CX GL500-650 Forum

Ein Forum für Freunde der CX/GL500-650 (Güllepumpen) Motorräder


    Tankanzeige CX500/650 Eurosport

    zockerlein
    zockerlein

    Anzahl der Beiträge : 1365
    Anmeldedatum : 07.07.14
    Alter : 23
    Ort : Nürnberg

    Tankanzeige CX500/650 Eurosport - Seite 2 Empty Re: Tankanzeige CX500/650 Eurosport

    Beitrag von zockerlein am Fr 1 Jun - 18:17

    Werd ich am Wochenende mal machen, ich hab bisher einfach nie drauf geachtet.

    Daniel
    schorsche
    schorsche

    Anzahl der Beiträge : 1989
    Anmeldedatum : 22.02.13
    Ort : Bernau (b Berlin)

    Tankanzeige CX500/650 Eurosport - Seite 2 Empty Re: Tankanzeige CX500/650 Eurosport

    Beitrag von schorsche am Fr 1 Jun - 20:28

    Schaltplan im Fahrerhandbuch 650 E weist keinen 7-V-Regler aus, E-Teil-Verz. auch nicht.
    Schaltplan im Fahrerhandbuch 500 E weist einen (nicht wie teilw. beschrieben 2) 7-V-Regler aus, der ist auch im E-Teil-Verz. zu finden.

    Die Instrumente für Temperatur und Kraftstoff sind nach den E-Teil-Verzeichnissen unterschiedlich. 650 E weist zwei einzelne Anzeigen aus (Nrn. 15 u. 16), 500 E zwei Anzeigen auf einem Bauteil (Nr. 18) - Blätter F4/F2 und F6/F2

    Nachtrag: auch die CX 650 C hat keinen 7-V-Regler (allerdings auch keine Tankanzeige!), GL 650 hat 7-V-Regler (aber auch keine Tankanzeige).

    Ich denke, wir müssen den Faden über die einzelnen Güllepumpenmodelle mal wieder aktivieren und aufpolieren!


    _________________
    EFH  3.0
    Brummbaehr
    Brummbaehr
    Moderatoren
    Moderatoren

    Anzahl der Beiträge : 3229
    Anmeldedatum : 22.02.13
    Alter : 52
    Ort : Hückelhoven

    Tankanzeige CX500/650 Eurosport - Seite 2 Empty Re: Tankanzeige CX500/650 Eurosport

    Beitrag von Brummbaehr am Fr 1 Jun - 21:08

    Hier zwei Bilder.

    650E
    Tankanzeige CX500/650 Eurosport - Seite 2 Amatur11

    500E
    Tankanzeige CX500/650 Eurosport - Seite 2 Amatur10


    _________________
    Ist Spannungsabfall eigentlich Sondermüll?

    Tankanzeige CX500/650 Eurosport - Seite 2 2016-1100x120s7oph

    Arduino-CDI --> Anschlussplan --> Erprobung/Test

    Stammtisch WilderWesten
    zockerlein
    zockerlein

    Anzahl der Beiträge : 1365
    Anmeldedatum : 07.07.14
    Alter : 23
    Ort : Nürnberg

    Tankanzeige CX500/650 Eurosport - Seite 2 Empty Re: Tankanzeige CX500/650 Eurosport

    Beitrag von zockerlein am Sa 2 Jun - 11:26

    werde ich mir anschauen Smile

    et voilà:
    funktioniert.
    jetzt muss ich nur noch die zwei Kennlinien aneinander anpassen

    Daniel

    €: hier noch mal die Bilder
    Tankanzeige CX500/650 Eurosport - Seite 2 Yyu1710
    Tankanzeige CX500/650 Eurosport - Seite 2 Rau8410
    zockerlein
    zockerlein

    Anzahl der Beiträge : 1365
    Anmeldedatum : 07.07.14
    Alter : 23
    Ort : Nürnberg

    Tankanzeige CX500/650 Eurosport - Seite 2 Empty Re: Tankanzeige CX500/650 Eurosport

    Beitrag von zockerlein am So 3 Jun - 8:58

    Gestern kamen noch die Mikrokontroller und ich muss sagen, "Mikro" trifft hier wirklich zu Very Happy Kleiner als ein Fingernagel...

