bool(false) Luftfilterkasten CX500C
CX GL500-650 Forum

Ein Forum für Freunde der CX/GL500-650 (Güllepumpen) Motorräder


    Luftfilterkasten CX500C

    avatar
    andree&petra

    Anzahl der Beiträge : 12
    Anmeldedatum : 31.08.18
    Alter : 62
    Ort : Heidesee

    Luftfilterkasten CX500C Empty Luftfilterkasten CX500C

    Beitrag von andree&petra am Fr 26 Okt - 18:44

    Hallo, ist es wichtig welchen Luftfiltergummi an welcher Seite (rechts oder links) montiert wird ? Sind beide unterschiedlich...Luftfilterseitig unterschiedlich lang ...
    Brummbaehr
    Brummbaehr
    Moderatoren
    Moderatoren

    Anzahl der Beiträge : 2453
    Anmeldedatum : 22.02.13
    Alter : 50
    Ort : Hückelhoven

    Luftfilterkasten CX500C Empty Re: Luftfilterkasten CX500C

    Beitrag von Brummbaehr am Fr 26 Okt - 18:59

    Da die Teile unterschiedlich sind, gibt es wohl einen rechten und einen linken. Exclamation

    Und nun überlege doch mal selbst ob es nun wichtig ist "welchen Luftfiltergummi an welcher Seite (rechts oder links) montiert wird?" Rolling Eyes


    _________________
    Ist Spannungsabfall eigentlich Sondermüll?

    Luftfilterkasten CX500C 2016-1100x120s7oph

    WilderWesten
    schorsche
    schorsche

    Anzahl der Beiträge : 1826
    Anmeldedatum : 22.02.13
    Ort : Bernau (b Berlin)

    Luftfilterkasten CX500C Empty Re: Luftfilterkasten CX500C

    Beitrag von schorsche am Fr 26 Okt - 19:00

    Schau mal auf dieser Grafik beim Holländer nach und gib dann die Nummern der Teile an, die du meinst.
    Doch wohl nicht 10 und 12?


    _________________
    EFH  3.0
    kalle.
    kalle.

    Anzahl der Beiträge : 159
    Anmeldedatum : 09.08.17

    Luftfilterkasten CX500C Empty Re: Luftfilterkasten CX500C

    Beitrag von kalle. am Fr 26 Okt - 19:28

    Der lange gehört nach rechts. Der Grund ist, dass der rechte Zylinder weiter hinten sitzt. Desshalb ist der rechte Ansaugstutzen (das Alurohr zwischen Vergaser und Zylinderkopf) kürzer. Sonst würde die Vergaserbank schräg sitzen. Damit die Ansaugwege gleich lang bleiben, ist der rechte Ansaugtrichter (die Gummidinger die du meinst) etwas länger als der linke.
    BerndM
    BerndM

    Anzahl der Beiträge : 1522
    Anmeldedatum : 02.05.13
    Alter : 57
    Ort : Lemförde

    Luftfilterkasten CX500C Empty Re: Luftfilterkasten CX500C

    Beitrag von BerndM am Fr 26 Okt - 20:44

    Für ganz Unbeleckte hat HONDA sogar dafür gesorgt das man es erkennen kann Very Happy
    Auf jedem Ansaugstück ist ein Buchstabe erhaben sichtbar. L für left ( links ) , R für right ( rechts ) . International egal. lol!

    Gruß
    Bernd
    f104wart
    f104wart

    Anzahl der Beiträge : 5242
    Anmeldedatum : 24.02.13
    Ort : Rabenau / Homberg

    Luftfilterkasten CX500C Empty Re: Luftfilterkasten CX500C

    Beitrag von f104wart am So 23 Dez - 15:34

    Wie Kalle schon richtig beschrieben hat, sind die Gummis sind deshalb unterschiedlich lang, um die durch den Versatz der Zylinder und die parallel stehenden Vergaser unterschiedlich langen Ansaugwege einander anzugleichen.

    Wenn man die Trichter vertauscht, kann es zu Leistungs-, Drehoment- und Drehzahleinbußen kommen und eine Vergaserabstimmung schwierig werden.

    Man sollte das, auch wenn es sich übertrieben anhört, nicht unterschätzen.
    Funkie
    Funkie

    Anzahl der Beiträge : 60
    Anmeldedatum : 11.04.18
    Alter : 69
    Ort : München

    Luftfilterkasten CX500C Empty Re: Luftfilterkasten CX500C

    Beitrag von Funkie am Sa 5 Jan - 14:38

    Ich hänge mich mit meiner Frage jetzt einfach mal hier dran.

    Ich habe ja noch meine Gaszüge zu erneuern. Sobald der Frühling naht, gehe ich das Gewerk an. Wenn ich dabei den Vergaser eh rausziehen muß, und die Gummiverbindungen zwischen Vergaser und Lüftungskasten bzw. Zylinder gelöst werden müssen, kann ich sie eigentlich gleich erneuern. Die schauen nämlich bereits ziemlich bröselig aus. Ich nehme mir das mit dem im Forum empfohlenen kontrollierten Wartungszustand zu Herzen.

    Gibt es da eine Bezugsquelle, die Ihr mit empfehlen könnt?


    Danke

    Willie
    f104wart
    f104wart

    Anzahl der Beiträge : 5242
    Anmeldedatum : 24.02.13
    Ort : Rabenau / Homberg

    Luftfilterkasten CX500C Empty Re: Luftfilterkasten CX500C

    Beitrag von f104wart am Sa 5 Jan - 22:26

    Die Gummis zwischen Vergaser und LuFiKasten musst Du nur dann erneuern, wenn sie wirklich kaputt sind. Sie sind von Haus aus mit dem LuFiKasten verklebt und werden nicht ausgebaut, wenn man die Vergaser montiert.

    Wichtig sind die Ansaugstutzen zwischen ZylKopf und Vergaser.
    Funkie
    Funkie

    Anzahl der Beiträge : 60
    Anmeldedatum : 11.04.18
    Alter : 69
    Ort : München

    Luftfilterkasten CX500C Empty Re: Luftfilterkasten CX500C

    Beitrag von Funkie am So 6 Jan - 12:03

    # Ralf:
    Danke für den Hinweis. Dann werde ich erst mal mit einem Gummipflegemittel rangehen.

    Wilie

    Gesponserte Inhalte

    Luftfilterkasten CX500C Empty Re: Luftfilterkasten CX500C

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 19 Apr - 17:02