CX GL500-650 Forum

Ein Forum für Freunde der CX/GL500-650 (Güllepumpen) Motorräder


    Änderung der Bereifung bei der Euro

    Olli
    Olli

    Anzahl der Beiträge : 754
    Anmeldedatum : 22.02.13
    Alter : 62
    Ort : 1. Insel von links

    Änderung der Bereifung bei der Euro Empty Änderung der Bereifung bei der Euro

    Beitrag von Olli am Mi 12 Dez - 21:47

    Moin!
    Die eingetragene Bereifung bei der Euro hinten ist 120/80 R18.
    Hat schon jemand hinten einen 90er Reifen eintragen lassen?
    Ich denke der 90er Reifen ist am Markt vielfältiger vertreten.


    _________________
    Gruß vom Eiland
    Olli

    Änderung der Bereifung bei der Euro Images?q=tbn:ANd9GcS-B5OGxK3eUkWo1KapTb-3xJ0jiGuZ5dsIlfJO9FfDM8bUb1nhyx5ijnk

    Eala Frya Fresena
    _______________________________
    Honda GL 500 99.556 KM
    Honda CBF 1000 25.500 KM
    Hercules BW 125 V1 40.000 KM
    Kallebadscher
    Kallebadscher
    Moderatoren
    Moderatoren

    Anzahl der Beiträge : 2311
    Anmeldedatum : 22.02.13
    Alter : 50
    Ort : Stettfeld / Nordbaden

    Änderung der Bereifung bei der Euro Empty Re: Änderung der Bereifung bei der Euro

    Beitrag von Kallebadscher am Mi 12 Dez - 21:57

    hy Olli

    ich hab den Reifen 130/90-18er nicht eingetragen, sondern ich hab ne Freigabe vom Hersteller die ich mitführen muss/soll

    Grüssle
    Tom


    _________________
    ....auf Grund der Unfähigkeit einzelner Moderatoren, bzw. der Nichtanwesenheit des Admin beschränke ich mich für die Zukunft hier im Forum hauptsächlich auf  Stammtischtätigkeit........für technische Fragen stehe ich aber gerne auch weiterhin per PN, Whatsapp, Mail und Co zur Verfügung
    Olli
    Olli

    Anzahl der Beiträge : 754
    Anmeldedatum : 22.02.13
    Alter : 62
    Ort : 1. Insel von links

    Änderung der Bereifung bei der Euro Empty Re: Änderung der Bereifung bei der Euro

    Beitrag von Olli am Mi 12 Dez - 22:28

    Kallebadscher schrieb:hy Olli

    ich hab den Reifen 130/90-18er nicht eingetragen, sondern ich hab ne Freigabe vom Hersteller die ich mitführen muss/soll

    Grüssle
    Tom

    Dann bitte ich höflichst um eine Kopie, werter Tom!


    _________________
    Gruß vom Eiland
    Olli

    Änderung der Bereifung bei der Euro Images?q=tbn:ANd9GcS-B5OGxK3eUkWo1KapTb-3xJ0jiGuZ5dsIlfJO9FfDM8bUb1nhyx5ijnk

    Eala Frya Fresena
    _______________________________
    Honda GL 500 99.556 KM
    Honda CBF 1000 25.500 KM
    Hercules BW 125 V1 40.000 KM
    f104wart
    f104wart

    Anzahl der Beiträge : 5252
    Anmeldedatum : 24.02.13
    Ort : Rabenau / Homberg

    Änderung der Bereifung bei der Euro Empty Re: Änderung der Bereifung bei der Euro

    Beitrag von f104wart am Mi 12 Dez - 22:46

    Hallo Tom,

    von welchem Reifen ist denn die Freigabe? Ich hab nämlich bei meiner 650er den Conti Road Attack drauf und den gibt´s nur in 130.


