CX GL500-650 Forum

Ein Forum für Freunde der CX/GL500-650 (Güllepumpen) Motorräder


    Rücklicht - Tüv - Problem

    Oli
    Oli

    Anzahl der Beiträge : 32
    Anmeldedatum : 05.04.17
    Alter : 49
    Ort : Mülheim an der Ruhr

    Rücklicht - Tüv - Problem Empty Rücklicht - Tüv - Problem

    Beitrag von Oli am Mi 5 Apr - 17:33

    ich wieder :

    da gibt es noch ein Problem.
    GL aus Niederlanden, Vollabnahme, Rücklicht kein E -Kennzeichnung und kein SAE - Kennzeichnung,-> soll ich auch ändern. Frage , da ich ein Rücklicht E - bzw. SAE - Kennzeichnung nicht finden kann, gibt sowas ?

    Bei den Blinkern vorne, mit SAE . Kennzeichnung, würde er " Eine in etwa Wirkung " durchgehen lassen. Was ein super Typ.

    Gruß
    Oli
    de Stev
    de Stev

    Anzahl der Beiträge : 98
    Anmeldedatum : 24.02.13
    Alter : 71
    Ort : WZ - Middelhessen

    Rücklicht - Tüv - Problem Empty Re: Rücklicht - Tüv - Problem

    Beitrag von de Stev am Mi 5 Apr - 18:28

    Hi Oli,

    Rückleuchtengläser mit einer SAE- Kennzeichnung gibt es für die GL. Frage einmal beim " Polierteufel " nach. Der hat möglicher weise noch welche zu liegen. Smile

    Mit gülligem Gruß

    de Stev
    Kallebadscher
    Kallebadscher
    Moderatoren
    Moderatoren

    Anzahl der Beiträge : 2424
    Anmeldedatum : 22.02.13
    Alter : 52
    Ort : Stettfeld / Nordbaden

    Rücklicht - Tüv - Problem Empty Re: Rücklicht - Tüv - Problem

    Beitrag von Kallebadscher am Mi 5 Apr - 19:55

    Hallo Oli

    ich müsste auch noch eins da haben

    falls von Micha keine Antwort kommt,melde dich kurz bei mir



    Gruß
    Tom


    _________________
    ....beschränke ich mich für die Zukunft hier im Forum hauptsächlich auf  Stammtischtätigkeit........für technische Fragen stehe ich aber gerne auch weiterhin per PN, Whatsapp, Mail und Co zur Verfügung
    BerndM
    BerndM

    Anzahl der Beiträge : 1970
    Anmeldedatum : 02.05.13
    Alter : 58
    Ort : Lemförde

    Rücklicht - Tüv - Problem Empty Re: Rücklicht - Tüv - Problem

    Beitrag von BerndM am Mi 5 Apr - 20:08

    Na da wollen wir mal Michaels Antwort abwarten. Ich habe mir mal die zwei GL Rücklichter, die ich noch liegen habe, angesehen.
    Die haben auch weder eine SAE oder E - Nummer.
    Übrigens die CX C Rücklichtgläser auch nicht, mal so nebenbei.

    Gruß
    Bernd

    P.S. Wegen Antwort von Tom während meiner Tipperei. Tom, bist Du sicher ? Nachgesehen ?
    Oli
    Oli

    Anzahl der Beiträge : 32
    Anmeldedatum : 05.04.17
    Alter : 49
    Ort : Mülheim an der Ruhr

    Rücklicht - Tüv - Problem Empty Re: Rücklicht - Tüv - Problem

    Beitrag von Oli am Mi 5 Apr - 20:12

    Ich bin jetzt am Tablet . Von Micha habe ich nichts gehört. Wenn Du , Tom ein Rücklichtgoas mit SAE hast, dann wäre es super wenn wir zusammen können könnten
    Oli
    Oli
    Oli

    Anzahl der Beiträge : 32
    Anmeldedatum : 05.04.17
    Alter : 49
    Ort : Mülheim an der Ruhr

    Rücklicht - Tüv - Problem Empty Re: Rücklicht - Tüv - Problem

    Beitrag von Oli am Mi 5 Apr - 20:13

    Stimmt . Hat ,bzw hatte meine auch nicht, und seit Jahren auch kein Problem
    Kallebadscher
    Kallebadscher
    Moderatoren
    Moderatoren

    Anzahl der Beiträge : 2424
    Anmeldedatum : 22.02.13
    Alter : 52
    Ort : Stettfeld / Nordbaden

    Rücklicht - Tüv - Problem Empty Re: Rücklicht - Tüv - Problem

    Beitrag von Kallebadscher am Do 6 Apr - 6:12

    Hallo

    ich hab auf alle Fälle n komplettes Rücklicht da
    aber ob mit oder ohne Nr....hmmm......kann ich erst heutabend gucken