    Und ich glaube, ich habe Hondas Lösung für den Nicht-linearen Zusammenhang zwischen Füllhöhe und Füllmenge gefunden.
    Die Kennlinie der Tankanzeige ist leicht exponentiell. Das lässt sich aus den 3 Vorgabewerten des Handbuchs natürlich nicht sehen, das kam erst bei meiner eigenen Messung raus.

    Damit fällt die Anzeige am Anfang schneller als gegen Ende.
    Tankanzeige CX500/650 Eurosport - Seite 2 Tank110

    Wie man sieht, stimmen die Trendlinien fast exakt überein.
    zockerlein
    zockerlein

    Anzahl der Beiträge : 1365
    Anmeldedatum : 07.07.14
    Alter : 23
    Ort : Nürnberg

    Tankanzeige CX500/650 Eurosport - Seite 2 Empty Re: Tankanzeige CX500/650 Eurosport

    Beitrag von zockerlein am Mo 4 Jun - 17:48

    so, und schon gehts weiter:
    Tankanzeige CX500/650 Eurosport - Seite 2 2asnc10
    Die Lochraster-Platine wirkt im Vergleich zu den paar Komponenten schon total überdimensioniert...
    Aber es funktioniert Very Happy

    von links nach rechts sind darauf:
    MosFET--> Spannungswandler für den Controller --> ATtiny80 mit Sockel.
    Die ganze Platine wird einfach dazwischen geklemmt und mit einem zusätzlichen Kabel mit 12V Bordstrom versorgt

    Das ganze lass ich mir noch als industriell gefertigte Platine machen, damit wird das noch deutlich kleiner und ordentlicher Wink
    Daniel
    kcx650
    kcx650

    Anzahl der Beiträge : 173
    Anmeldedatum : 22.02.13

    Tankanzeige CX500/650 Eurosport - Seite 2 Empty Re: Tankanzeige CX500/650 Eurosport

    Beitrag von kcx650 am Mi 6 Jun - 12:28

    Hallo Zockerlein,

    bei deinem Aufbau fehlen 100nf Entstörkondensatoren an den VCC/ VDD Pins des Controllers.
    Ausserdem solltest du dir mal die minimale Grunschaltung für eine Spannungsversorgung ansehen.
    Nur einen Spannungsregler zu verwenden reicht nicht aus.

    Zudem musst du beim Einsatz in einem KFZ Bordnetz noch etwas mehr Aufwand
    für die Stromversorgung betreiben, um den Controller vor Spannungsspitzen zu schützen
    (Stichwort Suppressordiode)

    Schau dir einfach mal den Schaltplan des Arduino Borads an, das ist sehr hilfreich !


    P.S.
    Eine weitere "elektroniche Baustelle" scheint mir deine MOSFET Ansteuerung zu sein.
    Z.B. stellt sich die Frage nach der Induktiven Last des Anzeigeinstruments,
    und da dürfte zumindest schon mal eine Sperrdiode fehlen...
    zockerlein
    zockerlein

    Anzahl der Beiträge : 1365
    Anmeldedatum : 07.07.14
    Alter : 23
    Ort : Nürnberg

    Tankanzeige CX500/650 Eurosport - Seite 2 Empty Re: Tankanzeige CX500/650 Eurosport

    Beitrag von zockerlein am Mi 6 Jun - 13:32

    hallo kcx650,

    mir ist bewusst, dass dort noch einige Komponenten fehlen.
    Es ging mir bis jetzt nur um einen generellen Funktionstest.
    Und die Schaltung funktioniert so wie sie ist einwandfrei.

    Damit werde ich jetzt mal eine Zeit lang rum fahren und dann die Schaltung entsprechend anpassen.

