CX GL500-650 Forum

Ein Forum für Freunde der CX/GL500-650 (Güllepumpen) Motorräder


    cx500c seitendeckel

    Teilen

    joerch

    Anzahl der Beiträge : 2
    Anmeldedatum : 28.12.13

    cx500c seitendeckel

    Beitrag von joerch am Sa 28 Dez - 12:58

    mohoin-

    zweizylindrige grüsse aus dem schönen helibrunna. mein name ist jörg und ich fahre honda vtr.

    wir habe ein problem im besten forum der welt :

    http://vtr1000.de/forum/showthread.php?t=74640

    ihr könnt uns da doch sicherlich weiterhelfen!?  bounce 

    vielen dank und viel spass noch...  cheers
    avatar
    Waterbrunn

    Anzahl der Beiträge : 4184
    Anmeldedatum : 23.02.13
    Alter : 58
    Ort : Lengerich, Westf.

    Re: cx500c seitendeckel

    Beitrag von Waterbrunn am Sa 28 Dez - 13:33

    Hallo Jörg,

    kuck auf das Foto, da sind die Befestigungspunkte zu sehen:



    Das ist zwar ein CX 500 Tourer, aber die Befestigung ist bei der Custom die gleiche.

    Oben auf dem Luftfilterkasten links und rechts sind diese schmalen Kegel. Da ist der Seitendeckel nur drüber gestülpt. Im Seitendeckel sind an der Stelle zwei Laschen mit runden Löchern, in denen noch Gummiringe sitzen. In diesen Kegeln sind normalerweise keine Schrauben drin, es ist aber theoretisch mögliche, das der Vorbesitzer "zur Sicherheit" Spaxe mit Scheiben reingedreht hat.

    Unten, unter der Batterie ist im Batterieträger dieses ovale Loch mit dem Gummi drin zu sehen. Das ist die unterer Halterung. Der Seitendeckel hat an dieser Stelle eine flache, breite Nase mit einer Verdickung. Die wird da nur reingedrückt und klemmt dann im Gummi fest.

    Lösen geht normalerweise so:
    Unten den Seitendeckel aus dem ovalen Loch raus ziehen und dann nach oben über die Kegel heben und dann zur Seite raus ziehen.

    Gruß, EO


    _________________
    Nach dem Schrauben ist vor dem Schrauben!
    Mitglied im Club +500!

    joerch

    Anzahl der Beiträge : 2
    Anmeldedatum : 28.12.13

    Re: cx500c seitendeckel

    Beitrag von joerch am Mo 30 Dez - 13:53

    35min! hola, damit seid ihr mind. das zweitbeste forum der welt.  Very Happy 

    vielen dank für die schnelle antwort- damit konnte ja niemand rechnen.
    ich denke, munks vadder wurden die seitendeckel - wie von dir beschrieben- mit schrauben gesichert.



    wenn ihr mit der gülle so viel spass habt, wie ich mit meinen vtr's, seid ihr genug belohnt...  cheers 

    guten rutsch und viel spass im neuen jahr!
    avatar
    Meikel
    Moderatoren
    Moderatoren

    Anzahl der Beiträge : 713
    Anmeldedatum : 22.02.13
    Alter : 58
    Ort : Potsdam

    Re: cx500c seitendeckel

    Beitrag von Meikel am Fr 3 Jan - 17:00

    Noch ein Bild, das ich an Jörg per PN gesendet hatte.
    Der Seitendeckel wurde aus dem unteren Gummiring gezogen und in dieser Position fotografiert.



    Meikel


    _________________
    Richtich knülle macht nur Gülle
    CX 500B EZ 3/82; 1. Motor GÜ bei 345.500km
    AWO 425 S Bj.61 ca. 100.000km
    Gespannprojekt: MZ-Fahrwerk mit XS 400 (12E)- Motor...Fertigstellung dauert aber noch

    www.rennguelle.de

    BITTE MAIL STATT PN; PN werden NICHT beantwortet

    Gesponserte Inhalte

    Re: cx500c seitendeckel

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 18 Nov - 0:55