CX GL500-650 Forum

Ein Forum für Freunde der CX/GL500-650 (Güllepumpen) Motorräder


    CX500C- Teile wegen Wechsel auf CX650C

    avatar
    jugumotorrad

    Anzahl der Beiträge : 21
    Anmeldedatum : 29.09.13
    Ort : Meckesheim

    CX500C- Teile wegen Wechsel auf CX650C Empty CX500C- Teile wegen Wechsel auf CX650C

    Beitrag von jugumotorrad am Di 21 Jul - 14:24

    Nachdem ich mir jetzt ne 650C zugelegt habe und der Platz in der Garage knapp wird:

    Speichenräder im Satz von AME     450,-

    Vorderradgabel von CB650C
    mit Brücken und Kegelrollen          200,-

    Lacksatz(Tank, Schutzbleche)        200,-

    Rahmen mit geändertem Heck       150,-
    schwarz gepulvert

    Vergasser 20KW komplett sauber  150,-
    Krümmer sind auch da.

    Satz Spiegler Stahlflex für Ape        50,-

    Ansonsten Kleinteile und 2 Motoren. Beide länger nicht gelaufen, aber trocken gelagert.
    CX500C- Teile wegen Wechsel auf CX650C Yyrikpcu
    CX500C- Teile wegen Wechsel auf CX650C Aym67ela

    Meldet euch einfach per PN; fragen kostet nichts. Und ich bin Handzahm, auch wenn ich Wolf heise Laughing .
    avatar
    Peter Petersen

    Anzahl der Beiträge : 149
    Anmeldedatum : 15.03.16

    CX500C- Teile wegen Wechsel auf CX650C Empty Re: CX500C- Teile wegen Wechsel auf CX650C

    Beitrag von Peter Petersen am Mi 22 Jul - 10:30

    Kurze Frage zu den AME Rädern:
    Sind die Felgen Radelli gestempelt, sprich ist Radelli eingeschlagen ?
    avatar
    jugumotorrad

    Anzahl der Beiträge : 21
    Anmeldedatum : 29.09.13
    Ort : Meckesheim

    CX500C- Teile wegen Wechsel auf CX650C Empty Re: CX500C- Teile wegen Wechsel auf CX650C

    Beitrag von jugumotorrad am Mi 22 Jul - 23:56

    Moin, da die vordere Felge mal getauscht und neu eingespeicht wurde ein klares nein. Sie wurden damals direkt eingetragen und ich habe lediglich die Unterlagen dazu bekommen.
    avatar
    glasauge 9

    Anzahl der Beiträge : 7
    Anmeldedatum : 04.09.20
    Alter : 55
    Ort : Drochtersen

    CX500C- Teile wegen Wechsel auf CX650C Empty Re: CX500C- Teile wegen Wechsel auf CX650C

    Beitrag von glasauge 9 am Fr 4 Sep - 21:07

    Hallo, ich bin an den Speichenfelgen interessiert(falls Sie noch zu haben sind). Habe eine GL, ich denke, da sollten die Felgen von der 500 C passen. Da ich ganz neu im Forum bin, weiss ich nicht wie das hier läuft.... wie ist der Zustand von Speichen und Felgen- Fotos?

    Gruß Rainer
    avatar
    jugumotorrad

    Anzahl der Beiträge : 21
    Anmeldedatum : 29.09.13
    Ort : Meckesheim

    CX500C- Teile wegen Wechsel auf CX650C Empty Re: CX500C- Teile wegen Wechsel auf CX650C

    Beitrag von jugumotorrad am Sa 5 Sep - 18:50

    Hallo,

    die GL hat sogenannte Comstar- Felgen. Also vermute ich mal, das die passen würden.
    Da sollten sich aber lieber die Spetzialisten hier nochmal äussern.
    Die Felgen sind in gutem Zustand. Gehören allerdings geputzt. Die Reifen sind zwar keinen Meter gefahren, sind aber halt schon recht alt.

    Gruß

    Günter
    avatar
    glasauge 9

    Anzahl der Beiträge : 7
    Anmeldedatum : 04.09.20
    Alter : 55
    Ort : Drochtersen

    CX500C- Teile wegen Wechsel auf CX650C Empty Re: CX500C- Teile wegen Wechsel auf CX650C

    Beitrag von glasauge 9 am Sa 5 Sep - 19:30

    die comstarfelgen haben sie ja beide
    ich hab eh nen Winkeltrieb von ner cx drin. Die Reifengrössen cx 500 c und gl 500 sind gleich. Das sollte passen. Bin diese Woche in Brandenburg unterwegs. Möchte sie kaufen, wenn nicht verrostet. Könnte nächste Woche Mo bis Mi vorbeikommen.
    Grüsse Rainer
    Brummbaehr
    Brummbaehr
    Moderatoren
    Moderatoren

    Anzahl der Beiträge : 3232
    Anmeldedatum : 22.02.13
    Alter : 52
    Ort : Hückelhoven

    CX500C- Teile wegen Wechsel auf CX650C Empty Re: CX500C- Teile wegen Wechsel auf CX650C

    Beitrag von Brummbaehr am Sa 5 Sep - 20:13

    Ich mag mich irren, aber ich glaube die Achsdurchmesser zwischen CX und GL sind unterschiedlich.


