CX GL500-650 Forum

Ein Forum für Freunde der CX/GL500-650 (Güllepumpen) Motorräder


    Bol D Ore Bremsscheiben Satteladapter

    avatar
    Mr Zylinder

    Anzahl der Beiträge : 51
    Anmeldedatum : 01.02.14
    Alter : 39
    Ort : Erfurt

    Bol D Ore Bremsscheiben Satteladapter Empty Bol D Ore Bremsscheiben Satteladapter

    Beitrag von Mr Zylinder am Mo 17 Dez - 10:06

    Hallo Leute,
    meine Gülle bekommt ein weiteres Update. Diesmal sind auch endlich die Bremsen fällig.
    Ich habe schon ein wenig gestöbert. Interssant finde ich den Umbau auf 276er Bolle Scheiben. Woher aber bekomme ich diese und vor allem die entsprechenden Adapter.

    Ein Bekannter meinte er hat lediglich die Bremspumpe einer FZR verbaut und damit auch ein recht gutes Ergebns erziehlt. Was sagt ihr dazu?

    Grüße Oli
    f104wart
    f104wart

    Anzahl der Beiträge : 5252
    Anmeldedatum : 24.02.13
    Ort : Rabenau / Homberg

    Bol D Ore Bremsscheiben Satteladapter Empty Re: Bol D Ore Bremsscheiben Satteladapter

    Beitrag von f104wart am Mo 17 Dez - 10:33

    An der Bremspumpe alleine hat das ganz sicher nicht gelegen, denn die der FZR hat denselben Kolbendurchmesser und damit auch dasselbe hydraulische Übersetzungsverhältnis wie die originale CX-Bremspumpe.


    Wenn Du schon Doppelkolbensättel hast, dann brauchst Du nur die Halter und die Scheiben.

    Halter bekommst Du entweder komplett mit den Sätteln oder neu bei CMS.NL


    Einzelne gebrauchte sind selten. ...um es vorweg zu nehmen: Nein, ich verkaufe keine.
    Kallebadscher
    Kallebadscher
    Moderatoren
    Moderatoren

    Anzahl der Beiträge : 2311
    Anmeldedatum : 22.02.13
    Alter : 50
    Ort : Stettfeld / Nordbaden

    Bol D Ore Bremsscheiben Satteladapter Empty Re: Bol D Ore Bremsscheiben Satteladapter

    Beitrag von Kallebadscher am Mo 17 Dez - 13:42

    hallo Ralf

    eine kleine Einschränkung zu deiner Aussage " Bremspumpe .....selbe Kolbendurchmesser..."

    der Hebel selbst, also der Druckpunkt am Kolben und der Abstand zur Verschraubung/Hebellagerung ist minimal anders und bewirkt damit eine Hebelveränderung

    ich bezweifle jedoch, dass dies im Alltag fühlbar ist und denke, dass die Wenigsten diesen Unterschied überhaupt spühren würden.

    viele würden wohl sogar eine Verbesserung der Bremse feststellen wenn sie den Hebel korrekt positionieren Wink

    Grüssle
    Tom


    _________________
    ....auf Grund der Unfähigkeit einzelner Moderatoren, bzw. der Nichtanwesenheit des Admin beschränke ich mich für die Zukunft hier im Forum hauptsächlich auf  Stammtischtätigkeit........für technische Fragen stehe ich aber gerne auch weiterhin per PN, Whatsapp, Mail und Co zur Verfügung
    avatar
    Mr Zylinder

    Anzahl der Beiträge : 51
    Anmeldedatum : 01.02.14
    Alter : 39
    Ort : Erfurt

    Bol D Ore Bremsscheiben Satteladapter Empty Re: Bol D Ore Bremsscheiben Satteladapter

    Beitrag von Mr Zylinder am Mo 17 Dez - 17:20

    Okay, also das heißt für die Bollescheiben brauch ich auf jeden Fall Dokosättel?
    f104wart
    f104wart

    Anzahl der Beiträge : 5252
    Anmeldedatum : 24.02.13
    Ort : Rabenau / Homberg

    Bol D Ore Bremsscheiben Satteladapter Empty Re: Bol D Ore Bremsscheiben Satteladapter

    Beitrag von f104wart am Mo 17 Dez - 20:37

    Nein, es kommt drauf an, welche "Bollescheiben" Du hast. Es gibt, genau wie bei der CX auch, Ein- und DoKoScheiben und dazu Ein- oder DoKoSättel.

    Wenn Du jetzt eine Einkolbenbremse hast, dann hast Du mit den Einkolben-Bollebremsen natürlich auch schon einen Gewinn. Natürlich IMMER in Verbindung mit Stahlflex.


    @Tom: Ja, das kann natürlich sein. So genau hab ich mir das nicht angeschaut, weil eine orignale Bremspumpe auch aus optischen Gründen nicht in Frage kam und ich den verstellbaren Hebel haben wollte.

    Ich hatte nach der Umrüstung auf die großen Bremsen zuerst eine Kawa ZX-R Pumpe mit separatem Behälter drauf und bin dann auf die FZR-Pumpe umgestiegen.

