CX GL500-650 Forum

Ein Forum für Freunde der CX/GL500-650 (Güllepumpen) Motorräder


    Federbeine CX 500

    avatar
    BlackDragon

    Anzahl der Beiträge : 3
    Anmeldedatum : 21.02.16

    Federbeine CX 500 Empty Federbeine CX 500

    Beitrag von BlackDragon am So 21 Feb - 16:23

    Hallo zusammen. Habe mir vor ein paar Wochen einen Cx500 Caferacer Umbau von 1982 zugelegt. Auf den verbauten Federbeinen steht leider nichts weiter als WZ 404E. Hab dazu leider keine Papiere oder sonst etwas erhalten. Würde gerne wissen von welchem Hersteller die sind und ob sie etwas taugen, aber ich finde im Internet leider garnichts dazu. Vll kann mir ja hier jemand weiterhelfen. DIE LINKE ZUM GRUSS
    CX-Sigi
    CX-Sigi

    Anzahl der Beiträge : 394
    Anmeldedatum : 13.09.15
    Ort : 91541 Rothenburg o/T

    Federbeine CX 500 Empty Re: Federbeine CX 500

    Beitrag von CX-Sigi am So 21 Feb - 17:19

    Hi, vielleicht hilft ein Bild noch die zu identifizieren. Könnten evtl. Original-Teile von "weiß der Teufel was" sein.

    Edit: Der Verkäufer weiß auch nix?
    avatar
    BlackDragon

    Anzahl der Beiträge : 3
    Anmeldedatum : 21.02.16

    Federbeine CX 500 Empty Re: Federbeine CX 500

    Beitrag von BlackDragon am So 21 Feb - 19:05

    Bild wird hiermit nachgeliefert... Leider weiss der Vorbesitzer auch nix..


    https://i.servimg.com/u/f84/19/42/48/24/20160213.jpg
    Waterbrunn
    Waterbrunn

    Anzahl der Beiträge : 4772
    Anmeldedatum : 23.02.13
    Alter : 60
    Ort : Lengerich, Westf.

    Federbeine CX 500 Empty Re: Federbeine CX 500

    Beitrag von Waterbrunn am So 21 Feb - 19:17

    Wo ist das Problem? Die Maschine ist doch sicher mindestens einmal mit diesen Stoßdämpfern Tüv-geprüft worden!?

    Ansonsten such nach passenden gebrauchten Konis, Ikons oder neuen Hagon-Dämpfern. Du wirst überrascht sein wie sehr sich das Fahrverhalten verbessert, wenn in den Federbeinen vorne zusätzlich progressive Wilbers-Federn werkeln.

    Gruß, EO


    _________________
    Nach dem Schrauben ist vor dem Schrauben!
    Schraubt CX 500 und Honda F6C Vakyrie
    CX-Sigi
    CX-Sigi

    Anzahl der Beiträge : 394
    Anmeldedatum : 13.09.15
    Ort : 91541 Rothenburg o/T

    Federbeine CX 500 Empty Re: Federbeine CX 500

    Beitrag von CX-Sigi am So 21 Feb - 20:24

    Hm, leider nicht gerade markante Beine.
    TransalpTom
    TransalpTom

    Anzahl der Beiträge : 213
    Anmeldedatum : 30.03.15
    Alter : 51
    Ort : Moers am Niederrhein

    Federbeine CX 500 Empty Re: Federbeine CX 500

    Beitrag von TransalpTom am So 21 Feb - 22:44

    Waterbrunn schrieb:... neuen Hagon-Dämpfern. Du wirst überrascht sein wie sehr sich das Fahrverhalten verbessert, wenn in den Federbeinen vorne zusätzlich progressive Wilbers-Federn werkeln.


    DAS kann ich bestätigen.