    _________________
    Ist Spannungsabfall eigentlich Sondermüll?

    CX500C- Teile wegen Wechsel auf CX650C 2016-1100x120s7oph

    Arduino-CDI --> Anschlussplan --> Erprobung/Test

    Stammtisch WilderWesten
    avatar
    glasauge 9

    Anzahl der Beiträge : 7
    Anmeldedatum : 04.09.20
    Alter : 55
    Ort : Drochtersen

    CX500C- Teile wegen Wechsel auf CX650C Empty Re: CX500C- Teile wegen Wechsel auf CX650C

    Beitrag von glasauge 9 am So 6 Sep - 9:45

    Danke für den Hinweis...habe bei csmnl die Teilenummern von Radlager, Achse etc verglichen....sind zumindest andere Nummern. Vieleicht kann da jemand aus dem Forum helfen. So scheint es doch nicht zu passen... Schade
    f104wart
    f104wart

    Anzahl der Beiträge : 7091
    Anmeldedatum : 24.02.13
    Ort : 35315 Homberg Ohm

    CX500C- Teile wegen Wechsel auf CX650C Empty Re: CX500C- Teile wegen Wechsel auf CX650C

    Beitrag von f104wart am So 6 Sep - 13:56

    glasauge 9 schrieb:..sind zumindest andere Nummern.

    Aber nicht bei den Radlagern im Vorderrad. Very Happy




    _________________
    Gruß Ralf


    1,618033…



    Wissen ist eines der wenigen Dinge auf diesem Planeten, die sich vermehren, wenn sie geteilt werden!  Very Happy



    L´abono carrera_Eine Honda CX650 mutiert zum Cafe Racer

    Einbau einer NEC-Lima mit Ignitech in eine CDI-gezündete CX500_Verschlankung des Kabelbaums


    .
    avatar
    jugumotorrad

    Anzahl der Beiträge : 21
    Anmeldedatum : 29.09.13
    Ort : Meckesheim

    CX500C- Teile wegen Wechsel auf CX650C Empty Re: CX500C- Teile wegen Wechsel auf CX650C

    Beitrag von jugumotorrad am So 6 Sep - 17:07

    Und beim Hinterrad bin ich auch nicht sicher ob nur das Maß an der Klemmung anderst ist...
    f104wart
    f104wart

    Anzahl der Beiträge : 7091
    Anmeldedatum : 24.02.13
    Ort : 35315 Homberg Ohm

    CX500C- Teile wegen Wechsel auf CX650C Empty Re: CX500C- Teile wegen Wechsel auf CX650C

    Beitrag von f104wart am So 6 Sep - 18:04

    Die Hinterräder der CX 500 C (PC01) und der GL 500 sind identisch.

    Die Achse der GL ist wegen der Kastenschwinge länger als die der CX.

    Der Endantrieb der GL unterscheidet sich lediglich durch die fehlenede Federbeinaufnahme.


    _________________
    Gruß Ralf


    1,618033…



    Wissen ist eines der wenigen Dinge auf diesem Planeten, die sich vermehren, wenn sie geteilt werden!  Very Happy



    L´abono carrera_Eine Honda CX650 mutiert zum Cafe Racer

    Einbau einer NEC-Lima mit Ignitech in eine CDI-gezündete CX500_Verschlankung des Kabelbaums


    .
    avatar
    glasauge 9

    Anzahl der Beiträge : 7
    Anmeldedatum : 04.09.20
    Alter : 55
    Ort : Drochtersen

    CX500C- Teile wegen Wechsel auf CX650C Empty Re: CX500C- Teile wegen Wechsel auf CX650C

    Beitrag von glasauge 9 am So 6 Sep - 18:27

    Super danke, mit der Aufnahme habe ich mir schon gedacht....dann bleibts dabei: ich würd sie nehmen....müssen nur noch sehen, wie wir zusammenkommen.. .wie gesagt diese Woche sind wir im Spreewald, dann wollten wir noch ein paar Tage durch die Gegend reisen....ich hab jetzt die Entfernung nicht im Blick aber der Weg ist das Ziel
    Rainer
    avatar
    jugumotorrad

