CX GL500-650 Forum

Ein Forum für Freunde der CX/GL500-650 (Güllepumpen) Motorräder


    Per Anlasser kaum Start möglich

    Teilen
    avatar
    f104wart

    Anzahl der Beiträge : 4761
    Anmeldedatum : 24.02.13
    Ort : Rabenau / Homberg

    Re: Per Anlasser kaum Start möglich

    Beitrag von f104wart am So 6 Mai - 18:20

    Björn0782 schrieb:Stell ich mich grad einfach nur deppert an? Very Happy Very Happy Very Happy

    Das werde ich jetzt nicht kommentieren. Basketball



    ...Nur weil jemand die Schrauben da falsch rum reingesteckt hat, heißt das ja noch nicht, dass der Halter auf die andere Seite kommt.

    Die waren halt dabei und wurden "irgendwie" rein gedreht, damit sie nicht verloren gehen. Ich habe die Dinger nie montiert gehabt. So was hässliches kommt mir nicht ans Moped. ...Und ausserdem hab ich keinen Hauptständer.
    avatar
    Jürgen_ERH

    Anzahl der Beiträge : 4
    Anmeldedatum : 22.07.16
    Alter : 51
    Ort : Eckental-Eschenau

    Re: Per Anlasser kaum Start möglich

    Beitrag von Jürgen_ERH am So 6 Mai - 18:54

    Hallo Björn,

    das von Dir beschriebene Problem hatte ich auch, die Kiste ist ums verrecken nicht angesprungen, erst wenn ich mit einem PKW überbrückt habe, siehe da sie ist gelaufen. Das Phänomen hatte ich erst nachdem sie längere Zeit gestanden ist, dann aber in immer  kürzeren Abständen, bis nix mehr ging. An den Tausch der CDI dachte ich damals auch, aber aus Mangel an dieser und mein Geiz, machte ich mich auf die Fehlersuche. Schlussendlich habe ich den Anlasser zerlegt und siehe da, das hintere Bronzelager des Anlassers war so verschlissen, dass der Läufer bereits Schleifspuren hinterlassen hat. Bronzelager ausgetauscht, und sie springt an wie am ersten Tag. cheers

    Björn0782

    Anzahl der Beiträge : 27
    Anmeldedatum : 12.04.18
    Alter : 36
    Ort : Winterlingen

    Re: Per Anlasser kaum Start möglich

    Beitrag von Björn0782 am So 6 Mai - 19:03

    Hallo Jürgen. Ja bei mir hat es jetzt die CDI getan dank der unterstüztung hier.
    Den Anlasser hatten wir ja auch zerlegt aber nichts dran erkennen können.
    Freut mich, das wir jetzt beide wieder fahrbereit sind! Smile

    Und Ralf
    Ja das hab ich auch gedacht Very Happy , ergo abmontiert und versucht. Rechts würde Das loch für die Obere Schraube um 1 cm verfehlen,zudem der halter krumm und wurde nicht anliegen,grade biegen ok,kein thema.
    Aber der dann für links vorgesehene könnt ich gar nicht montieren , da die Querstrebe für den stopper im weg wäre und ich die schrauben nicht anziehen könnte. Also seh ich das richtig dass das nicht die originale Halter sind und sie am gschicktesten auf Arbeit änder /schweiß oder mir eben gleich neue bastle? Smile
    Und wenn neu also neue Dichtungen am Sammler rein und festspannen,dann eben die abstände etc messen.
    avatar
    f104wart

    Anzahl der Beiträge : 4761
    Anmeldedatum : 24.02.13
    Ort : Rabenau / Homberg

    Re: Per Anlasser kaum Start möglich

    Beitrag von f104wart am So 6 Mai - 19:11

    @Björn: Was nicht passt wird passend gemacht. Und was man nicht umbauen kann ist kaputt. Very Happy

    Björn0782

    Anzahl der Beiträge : 27
    Anmeldedatum : 12.04.18
    Alter : 36
    Ort : Winterlingen

    Re: Per Anlasser kaum Start möglich

    Beitrag von Björn0782 am So 6 Mai - 19:14

    Alles klar! Very Happy
    Noch viel lernen, ich muss bounce
    avatar
    Jürgen_ERH

    Anzahl der Beiträge : 4
    Anmeldedatum : 22.07.16
    Alter : 51
    Ort : Eckental-Eschenau

    Re: Per Anlasser kaum Start möglich

    Beitrag von Jürgen_ERH am Sa 12 Mai - 18:27

    Hallo Björn,

    ich bin immer noch der Meinung dass die Ursache beim Anlaser liegt. Mit der "alten CDI" gab es Probleme da dieser vermutlich der Zündstrom ausgegangen ist. Ich vermute dass die neue Einheit nicht so viel Strom "verbrät" und deshalb das Anlassen und Anspringen deiner Maschine nun funzt. Schau Dir bei Gelegenheit doch nochmal den Anlasser an.
    Grüße Jürgen

    Gesponserte Inhalte

    Re: Per Anlasser kaum Start möglich

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 11 Dez - 3:37