CX GL500-650 Forum

Ein Forum für Freunde der CX/GL500-650 (Güllepumpen) Motorräder


    Die Nacktratte

    Magnafazzula
    Magnafazzula

    Anzahl der Beiträge : 63
    Anmeldedatum : 05.11.17
    Ort : CH - 9052 Niederteufen

    Die Nacktratte Empty Die Nacktratte

    Beitrag von Magnafazzula am Di 5 März - 12:56

    geehrte Güllepumpentreiber

    so geht's auch:

    Die Nacktratte

    freu mich auf Eure Kommentare geek
    f104wart
    f104wart

    Anzahl der Beiträge : 7087
    Anmeldedatum : 24.02.13
    Ort : 35315 Homberg Ohm

    Die Nacktratte Empty Re: Die Nacktratte

    Beitrag von f104wart am Di 5 März - 13:09

    Ich weiß gar nicht, was Du hast?!

    ...Für ne Probefahrt, zur Fehlersuche (Undichtigkeiten) und Vergaser synchronisieren, oder weil der Lacksatz grad beim Lackierer ist, optimal.


    _________________
    Gruß Ralf


    1,618033…



    Mopedfahren ist wie Sex. Man muss nur dem Gummi vertrauen.  Very Happy



    L´abono carrera_Eine Honda CX650 mutiert zum Cafe Racer

    Einbau einer NEC-Lima mit Ignitech in eine CDI-gezündete CX500_Verschlankung des Kabelbaums


    .
    Waterbrunn
    Waterbrunn

    Anzahl der Beiträge : 4772
    Anmeldedatum : 23.02.13
    Alter : 60
    Ort : Lengerich, Westf.

    Die Nacktratte Empty Re: Die Nacktratte

    Beitrag von Waterbrunn am Di 5 März - 15:44

    Fred Feuerstein und Barny Geröllheimer Design. Da fehlt nur noch das Säbeltigerfell in Synthetik!


    _________________
    Nach dem Schrauben ist vor dem Schrauben!
    Schraubt CX 500 und Honda F6C Vakyrie
    Magnafazzula
    Magnafazzula

    Anzahl der Beiträge : 63
    Anmeldedatum : 05.11.17
    Ort : CH - 9052 Niederteufen

    Die Nacktratte Empty Re: Die Nacktratte

    Beitrag von Magnafazzula am Di 5 März - 18:47

    Kostenpunkt knapp 100 CHF: den Kanister hatte ich noch auf Lager. Dafür sieht man jetzt den schönen Motor und den (im Vergleich zur Urgülle) eleganten Rahmen viel besser. Very Happy Effektiv eine Zwischenlösung, solange die Lackteile beim Maler sind. Bremsen, Licht etc. - ausser der Tankanzeige funktioniert alles: DAS ist das MacGyver-kriterium. Und wenn das Benzin ausgeht, hätte ich den Kanister ja schon mal dabei Razz Der Sattel ist hingegen ausgesprochen unbequem und für längere Strecken definitiv nicht geeignet.
    Jörg2404
    Jörg2404

    Anzahl der Beiträge : 164
    Anmeldedatum : 23.10.18
    Alter : 56
    Ort : Varde

    Die Nacktratte Empty Re: Die Nacktratte

    Beitrag von Jörg2404 am Di 5 März - 19:50

    Der Sattel ist hingegen ausgesprochen unbequem und für längere Strecken definitiv nicht geeignet.........Der Deckel gehört ja auch auf den Ausgleichsbehälter und nicht auf den Sattel affraid
    Magnafazzula
    Magnafazzula

    Anzahl der Beiträge : 63
    Anmeldedatum : 05.11.17
    Ort : CH - 9052 Niederteufen

    Die Nacktratte Empty Re: Die Nacktratte

    Beitrag von Magnafazzula am Di 5 März - 20:50

    Ja, beim Ausgleichsbehälterdeckel hatte ich gerade den Aufkleber (wieder mal) neu aufgeklebt. Kontaktkleber oder normales UHU hält nicht, deshalb diesmal den Alles-Kleber Super Strong & Safe vom selben Hersteller probiert. Ist auf Cyanacrylat-Basis, aber gemäss Anleitung auch für etwas elastischere Verbindungen geeignet. Schaumama.
    Waterbrunn
    Waterbrunn

    Anzahl der Beiträge : 4772
    Anmeldedatum : 23.02.13
    Alter : 60
    Ort : Lengerich, Westf.