    Gruß
    Tom


    _________________
    ....beschränke ich mich für die Zukunft hier im Forum hauptsächlich auf  Stammtischtätigkeit........für technische Fragen stehe ich aber gerne auch weiterhin per PN, Whatsapp, Mail und Co zur Verfügung
    Oli
    Oli

    Anzahl der Beiträge : 32
    Anmeldedatum : 05.04.17
    Alter : 49
    Ort : Mülheim an der Ruhr

    Rücklicht - Tüv - Problem Empty Re: Rücklicht - Tüv - Problem

    Beitrag von Oli am Do 6 Apr - 7:31

    Moin,

    gerne, bis heute Abend.

    Gruß
    Oli
    Kallebadscher
    Kallebadscher
    Moderatoren
    Moderatoren

    Anzahl der Beiträge : 2424
    Anmeldedatum : 22.02.13
    Alter : 52
    Ort : Stettfeld / Nordbaden

    Rücklicht - Tüv - Problem Empty Re: Rücklicht - Tüv - Problem

    Beitrag von Kallebadscher am Di 11 Apr - 19:55

    Hallo
    und Sorry

    hab inzwischen 4 Rücklichter gecheckt......und leider keines mit Nummer gefunden Shocked


    ohne Quatsch:
    ich hab keines mit ner SAE/E-Nummer.....alle ohne, und auch an der GL eines Kollegen ist keine Nummer drauf....hat aber kürzlich TüV ohne Probleme bekommen


    kann also nicht helfen !


    Gruß
    Tom


    _________________
    ....beschränke ich mich für die Zukunft hier im Forum hauptsächlich auf  Stammtischtätigkeit........für technische Fragen stehe ich aber gerne auch weiterhin per PN, Whatsapp, Mail und Co zur Verfügung
    güllmek
    güllmek

    Anzahl der Beiträge : 860
    Anmeldedatum : 25.02.13
    Ort : Lüneburger Heide

    Rücklicht - Tüv - Problem Empty Rücklicht

    Beitrag von güllmek am Di 11 Apr - 19:58

    Ich habe auch 4 Stück kontrolliert. Alle ohne Nr. auch beim rein Deutschen Modell nicht !!
    güllmek
    Oli
    Oli

    Anzahl der Beiträge : 32
    Anmeldedatum : 05.04.17
    Alter : 49
    Ort : Mülheim an der Ruhr

    Rücklicht - Tüv - Problem Empty Re: Rücklicht - Tüv - Problem

    Beitrag von Oli am Di 11 Apr - 20:07

    Hallo Ihr Beiden,
    Vielen Dank für Eure Bemühungen. Ich habe auch sonst nichts gefunden.
    Ich werde wohl den Tüvler überzeugen müssen. Bald habe ich alles zusammen und dann gibt es eine weitere GL auf unseren Straßen
    BerndM
    BerndM

    Anzahl der Beiträge : 1970
    Anmeldedatum : 02.05.13
    Alter : 58
    Ort : Lemförde

    Rücklicht - Tüv - Problem Empty Re: Rücklicht - Tüv - Problem

    Beitrag von BerndM am Di 11 Apr - 20:19

    Wenn das denn muß für den TÜV ein anderes Rücklicht mit E.Nummer anbauen. Gibt es bei Ebay teilweise für 1 € . Danach wieder zurück.
    Bei der nächsten normalen HU wird da wohl niemand mehr nach schauen.

    Gruß
    Bernd
    Oli
    Oli

    Anzahl der Beiträge : 32
    Anmeldedatum : 05.04.17
    Alter : 49
    Ort : Mülheim an der Ruhr

    Rücklicht - Tüv - Problem Empty Re: Rücklicht - Tüv - Problem

    Beitrag von Oli am Di 11 Apr - 20:22

    Hi. Wäre auch ne Möglichkeit. Aber sieht bescheiden aus und wieder irgendwelche Löcher..... Ich weiss nicht. Werde wohl vorher nochmal mit ihm sprechen.
    Gruß Oliver
    BerndM
    BerndM

    Anzahl der Beiträge : 1970
    Anmeldedatum : 02.05.13
    Alter : 58
    Ort : Lemförde

    Rücklicht - Tüv - Problem Empty Re: Rücklicht - Tüv - Problem

    Beitrag von BerndM am Di 11 Apr - 20:29

    Hallo Oliver,
    Das mit dem Reden geht immer. Wenn Du nicht so viel Zeit hast, Variante 2.
    Schon klar mit den Löchern. Man kann erst einmal ein grosses Rücklicht suchen was eh keiner haben will. Dann den Bürzel innen bekleben und Rücklicht
    rein. Ist ja nur für einen Tag. Aber Variante 1 ist besser. Toi,toi,toi.