    @Olli:
    Wäre das nichts für Dich?
    Olli
    Olli

    Anzahl der Beiträge : 754
    Anmeldedatum : 22.02.13
    Alter : 62
    Ort : 1. Insel von links

    Änderung der Bereifung bei der Euro Empty Re: Änderung der Bereifung bei der Euro

    Beitrag von Olli am Do 13 Dez - 8:17

    Danke für das Angebot, Ralf!
    Da ich aber wenig Euro-KM fahre und der Wechsel im nächsten Jahr sein wird sind mir die Reifen etwas zu alt.
    Wie soll ich deine Frage an Tom verstehen?



    _________________
    Gruß vom Eiland
    Olli

    Änderung der Bereifung bei der Euro Images?q=tbn:ANd9GcS-B5OGxK3eUkWo1KapTb-3xJ0jiGuZ5dsIlfJO9FfDM8bUb1nhyx5ijnk

    Eala Frya Fresena
    _______________________________
    Honda GL 500 99.556 KM
    Honda CBF 1000 25.500 KM
    Hercules BW 125 V1 40.000 KM
    Kallebadscher
    Kallebadscher
    Moderatoren
    Moderatoren

    Anzahl der Beiträge : 2311
    Anmeldedatum : 22.02.13
    Alter : 50
    Ort : Stettfeld / Nordbaden

    Änderung der Bereifung bei der Euro Empty Re: Änderung der Bereifung bei der Euro

    Beitrag von Kallebadscher am Do 13 Dez - 9:51

    hy ihr Zwei

    auf der Schwarzen hab ich aktuell die Kombi
    Conti Road Attack 100/90-18 und Conti Classik Attack 120/90-18

    die Freigabe hierzu gibts als Download auf der Conti-Seite

    ne Freigabe für nen 130/80-18er und nen 130/90-18er gabs mal von Avon für den Roadrider
    ....den ich aber inzwischen absolut nicht mehr empfehlen kann !


    ......wenn ich mal wieder an meinen ollen PC rann komm muss mal gucken ob ich die Freigaben von Avon noch digital habe

    Grüssle
    Tom


    _________________
    ....auf Grund der Unfähigkeit einzelner Moderatoren, bzw. der Nichtanwesenheit des Admin beschränke ich mich für die Zukunft hier im Forum hauptsächlich auf  Stammtischtätigkeit........für technische Fragen stehe ich aber gerne auch weiterhin per PN, Whatsapp, Mail und Co zur Verfügung
    Olli
    Olli

    Anzahl der Beiträge : 754
    Anmeldedatum : 22.02.13
    Alter : 62
    Ort : 1. Insel von links

    Änderung der Bereifung bei der Euro Empty Freigabe Continental 120/90 R18

    Beitrag von Olli am Do 13 Dez - 10:24

    Manche Dinge sind einfach...

    Freigabe Continental

    Heidenau K65

    Danke Tom!

    PS:
    Leider in D z.Zt. nicht verfügbar


    Zuletzt von Olli am Do 13 Dez - 12:46 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet


    _________________
    Gruß vom Eiland
    Olli

    Änderung der Bereifung bei der Euro Images?q=tbn:ANd9GcS-B5OGxK3eUkWo1KapTb-3xJ0jiGuZ5dsIlfJO9FfDM8bUb1nhyx5ijnk

    Eala Frya Fresena
    _______________________________
    Honda GL 500 99.556 KM
    Honda CBF 1000 25.500 KM
    Hercules BW 125 V1 40.000 KM
    Kallebadscher
    Kallebadscher
    Moderatoren
    Moderatoren

    Anzahl der Beiträge : 2311
    Anmeldedatum : 22.02.13
    Alter : 50
    Ort : Stettfeld / Nordbaden

    Änderung der Bereifung bei der Euro Empty Re: Änderung der Bereifung bei der Euro

    Beitrag von Kallebadscher am Do 13 Dez - 10:58

    hy Olli


    guck mal bei Dunlop

    deren neue Reifen sollen auch recht gut sein (besser als BT45)



    Grüssle
    Tom


    _________________
    ....auf Grund der Unfähigkeit einzelner Moderatoren, bzw. der Nichtanwesenheit des Admin beschränke ich mich für die Zukunft hier im Forum hauptsächlich auf  Stammtischtätigkeit........für technische Fragen stehe ich aber gerne auch weiterhin per PN, Whatsapp, Mail und Co zur Verfügung
    Olli
    Olli

