CX GL500-650 Forum

Ein Forum für Freunde der CX/GL500-650 (Güllepumpen) Motorräder


    Kardanwelle CX500-GL500

    Teilen
    avatar
    CxX-Robby

    Anzahl der Beiträge : 93
    Anmeldedatum : 13.06.13
    Alter : 63
    Ort : Scharnebeck

    Kardanwelle CX500-GL500

    Beitrag von CxX-Robby am Do 19 Apr - 2:54

    Für Interessierte an Info's zur CX / GL Kardanwelle anbei ein Skizze (Bild & PDF) zum Thema

    http://www.cx500.waldow.com/images//Honda_CX500/Kreuzgelenk_CX500_Zeichnung.pdf



    Zuletzt von CxX-Robby am Do 19 Apr - 3:15 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
    avatar
    CxX-Robby

    Anzahl der Beiträge : 93
    Anmeldedatum : 13.06.13
    Alter : 63
    Ort : Scharnebeck

    Re: Kardanwelle CX500-GL500

    Beitrag von CxX-Robby am Do 19 Apr - 3:13

    Der hintere Teil der Kardanwelle bei der GL500 (Pro-Link) ist 40mm länger, hat aber dafür ein kürzeres Verbindungsstück zum Motor als die CX500 Kardanwelle.
    Möchte man die Pro-Link Schwinge in die CX einbauen ist der Umbau der Kardanwelle notwendig.

    avatar
    CxX-Robby

    Anzahl der Beiträge : 93
    Anmeldedatum : 13.06.13
    Alter : 63
    Ort : Scharnebeck

    Re: Kardanwelle CX500-GL500

    Beitrag von CxX-Robby am Do 26 Apr - 20:16

    Aus 3 mach 2. Die CX500-Prolink Kardanwelle ist fertig.
    Da bin  ich mal gespannt ob alles wieder "rund" läuft.
    avatar
    mikejanke

    Anzahl der Beiträge : 296
    Anmeldedatum : 07.09.13
    Alter : 56
    Ort : Altenkirchen / Ww.

    Re: Kardanwelle CX500-GL500

    Beitrag von mikejanke am Do 26 Apr - 21:39

    ?????????????????
    Habe ich was verpasst???????????????
    Baust du eine ProLink-Schwinge in einen Tourer Rahmen?
    Wie machst du das mit dem Dämpfer?
    Wäre eine Schwinge von der Euro mit Scheibenbremse nicht reizvoller?
    avatar
    f104wart

    Anzahl der Beiträge : 4460
    Anmeldedatum : 24.02.13
    Ort : Rabenau / Homberg

    Re: Kardanwelle CX500-GL500

    Beitrag von f104wart am Do 26 Apr - 21:43

    @Mike: ProLink-Schwinge ohne ProLink mit Stereofederbeinen. Wink


    ...Aber wieso aus 3 mach 2? Wozu diente denn die mittlere, ausser das sie zerflext wurde?
    avatar
    CxX-Robby

    Anzahl der Beiträge : 93
    Anmeldedatum : 13.06.13
    Alter : 63
    Ort : Scharnebeck

    Re: Kardanwelle CX500-GL500

    Beitrag von CxX-Robby am Do 26 Apr - 22:06

    Ja, richtig. Prolink Recheckrohr Schwinge in CX Rahmen.
    Ja Scheibenbremse wäre gut aber passt nicht, da die Speichen mit 6 statt mit 5 Schrauben befestigt sind.
    Gesägt nicht geflext.
    2xCX Welle plus 1xGL Welle=3
    Jetzt 1xCX und 1x XXL Welle=2
    avatar
    f104wart

    Anzahl der Beiträge : 4460
    Anmeldedatum : 24.02.13
    Ort : Rabenau / Homberg

    Re: Kardanwelle CX500-GL500

    Beitrag von f104wart am Do 26 Apr - 22:16

    Trotzdem verstehe ich (noch) nicht, wozu Du die mittlere Welle zersägt hast.

    Die XXL-Welle ist doch aus der GL-Welle enstanden. Das lange Schiebestück stammt von einer CX500 Welle.

    Also brauchst Du doch nur eine GL- und eine CX500 "Opferwelle", um daraus eine XXL-Welle zu machen??
    avatar
    CxX-Robby

    Anzahl der Beiträge : 93
    Anmeldedatum : 13.06.13
    Alter : 63
    Ort : Scharnebeck

    Re: Kardanwelle CX500-GL500

    Beitrag von CxX-Robby am Fr 27 Apr - 20:19

    Arbeit zieht Arbeit nach sich!

    Kardan und Pro-Link Schwinge sind nun eingebaut.
    Nun muss der Heckfender umgedenkelt werden, da die Pro-Link Schwinge 40mm länger ist als dir normale CX Schwinge



    Gesponserte Inhalte

    Re: Kardanwelle CX500-GL500

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 19 Jul - 9:19