    Anzahl der Beiträge : 21
    Anmeldedatum : 29.09.13
    Ort : Meckesheim

    CX500C- Teile wegen Wechsel auf CX650C Empty Re: CX500C- Teile wegen Wechsel auf CX650C

    Beitrag von jugumotorrad am So 6 Sep - 19:07

    Nun...
    Spreewald- Heidelberg sind mal schlappe 650km, grob geschätzt.
    avatar
    jugumotorrad

    Anzahl der Beiträge : 21
    Anmeldedatum : 29.09.13
    Ort : Meckesheim

    CX500C- Teile wegen Wechsel auf CX650C Empty Re: CX500C- Teile wegen Wechsel auf CX650C

    Beitrag von jugumotorrad am So 6 Sep - 19:09

    Ich kenne die Ecke. Wir fahren als an die Müritz zur Schwiegermutter.
    f104wart
    f104wart

    Anzahl der Beiträge : 7091
    Anmeldedatum : 24.02.13
    Ort : 35315 Homberg Ohm

    CX500C- Teile wegen Wechsel auf CX650C Empty Re: CX500C- Teile wegen Wechsel auf CX650C

    Beitrag von f104wart am So 6 Sep - 19:10

    Vom Spreewald über Meckesheim ist doch nur ein kleiner Umweg nach Drochtersen. Laughing Laughing Laughing


    _________________
    Gruß Ralf


    1,618033…



    Wissen ist eines der wenigen Dinge auf diesem Planeten, die sich vermehren, wenn sie geteilt werden!  Very Happy



    L´abono carrera_Eine Honda CX650 mutiert zum Cafe Racer

    Einbau einer NEC-Lima mit Ignitech in eine CDI-gezündete CX500_Verschlankung des Kabelbaums


    .
    avatar
    jugumotorrad

    Anzahl der Beiträge : 21
    Anmeldedatum : 29.09.13
    Ort : Meckesheim

    CX500C- Teile wegen Wechsel auf CX650C Empty Re: CX500C- Teile wegen Wechsel auf CX650C

    Beitrag von jugumotorrad am So 6 Sep - 20:41

    Wir ziehen die Geschichte mal anderstherum auf.
    Mein erstes Motorrad 1986 war eine CXC. Wurde ich mit abgeschossen. Also eine neue. Eine Ex stellte mich vor die Entscheidung: Sie oder Moped. Ging nur kurz gut und ich hatte erstmal keins von beiden.
    Dann kam "SIE". Geile Zeit: Umbauten, Reisen(Highlight: Portugal ´92) usw.
    Im Jahr 2000 hatte ich noch ne Pan dazu und mein Cousin durfte sie im Elssas bewegen. Ich, hinter ihm, wusste schon das er aufs Maul fällt bevor er überhaupt irgendetwas wahrnahm...
    Ich habe sie wieder weitgehend aufgebaut und weiter verändert, aber etwas war gestorben. Dann kamen Umzug, Hausbau und andere Dinge(miese kleine Werkstatt- Klitsche) dazu.
    Größtes Manko momentan ist der Kabelbaum. Der ist etwas abgeändert, da meine Ambitionen größer waren als meine Ahnung von Elektrik.
    Eigentlich würde ich sie gerne an jemanden verkaufen, der dahinter sehen kann. Jemand der Sie wieder komplettiert.
    Wer Interesse hat einfach PN und wirtelefonieren.
    Grüße
    Günter
    f104wart
    f104wart

    Anzahl der Beiträge : 7091
    Anmeldedatum : 24.02.13
    Ort : 35315 Homberg Ohm

    CX500C- Teile wegen Wechsel auf CX650C Empty Re: CX500C- Teile wegen Wechsel auf CX650C

    Beitrag von f104wart am Mo 7 Sep - 9:06

    jugumotorrad schrieb:
    Eigentlich würde ich sie gerne an jemanden verkaufen, der dahinter sehen kann. Jemand der Sie wieder komplettiert.
    Wer Interesse hat einfach PN und wir telefonieren.
    Grüße
    Günter


    Ich denke, es wäre besser, dazu ein neues Thema auf zu machen. Hier geht das sonst unter, weil s auch nicht zur Überschrift passt.


