CX GL500-650 Forum

Ein Forum für Freunde der CX/GL500-650 (Güllepumpen) Motorräder


    Der Sicherungskasten für CX 500

    Waterbrunn
    Waterbrunn

    Anzahl der Beiträge : 4560
    Anmeldedatum : 23.02.13
    Alter : 59
    Ort : Lengerich, Westf.

    Der Sicherungskasten für CX 500 Empty Der Sicherungskasten für CX 500

    Beitrag von Waterbrunn am Mo 12 Aug - 15:16

    Der Sicherungskasten für CX 500 mit CDI-Zündung (2 Sicherungen)

    Der Sicherungskasten für CX 500 Sicherungskastencx500aiylq

    Der Sicherungskasten ist ohne Deckel abgebildet. Es befinden sich nur drei Bauteile darin. 2 Glas-Sicherungen (je 10 Amp) und eine Diode. Entsprechend führen 3 Kabel vom grünen Stecker (2 x 3 Kontakte, Männchen) in den Kasten zu den Bauteilen und 3 wieder raus. In die leere Klemme am vorderen Rand des Sicherungskasten gehört eigentlich eine Ersatzsicherung, die hier fehlt.

    Schaltplan und Belegung:

    Der Sicherungskasten für CX 500 Sicherungskastencx500vnzxf
    Vergrößerung

    Hier nochmal der Erläuterungstext zum Kopieren:

    Die Funktion der einzelnen Kabel:

    Grün/Rot: Leitet den Strom aus dem Anlassereinschaltrelais zur Diode.
    Hellgrün/Rot: Leitet den Strom weiter über den Neutral-Kontakt oder den Schalter am Kupplungshebel auf Masse. Die Diode verhindert, dass der Strom über die Neutralkontrollleuchte auf Masse geht. Der Anlasser wird nicht gestartet, wenn weder der Leerlauf eingelegt ist, noch die Kupplung gezogen wurde.

    Schwarz/Gelb: Führt den Strom für den Frontscheinwerfer vom Lichtschalter aus der rechten Lenkerarmatur zur Sicherung
    Blau/Weiß: Führt den Strom für den Frontscheinwerfer weiter auf den Standlicht/Fernlicht Umschalter an der linken Lenkerarmatur.

    Schwarz/Braun: Führt den Strom für das Rücklicht vom Lichtschalter aus der rechten Lenkerarmatur zur Sicherung.
    Braun/Weiß: Führt den Strom für das Rücklicht von der Sicherung zum Zündschloss (Kontakt TL1) und von dort über das braune Kabel (Kontakt TL2) zum Rücklicht.

    Zusammenfassung:
    Die Diode gehört in den Stromkreis des Anlasserrelais.
    Die obere Sicherung sichert den Frontscheinwerfer ab.
    Die untere Sicherung sichert das Rücklicht ab.

    ###############################################

    Der Sicherungskasten für CX 500 mit Nec-Zündung  (4 Sicherungen)

    Ok, ich habe also den Abend genutzt und nun auch noch den Sicherungskasten für die CX 500 mit Nec-Zündung gezeichnet. Die Zeichnung gilt natürlich auch für die CX 500 Sport, wobei ich nicht weiß, ob die den gleichen Stecker hat. Ich habe hier eine CX 500 von 1982 von der ich die Teile beschreibe. Hier die Zeichnung:

    Der Sicherungskasten für CX 500 Sicherungskastencx500gejkw
    Vergrößerung

    Hier nochmal die Kabelfunktion als Text:

    Funktion der einzelnen Kabel:

    Schwarz: Zuführung des Stroms vom Zündschloss

    Schwarz/Rot: Sicherung 4, Strom für den Frontscheinwerfer

    Schwarz/Braun: Sicherung 3, Strom für Zündung – Anlasserrelais, Leerlauf- und Öldruck-Kontrollleuchte.

    Weiß/Grün: Sicherung 2, Strom für Blinker, Bremslicht und Hupe.

    Braun/Blau: Sicherung 1, Strom für Standlicht, Rücklicht, Drehzahlmesser- und Tacho-Beleuchtung.

    Bei den Modellen mit Nec-Zündung befindet sich die Diode am Kabelbaum, im Bereich unter der Sitzbank.


    _________________
    Nach dem Schrauben ist vor dem Schrauben!
    Mitglied im Club +500!

      Ähnliche Themen

      -

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 22 Aug - 6:03