    Die Nacktratte Empty Re: Die Nacktratte

    Beitrag von Waterbrunn am Di 5 März - 20:58

    Nachdem ich mir das Video nochmal angeschaut habe - du bist inkonsequent! Heckfender und Frontfender können auch noch ab und wenn du die Tankgummies abbaust, dann wird das Mopped nochmals um weitere 60 Gramm leichter!


    _________________
    Nach dem Schrauben ist vor dem Schrauben!
    Schraubt CX 500 und Honda F6C Vakyrie
    f104wart
    f104wart

    Anzahl der Beiträge : 7087
    Anmeldedatum : 24.02.13
    Ort : 35315 Homberg Ohm

    Die Nacktratte Empty Re: Die Nacktratte

    Beitrag von f104wart am Di 5 März - 22:38

    Jörg2404 schrieb:....Der Deckel gehört ja auch auf den Ausgleichsbehälter und nicht auf den Sattel affraid

    So lange er sich nicht auf den Entlüftungsdom setzt und das als angenehm empfindet... lol!


    _________________
    Gruß Ralf


    1,618033…



    Mopedfahren ist wie Sex. Man muss nur dem Gummi vertrauen.  Very Happy



    L´abono carrera_Eine Honda CX650 mutiert zum Cafe Racer

    Einbau einer NEC-Lima mit Ignitech in eine CDI-gezündete CX500_Verschlankung des Kabelbaums


    .
    Magnafazzula
    Magnafazzula

    Anzahl der Beiträge : 63
    Anmeldedatum : 05.11.17
    Ort : CH - 9052 Niederteufen

    Die Nacktratte Empty Re: Die Nacktratte

    Beitrag von Magnafazzula am Mi 6 März - 15:12

    Waterbrunn schrieb:Nachdem ich mir das Video nochmal angeschaut habe - du bist inkonsequent! Heckfender und Frontfender können auch noch ab und wenn du die Tankgummies abbaust, dann wird das Mopped nochmals um weitere 60 Gramm leichter!

    ...made you look Cool
    Warum sollte ich die Kotflügel abmontieren? Die Idee war ja schon, auf die notwendigen Teile zu strippen um die Technik besser zu zeigen - aber die Zweckmässigkeit sollte darunter nicht leiden. Die 60g Tankgummis kann ich verschmerzen: mein Bierbauch wiegt mehr Wink Ausserdem möchte ich gerne innert nützlicher Frist auf Eurosport-Original zurückbauen können - weitere Veränderungen würden da v.a. am Heck massiven Mehraufwand nach sich ziehen. Das vordere Schutzblech hat sich hingegen bei den hierzulande immer mal wieder anzutreffenden Kuhfladen durchaus bewährt: das möchte ich nicht missen.

    ..und @f104wart re. Entlüftungsdom: "Isch 'abe gar keinen" Razz

    P.S. ich hab dafür aber den gesamten original-Honda-Werkzeugsatz dabei: ratet mal wo Laughing
    Brummbaehr
    Brummbaehr
    Moderatoren
    Moderatoren

    Anzahl der Beiträge : 3230
    Anmeldedatum : 22.02.13
    Alter : 52
    Ort : Hückelhoven

    Die Nacktratte Empty Re: Die Nacktratte

    Beitrag von Brummbaehr am Mi 6 März - 15:24

    Höre ich da ne Steuerkette rasseln? Die Nacktratte Versteck


    _________________
    Ist Spannungsabfall eigentlich Sondermüll?

    Die Nacktratte 2016-1100x120s7oph

    Arduino-CDI --> Anschlussplan --> Erprobung/Test

    Stammtisch WilderWesten
    Magnafazzula
    Magnafazzula

    Anzahl der Beiträge : 63
    Anmeldedatum : 05.11.17
    Ort : CH - 9052 Niederteufen

    Die Nacktratte Empty Re: Die Nacktratte

    Beitrag von Magnafazzula am Mi 6 März - 15:25

    Kann das sein nach knapp 43000 km?