    _________________
    Gruß Ralf


    1,618033…



    Wissen ist eines der wenigen Dinge auf diesem Planeten, die sich vermehren, wenn sie geteilt werden!  Very Happy



    L´abono carrera_Eine Honda CX650 mutiert zum Cafe Racer

    Einbau einer NEC-Lima mit Ignitech in eine CDI-gezündete CX500_Verschlankung des Kabelbaums


    .
    avatar
    jugumotorrad

    Anzahl der Beiträge : 21
    Anmeldedatum : 29.09.13
    Ort : Meckesheim

    CX500C- Teile wegen Wechsel auf CX650C Empty Re: CX500C- Teile wegen Wechsel auf CX650C

    Beitrag von jugumotorrad am Mo 7 Sep - 15:55

    Ich würde sie zwar trotzdem verkaufen wollen, aber im Prinzip richtig 😁.
    Vielleicht gibt es jemanden im Raum Heidelberg der mehr Ahnung von Elektrik hat als ich und bereit wäre zu helfen.
    f104wart
    f104wart

    Anzahl der Beiträge : 7091
    Anmeldedatum : 24.02.13
    Ort : 35315 Homberg Ohm

    CX500C- Teile wegen Wechsel auf CX650C Empty Re: CX500C- Teile wegen Wechsel auf CX650C

    Beitrag von f104wart am Mo 7 Sep - 16:30

    Ich rede ja nicht von der Elektrik, sondern von dem Moped.


    Sorry, aber irgendwo ist das alles gerade etwas durcheinander hier.



    ...Heißt das nun, dass Du die umgebaute CX 500 C entweder komplett oder in Teilen verkaufen möchtest?

    Gehört die 650 C-Gabel zu diesem Umbau dazu oder ist das ein Ersatzteil, das Du zusätzlich verkaufen möchtest?

    Der Preis für die komplette umgebaute CX 500 C mit AME-Speichenrädern, 20 kW Vergasern und reparaturbedürftiger Elektrik wäre also,
    so wie die Positionen aufgelistet sind, 1200,00 € ??

    Und der Motor käme dann noch obendrauf?


    _________________
    Gruß Ralf


    1,618033…



    Wissen ist eines der wenigen Dinge auf diesem Planeten, die sich vermehren, wenn sie geteilt werden!  Very Happy



    L´abono carrera_Eine Honda CX650 mutiert zum Cafe Racer

    Einbau einer NEC-Lima mit Ignitech in eine CDI-gezündete CX500_Verschlankung des Kabelbaums


    .
    avatar
    glasauge 9

    Anzahl der Beiträge : 7
    Anmeldedatum : 04.09.20
    Alter : 55
    Ort : Drochtersen

    CX500C- Teile wegen Wechsel auf CX650C Empty Re: CX500C- Teile wegen Wechsel auf CX650C

    Beitrag von glasauge 9 am Mo 7 Sep - 17:53

    Also ist der Einzelverkauf der Felgen jetzt Geschichte. Ich frag nur, sonst hätte ich mich bei Freunden in Wertheim~100 km angemeldet. Dann wär der Umweg nach Drochtersen nur halb so weit....
    avatar
    jugumotorrad

    Anzahl der Beiträge : 21
    Anmeldedatum : 29.09.13
    Ort : Meckesheim

    CX500C- Teile wegen Wechsel auf CX650C Empty Re: CX500C- Teile wegen Wechsel auf CX650C

    Beitrag von jugumotorrad am Di 8 Sep - 16:03

    Also: Ich werde sie verkaufen, ob in Teilen oder am Stück.
    Um Fragen zu beantworten:
    Die Gabel einer cb650c ist bereits verbaut.
    Weitere Besonderheiten: Rahmen, Schwinge, vorderer Motorhalter, Gabelbrücken und die Unterteile der Gabel sind pulverbeschichtet. Am Rahmeheck wurde die Halterung für die originale Sitzbank entfernt um für ein anderes Schutzblech nebst Sitzbank Platz zu machen. Der Bremsverteiler wurde gegen einen schöneren getauscht und eine Halterung für die größere Gabel angefertigt. Das Rahmendreieck ist leer und der Luftfilterkasten durch ein Eigenbau- Batteriefach ersetzt. Tank wurde innen beschichtet.
    Macht euch die Bilder größer und schaut es euch genauer an. Dann bitte eine PN wenn noch Fragen wären.
    Grüße
    Günter
    avatar
    jugumotorrad

    Anzahl der Beiträge : 21
    Anmeldedatum : 29.09.13
    Ort : Meckesheim

    CX500C- Teile wegen Wechsel auf CX650C Empty Re: CX500C- Teile wegen Wechsel auf CX650C

    Beitrag von jugumotorrad am Di 15 Sep - 18:21

    Hallo und guten Abend,
    die Felgen sind seit eben weg.
    Die anderen Teile sind noch da, außerdem noch Kleinteile wie Tankaufnahmen und so 😁.

    Grüße
    Günter

    Gesponserte Inhalte

    CX500C- Teile wegen Wechsel auf CX650C Empty Re: CX500C- Teile wegen Wechsel auf CX650C

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 20 Sep - 17:22