    Wenn ein Bauteil abraucht ist das nicht weiter schlimm, die paar Cent kann ich verschmerzen Smile

    €: Das Mosfet hat die Sperrdiode schon integriert und die Ansteuerung funktioniert einwandfrei Smile
    €#2: Die Kondensatoren für den Spannungsregler habe ich gerade in meinen Schaltplan übernommen. Schadet ja nicht cheers

    Daniel
    zockerlein
    zockerlein

    Anzahl der Beiträge : 1365
    Anmeldedatum : 07.07.14
    Alter : 23
    Ort : Nürnberg

    Tankanzeige CX500/650 Eurosport - Seite 2 Empty Re: Tankanzeige CX500/650 Eurosport

    Beitrag von zockerlein am Mi 13 Jun - 17:35

    so, ich noch mal.
    Hab jetzt mal die Kennlinien aneinander angepasst, jetzt stimmt das Verhältnis von Geber und Anzeige zueinander.
    Nach 185km ist der Tank jetzt nicht mehr staubtrocken sondern eher knapp unter der Hälfte (6l/100km) was mir auch realistisch vorkommt.

    Die Schaltung zieht im Betrieb atemberaubende 25mA affraid
    wenn die Maschine einmal die Woche ausgiebig gefahren wird, würde es theoretisch funktionieren, sie an Dauer+ zu hängen.
    Ich werde allerdings auf Nummer sicher gehen und mir irgendwo geschaltetes+ suchen.

    Freitag sollten die Platinen fertig werden, dann geht das ausgiebige Testen los Smile


    Daniel
    shorty1111
    shorty1111
    Moderatoren
    Moderatoren

    Anzahl der Beiträge : 1008
    Anmeldedatum : 22.02.13
    Ort : LG

    Tankanzeige CX500/650 Eurosport - Seite 2 Empty Re: Tankanzeige CX500/650 Eurosport

    Beitrag von shorty1111 am Mi 13 Jun - 20:54

    Geschaltetes + -> Bremslichtschalter hinten!
    zockerlein
    zockerlein

    Anzahl der Beiträge : 1365
    Anmeldedatum : 07.07.14
    Alter : 23
    Ort : Nürnberg

    Tankanzeige CX500/650 Eurosport - Seite 2 Empty Re: Tankanzeige CX500/650 Eurosport

    Beitrag von zockerlein am Do 14 Jun - 7:45

    daran hatte ich nicht gedacht, danke für den Hinweis shorty cheers
    Waterbrunn
    Waterbrunn

    Anzahl der Beiträge : 4769
    Anmeldedatum : 23.02.13
    Alter : 60
    Ort : Lengerich, Westf.

    Tankanzeige CX500/650 Eurosport - Seite 2 Empty Re: Tankanzeige CX500/650 Eurosport

    Beitrag von Waterbrunn am Do 14 Jun - 7:53

    Ist es aufwendig die Kennlinie auf einen anderen Tank umzustellen? Das Zubehörinstrument zur Tankanzeige an meiner Walküre arbeitet so ungenau, das es sinnlos ist.



    _________________
    Nach dem Schrauben ist vor dem Schrauben!
    Schraubt CX 500 und Honda F6C Vakyrie
    zockerlein
    zockerlein

    Anzahl der Beiträge : 1365
    Anmeldedatum : 07.07.14
    Alter : 23
    Ort : Nürnberg

    Tankanzeige CX500/650 Eurosport - Seite 2 Empty Re: Tankanzeige CX500/650 Eurosport

    Beitrag von zockerlein am Do 14 Jun - 8:44

    im Grunde nicht.
    Ich habe schon überlegt, zwei Potentiometer auf die Platine zu setzen, mit denen man die "Voll"- und die "Leer"-Stellung einstellen kann.