    Beim Umstieg auf die FZR-Pumpe hab ich auch gleichzeitig die geschlossenen Scheiben (die goldenen mit dem Fächer) gegen offene gelochte getauscht.
    Meine "Fächerscheiben" hat dann Patrik Sauter (Chefredakteur der MO) beim BNB 2016 auf seiner Renngülle gefahren:

    Bol D Ore Bremsscheiben Satteladapter K640_b16

    Bol D Ore Bremsscheiben Satteladapter K640_117

    ...Aber Vorsicht: Die Fächerscheiben passen nicht auf die alten silbernen Comstar-Räder!! Die von Patrick wurden entsprechend modifiziert.


    Deshalb, weil ich immer mehrere Sachen gleichzeitig gemacht habe, habe ich den Unterschied zwischen den Pumpen nicht gemerkt.
    Ich weiß nur, dass ich jetzt selten mehr als 2 Finger zum Bremsen brauche. Very Happy
    Polierteufel
    Polierteufel

    Anzahl der Beiträge : 441
    Anmeldedatum : 02.03.15

    Bol D Ore Bremsscheiben Satteladapter Empty Re: Bol D Ore Bremsscheiben Satteladapter

    Beitrag von Polierteufel am Mi 19 Dez - 6:01

    Hallo,

    du suchst Doppelkolbenbremssättel komplett oder nur für dies die Halter?

    Bremssättel so wie Halter und Bremsscheiben hab ich hier von den Modellen GL500 und auch für GL650. Ich weiß jetzt nicht in wieweit die auf eine CX500 passen.
    Die späteren CX500 und C Modelle hatten auch die Doppelkolbenbremssättel verbaut. Ich meine zu glauben, dass die von der GL500 gleichen waren. Aber was mit den Bremsscheiben ist weiß ich nicht.

    LG



    f104wart
    f104wart

    Anzahl der Beiträge : 5252
    Anmeldedatum : 24.02.13
    Ort : Rabenau / Homberg

    Bol D Ore Bremsscheiben Satteladapter Empty Re: Bol D Ore Bremsscheiben Satteladapter

    Beitrag von f104wart am Mi 19 Dez - 10:22

    Die großen GL-Modelle haben andere Bremsscheiben. Inwieweit die kompatibel sind, weiß ich nicht.

    Die GL500 hat, wenn mich nicht alles täuscht, auch nur 240er Scheiben. Hier würden zwar die DoKo-Sättel zu den großen Scheiben passen, nicht aber die Halter.

    Wenn die Scheiben der GL650 gleich sind mit denen der GL700, dann passen sie definitiv nicht. Ich weiß nicht, ob es noch andere gibt, aber ich habe nur diese gefunden.



    Es kommt auch drauf an, welche Felgen der "Herr mit dem Zylinder"  Wink  hat. Bei den schwarzen nach aussen gebördelten eher als bei den silbernen, weil hier die Muttern höher sind und den Scheiben im Weg sein können:

    Das obere Foto zeigt eine schwarze Felge. Hier passen die Fächerscheiben der CX Turbo oder der 1100er Boldor drüber.

    Bol D Ore Bremsscheiben Satteladapter K640_118

    Bol D Ore Bremsscheiben Satteladapter K640_s21




    Dieses Foto zeigt eine silberne Felge der älteren Bauart. Hier stoßen die Scheiben an den Muttern an. Es können also nur solche Scheiben verbaut werden, die im Bereich der Muttern "offen" sind.

    Bol D Ore Bremsscheiben Satteladapter K640_119


    Was die Halter angeht:

    Von den CXen mit großen Scheiben passt nur der rechte, weil links das Anti-Dive verbaut ist.
    Die GLs haben kein Anti Dive. Von daher könnten(!) die Halter passen. Man kann ja zur Sicherheit mal die Teilenummern der Halter mit denen der Boldor vergleichen.


    ...Aber wie ich oben schon schrieb: Wenn er jetzt Einkolbensättel hat, dann ist die Umrüstung auf Boldor-Einkolbensättel und -scheiben die günstigere Variante und bringt auch eine deutliche Verbesserung der Bremswirkung. Besonders in Verbindung mit Stahlflex und - wenn das mit der Hebellänge zwischen Bremshebel-Drehpunkt und Kontaktfläche Bremskolben zutrifft - einer FZR- oder auch Kawa ZX7R-Bremspumpe.

    Wenn man natürlich schon DoKoSättel hat und die Halter der GL passen, dann sollte die Entscheidung ganz klar in diese Richtung gehen!


    Wer es ganz knackig haben möchte, der nimmt die DoKoSättel von der CB1100R Super-Boldor. Die haben 32er statt 30er Kolben in den Sätteln. Das ist aber dann schon was für den ambitionierten Fahrer oder die Rennstrecke.

