CX GL500-650 Forum

Ein Forum für Freunde der CX/GL500-650 (Güllepumpen) Motorräder


    Air Cut Ventil

    Riementreiber
    Riementreiber

    Anzahl der Beiträge : 134
    Anmeldedatum : 20.02.16
    Alter : 38
    Ort : Erolzheim

    Air Cut Ventil Empty Air Cut Ventil

    Beitrag von Riementreiber am Do 10 März - 11:01

    Ich bins wieder. Ich glaube ich werde Euch mit meiner Fragerei noch lange nerven Laughing 
    Habe mir die Vergaser vorgenommen. Sieht alles soweit ganz ok aus. Außer die Luftabschlussventile...müssen neue rein.
    Ich bin mir aber über die Funktion des Ventills immer noch nicht im klaren Suspect 
    Kann mir das bitte einer erklären? Noch eine Frage: Ist die Bedüsung 112/78 schon ok? Kann mir gut vorstellen das der VB auch da was "verbessern" wollte
    DankeAir Cut Ventil <a href=Air Cut Ventil Dscf9211" />
    Navigator03
    Navigator03

    Anzahl der Beiträge : 822
    Anmeldedatum : 10.03.14

    Air Cut Ventil Empty Re: Air Cut Ventil

    Beitrag von Navigator03 am Do 10 März - 12:46

    Meine Antwort ist vielleicht nicht komplett, aber soweit ich weiß, beeinflusst das Luftabsperrventil die Zusammensetzung des Leerlaufgemischs.
    Wenn diese Membran defekt ist, müsste das Leerlaufverhalten schlechter (unregelmäßig) sein, der Motor könnte Startschwierigkeiten haben und das Abtouren ( während der Fahrt mit eingelegtem gang den Gashahn schließen ---> Motorbremse) ist wahrscheinlich von einigen Fehlzündungen begleitet.

    Vielleicht kann man es noch besser erklären.
    Navigator03
    Navigator03

    Anzahl der Beiträge : 822
    Anmeldedatum : 10.03.14

    Air Cut Ventil Empty Re: Air Cut Ventil

    Beitrag von Navigator03 am Do 10 März - 13:46

    Noch schnell in einem Buch gefunden:

    Air Cut Ventil Bild_411
    Riementreiber
    Riementreiber

    Anzahl der Beiträge : 134
    Anmeldedatum : 20.02.16
    Alter : 38
    Ort : Erolzheim

    Air Cut Ventil Empty Re: Air Cut Ventil

    Beitrag von Riementreiber am Do 10 März - 14:13

    Danke für deine Bemühungen
    Gruß Stephan
    Waterbrunn
    Waterbrunn

    Anzahl der Beiträge : 4780
    Anmeldedatum : 23.02.13
    Alter : 60
    Ort : Lengerich, Westf.

    Air Cut Ventil Empty Re: Air Cut Ventil

    Beitrag von Waterbrunn am Do 10 März - 14:52

    Zur Beachtung: es gibt zwei Ausformungen dieser Membranen. Die unterscheidet man anhand der unterschiedlich geformten Deckel unter denen die Membranen montiert sind. Ich weiß nicht ob Schorsche in seinem Fahrerhandbuch im Unterkapitel Vergaser diese Information schon aufgenommen hat. Auf jeden Fall muß man genau wissen welche Form von Membran man braucht. Leider ist der Vergaser so gar nicht mein Thema.

    Gruß, EO



    _________________
    Nach dem Schrauben ist vor dem Schrauben!
    Schraubt CX 500 und Honda F6C Vakyrie
    avatar
    Gast
    Gast

    Air Cut Ventil Empty Re: Air Cut Ventil

    Beitrag von Gast am Do 10 März - 14:59

    IIRC: Es gibt drei verschiedene Ausführungen der Aircutventile.

    Daran denken, dass auch ein "rechteckiger" Mini-O-Ring dazugehört, der ausgetauscht werden sollte.

    .... und auch dieses: Zwei Sätze bestellen.

    112/78 ist doch okay, nur hoffend, dass der PO/VB nix mit einer Düsenreibahle aufgerieben hat.


    das Abtouren ( während der Fahrt mit eingelegtem gang den Gashahn schließen ---> Motorbremse) ist wahrscheinlich von einigen Fehlzündungen begleitet.
    Abtouren = Schiebebetrieb/Motorbremse ---meistens durch Knallen in den Auspuff weiträumig hörbar.

    Knallen aber auch durch undichte Dichtungen am Sammler
    avatar
    Gast
    Gast

    Air Cut Ventil Empty Re: Air Cut Ventil

    Beitrag von Gast am Do 10 März - 15:50

    Riementreiber schrieb:Ich bins wieder. Ich glaube ich werde Euch mit meiner Fragerei noch lange nerven Laughing 
    Habe mir die Vergaser vorgenommen. Sieht alles soweit ganz ok aus. Außer die Luftabschlussventile...müssen neue rein.
    Ich bin mir aber über die Funktion des Ventills immer noch nicht im klaren Suspect 
    Kann mir das bitte einer erklären? Noch eine Frage: Ist die Bedüsung 112/78 schon ok? Kann mir gut vorstellen das der VB auch da was "verbessern" wollte
    In @schorsches erweitertes GenialFahrerhandbuch Smile hattest Du schon einiges über das ACV auf Seite 142 gelesen ?
    Navigator03
    Navigator03

    Anzahl der Beiträge : 822
    Anmeldedatum : 10.03.14

    Air Cut Ventil Empty Re: Air Cut Ventil

    Beitrag von Navigator03 am Do 10 März - 16:24

    Ich habe es eben mal wieder angeschaut und kann nur sagen, toll, daß es so etwas gibt. Danke Schorsche.
    Riementreiber
    Riementreiber

    Anzahl der Beiträge : 134
    Anmeldedatum : 20.02.16
    Alter : 38
    Ort : Erolzheim

    Air Cut Ventil Empty Re: Air Cut Ventil

    Beitrag von Riementreiber am Do 10 März - 17:52

    Das Buch ist echt klasse. Wenn man überlegt was da für Arbeit drin steckt...Danke Schorsche
    avatar
    ALCX500

    Anzahl der Beiträge : 136
    Anmeldedatum : 23.04.19
    Ort : BW

    Air Cut Ventil Empty Re: Air Cut Ventil

    Beitrag von ALCX500 am So 18 Aug - 10:58

    Hallo!

    Da ich wieder meinen Vergaser grundgereinigt habe stand ich vor der Frage die Ventile auszutauschen.

    Im Vergaser war die Textil-Membran verbaut, die keine Risse oder Löcher aufwies, aber Knicke. Scheinbar beschichtetes Textilgewebe. Ist das die originale Membrane?

    Weiterhin war sehr auffällig, dass die Ersatzmembran aus Kunstoff/Kautschuk sehr schwergängig war im Vergleich zu der sehr fluffigen Textilmembran. Das kann ja nicht gleich laufen.

    Was ich auch bemerkt habe ist, dass man sowohl den Endkopf, als auch die Gleitbuchse gut polieren soll, weil sie oft Riefen haben und verkanten können.

    Ich habe jetzt die neuen installiert und bin gespannt.

    Gruß
    Andreas

    Gesponserte Inhalte

    Air Cut Ventil Empty Re: Air Cut Ventil

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 22 Sep - 10:09