben Kabel von einer der Zündspulen anklemmen.


    _________________
    Geht alles, nur der Frosch, ... der hüpft



    WilderWesten
    avatar
    bigak

    Anzahl der Beiträge : 14
    Anmeldedatum : 08.10.17
    Alter : 37

    Re: Kein Zündfunke Zylinder links

    Beitrag von bigak am So 15 Apr - 10:02

    Frage , der Impulsgeber ist im Zündungsdeckel oder ?

    avatar
    Brummbaehr
    Moderatoren
    Moderatoren

    Anzahl der Beiträge : 2265
    Anmeldedatum : 22.02.13
    Alter : 50
    Ort : Hückelhoven

    Re: Kein Zündfunke Zylinder links

    Beitrag von Brummbaehr am So 15 Apr - 13:10

    Aus diesem Fred zitiert


    Waterbrunn schrieb:Unterschiede CDI- und Nec-Zündung

    Die CDI-Zündung
    - entfernt -


    Die NEC-Zündung

    Die  NEC-Zündung hat nur die zwei "NEC-Würfel" an gleicher Stelle unter der Sitzbank:



    Man beachte, auch die Innenkotflügel sind anders, da sie verschiedene Steckhalterungen haben.


    Der mechanische Zündzeitpunktversteller sieht so aus:




    Hier mit den Spulen, die das Signal erzeugen:



    Und so sieht der Deckel aus:



    Oben rechts ist der Stutzen für den Schlauch der Kubelgehäuseentlüftung zu sehen



    ...



    _________________
    Geht alles, nur der Frosch, ... der hüpft



    WilderWesten
    avatar
    bigak

    Anzahl der Beiträge : 14
    Anmeldedatum : 08.10.17
    Alter : 37

    Re: Kein Zündfunke Zylinder links

    Beitrag von bigak am So 15 Apr - 15:16

    Super DANKE ,das hilft mir weiter.

    MFG
    avatar
    Brummbaehr
    Moderatoren
    Moderatoren

    Anzahl der Beiträge : 2265
    Anmeldedatum : 22.02.13
    Alter : 50
    Ort : Hückelhoven

    Re: Kein Zündfunke Zylinder links

    Beitrag von Brummbaehr am So 15 Apr - 15:41

    Ich hätte da noch eine Grundplatte mit den Spulen Cool


    _________________
    Geht alles, nur der Frosch, ... der hüpft



    WilderWesten
    avatar
    bigak

    Anzahl der Beiträge : 14
    Anmeldedatum : 08.10.17
    Alter : 37

    Re: Kein Zündfunke Zylinder links

    Beitrag von bigak am So 15 Apr - 15:49

    habe vor 2 min eine bei E... gekauft ...
    avatar
    bigak

    Anzahl der Beiträge : 14
    Anmeldedatum : 08.10.17
    Alter : 37

    Re: Kein Zündfunke Zylinder links

    Beitrag von bigak am So 15 Apr - 18:02

    so habe den Impulsgeber rausbekommen , und den fehler gefund , Kabelbruch . Kann ich das löten oder besser austauchen ?




    wenn ich den Impulsgeber einbaue muss ich da was beachten/einstellen ?
    avatar
    Brummbaehr
    Moderatoren
    Moderatoren

    Anzahl der Beiträge : 2265
    Anmeldedatum : 22.02.13
    Alter : 50
    Ort : Hückelhoven

    Re: Kein Zündfunke Zylinder links

    Beitrag von Brummbaehr am So 15 Apr - 18:34

    Das kannst Du wieder zusammenlöten.

    Allerdings NICHT an dieser Stelle!

    Das ist genau die Ecke wo das in die Gummitülle geht.
    Also ein paar cm vor dem Bruch abschneiden und auch 5 oder 10 cm (is ja genug Platz in Richtung Stecker) dahinter abschneiden. Dazwischen dann ein neues Kabel löten.

    Einbauen / Einstellen wie im WHB (Werkstatthandbuch) beschrieben.


    _________________
    Geht alles, nur der Frosch, ... der hüpft



    WilderWesten
    avatar
    bigak

    Anzahl der Beiträge : 14
    Anmeldedatum : 08.10.17
    Alter : 37

    Re: Kein Zündfunke Zylinder links

    Beitrag von bigak am So 15 Apr - 19:22

    So, Impulsgeber eingebaut , Motor läuft auf zwei Zylinder cheers bounce

    Danke nochmal für die Hilfe Exclamation Exclamation Exclamation Exclamation Exclamation Exclamation

    MFG Art

    Gesponserte Inhalte

    Re: Kein Zündfunke Zylinder links

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 24 Okt - 5:04