    Aber lass mich das erst mal an der CX zum laufen bekommen, dann können wir weiter sehen Wink

    Daniel
    kcx650
    kcx650

    Anzahl der Beiträge : 173
    Anmeldedatum : 22.02.13

    Tankanzeige CX500/650 Eurosport - Seite 2 Empty Re: Tankanzeige CX500/650 Eurosport

    Beitrag von kcx650 am Fr 15 Jun - 15:56

    zockerlein schrieb:
    Die Schaltung zieht im Betrieb atemberaubende 25mA affraid
    Daniel

    Hört sich wenig an, ist es aber defakto nicht !

    So in der Richtung dachte ich bei meinem CXC Drehzalmesser auch, der nun seit einiger Zeit
    auf Digital (mit Tachomotor) umgestellt an meiner 650E werkelt Smile .
    Du kannst ja mal genau ausrechnen, nach welcher Zeit der Akku leer gelutscht ist.

    Nach der ersten kaputten Gel Batterie habe ich das schnell geändert Rolling Eyes
    Aber endlich ein Drehzahlmesser mit Firmware Update Very Happy

    Geschaltetes Plus für deinen Zweck bekommst du vorne am einfachsten durch Abzweigen vom Standlicht...


    zockerlein
    zockerlein

    Anzahl der Beiträge : 1365
    Anmeldedatum : 07.07.14
    Alter : 23
    Ort : Nürnberg

    Tankanzeige CX500/650 Eurosport - Seite 2 Empty Re: Tankanzeige CX500/650 Eurosport

    Beitrag von zockerlein am Sa 16 Jun - 18:51

    14Ah Batterie, 0.025A Last ergibt 560h Laufzeit.
    Geht man davon aus, dass ca 30% der Kapazität nutzbar ist, resultiert daraus eine Laufzeit von ca 7 Tagen.

    Aber wie gesagt, Bremslichtschalter ist ja in Reichweite.

    So, jetzt geht es in die Beta-Test Phase:


    Tankanzeige CX500/650 Eurosport - Seite 2 20180611

    Daniel
    zockerlein
    zockerlein

    Anzahl der Beiträge : 1365
    Anmeldedatum : 07.07.14
    Alter : 23
    Ort : Nürnberg

    Tankanzeige CX500/650 Eurosport - Seite 2 Empty Re: Tankanzeige CX500/650 Eurosport

    Beitrag von zockerlein am Sa 16 Jun - 22:20

    So, funktionstest auch erbracht:
    225km --> knapp über Reserve, das kommt hin
    Getankt --> voll
    Programmieren über ICSP funktioniert auch, ist halt etwas umständlich aber mir solls recht sein.
    zockerlein
    zockerlein

    Anzahl der Beiträge : 1365
    Anmeldedatum : 07.07.14
    Alter : 23
    Ort : Nürnberg

    Tankanzeige CX500/650 Eurosport - Seite 2 Empty Re: Tankanzeige CX500/650 Eurosport

    Beitrag von zockerlein am So 17 Jun - 14:21

    Die Stromversorgung habe ich jetzt durch den Abzweig vom Bremslichtschalter sicher gestellt.
    Jetzt brauche ich nur noch die zwei-poligen Stecker des Tankgebers, um das ganze in Reihe schalten zu können.

    Wisst ihr eine Bezugsquelle für diese Stecker? Louis hat sie zwar, aber nur als Set mit 2x2, 2x4 und 2x6, gibt aber keine Bezeichnung für die Stecker an...

    zockerlein
    zockerlein

    Anzahl der Beiträge : 1365
    Anmeldedatum : 07.07.14
    Alter : 23
    Ort : Nürnberg

    Tankanzeige CX500/650 Eurosport - Seite 2 Empty Re: Tankanzeige CX500/650 Eurosport

    Beitrag von zockerlein am Fr 29 Jun - 17:54

    so, wieder ein kurzes Lebenszeichen:
    Soweit bin ich ganz zufrieden mit der Anzeige cheers

    Derzeitige Probleme:
    -voll und leer wird korrekt wiedergegeben, allerdings kann man ca 60km fahren, bis die Anzeige anfängt sich zu bewegen. Das wird mit der Tankgeometrie zusammenhängen, da der Sprit-Pegel erst unter einen gewissen Wert fallen muss, bis sich der Schwimmer bewegt.
    Naja, seis drum, kann ich nicht beeinflussen.

