CX GL500-650 Forum

Ein Forum für Freunde der CX/GL500-650 (Güllepumpen) Motorräder


    Tankverschluss Unterschiede?

    avatar
    golo87

    Anzahl der Beiträge : 8
    Anmeldedatum : 09.11.15

    Tankverschluss Unterschiede?  Empty Tankverschluss Unterschiede?

    Beitrag von golo87 am So 15 Jul - 18:44

    Hallo,

    Ich habe eine CX Bj 1978/EZ 03-1979.
    Hier habe ich keine Schlüssel zu. Ein Zündschloss und ein Lenkschloss kann man relativ leicht nachkaufen. Allerdings sieht der Verschluss meines Tanks anders aus als alles was ich bisher auf Bildern gesehen habe. Kann mir jemand sagen welches Schloss ich dafür brauche?
    Brummbaehr
    Brummbaehr
    Moderatoren
    Moderatoren

    Anzahl der Beiträge : 3241
    Anmeldedatum : 22.02.13
    Alter : 52
    Ort : Hückelhoven

    Tankverschluss Unterschiede?  Empty Re: Tankverschluss Unterschiede?

    Beitrag von Brummbaehr am So 15 Jul - 18:56

    Meine Glaskugel is gerade bewölkt...


    _________________
    Ist Spannungsabfall eigentlich Sondermüll?

    Tankverschluss Unterschiede?  2016-1100x120s7oph

    Arduino-CDI --> Anschlussplan --> Erprobung/Test

    Stammtisch WilderWesten
    avatar
    golo87

    Anzahl der Beiträge : 8
    Anmeldedatum : 09.11.15

    Tankverschluss Unterschiede?  Empty Re: Tankverschluss Unterschiede?

    Beitrag von golo87 am So 15 Jul - 18:59

    Tankverschluss Unterschiede?  20180711Tankverschluss Unterschiede?  20180711
    Ich habe ein Bild angehängt.
    Brummbaehr
    Brummbaehr
    Moderatoren
    Moderatoren

    Anzahl der Beiträge : 3241
    Anmeldedatum : 22.02.13
    Alter : 52
    Ort : Hückelhoven

    Tankverschluss Unterschiede?  Empty Re: Tankverschluss Unterschiede?

    Beitrag von Brummbaehr am So 15 Jul - 19:20

    Hallo unbekannt,
    Wie soll man bei dem Bild erkennen, ob es ein originaler Tank ist?

    Originaler Verschluss


    _________________
    Ist Spannungsabfall eigentlich Sondermüll?

    Tankverschluss Unterschiede?  2016-1100x120s7oph

    Arduino-CDI --> Anschlussplan --> Erprobung/Test

    Stammtisch WilderWesten
    shorty1111
    shorty1111
    Moderatoren
    Moderatoren

    Anzahl der Beiträge : 1008
    Anmeldedatum : 22.02.13
    Ort : LG

    Tankverschluss Unterschiede?  Empty Re: Tankverschluss Unterschiede?

    Beitrag von shorty1111 am So 15 Jul - 19:58

    Das ist einer der ersten Tanks. Ich mach euch mal ein Bild vom Tankdeckel. So einen Tank habe ich auf meiner Roten (und  im Keller noch mal Reserve) auch. Schlüssel passt bei dem Tank im übrigen jeder, daher wenn du den Tankdeckel noch hast, passt der Schlüssel den du mit nem neuen Zündschloss bekommst.

    Tankverschluss Unterschiede?  E8061210
    Tankverschluss Unterschiede?  533ff910
    avatar
    golo87

    Anzahl der Beiträge : 8
    Anmeldedatum : 09.11.15

    Tankverschluss Unterschiede?  Empty Re: Tankverschluss Unterschiede?

    Beitrag von golo87 am So 15 Jul - 20:29

    Das originale Schloss,und anscheinend aucj den originalen Deckel hat der Vorbesitzer wohl getauscht. Es ist nun einer eingebaut mit dem großen Chromschloss.
    shorty1111
    shorty1111
    Moderatoren
    Moderatoren

    Anzahl der Beiträge : 1008
    Anmeldedatum : 22.02.13
    Ort : LG

    Tankverschluss Unterschiede?  Empty Re: Tankverschluss Unterschiede?

    Beitrag von shorty1111 am So 15 Jul - 21:56

    Auch dort passt dann jeder CX Schlüssel wenn es denn der orginale Deckel wie von Brummbaehr verlinkt mit dem Chromring ist.
    avatar
    golo87

    Anzahl der Beiträge : 8
    Anmeldedatum : 09.11.15

    Tankverschluss Unterschiede?  Empty Re: Tankverschluss Unterschiede?

