CX GL500-650 Forum

Ein Forum für Freunde der CX/GL500-650 (Güllepumpen) Motorräder


    Kleiner Filter am Motor - wie heißt der?

    Teilen

    Dexter Jones

    Anzahl der Beiträge : 2
    Anmeldedatum : 19.07.18

    Kleiner Filter am Motor - wie heißt der?

    Beitrag von Dexter Jones am Do 16 Aug - 15:45

    Hallo zusammen,

    ich habe da mal eine Newbee Frage.

    Wie genau nennt sich dieser kleine, rote Filter rechts am Motor und wozu ist er gut?
    Habe schon ein bisschen was durchgelesen, bin aber leider nicht fündig geworden.




    Würde mich freuen, wenn mir da jemand weiterhelfen könnte.

    Vielen Dank in Voraus.
    avatar
    Siggi

    Anzahl der Beiträge : 1793
    Anmeldedatum : 23.02.13
    Ort : Hespe, Kreis Schaumburg

    Re: Kleiner Filter am Motor - wie heißt der?

    Beitrag von Siggi am Do 16 Aug - 16:12

    Der rote Filter gehört zur Motorentlüftung. Hier ist serienmäßig ein Schlauch zum serienmäßigen Luftfilterkasten.
    avatar
    f104wart

    Anzahl der Beiträge : 4727
    Anmeldedatum : 24.02.13
    Ort : Rabenau / Homberg

    Re: Kleiner Filter am Motor - wie heißt der?

    Beitrag von f104wart am Do 16 Aug - 18:59

    Ich kann Dir aber jetzt schon sagen, dass Du mit dieser Lösung nicht glücklich wirst.

    Der "Entlüftungsfilter" sitzt viel zu dicht über dem Dom und wird Dir alles, was in seiner Nähe ist, mit Öl einsauen.

    Die Öldämpfe müssen die Möglichkeit haben, im Schlauch zu kondensieren und in den Motor zurück zu laufen. Original werden sie in den LuFiKasten geleitet und können nich dort im unteren Teil absetzen.


    Abgesehen davon fordert der TÜV, das die Öldämpfe in einen Auffangbehälter geführt werden. Der kann entweder im Rahmendreick untergebracht werden, wie ich das gemacht habe, oder Du führst den Schlauch in eine Dose, die seitlich am Motor oder unter dem Tank untergebracht wird.







    ...oder so ähnlich. Wink

    Dexter Jones

    Anzahl der Beiträge : 2
    Anmeldedatum : 19.07.18

    Re: Kleiner Filter am Motor - wie heißt der?

    Beitrag von Dexter Jones am Fr 17 Aug - 8:40

    Danke für eure Antworten.

    Dann schaue ich mal, wie ich den Umbau bei mir löse.
    avatar
    f104wart

    Anzahl der Beiträge : 4727
    Anmeldedatum : 24.02.13
    Ort : Rabenau / Homberg

    Re: Kleiner Filter am Motor - wie heißt der?

    Beitrag von f104wart am Fr 17 Aug - 19:39

    Es kommt halt auch darauf an, ob Du es lieber dezent versteckt oder als Blickfang und Gestaltungselement ausführen möchtest.

    Bei mir sind die Trichter und die Entlüftung unter den Seitendeckeln versteckt, aber die hast Du ja nicht mehr.



    "Dezent" wäre in Deinem Fall zum Beispiel ein vom Dom nach oben unter den Tank geführter Schlauch, der dort von aussen unsichtbar in einer belüfteten Dose endet.

    Viel Ölkondensat wird dort oben nicht ankommen, da das meiste im Schlauch kondensiert und in den Motor zurück läuft. Zur Verbesserung des Wirkungsgrads könntest Du in den Schlauch beispielsweise eine Biegefeder einführen, die für Abkühlung der Öldämpfe sorgt und so die Kondensatbildung verbessert.


    ...Hier kannst Du Dir noch eine weitere Variante anschauen. Wink

    Gesponserte Inhalte

    Re: Kleiner Filter am Motor - wie heißt der?

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 15 Nov - 22:17