    P.S. Deine Signatur mit dem Sonderabfall gefällt mir super cheers
    f104wart
    f104wart

    Anzahl der Beiträge : 7087
    Anmeldedatum : 24.02.13
    Ort : 35315 Homberg Ohm

    Die Nacktratte Empty Re: Die Nacktratte

    Beitrag von f104wart am Mi 6 März - 15:35

    Magnafazzula schrieb:Kann das sein nach knapp 43000 km?

    Sei froh, dass sie mit einem nicht modifizierten Spanner so lange gehalten hat. Very Happy




    Magnafazzula schrieb:..und @f104wart re. Entlüftungsdom: "Isch 'abe gar keinen" Razz

    Ich auch nicht, aber ich hab einen funktionierenden Kettenspanner. Razz

    ...und ich kann machen, dass Deiner auch funktioniert. jocolor


    _________________
    Gruß Ralf


    1,618033…



    Mopedfahren ist wie Sex. Man muss nur dem Gummi vertrauen.  Very Happy



    L´abono carrera_Eine Honda CX650 mutiert zum Cafe Racer

    Einbau einer NEC-Lima mit Ignitech in eine CDI-gezündete CX500_Verschlankung des Kabelbaums


    .
    Waterbrunn
    Waterbrunn

    Anzahl der Beiträge : 4772
    Anmeldedatum : 23.02.13
    Alter : 60
    Ort : Lengerich, Westf.

    Die Nacktratte Empty Re: Die Nacktratte

    Beitrag von Waterbrunn am Mi 6 März - 15:41

    Jaaaa, wenn du einen defekten automatischen Spanner drin hast.
    Aber sagen kann man das erst sagen, wenn du den Motor im Stand über 3500 Touren drehst und dann das Gas losläßt.


    _________________
    Nach dem Schrauben ist vor dem Schrauben!
    Schraubt CX 500 und Honda F6C Vakyrie
    f104wart
    f104wart

    Anzahl der Beiträge : 7087
    Anmeldedatum : 24.02.13
    Ort : 35315 Homberg Ohm

    Die Nacktratte Empty Re: Die Nacktratte

    Beitrag von f104wart am Mi 6 März - 15:55

    Waterbrunn schrieb:Jaaaa, wenn du einen defekten automatischen Spanner drin hast.

    Und das ist eben bei den meisten so. Twisted Evil


    ...aber eigentlich sind die gar nicht wirklich "defekt". Sie funktionieren blos (noch) nicht. jocolor





    _________________
    Gruß Ralf


    1,618033…



    Mopedfahren ist wie Sex. Man muss nur dem Gummi vertrauen.  Very Happy



    L´abono carrera_Eine Honda CX650 mutiert zum Cafe Racer

    Einbau einer NEC-Lima mit Ignitech in eine CDI-gezündete CX500_Verschlankung des Kabelbaums


    .
    Magnafazzula
    Magnafazzula

    Anzahl der Beiträge : 63
    Anmeldedatum : 05.11.17
    Ort : CH - 9052 Niederteufen

    Die Nacktratte Empty Re: Die Nacktratte

    Beitrag von Magnafazzula am Do 7 März - 9:09

    Waterbrunn schrieb:Jaaaa, wenn du einen defekten automatischen Spanner drin hast.
    Aber sagen kann man das erst sagen, wenn du den Motor im Stand über 3500 Touren drehst und dann das Gas losläßt.

    ah, ok. Und wie äussert sich das dann? Was muss mir dabei auffallen?
    f104wart
    f104wart

    Anzahl der Beiträge : 7087
    Anmeldedatum : 24.02.13
    Ort : 35315 Homberg Ohm

    Die Nacktratte Empty Re: Die Nacktratte

    Beitrag von f104wart am Do 7 März - 10:06

    Wenn der Spanner nicht richtig arretiert oder schon komplett ausgefahren ist, dann wird die Kette nicht gespannt und schlägt.