    Beitrag von golo87 am So 15 Jul - 22:26

    Ja, das habe ich schon rausgefunden. Aber der Schließmechanismus passt nicht zusammen. Der Vorbesitzer hat zwar ein wenig rumgebogen und den Kundtstoffteil des Schlosses zurecht gefeilt, aber der Deckel hält nicht wirklich. Werde mir wohl den richtigen Deckel mit richtigem Schloss besorgen. Danke für die wirklich sehr schnelle Hilfe.
    Siggi
    Siggi

    Anzahl der Beiträge : 1877
    Anmeldedatum : 23.02.13
    Ort : Hespe, Kreis Schaumburg

    Tankverschluss Unterschiede?  Empty Re: Tankverschluss Unterschiede?

    Beitrag von Siggi am Di 17 Jul - 15:52

    Für das Schloss braucht man normalerweise keinen Schlüssel. Es reicht ein Gegenstand, mit dem man das Schloss drehen kann.
    yosz
    yosz

    Anzahl der Beiträge : 338
    Anmeldedatum : 10.09.13
    Ort : Main-Taunus

    Tankverschluss Unterschiede?  Empty Re: Tankverschluss Unterschiede?

    Beitrag von yosz am Di 17 Jul - 17:42

    Siggi schrieb:Für das Schloss braucht man normalerweise keinen Schlüssel. Es reicht ein Gegenstand, mit dem man das Schloss drehen kann.
    Ist das bei dem Euro-Tankdeckel auch so? Es werden noch ein paar Euro-Tankdeckel angeboten, da ist aber immer ein Schlüssel dazu. Ich brauche eine neue Dichtung.
    Kallebadscher
    Kallebadscher
    Moderatoren
    Moderatoren

    Anzahl der Beiträge : 2424
    Anmeldedatum : 22.02.13
    Alter : 52
    Ort : Stettfeld / Nordbaden

    Tankverschluss Unterschiede?  Empty Re: Tankverschluss Unterschiede?

    Beitrag von Kallebadscher am Di 17 Jul - 18:29

    Hy Yosz

    das klappt weder bei der Euro, noch bei der GL (deren Tankdeckel bei dir auch passt) noch klappt das bei den Urgüllen im Normalfall

    mit etwas Kraft und ner Nagelfeile oder nem flachen Schraubendreher läßt sichh das machen....es kann aber passieren, dass das ganze Schloss zerbröselt.....und dann fällt das Dingens auseinander und Teile landen event. im Tank


    Gruß
    Tom


    _________________
    ....beschränke ich mich für die Zukunft hier im Forum hauptsächlich auf  Stammtischtätigkeit........für technische Fragen stehe ich aber gerne auch weiterhin per PN, Whatsapp, Mail und Co zur Verfügung
    yosz
    yosz

    Anzahl der Beiträge : 338
    Anmeldedatum : 10.09.13
    Ort : Main-Taunus

    Tankverschluss Unterschiede?  Empty Re: Tankverschluss Unterschiede?

    Beitrag von yosz am Di 17 Jul - 18:46

    Verstehe, es ist ein richtiges Schloß im Deckel. Anderer Deckel ist dann für mich keine Option, ich möchte keine zwei Schlüssel für das Moped haben. Dann suche ich weiter nach einer neuen Dichtung. Von www.bike-parts-honda.de/ habe ich die Antwort erhalten: die Dichtung gibt es nicht einzeln und der Tankdeckel ist nicht mehr lieferbar. Sad
    Trotzdem danke, Tom
    Kallebadscher
    Kallebadscher
    Moderatoren
    Moderatoren

    Anzahl der Beiträge : 2424
    Anmeldedatum : 22.02.13
    Alter : 52
    Ort : Stettfeld / Nordbaden

    Tankverschluss Unterschiede?  Empty Re: Tankverschluss Unterschiede?

    Beitrag von Kallebadscher am Di 17 Jul - 19:08

    Hy Yosz

    die Schlösser lassen sich tauschen....z.B. aus deinem alten Deckel in einen mit funkt. Dichtung

    und es gibt Leute die dir das Schloss auf den vorhandenen Schlüssel anpassen können


    Gruß
    Tom


    _________________
    ....beschränke ich mich für die Zukunft hier im Forum hauptsächlich auf  Stammtischtätigkeit........für technische Fragen stehe ich aber gerne auch weiterhin per PN, Whatsapp, Mail und Co zur Verfügung
    yosz
    yosz

    Anzahl der Beiträge : 338
    Anmeldedatum : 10.09.13
    Ort : Main-Taunus

    Tankverschluss Unterschiede?  Empty Re: Tankverschluss Unterschiede?

    Beitrag von yosz am Di 17 Jul - 19:41

    Hab mir nicht getraut die Dichtung aus dem Deckel zu zerren, der Durchmesser innen ist ca. 39 außen 66 mm. Sieht innen so aus wie die im Bild, außen weiß ich nicht.
    Tankverschluss Unterschiede?  S-l30010
    avatar
    golo87

    Anzahl der Beiträge : 8
    Anmeldedatum : 09.11.15

    Tankverschluss Unterschiede?  Empty Re: Tankverschluss Unterschiede?