    Gruß
    Bernd
    Oli
    Oli

    Anzahl der Beiträge : 32
    Anmeldedatum : 05.04.17
    Alter : 49
    Ort : Mülheim an der Ruhr

    Rücklicht - Tüv - Problem Empty Re: Rücklicht - Tüv - Problem

    Beitrag von Oli am Di 11 Apr - 20:47

    Hallo Bernd.
    Ich denke das wird schon. Die Verkleidungsblinker mit SAE Kennzeichnung wird auch mit einer in etwa Wirkung durchwinken. Naja. Was soll ich da denken. Und alles nur für ne GL. Aber es wird schon. Und freue mich tierisch. ....
    ujr56
    ujr56
    Moderatoren
    Moderatoren

    Anzahl der Beiträge : 152
    Anmeldedatum : 23.02.13
    Alter : 64
    Ort : Berlin

    Rücklicht - Tüv - Problem Empty Re: Rücklicht - Tüv - Problem

    Beitrag von ujr56 am Do 13 Apr - 8:15

    Also wenn ich mich nicht irre gab es für unsere alten Schätzchen noch überhaupt keine EG/ECE-Prüfzeichen an den einzelnen Bauteilen. Die Verordnung trat erst später in Kraft  Shocked

    Vielleicht sollte man dies dem (wahrscheinlich jungen) Graukittel prüfen lassen  Question

    Rücklicht mit nationalem Prüfzeichen an aktuellem Fahrzeug mit EG Gesamttypgenehmigung: nein, da hier die Beleuchtung der EG Rili 93/92/EG (Anbau der Beleuchtung) und 97/24/EG bzw Kapitel 2 (Beleuchtungseinrichtungen) bzw. der ECE entsprechen muss, und die "Wellenlinie" lediglich eine nationale Bauartgenehmigung ist.
    Rücklicht mit EG/ECE Prüfzeichen an altem Fahrzeug mit nationaler ABE: ja, denn es darf die Beleuchtungsanlage insgesamt und die Leuchten im Einzelnen den EG/ECE Richtlinien entsprechen, Voraussetzung ist aber, das die Leuchten wirklich für den entspechenden Einsatzzweck geprüft sind und die Anbaulage gleich bleibt, sonst ist eine Abnahme erforderlich.

    Greets aus der Bundeswichtelhauptstadt
    Uwe


    _________________
    [i]"Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit.
    Aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher." [b]Albert Einstein
    de Stev
    de Stev

    Anzahl der Beiträge : 98
    Anmeldedatum : 24.02.13
    Alter : 71
    Ort : WZ - Middelhessen

    Rücklicht - Tüv - Problem Empty Re: Rücklicht - Tüv - Problem

    Beitrag von de Stev am Do 13 Apr - 10:32

    Hi GL-Fahrer,

    nun war ich einmal neugierig und habe auf die Rücklichtgläser meiner US-GL 650 und CAN-GL 1200 geschaut. Beide Gläser sind von Stanley mit einer SAE Kennzeichnung (siehe Bilder) Smile

    Rücklicht - Tüv - Problem Cimg4310
    Rücklicht - Tüv - Problem Cimg4311

    mit gülligem Gruß

    de Stev
    ujr56
    ujr56
    Moderatoren
    Moderatoren

    Anzahl der Beiträge : 152
    Anmeldedatum : 23.02.13
    Alter : 64
    Ort : Berlin

    Rücklicht - Tüv - Problem Empty Re: Rücklicht - Tüv - Problem

    Beitrag von ujr56 am Do 13 Apr - 15:15

    @de Stev : ... wann sind die denn mit einer deutschen Zulassung versehen worden ? Wenn nach Inkrafttreten der EU-Verordnung wurden sie eventuell mit Nachrüstlichtern versehen, die dann natürlich die Kennzeichnung hatten.

    Greets Uwe


    _________________
    [i]"Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit.
    Aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher." [b]Albert Einstein
    Oli
    Oli

    Anzahl der Beiträge : 32
    Anmeldedatum : 05.04.17
    Alter : 49
    Ort : Mülheim an der Ruhr

    Rücklicht - Tüv - Problem Empty Re: Rücklicht - Tüv - Problem

    Beitrag von Oli am Do 13 Apr - 17:44

    Hallo,
    das gib es doch nicht. Ich konnte bis jetzt Rücklichtglas mit SAE-Kennzeichnung finden Evil or Very Mad
    Vielleicht kann mir jemand welche leihen. Verzweiflung affraid affraid affraid


    Gruß
    Oli
    de Stev
    de Stev

    Anzahl der Beiträge : 98
    Anmeldedatum : 24.02.13
    Alter : 71
    Ort : WZ - Middelhessen

