CX GL500-650 Forum

Ein Forum für Freunde der CX/GL500-650 (Güllepumpen) Motorräder


    Simmering Schaltwelle

    Kölnerfluse
    Kölnerfluse

    Anzahl der Beiträge : 812
    Anmeldedatum : 22.02.13
    Alter : 60
    Ort : Kölle

    Simmering Schaltwelle Empty Simmering Schaltwelle

    Beitrag von Kölnerfluse am Mi 24 Jul - 20:07

    Moin zusammen,

    mit der Motorrevision meiner "Roten" wollte ich eigentlich bis in den Winter warten. Habe einfach zuviele andere Baustellen.
    Leider suppt es jetzt aus dem Simmering der Schaltwelle.
    Frage: Kann der Simmering ohne Motorausbau getauscht werden? Ich gehe davon aus, dass dazu das Öl abgelassen werden muss. Im Rahmen eines Ölwechsels würde ich, wenn machbar, den Simmering tauschen. Muss der Motor raus, muss das Möppi bis zum Winter warten.
    Waterbrunn
    Waterbrunn

    Anzahl der Beiträge : 4772
    Anmeldedatum : 23.02.13
    Alter : 60
    Ort : Lengerich, Westf.

    Simmering Schaltwelle Empty Re: Simmering Schaltwelle

    Beitrag von Waterbrunn am Mi 24 Jul - 20:44

    Theoretisch JA
    Du brauchst einen Montierhaken. So ein Teil wie der rechtwinklge Haken mit denen der Zahnarzt seinen Patienten in den Zahnzwischenräumen rumpölkt, nur eben in "dick", als extrafeste Ausführung. Den kannst du neben der Welle in die Dichtlippe reinwürgen und den Simmerring rausziehen. Möglicherweise mußt du dafür aber den Sammler aus dem Weg räumen.

    Also so was: Auszieher-Set

    Wobei gerade dieses Set von Louis aus relativ weichem Material gefertigt ist.


    _________________
    Nach dem Schrauben ist vor dem Schrauben!
    Schraubt CX 500 und Honda F6C Vakyrie
    Waterbrunn
    Waterbrunn

    Anzahl der Beiträge : 4772
    Anmeldedatum : 23.02.13
    Alter : 60
    Ort : Lengerich, Westf.

    Simmering Schaltwelle Empty Re: Simmering Schaltwelle

    Beitrag von Waterbrunn am Mi 24 Jul - 20:47

    Nachtrach:

    Eher sowas: Mini-Haken-Set


    _________________
    Nach dem Schrauben ist vor dem Schrauben!
    Schraubt CX 500 und Honda F6C Vakyrie
    Kölnerfluse
    Kölnerfluse

    Anzahl der Beiträge : 812
    Anmeldedatum : 22.02.13
    Alter : 60
    Ort : Kölle

    Simmering Schaltwelle Empty Re: Simmering Schaltwelle

    Beitrag von Kölnerfluse am Mi 24 Jul - 20:53

    Danke EO.
    Das Öl muss vorher abgelassen werden, richtig?
    Das Zahnarztset von Louis habe ich. Damit werde ich´s  mal versuchen.
    henkel
    henkel

    Anzahl der Beiträge : 10
    Anmeldedatum : 10.04.17
    Alter : 61
    Ort : Oestrich-Winkel

    Simmering Schaltwelle Empty Re: Simmering Schaltwelle

    Beitrag von henkel am Mi 24 Jul - 21:13

    Hi,

    vielleicht bin ich auf dem falschen Dampfer, aber wenn es um den Simmering an der Schaltwelle außen für den Schalthebel geht, ist das keine größere Sache, s. Schorsches (geniales) Fahrerhandbuch ab S. 218, geht ohne Ölwechsel

    Gruß, Stefan
    Kölnerfluse
    Kölnerfluse

    Anzahl der Beiträge : 812
    Anmeldedatum : 22.02.13
    Alter : 60
    Ort : Kölle

    Simmering Schaltwelle Empty Re: Simmering Schaltwelle

    Beitrag von Kölnerfluse am Mi 24 Jul - 21:45

    Hi Stefan,
    da macht sich Schorsche so viel Arbeit mit dem EFHB und ich Depp kuck nicht rein.
    Na, da kann ich ja wohlgemut an die Arbeit gehen.
    Vielen Dank
    Waterbrunn
    Waterbrunn

    Anzahl der Beiträge : 4772
    Anmeldedatum : 23.02.13
    Alter : 60
    Ort : Lengerich, Westf.

    Simmering Schaltwelle Empty Re: Simmering Schaltwelle

    Beitrag von Waterbrunn am Mi 24 Jul - 22:00

    Mach ein paar Fotos von der Baustelle. Da kann man dann erkennen, ob die eigenen Hände für so eine Operation geeignet sind oder ob man auf einen Wartungsjapaner von Matsushita zurückgreifen muß.


