CX GL500-650 Forum

Ein Forum für Freunde der CX/GL500-650 (Güllepumpen) Motorräder


    Nass -oder- Trockenkupplung?

    termikal
    termikal

    Anzahl der Beiträge : 172
    Anmeldedatum : 09.09.18
    Alter : 62
    Ort : Schrecksbach/ Hessen

    Nass -oder- Trockenkupplung? Empty Nass -oder- Trockenkupplung?

    Beitrag von termikal am Mo 20 Mai - 17:57

    Hallo, ich schon wieder. Ich habe gelesen, dass es Motorräder mit Nasskupplung gibt. Ich habe aber nichts gefunden, dass auf eine Trockenkupplung hinweist. Was haben die CX-en? Ich habe im Handbuch keinen Hinweis darauf gefunden. EO´s Ausführungen (ich glaube von `14) zeigen ja schöne Bilder und Beschreibungen. Aber nass ist da nix. Kann ich davon ausgehen, dass die CX dann eine "Trockenkupplung" hat? confused
    Waterbrunn
    Waterbrunn

    Anzahl der Beiträge : 4772
    Anmeldedatum : 23.02.13
    Alter : 60
    Ort : Lengerich, Westf.

    Nass -oder- Trockenkupplung? Empty Re: Nass -oder- Trockenkupplung?

    Beitrag von Waterbrunn am Mo 20 Mai - 18:05

    Nein, die CX hat eine Nasskupplung. Die schwimmt im Motoröl. Autos haben üblicherweise Trockenkupplungen. Außerdem sitzt das Getriebe direkt hinter der Kupplung im selben Gehäuse. Das braucht auch reichlich Öl.


    _________________
    Nach dem Schrauben ist vor dem Schrauben!
    Schraubt CX 500 und Honda F6C Vakyrie
    avatar
    ALCX500

    Anzahl der Beiträge : 136
    Anmeldedatum : 23.04.19
    Ort : BW

    Nass -oder- Trockenkupplung? Empty Re: Nass -oder- Trockenkupplung?

    Beitrag von ALCX500 am Mo 20 Mai - 18:26

    Trockenkupplungen sind doch diese furchtbaren Lärmbiester, die einem bspw bei Ducatis gerne mal begegnen...klingt, wie wenn man mit den Fingernägeln an einer Tafel entlangschrabbt... affraid

    Ich habe dann gleich mal angedockt eine Frage an die Meister hier:

    Ist es normal, dass der Geräuschpegel des Motorrades im Leerlauf im entkuppelten Zustand ruhiger als ohne Kupplungszug ist?
    termikal
    termikal

    Anzahl der Beiträge : 172
    Anmeldedatum : 09.09.18
    Alter : 62
    Ort : Schrecksbach/ Hessen

    Nass -oder- Trockenkupplung? Empty Re: Nass -oder- Trockenkupplung?

    Beitrag von termikal am Mo 20 Mai - 19:08

    Okay, danke EO. Dann weiß ich schon wieder etwas mehr.

    Gesponserte Inhalte

    Nass -oder- Trockenkupplung? Empty Re: Nass -oder- Trockenkupplung?

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 20 Sep - 2:36