    Bei mir sind es vorne progressive Federn von WP und hinten HAGON. Kann ich nur empfehlen !
    avatar
    Gast
    Gast

    Federbeine CX 500 Empty Re: Federbeine CX 500

    Beitrag von Gast am Mo 22 Feb - 11:08

    BlackDragon schrieb:und ob sie etwas taugen,
    Ob sie etwas taugen, kann man er-fahren.
    Oder eben auseinanderbauen und den Dämpfer prüfen.

    Ölaustritt an der Kolbenstange ----> wegwerfen und neue einbauen.
    avatar
    BlackDragon

    Anzahl der Beiträge : 3
    Anmeldedatum : 21.02.16

    Federbeine CX 500 Empty Re: Federbeine CX 500

    Beitrag von BlackDragon am Mo 22 Feb - 19:54

    Danke euch für die Antworten.. wollte mir bei Problemen eh ein Paar Hagons anschaffen, aber ich dachte ich versuch auf gut Glück mal ob ich irgendwas über die verbauten raus bekomme.
    CX-Sigi
    CX-Sigi

    Anzahl der Beiträge : 394
    Anmeldedatum : 13.09.15
    Ort : 91541 Rothenburg o/T

    Federbeine CX 500 Empty Re: Federbeine CX 500

    Beitrag von CX-Sigi am Mo 22 Feb - 20:26

    Vielleicht kommst ja über das Auge-Auge Maß noch ein Stück vorwärts. Rennsemmler bauen ja gerne mal kürzere ein. Bei der CX sinds 32 cm, bitte um Korrektur bei nem Zahlenmurks.
    Ausbilder
    Ausbilder

    Anzahl der Beiträge : 327
    Anmeldedatum : 24.02.13
    Alter : 52
    Ort : Bottrop

    Federbeine CX 500 Empty Re: Federbeine CX 500

    Beitrag von Ausbilder am Di 23 Feb - 21:48

    Sieht aus wie Dämpfer von Louis.
    Veto!
    Veto!

    Anzahl der Beiträge : 79
    Anmeldedatum : 24.03.16

    Federbeine CX 500 Empty Re: Federbeine CX 500

    Beitrag von Veto! am Mo 12 Jun - 8:58

    Waterbrunn schrieb:... Hagon-Dämpfer

    Wie hart sind die eigentlich? Und wie viel Federweg haben sie? Diese Angabe fehlt wohl bei allen Versandwebseiten.

    Könnte das mal jemand nachmessen?

    Mein Problem ist dass wohl Handlungsbedarf besteht, ich bin neulich in einer Kurve ins schlingern gekommen. Aber ich toure gerne auf schlechten Straßen und möchte am liebsten genauso weich federn wie original,aber mit funktionierenden Dämpfern.

    Alles gute,
    Bernd
    Waterbrunn
    Waterbrunn

    Anzahl der Beiträge : 4772
    Anmeldedatum : 23.02.13
    Alter : 60
    Ort : Lengerich, Westf.

    Federbeine CX 500 Empty Re: Federbeine CX 500

    Beitrag von Waterbrunn am Mo 12 Jun - 10:26

    Ich denke, die Angabe fehlt auf den Anbieterseiten, weil nur der Abstand von oberem zu unterem Halteauge relevant ist. Die Feder entspricht in ihrer Belastbarkeit dem Original und der Federweg ebenfalls. Du kannst die Vorspannung erhöhen und gut ist.
    Ich denke aber, wenn du "neue" kaufst, oder gut erhaltene gebrauchte, wird sich das auf jeden Fall etwas straffer anfühlen, weil die Feder eben nicht jahrzehntelang im Gebrauch war und vor allem der Dämpfer seiner Aufgabe nachkommt, d.h. er dämpft die Bewegung der Feder auch beim Einfedern.

    Ich habe gebraucht gekauft Konis, die sehr gut erhalten sind, bei mir eingesetzt.


    _________________
    Nach dem Schrauben ist vor dem Schrauben!
    Schraubt CX 500 und Honda F6C Vakyrie

    Gesponserte Inhalte

    Federbeine CX 500 Empty Re: Federbeine CX 500

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 20 Sep - 3:07