    Die meisten der hier vertretenen GL- CX- und Eisdielen-Racer sind mit den CB750 Einkolbensätteln und den passenden 276er Scheiben bestens bedient.
    avatar
    Mr Zylinder

    Anzahl der Beiträge : 51
    Anmeldedatum : 01.02.14
    Alter : 39
    Ort : Erfurt

    Bol D Ore Bremsscheiben Satteladapter Empty Re: Bol D Ore Bremsscheiben Satteladapter

    Beitrag von Mr Zylinder am Mo 31 Dez - 12:07

    Okay, ich hoffe ich habs jetzt:

    Die Einkolben Bremszangen der Boldor sind mit denen der CX identisch, man benötigt nur die entsprechenen Halter.

    Für die Doko Bremszangen der Bolle benötige, ich genau wie bei den Doko der CX, die entsprechenen Scheiben.

    Also kann ich meine Einkolben Bremssättel für die großen Bolle-Scheiben verwenden, vorrausgesetzt ich schaffe es die entsprechenden Halter zu ergattern.
    Oder ich rüste auf Bolle Doko Bremsen um, dann brauch ich natürlich alles, muss aber darauf achten, dass es nicht die gefächerten Scheiben sind.

    Ist das korrekt so?
    f104wart
    f104wart

    Anzahl der Beiträge : 5252
    Anmeldedatum : 24.02.13
    Ort : Rabenau / Homberg

    Bol D Ore Bremsscheiben Satteladapter Empty Re: Bol D Ore Bremsscheiben Satteladapter

    Beitrag von f104wart am Mo 31 Dez - 12:49

    NEIN!

    Die Einkolben Bremszangen Doko-Bremszangen der Boldor sind mit denen der CX identisch, man benötigt nur die entsprechenen Halter.


    Für die Doko Bremszangen der Bolle benötige ich, genau wie bei den Doko der CX, die entsprechenen Scheiben.Vom Durchmesser her gesehen ja, Du kannst aber auch die Scheiben der Einkolbenanlage mit den DoKoSätteln kombinieren. Sieht scheiße aus, geht aber.

    Also kann ich meine Einkolben Bremssättel für die großen Bolle-Scheiben verwenden, vorrausgesetzt ich schaffe es die entsprechenden Halter zu ergattern. Nein.




    ...Wenn Du nicht wirklich sportlich(!) unterwegs bist und unter dem Gesichtspunkt Preis/Leistung eine bessere Bremse als Deine jetzige Einkolbenbremse mit 240er Scheiben und der CX-DoKoVariante haben möchtest, dann nimm die Einkolben Boldor-Bremse von der SC01 und die passenden Scheiben dazu.


    Die hier besipielsweise.
    Fang mal mit 80 € Preisvorschlag an und schau, was raus kommt.

    Und hier die Scheiben dazu. 4,5 mm sind bei DEM Preis völlig in Ordnung. Kannst es ja mal mit 35 € Preisvorschlag versuchen.  Wink
    avatar
    Mr Zylinder

    Anzahl der Beiträge : 51
    Anmeldedatum : 01.02.14
    Alter : 39
    Ort : Erfurt

    Bol D Ore Bremsscheiben Satteladapter Empty Re: Bol D Ore Bremsscheiben Satteladapter

    Beitrag von Mr Zylinder am Di 1 Jan - 10:33

    Danke f104wart!

    ich würde jetzt nochmal nach einer Doko Anlage schauen. Falls ich nichts finde, nehme ich die Eko Variante. Mein Ziel war ja schon eine deutliche Verbesserung der Bremse. Die CX wird schon flott bewegt. Muss schließlich ne 1000er Guzzi, die XS750 und die 600er Bandit von meinen Kumpels halten. Geht. Bisher hat die originale Bremse zwar gereicht, aber ich brauch oft die ganze Hand, was der Kontrolle nicht unbedingt zuträglich ist. Stahlflex hat se
    f104wart
    f104wart

    Anzahl der Beiträge : 5252
    Anmeldedatum : 24.02.13
    Ort : Rabenau / Homberg

    Bol D Ore Bremsscheiben Satteladapter Empty Re: Bol D Ore Bremsscheiben Satteladapter

    Beitrag von f104wart am Di 1 Jan - 10:46

    Dann nimm die DoKos. Kauf aber nur welche, bei denen die Halter dabei sind. Eine Überholung der Sättel und einen RepSatz musst Du so oder so mit einkalkulieren. Lieber etwas schlechtere Sättel MIT Halter kaufen als gute Sättel ohne Halter.

    EInes solltest Du nicht vergessen: Die maximale Bremskraft wird vom Reifen und der Reifenaufstandsfläche bestimmt, nicht vom Bremsdruck. Je besser eine Bremse ist, umso größer ist die Gefahr, dass man sein Moped bei einer Schreckbremsung überbremst.

    Eine zu straffe Dämfung in der Zugstufe (zu dickes Gabelöl) und ein paar Bodenwellen in einer Kurve tun ihr übriges dazu.  Wink


    Es muss halt alles irgendwie zusammenpassen.

    ...Guten (Ab)Flug. Very Happy

    Gesponserte Inhalte

    Bol D Ore Bremsscheiben Satteladapter Empty Re: Bol D Ore Bremsscheiben Satteladapter

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 21 Apr - 8:51