    So lange sie "auf Zug" ist, merkst Du das nur bedingt. Beim Abtouren wird sie aber entlastet und fängt an zu schlagen. Und as hört man.


    Normalerweise sagt man den Ketten mit automatischem Spanner eine Lebensdauer von etwa 50 - 60 tsd km nach.

    Viele der automatischen Spanner aber arretieren nicht richtig und haben Spiel. Man kann den Spannstift dann mehr oder weniger weit hineindrücken. Meist bewegt sich das so um die 3 mm.

    3 mm von knapp 8 mm des gesamten Spannbereichs bedeuten etwa 37% der gesamten Lebensdauer.

    In diesem Fall wird die Kette als schon nach (rechnerisch) 31.250 - 37.500 km nicht mehr gespannt.

    Und das ist genau der Bereich, der sich bei Dir abzeichnet.



    Ich würde Dir also raten, die Steuerkette möglichst zeitnah zu erneuern und den Spanner von mir modifizieren zu lassen.

    Das bedeutet, dass ich diverse Änderungen an dem Spanner vornehme, die eine einwandfreie Funktion bewirken. Dazu muss der Spanner auf einer speziell dafür angefertigten Vorrichtung auf der Fräsmaschine bearbeitet werden. Dabei bekommt der Spanner (je nach Ausführung) auch eine zusätzliche Ölbohrung, wie sie später auch von Honda eingeführt wurde.

    Die Nacktratte K640_227



    Zusammen mit dem modifizierten Spanner kannst Du von mir auch alle anderen Teile bekommen, die Du für die Instandsetztung brauchst.

    Das Moped ist ja eh schon halb auseinander gebaut. Wenn nicht jetzt, wann dann? Laughing


    _________________
    Gruß Ralf


    1,618033…



    Mopedfahren ist wie Sex. Man muss nur dem Gummi vertrauen.  Very Happy



    L´abono carrera_Eine Honda CX650 mutiert zum Cafe Racer

    Einbau einer NEC-Lima mit Ignitech in eine CDI-gezündete CX500_Verschlankung des Kabelbaums


    .
    Waterbrunn
    Waterbrunn

    Anzahl der Beiträge : 4772
    Anmeldedatum : 23.02.13
    Alter : 60
    Ort : Lengerich, Westf.

    Die Nacktratte Empty Re: Die Nacktratte

    Beitrag von Waterbrunn am Do 7 März - 10:46

    Wie klinkt eine ungespannte Kette:

    Aufgebockt im Leerlauf die Drehzahl auf 3500 Touren anheben. Ist die Kette sehr lose, kannst du hinten ein Rasseln und klirren hören. Wenn die Kette bei Bescheunigung gespannt wird, verschwindet es, wenn die Kette beim Gas weg nehmen einen Lastwechsel macht, wird es lauter.

    Also, den Motor aufdrehen bis 3500 und Gas wegnehmen. dann kannst du das Rasseln hören.


    Wie klingt eine gespannte Kette?

    Wenn du im Stadtverkehr unterwegs bist so bei 50, 60 km/h und du nimmst Gas weg und läßt das Mopped mit eingelegtem Gang über die Motorbremse langsamer werden, dann hörst du unter dir so ein stimmloses "Mmmmmh", das ist das Geräusch der gleitenden Kette auf den Gleitschienen.