    _________________
    Nach dem Schrauben ist vor dem Schrauben!
    Schraubt CX 500 und Honda F6C Vakyrie
    f104wart
    f104wart

    Anzahl der Beiträge : 7090
    Anmeldedatum : 24.02.13
    Ort : 35315 Homberg Ohm

    Simmering Schaltwelle Empty Re: Simmering Schaltwelle

    Beitrag von f104wart am Do 25 Jul - 11:47

    Kölnerfluse schrieb:da macht sich Schorsche so viel Arbeit mit dem EFHB und ich Depp kuck nicht rein.

    Ein großes Handicap dabei ist, und das ist auch bei mir der Grund, warum ich da nur selten rein schaue, dass die im Inhaltverzeichnis angegebenen Seitennummern nicht mit den tatsächlichen Seiten m PDF zusammen passen.

    Damit ist das dann immer ne Riesensucherei. Ganz toll wäre es, wenn im Inhaltsverezeichnis die Seite angegeben wäre, auf die man im PDF springen muss, um direkt zum Thema zu kommen.

    ...Vielleicht hab ich da auch nur was übersehen oder stell mich zu dappich an. Wink


    _________________
    Gruß Ralf


    1,618033…



    Wissen ist eines der wenigen Dinge auf diesem Planeten, die sich vermehren, wenn sie geteilt werden!  Very Happy



    L´abono carrera_Eine Honda CX650 mutiert zum Cafe Racer

    Einbau einer NEC-Lima mit Ignitech in eine CDI-gezündete CX500_Verschlankung des Kabelbaums


    .
    schorsche
    schorsche

    Anzahl der Beiträge : 1989
    Anmeldedatum : 22.02.13
    Ort : Bernau (b Berlin)

    Simmering Schaltwelle Empty Re: Simmering Schaltwelle

    Beitrag von schorsche am Do 25 Jul - 14:04

    Also ich klick einfach im Inhaltsverzeichnis auf die Zeile, die den entsprechenden Sachverhalt ausweist und mein Viewer springt dann zur entsprechenden Seite.

    Das Problem ist, dass der Viewer die Gesamtseiten zählt. Das betrifft dann auch Titel, Vorwort usw.

    Nochmal: einfach die entsprechende Zeile im Inhaltsverzeichnis anklicken, dann kommst du dahin, wo du willst (wenn nicht, taugt der Viewer nix!).

    Eben gecheckt: das klappt sogar, wenn man sich das Dokument im Firefox direkt anzeigen lässt.


    _________________
    EFH  3.0
    f104wart
    f104wart

    Anzahl der Beiträge : 7090
    Anmeldedatum : 24.02.13
    Ort : 35315 Homberg Ohm

    Simmering Schaltwelle Empty Re: Simmering Schaltwelle

    Beitrag von f104wart am Do 25 Jul - 14:52

    cheers


    Warum hat mir das noch niemand erklärt. Laughing




    _________________
    Gruß Ralf


    1,618033…



    Wissen ist eines der wenigen Dinge auf diesem Planeten, die sich vermehren, wenn sie geteilt werden!  Very Happy



    L´abono carrera_Eine Honda CX650 mutiert zum Cafe Racer

    Einbau einer NEC-Lima mit Ignitech in eine CDI-gezündete CX500_Verschlankung des Kabelbaums


    .
    Kölnerfluse
    Kölnerfluse

    Anzahl der Beiträge : 812
    Anmeldedatum : 22.02.13
    Alter : 60
    Ort : Kölle

    Simmering Schaltwelle Empty Re: Simmering Schaltwelle

    Beitrag von Kölnerfluse am Sa 27 Jul - 13:11

    So Ihr Lieben,

    AWD (alles wieder dicht).
    Habe den Simmering mit dem Louiswerkzeug und nem kleinen Schlitzschraubendreher rausgepopelt. Danach sah der Ring aber auch zu nicht mehr schön aus. Brauchte er ja auch nicht.
    Das Louiswerkzeug scheint echt nur was für Zahnärzte zu sein. Ziemlich empfindlich und der grösste Nachteile: Der Griff wird auf die verschiedenen Spitzen aufgeschraubt. Führt man mit dem zusammengeschraubten Werkzeug Drehbewegungen aus, dreht sich meist nicht die Spitze, sondern der Griff. Klar, kann man mit ner Mutter kontern, aber das ist mir zu umständlich.
    Das von EO o.a. Werkzeug scheint mir da viel praxisnäher.

    Zum Simmeringtausch: Habe mich an die bebilderte Anweisung aus dem EFHB gehalten. Es ging alles problemlos. Der Sammler stört nicht, der Auspuff auch nicht. Kleiner Tipp zum Eintreiben des neuen Simmering:
    Ich habe den Simmering leicht geölt über die Schaltwelle gezogen bis er am Motorgehäuse anlag. Dann eine 17er Nuss (ich meine 1/2-Zoll Antrieb) über die Schaltwelle geschoben. Das passt so gerade. (Es handelt sich um ein Custom-Modell). Eine Kombizange passte prima zwischen Nuss und Sammler, sodass ich den Simmering leicht eingeschoben bekam.
    Das war´s.
    Dank an alle, besonders Schorsche für die Klasse Dokumentation.

    Gesponserte Inhalte

    Simmering Schaltwelle Empty Re: Simmering Schaltwelle

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 20 Sep - 3:30