    Rücklicht - Tüv - Problem Empty Re: Rücklicht - Tüv - Problem

    Beitrag von de Stev am Do 13 Apr - 18:05

    Also GL Fahrer,@ujr56

    um es auf den Punkt zu bringen. Die original US Version des Stanley Rücklichtglas hat die Nummer HM- 25RC  ist mit Seitenreflekoren bestückt und hat eine SAE Kennzeichnung. Seitliche Reflektoren an Motorräder waren bis vor ca.12 Jahren in Deutschland nicht erlaubt und mussten geschwärzt oder entfernt werden (heute gedultet je nach TÜV Ing.).Rolling Eyes

    siehe hier: http://www.ebay.de/itm/Honda-Silverwing-1983-GL-650-Rucklicht-Baugruppe-Bremse-Seite-Brems-/332043072610?hash=item4d4f4f3462:g:G2YAAOSwEK9T7QGt

    Das Rücklichtglas der europäischen /deutschen Modelle haben die Nummer HM- 25RC-C ohne SAE Kennzeichnung und ohne seitliche Reflektoren.Crying or Very sad

    Daher haben meine GL´s da Original auch entsprechende Rücklichtglässer und hat mit  Inkrafttreten der EU-Verordnung nichts zu tun. No

    Mit gülligem Gruß

    de Stev


    Zuletzt von de Stev am Do 13 Apr - 20:50 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
    Oli
    Oli

    Anzahl der Beiträge : 32
    Anmeldedatum : 05.04.17
    Alter : 49
    Ort : Mülheim an der Ruhr

    Rücklicht - Tüv - Problem Empty Re: Rücklicht - Tüv - Problem

    Beitrag von Oli am Do 13 Apr - 20:44

    Hi,
    ist doch alles verrückt. An meiner cx 500c ist ein vielleicht ein bisschen grösser als ein 5 Markstück großes Rücklicht dran, mit E-Nummer, und das riesen Ding an der GL har sogar zwei Leuchtmittel, und da wird dann rumgeziegt und meine kostbare Zeit vergäudet. Das ist ja schlimmer als an der Kasse, vergessen die
    Äpfel zu wiegen, Kassenzettelpapier alle, kein Wechselgeld in der Kasse, Portmonee runter gefallen und alles auf dem Boden verteilt, Milch runtergefallen und dann noch ausgerutscht. ........ affraid
    Oli
    Oli

    Anzahl der Beiträge : 32
    Anmeldedatum : 05.04.17
    Alter : 49
    Ort : Mülheim an der Ruhr

    Rücklicht - Tüv - Problem Empty Re: Rücklicht - Tüv - Problem

    Beitrag von Oli am Do 13 Apr - 21:11

    @ de Stev,
    ich schaue morgen mal nach was bei mir drauf steht.
    Oli
    Oli
    Oli

    Anzahl der Beiträge : 32
    Anmeldedatum : 05.04.17
    Alter : 49
    Ort : Mülheim an der Ruhr

    Rücklicht - Tüv - Problem Empty Re: Rücklicht - Tüv - Problem

    Beitrag von Oli am Do 13 Apr - 21:26

    Also, ich habe doch noch ein Bild gefunden, weiß aber nicht wie ich es ich hier hochladen kann. Egal, da steht  drauf :
    DGM 3373 LPXARLT
    A 39941         CH I 0213
    STANLEY HM - 25RC - B

    ???????? A ist glaube ich für Österreich,  CH für Schweiz,  und der Rest  ?

    Oli
    Michael Rolfes
    Michael Rolfes

    Anzahl der Beiträge : 436
    Anmeldedatum : 22.02.13
    Alter : 46
    Ort : 49624

    Rücklicht - Tüv - Problem Empty Re: Rücklicht - Tüv - Problem

    Beitrag von Michael Rolfes am Sa 15 Apr - 15:44

    an den CX Rücklichtern, die ich hier habe, stehen auch überall Nummern drauf
    ich gehe auch stark davon aus, das die Lampen und Co schon deutlich früher kennzeichnungspflichitg waren (min. späte 60er)

    um irgendwin Prüfzeichen kommst du also nicht drumrum!

    Gruß Michael
    Oli
    Oli

    Anzahl der Beiträge : 32
    Anmeldedatum : 05.04.17
    Alter : 49
    Ort : Mülheim an der Ruhr

    Rücklicht - Tüv - Problem Empty Re: Rücklicht - Tüv - Problem

    Beitrag von Oli am Sa 15 Apr - 16:43

    Hallo Michael,

    hast Du denn ein Rücklichtglas für eine GL mit E Nummer oder SAE ?

    Grüsse Oli

    Gesponserte Inhalte

    Rücklicht - Tüv - Problem Empty Re: Rücklicht - Tüv - Problem

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 22 Sep - 5:29