    _________________
    Nach dem Schrauben ist vor dem Schrauben!
    Schraubt CX 500 und Honda F6C Vakyrie
    Magnafazzula
    Magnafazzula

    Anzahl der Beiträge : 63
    Anmeldedatum : 05.11.17
    Ort : CH - 9052 Niederteufen

    Die Nacktratte Empty Re: Die Nacktratte

    Beitrag von Magnafazzula am Do 7 März - 10:52

    ok. das muss ich alles erst mal ausprobieren. Aber nicht heute, weil es gerade ein Sch*Wetter ist. Ich bin  - soweit die Eurosport betroffen ist - Warmduscher. Bei 2CV's mach ich auch schon mal ne Ausnahme  Wink  meiner einer: https://c4forum.de/viewtopic.php?f=41&t=3230
    cheers, Bernd

    P.S.: habt Ihr schon eine Idee, wo ich den Werkzeugsatz verstaut habe???
    f104wart
    f104wart

    Anzahl der Beiträge : 7087
    Anmeldedatum : 24.02.13
    Ort : 35315 Homberg Ohm

    Die Nacktratte Empty Re: Die Nacktratte

    Beitrag von f104wart am Do 7 März - 13:18

    Eine Gülle im KWZ (Kontrollierter Wartungszustand) braucht keinen Werkzeugsatz. Razz

    Ausser, man möchte eine liegengebliebene BMW retten.


    Die Nacktratte K640_p15





    Den Platz im Rahmendreieck kann man sinnvoller nutzen Very Happy


    Die Nacktratte K640_230


    _________________
    Gruß Ralf


    1,618033…



    Mopedfahren ist wie Sex. Man muss nur dem Gummi vertrauen.  Very Happy



    L´abono carrera_Eine Honda CX650 mutiert zum Cafe Racer

    Einbau einer NEC-Lima mit Ignitech in eine CDI-gezündete CX500_Verschlankung des Kabelbaums


    .
    Magnafazzula
    Magnafazzula

    Anzahl der Beiträge : 63
    Anmeldedatum : 05.11.17
    Ort : CH - 9052 Niederteufen

    Die Nacktratte Empty Re: Die Nacktratte

    Beitrag von Magnafazzula am Di 12 März - 22:21

    Aaalso... hab die E heute mal warmfahren können: weder beim Loslassen des Gas im Stand von 3500 Touren noch im Schiebebetrieb bei ca. 50 - 60 kmh rasselt es auffällig. Wir wohl eher die Tonqualität vom Filmchen sein. Die Kamera kommt übrigens auch aus Japan: it's a Sony.
    cheers,
    Bernd
    f104wart
    f104wart

    Anzahl der Beiträge : 7087
    Anmeldedatum : 24.02.13
    Ort : 35315 Homberg Ohm

    Die Nacktratte Empty Re: Die Nacktratte

    Beitrag von f104wart am Mi 13 März - 7:34

    Na ja, dann fahr halt die Saison über noch damit und nimm sie nächsten oder übernächsten Winter, wenn Du irgendwas um die 50 - 60tsd km drauf hast, in Ruhe auseinander, egal ob es dann rasselt oder nicht.

    Wenn Du das Ding dann einmal richtig gemacht hast und einen modifizierten Spanner rein machst, hast Du, je nach Fahlrleistung, die nächsten 10 - 15 Jahre Ruhe. Wenn nicht sogar mehr.


    _________________
    Gruß Ralf


    1,618033…



    Mopedfahren ist wie Sex. Man muss nur dem Gummi vertrauen.  Very Happy



    L´abono carrera_Eine Honda CX650 mutiert zum Cafe Racer

    Einbau einer NEC-Lima mit Ignitech in eine CDI-gezündete CX500_Verschlankung des Kabelbaums


    .
    Magnafazzula
    Magnafazzula

    Anzahl der Beiträge : 63
    Anmeldedatum : 05.11.17
    Ort : CH - 9052 Niederteufen

    Die Nacktratte Empty Re: Die Nacktratte

    Beitrag von Magnafazzula am Mi 13 März - 10:37

    na prima, Schönes Winterprojekt. Spanner & Gleitschienen hab ich übrigens beim Mischa (Polierteufel) im Zuge seiner Lagerreduktion schon mal gekauft. Komm dann beizeiten auf Dich zu.
    Gruss derweil & ich freue mich auf die neue Saison (und es fängt gerade schon wieder an zu schneien...)
    Bernd

    Gesponserte Inhalte

    Die Nacktratte Empty Re: Die Nacktratte

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 19 Sep - 20:41