    -Einmal hatte ich den Fall, dass die Anzeige beim Start direkt auf 100% ausgeschlagen hat und darüber hinaus, obwohl der Tank halb leer war. Aus- und Einschalten der Zündung hat das Problem behoben, reproduzierbar war es seitdem nicht Neutral Auch das soll mir recht sein.

    -Bei verhältnismäßig kalten Außentemperaturen und hoher Geschwindigkeit fällt die Anzeige etwas ab. Lästig, aber nicht weiter schlimm. (Wahrscheinlich wird der Bi-Metall Draht durch den Fahrtwind gekühlt?)

    -bei vollem Tank schlägt die Anzeige noch etwas über die 100% Marke aus, das sollte sich aber in einer Zeile des Codes beheben lassen.

    alles in allem kann ich sagen:
    läuft Cool

    was mir noch aufgefallen ist:
    Da ich von vielen gehört habe, ich solle einfach mal alle Kontaktstellen säubern und nach korridierten Steckern suchen: Da liegt der Hund nicht begraben! Der Widerstand des Tankgebers stimmt fast exakt mit den Werten aus dem Handbuch überein.

    Tank Voll:                         8,3Ω (gemessen) / 10Ω (Handbuch)
    Tank Reserve (5l übrig): 107,4Ω (gemessen)/ 100Ω(Handbuch)

    Da die 7V vom Regler schön konstant scheinen, muss es dann wohl daran liegen, dass die Anzeige altert Question
    jedenfalls kann diese geringe Abweichung vom Sollwert nicht erklären, dass die Anzeige nach 100km schon "RES" angezeigt hat.


    Wie auch immer, jedenfalls bin ich so schon ziemlich zufrieden cheers

    Daniel
    f104wart
    f104wart

    Anzahl der Beiträge : 7085
    Anmeldedatum : 24.02.13
    Ort : 35315 Homberg Ohm

    Tankanzeige CX500/650 Eurosport - Seite 2 Empty Re: Tankanzeige CX500/650 Eurosport

    Beitrag von f104wart am Fr 29 Jun - 23:35

    zockerlein schrieb:
    Derzeitige Probleme:
    -voll und leer wird korrekt wiedergegeben, allerdings kann man ca 60km fahren, bis die Anzeige anfängt sich zu bewegen. Das wird mit der Tankgeometrie zusammenhängen, da der Sprit-Pegel erst unter einen gewissen Wert fallen muss, bis sich der Schwimmer bewegt.

    Darin sehe ich eigentlich kein Problem. Wichtig ist doch, dass die Anzeige im letzten Drittel passt, damit man weiß, wie weit man noch kommt.


    _________________
    Gruß Ralf


    1,618033…



    Mopedfahren ist wie Sex. Man muss nur dem Gummi vertrauen.  Very Happy



    L´abono carrera_Eine Honda CX650 mutiert zum Cafe Racer

    Einbau einer NEC-Lima mit Ignitech in eine CDI-gezündete CX500_Verschlankung des Kabelbaums


    .
    zockerlein
    zockerlein

    Anzahl der Beiträge : 1365
    Anmeldedatum : 07.07.14
    Alter : 23
    Ort : Nürnberg

    Tankanzeige CX500/650 Eurosport - Seite 2 Empty Re: Tankanzeige CX500/650 Eurosport

    Beitrag von zockerlein am Sa 30 Jun - 0:11

    stimmt, ein wirkliches Problem ist das natürlich nicht. Es ist nur eben nicht korrekt.
    Aber wie gesagt, da kann man nichts machen Very Happy

    Gesponserte Inhalte

    Tankanzeige CX500/650 Eurosport - Seite 2 Empty Re: Tankanzeige CX500/650 Eurosport

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 19 Sep - 5:18