    Anzahl der Beiträge : 754
    Anmeldedatum : 22.02.13
    Alter : 62
    Ort : 1. Insel von links

    Änderung der Bereifung bei der Euro Empty Re: Änderung der Bereifung bei der Euro

    Beitrag von Olli am Do 13 Dez - 14:41


    Änderung der Bereifung bei der Euro Maxxis10

    Die Schreiben entbinden nicht von der Pflicht die Reifen beim TÜV vorzuführen und eintragen zu lassem ( Danke Michael, wieder was gelernt!)


    _________________
    Gruß vom Eiland
    Olli

    Änderung der Bereifung bei der Euro Images?q=tbn:ANd9GcS-B5OGxK3eUkWo1KapTb-3xJ0jiGuZ5dsIlfJO9FfDM8bUb1nhyx5ijnk

    Eala Frya Fresena
    _______________________________
    Honda GL 500 99.556 KM
    Honda CBF 1000 25.500 KM
    Hercules BW 125 V1 40.000 KM
    Michael Rolfes
    Michael Rolfes

    Anzahl der Beiträge : 410
    Anmeldedatum : 22.02.13
    Alter : 44
    Ort : 49624

    Änderung der Bereifung bei der Euro Empty Re: Änderung der Bereifung bei der Euro

    Beitrag von Michael Rolfes am Sa 15 Dez - 9:11

    Olli schrieb:
    ........................

    Die Schreiben entbinden nicht von der Pflicht die Reifen beim TÜV vorzuführen und eintragen zu lassen ( Danke Michael, wieder was gelernt!)

    Immer gerne, weiste doch ;-)

    Leider war es einige Zeit zulässig, abweichende Reifengrößen auf einem Motorrad zu fahren, sofern eine Freigabe vom Reifenhersteller vorliegt. Dies galt dann auch nur bei Motorrädern im Originalzustand! Diese Regelung wurden dann 2017 (oder schon 16?) wieder gekippt und nun muss wieder die montierte Bereifung mit den Angaben im Fahrzeugschein übereinstimmen!

    ALLES andere ist Fahren ohne Betriebserlaubnis.

    Gruß Michael

    Nachtrag, da ich gerade nochmals das Rundschreiben rausgesucht habe:

    in dem Rundschreiben (aus 09/17), bezugnehmend auf den Beschluss des Bund-Länder-Fachausschuss-Technik, steht unter anderem:

    .....
    andere Reifengrößen am Motorrad sind möglich, wenn:
    - Abrollumfang und Breite der neuen Bereifung zwischen der kleinesten und größten Bereifung gemäß Fahrzeug Betriebserlaubnis liegt.
    - das Motorrad sich ansonsten im unveränderten Serienzustand befindet
    ...........

    Daraus ergibt sich dann bei vielen Motorrädern, das eine andere Größe eingetragen werden muss. Entweder nach §19(3) dank vorhandenem Teilegutachten, oder per §21 als einzelabnahme.

    Bei der "E" steht meines Wissens nach nur eine Größe in den Papieren, so ist dann der kleinste Reifen gleichzeitig der Größte, womit alles andere eingetragen werden muss.

    Zudem ist sie glaube ich auch nicht mehr absolut Original,.........

    Gruß Michael
    Michael Rolfes
    Michael Rolfes

    Anzahl der Beiträge : 410
    Anmeldedatum : 22.02.13
    Alter : 44
    Ort : 49624

    Änderung der Bereifung bei der Euro Empty Re: Änderung der Bereifung bei der Euro

    Beitrag von Michael Rolfes am Sa 15 Dez - 13:30

    Gerade mal in Papieren gewühlt, demnach hat die "E" nur eine Größe drin stehen, womit halt die Eintragung sein muss.

    Gesponserte Inhalte

    Änderung der Bereifung bei der Euro Empty Re: Änderung der Bereifung bei der Euro

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 21 Apr - 9:03