CX GL500-650 Forum

Ein Forum für Freunde der CX/GL500-650 (Güllepumpen) Motorräder


    CX 500 Getriebe und Kupplung ausbauen...

    Teilen
    avatar
    dackweiler

    Anzahl der Beiträge : 3
    Anmeldedatum : 14.10.18
    Ort : Übach-Palenberg

    CX 500 Getriebe und Kupplung ausbauen...

    Beitrag von dackweiler am So 14 Okt - 12:02



    Hallo Zusammen, ich bekomme das Zahnrad das hinter den Kupplungsscheiben liegt nicht von der Welle gezogen... hat jemand einen Tipp für mich?

    Grüße
    dackes
    avatar
    Brummbaehr
    Moderatoren
    Moderatoren

    Anzahl der Beiträge : 2280
    Anmeldedatum : 22.02.13
    Alter : 50
    Ort : Hückelhoven

    Re: CX 500 Getriebe und Kupplung ausbauen...

    Beitrag von Brummbaehr am So 14 Okt - 12:24

    Was soll das sein? "Zahnrad das hinter den Kupplungsscheiben liegt"

    Ich nehme an du meinst den Kupplungskorb.
    Der sollte so wie auf dem Bild gezeigt eigentlich ganz einfach runter gehen.


    _________________
    Geht alles, nur der Frosch, ... der hüpft



    WilderWesten
    avatar
    dackweiler

    Anzahl der Beiträge : 3
    Anmeldedatum : 14.10.18
    Ort : Übach-Palenberg

    CX 500 Getriebe und Kupplung ausbauen... Kupplungskorb hängt fest auf der Welle

    Beitrag von dackweiler am So 14 Okt - 19:43

    Hallo Brummbaehr,

    ja! Es geht um den Kupplungskorb, danke dafür und ja! ich ging davon aus der der sich einfach von der Welle abziehen lassen kann, danke!

    Nur leider lässt er sich nicht abziehen, ich habe mal leicht mit einem Schraubendreher hinter den Korb gerebelt, doch will ich da nicht all zu viel Kraft aufwenden möchte um nix kaputt zu machen. Der Kupplungskorb hängt fest auf der Welle, hmmm!

    Gibt es einen Trick der bekannt wäre?
    Wenn nicht was wäre ein Tipp, was ich machen kann?

    Über eine Antwort würde ich mich freuen
    Grüße
    Dackes
    avatar
    kalle.

    Anzahl der Beiträge : 154
    Anmeldedatum : 09.08.17

    Re: CX 500 Getriebe und Kupplung ausbauen...

    Beitrag von kalle. am So 14 Okt - 19:51

    Nur noch mal zur Sicherheit: das große Zahnrad ist fest mit dem Kupplungskorb verbunden. Wenn du deinen Schraubendreher zwischen Zahnrad und Kupplungskorb gesteckt hast, kann sich da nichts bewegen.
    Mit ein bisschen juckeln sollte das Paket runtergehen. Das Öl zwischen Welle und Bohrung hat einen saugenden Effekt, desshalb gehts manchmal etwas schwer.
    avatar
    Brummbaehr
    Moderatoren
    Moderatoren

    Anzahl der Beiträge : 2280
    Anmeldedatum : 22.02.13
    Alter : 50
    Ort : Hückelhoven

    Re: CX 500 Getriebe und Kupplung ausbauen...

    Beitrag von Brummbaehr am So 14 Okt - 20:03

    Auf dem Bild sieht es so aus, als wenn der Korb zu weit auf der Welle sitzt.
    Mach mal ein Bild von der Seite, wo man die Flucht der Zahnräder sieht.
    Die Welle muss sich von Hand drehen lassen, ohne das sich der Korb mit dreht.
    Am einfachsten natürlich wenn der Leerlauf drin ist. Ansonsten muss man das Getriebe mit drehen.

    Wenn sich die Welle nicht frei drehen lässt, dann hat das Gleitlager wohl gefressen.
    Dann hilft wohl nur noch Gewalt.


    _________________
    Geht alles, nur der Frosch, ... der hüpft



    WilderWesten
    avatar
    dackweiler

    Anzahl der Beiträge : 3
    Anmeldedatum : 14.10.18
    Ort : Übach-Palenberg

    Re: CX 500 Getriebe und Kupplung ausbauen...

    Beitrag von dackweiler am So 14 Okt - 20:11

    SuperBeahr :-), vielen Dank! Das hilft mir. Ich prüfe das in den kommenden Tagen. Soweit ich das überblicke dreht sich der Korb mit. Würde bedeuten das was fest hängt - ich habe einen Dreiarm Abzieher, doch ausgerechnet a dem Bauteil ist der nicht so gut zu benutzen...

    Danke für die hilfreichen Infos..

    Grüße
    Jürgen

    Gesponserte Inhalte

    Re: CX 500 Getriebe und Kupplung ausbauen...

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 18 Nov - 0:55