    Beitrag von golo87 am Di 17 Jul - 19:51

    https://rover.ebay.com/rover/0/0/0?mpre=https%3A%2F%2Fwww.ebay.de%2Fulk%2Fitm%2F362001768888

    Wäre doch dann die
    yosz
    yosz

    Anzahl der Beiträge : 338
    Anmeldedatum : 10.09.13
    Ort : Main-Taunus

    Tankverschluss Unterschiede?  Empty Re: Tankverschluss Unterschiede?

    Beitrag von yosz am Di 17 Jul - 20:02

    Ja, genau den Link habe ich auch. Weil da CX500C steht habe ich eine Mail geschrieben, keine Antwort.
    Die Dichtung in meinem Deckel hat so eine Art Hutform und ist am Außendurchmesser im Blech untergesteckt, keine Idee wie das hergestellt wurde. Ich habe die Dichtung jetzt mal einfach 45° gedreht - ging nicht einfach, eher weiter massiert. Dabei rubbelt es den "Speck" vom Gummi runter. Die Dichtung vom Link könnte man zur Not nehmen, die sitzt dann aber nur einfach um das Schloß und ist außen nicht gehalten (abfallen beim Tanken).
    Siggi
    Siggi

    Anzahl der Beiträge : 1877
    Anmeldedatum : 23.02.13
    Ort : Hespe, Kreis Schaumburg

    Tankverschluss Unterschiede?  Empty Re: Tankverschluss Unterschiede?

    Beitrag von Siggi am Fr 20 Jul - 16:15

    Ich habe schon einige Urgüllepumpen gehabt, bei denen sich das Schloss drehen ließ, egal welchen Schlüssel man nahm.
    Kallebadscher
    Kallebadscher
    Moderatoren
    Moderatoren

    Anzahl der Beiträge : 2424
    Anmeldedatum : 22.02.13
    Alter : 52
    Ort : Stettfeld / Nordbaden

    Tankverschluss Unterschiede?  Empty Re: Tankverschluss Unterschiede?

    Beitrag von Kallebadscher am Fr 20 Jul - 17:18

    Hallo Siggi

    das bedeutet aber dann noch lange nicht dass es bei allen Ur-CXen so ist
    ....und bei dem Problem hier handelt es sich dazu noch um ne Europumpe.....also sowieso n technisch aufwändigeres Schloss


    Gruß
    Tom


    _________________
    ....beschränke ich mich für die Zukunft hier im Forum hauptsächlich auf  Stammtischtätigkeit........für technische Fragen stehe ich aber gerne auch weiterhin per PN, Whatsapp, Mail und Co zur Verfügung
    yosz
    yosz

    Anzahl der Beiträge : 338
    Anmeldedatum : 10.09.13
    Ort : Main-Taunus

    Tankverschluss Unterschiede?  Empty Re: Tankverschluss Unterschiede?

    Beitrag von yosz am Fr 20 Jul - 17:34

    Kallebadscher schrieb:hier handelt es sich dazu noch um ne Europumpe.....also sowieso n technisch aufwändigeres Schloss
    Das wollte ich noch bemerken, der RC12 Deckel sieht fast wie aus einem Stück aus, auch von innen (außer die Verriegelnasen). Keine Schraube, kein Loch. Wie da das Schloß gewechselt werden kann, kann ich mir auch nicht vorstellen. Wenn das geht muß es einen "wilden Trick" geben.
    Siggi
    Siggi

    Anzahl der Beiträge : 1877
    Anmeldedatum : 23.02.13
    Ort : Hespe, Kreis Schaumburg

    Tankverschluss Unterschiede?  Empty Re: Tankverschluss Unterschiede?

    Beitrag von Siggi am Fr 20 Jul - 17:39

    Tut mir leid, der rote Tank oben sieht anders aus. Dann eben nicht.
    yosz
    yosz

    Anzahl der Beiträge : 338
    Anmeldedatum : 10.09.13
    Ort : Main-Taunus

    Tankverschluss Unterschiede?  Empty Re: Tankverschluss Unterschiede?

    Beitrag von yosz am Fr 20 Jul - 17:46

    Seid's net so streng, ich hab gemacht, daß es um beides geht, sorry
    Kallebadscher
    Kallebadscher
    Moderatoren
    Moderatoren

    Anzahl der Beiträge : 2424
    Anmeldedatum : 22.02.13
    Alter : 52
    Ort : Stettfeld / Nordbaden

    Tankverschluss Unterschiede?  Empty Re: Tankverschluss Unterschiede?

    Beitrag von Kallebadscher am Fr 20 Jul - 20:48

    Siggi schrieb:Tut mir leid, der rote Tank oben sieht anders aus. Dann eben nicht.

    Korrekt...der Rote ist Urgülle
    Yosz hat sich hier aber mit seiner 650er Euro in den bestehenden Tread eingefädelt.........

    Gesponserte Inhalte

    Tankverschluss Unterschiede?  Empty Re: Tankverschluss Unterschiede?

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 23 Sep - 4:26