CX GL500-650 Forum

Ein Forum für Freunde der CX/GL500-650 (Güllepumpen) Motorräder


    Gleitbleche für die CX

    Teilen

    motoxiii

    Anzahl der Beiträge : 5
    Anmeldedatum : 14.12.16
    Ort : Heidelberg

    Gleitbleche für die CX

    Beitrag von motoxiii am Sa 16 Jun - 20:04

    Hallo zusammen,
    ich suche einen Satz Gleitbleche für meine Vorderradbremse der CX. Ich hoffe dadurch, das Quietschen beim Bremsen beseitigen zu können.

    http://cx500.forumieren.org/t1708-unidentifiziertes-halteblech-im-bremssattel diese Gleitbleche meine ich.

    Vielleicht weiß ja jemand hier im Forum wo ich noch welche herbekomme oder hat vielleicht selbst noch ein paar rumliegen.

    Gruß Domenic
    avatar
    schorsche

    Anzahl der Beiträge : 1714
    Anmeldedatum : 22.02.13
    Ort : Bernau (b Berlin)

    Re: Gleitbleche für die CX

    Beitrag von schorsche am Sa 16 Jun - 20:39

    Wäre schon schön, wenn wir wüssten, welche Gülle Du pilotierst. Davon ist nämlich abhängig, welche Bleche Du brauchst.

    Wenn Du dann noch in Deinen Avatar aufnehmen würdest wo Du residierst, könnten Foristi in der Nähe viel einfacher Unterstüzung leisten.

    N.m.M.
    Schorsche

    avatar
    shorty1111
    Moderatoren
    Moderatoren

    Anzahl der Beiträge : 989
    Anmeldedatum : 22.02.13
    Ort : LG

    Re: Gleitbleche für die CX

    Beitrag von shorty1111 am Sa 16 Jun - 20:46

    Ich denke die Bleche bekommst du noch bei deinem freundlichen Honda Händler
    Schau einfach mal bei cmsnl.com nach der Teilenummer. Wenn der FHH nicht will kannst auch da noch neue bestellen.
    https://www.cmsnl.com/honda-cx500c-custom-1980-a-australia_model16438/partslist/F10.html#.WyVa7IqbHmo
    avatar
    schorsche

    Anzahl der Beiträge : 1714
    Anmeldedatum : 22.02.13
    Ort : Bernau (b Berlin)

    Re: Gleitbleche für die CX

    Beitrag von schorsche am Sa 16 Jun - 20:53

    Mag ja sein, dass er eine A hat (passt dann auch für B) aber bist Du sicher?
    Was, wenn er eine US-Ausführung hat? Die Bleche sehen gleich aus, passen aber nicht!
    Er kann uns doch einfach sagen, was er hat, dann fällt die Unterstützung um Größenordnungen leichter!

    avatar
    shorty1111
    Moderatoren
    Moderatoren

    Anzahl der Beiträge : 989
    Anmeldedatum : 22.02.13
    Ort : LG

    Re: Gleitbleche für die CX

    Beitrag von shorty1111 am Sa 16 Jun - 21:02

    War der Schuß ins Blaue weil es im verlinkten Faden auch um ne Einkolben geht. Und wenn die es nicht ist gehe ich davon aus das er bei Cmsnl dann selbst auch mal nach seinem Moped mit der korrekten Typenbezeichnung guggt. Vielleicht war ja schon der Hinweis auf den FFH eine Hilfe, viele glauben ja es ist bei Honda für so ein altes Moped nix mehr zu bekommen, aber gerade bei solchem „massenhaft“ durch die Baureihen genutzten Teilen ist Chance groß die Teile Orginal zum günstigen Preis zu bekommen.

    motoxiii

    Anzahl der Beiträge : 5
    Anmeldedatum : 14.12.16
    Ort : Heidelberg

    Re: Gleitbleche für die CX

    Beitrag von motoxiii am Sa 16 Jun - 21:16

    Hallo und danke für die schnellen Antworten. Ich komme aus 69124 Heidelberg, habe dies jetzt auch nachgetragen.

    Ich fahre eine CX 500 Baujahr 81, mit der FZG-Nummer: CX5002311119.
    Verbaut ist eine 1 Kolbenbremse. Der Link von Shorty sieht gut aus, so ist auch meine Bremsanlage aufgebaut wenn ich mich nicht irre. Ich bräuchte wenn ich das richtig sehe, jeweils 1x die Nr. 14 und 15 für links und rechts und dann 4x die Nr. 13, richtig?

    Gruß Domenic
    avatar
    schorsche

    Anzahl der Beiträge : 1714
    Anmeldedatum : 22.02.13
    Ort : Bernau (b Berlin)

    Re: Gleitbleche für die CX

    Beitrag von schorsche am So 17 Jun - 10:22

    Richtig, das wäre der komplette Satz an Blechen.
    Die Haltebleche (Nr. 12) sind aber hoffentlich doch vorhanden. Müssen die wirklich ersetzt werden? Auf das Quietschen haben die m.E. nicht so einen großen Einfluss.

    Gruß
    Schorsche


    motoxiii

    Anzahl der Beiträge : 5
    Anmeldedatum : 14.12.16
    Ort : Heidelberg

    Re: Gleitbleche für die CX

    Beitrag von motoxiii am So 17 Jun - 10:51

    Wenn ich das richtig sehe sind Nr. 12 die Trägerplatte für den Sattel, richtig? Meintest du vielleicht die Nr. 13 Schorsche?
    Bei mir in der Bremsanlage sind weder die Gleitbleche vorhanden, noch die Bleche für zwischen Kolben und Belag.

    Gruß Domenic
    avatar
    schorsche

    Anzahl der Beiträge : 1714
    Anmeldedatum : 22.02.13
    Ort : Bernau (b Berlin)

    Re: Gleitbleche für die CX

    Beitrag von schorsche am So 17 Jun - 11:02

    Sorry, hab mich vertippt, Du hast Recht, es geht um die 13.

    avatar
    Alexander

    Anzahl der Beiträge : 99
    Anmeldedatum : 13.02.18
    Alter : 46
    Ort : Reichelsheim

    Re: Gleitbleche für die CX

    Beitrag von Alexander am So 17 Jun - 13:22

    Henry hat die in seinem Fundus. (Güllmek)
    Hab sie in Vechta gesehen.

    Gruss
    Alex

    motoxiii

    Anzahl der Beiträge : 5
    Anmeldedatum : 14.12.16
    Ort : Heidelberg

    Re: Gleitbleche für die CX

    Beitrag von motoxiii am So 17 Jun - 15:43

    Vielen Dank für die Info, ich werde ihn mal dies bezüglich anschreiben. Hat hier vielleicht noch jemand eine Empfehlung bezüglich der Bremsbeläge? Momentan fahre ich organische von TRW Lukas. habe gehört die sollen eher so naja sein. Hat da jemand Erfahrungen mit den Dingern?

    Gruß Domenic

    Gesponserte Inhalte

    Re: Gleitbleche für die CX

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 25 Sep - 11:25