CX GL500-650 Forum

Ein Forum für Freunde der CX/GL500-650 (Güllepumpen) Motorräder


    LED Kennzeichenleuchte und mir geht das Licht nicht auf ....

    Ulfhednar
    Ulfhednar

    Anzahl der Beiträge : 39
    Anmeldedatum : 06.05.13
    Alter : 44
    Ort : Mühlhausen

    LED Kennzeichenleuchte und mir geht das Licht nicht auf .... Empty LED Kennzeichenleuchte und mir geht das Licht nicht auf ....

    Beitrag von Ulfhednar am Mo 12 Aug - 19:05

    Moinmoin erstmal,

    nachdem ich jetzt eine Weile selbst gewurschtelt und versucht habe mich zu Belesen, es aber immer noch keine Veränderung gebracht hat, werfe ich mein Problem hier mal in die Runde .... vielleicht sehe ich meinen Fehler einfach gerade nicht und bevor ich nun die Krise Razz bekomme ..... ich und die Elektrik sind keine Freunde und ich würde mich als blutigen Anfänger bezeichnen.....

    Folgendes:

    Ich habe mein Heck umgebaut und möchte eine reguläre Glühbirne in meinem Rück- und Bremslicht betreiben. Dies funktioniert auch.

    Jetzt habe ich vom braunen und vom grünen Kabel Strom abgenommen um meine LED Kennzeichenleuchte für mein seitliches Kennzeichen mit Strom zu versorgen. Nach einem erfolglosem Versuch es einfach so anzuklemmen habe ich nun heraus gefunden, dass ich einen Leistungswiderstand benötige damit dies funktioniert. Ein Nachbar, der jetzt im Urlaub ist, hat ausgerechnet, dass ich einen 29 Ohm Leistungswiderstand benötigen würde.

    Letzterer ist nun da und es klappt immer noch nicht mit der Kennzeichenleuchte. Ich habe sogar 2 ausprobiert um auszuschließen, dass es an den LED Leuchten selbst liegt.

    Vielleicht kann mir jemand helfen. Dafür wäre ich sehr dankbar.
    BerndM
    BerndM

    Anzahl der Beiträge : 1964
    Anmeldedatum : 02.05.13
    Alter : 58
    Ort : Lemförde

    LED Kennzeichenleuchte und mir geht das Licht nicht auf .... Empty Re: LED Kennzeichenleuchte und mir geht das Licht nicht auf ....

    Beitrag von BerndM am Mo 12 Aug - 19:38

    Es macht immer Sinn zwei Kennzeichenleuchten seitlich beidseitig anzubringen zwecks gleichmässiger Ausleuchtung. Sorry war ein joke.
    .LED Leuchten, es sei denn Blinker mit einem Standard Blinkrelais, benötigen keine Vorwiderstände. Aber eine richtige Verpolung.
    Meint tausch doch einfach mal das braune und grüne Kabel zu den Kabeln von der Kennzeichenleuchte. LED sind da ein wenig pingelig.
    Wär ja auch schön ungeschickt den geringeren Stromverbrauch der LED über Widerstände wieder auf alten Stand zu hieven.
    Und für Blinker kauft man sich ein lastunabhängiges Blinkrelais. Dann kann man dort auch die Stromrechnung reduzieren.

    Gruß
    Bernd
    Brummbaehr
    Brummbaehr
    Moderatoren
    Moderatoren

    Anzahl der Beiträge : 3229
    Anmeldedatum : 22.02.13
    Alter : 52
    Ort : Hückelhoven

    LED Kennzeichenleuchte und mir geht das Licht nicht auf .... Empty Re: LED Kennzeichenleuchte und mir geht das Licht nicht auf ....

    Beitrag von Brummbaehr am Mo 12 Aug - 19:45

    Die LED Kennzeichenleuchte ist wohl für 12V geeignet, so wie ich die Beschreibung, Fragen und Bewertungen verstehe.
    So ein Leistungswiderstand benötigt man für alte Blinkrelais mit LED Blinker.
    Bei einer Kennzeichen leuchte ist das Blödsinn.

    Prüfe mal die LED Kennzeichenleuchte:
    Einfach mal die Kabelenden der LED Kennzeichenleuchte an die Batteriepole halten.
    Schwarz an -Pol, Rot an +Pol.
    Wenn die dann nicht Leuchtet, dann tausch mal die Kabel (kann ja sein das die falsch angelötet wurden), wenn se dann immer noch nicht leuchtet isse im Ar...

    Wenn se funktioniert, Rot an Braun und Schwarz an Grün, dann sollte ein Licht angehen.

    (Bernd war schneller, aber ich schicks trotzdem ab)



    _________________
    Ist Spannungsabfall eigentlich Sondermüll?

    LED Kennzeichenleuchte und mir geht das Licht nicht auf .... 2016-1100x120s7oph

    Arduino-CDI --> Anschlussplan --> Erprobung/Test

    Stammtisch WilderWesten
    BerndM
    BerndM

    Anzahl der Beiträge : 1964
    Anmeldedatum : 02.05.13
    Alter : 58
    Ort : Lemförde

    LED Kennzeichenleuchte und mir geht das Licht nicht auf .... Empty Re: LED Kennzeichenleuchte und mir geht das Licht nicht auf ....

    Beitrag von BerndM am Mo 12 Aug - 20:07

    Mach man. Abschicken Very Happy Doppelt gemoppelt hält besser.
    Ulfhednar
    Ulfhednar

    Anzahl der Beiträge : 39
    Anmeldedatum : 06.05.13
    Alter : 44
    Ort : Mühlhausen

    LED Kennzeichenleuchte und mir geht das Licht nicht auf .... Empty Re: LED Kennzeichenleuchte und mir geht das Licht nicht auf ....

    Beitrag von Ulfhednar am Di 13 Aug - 14:39

    So, cheers cheers cheers es funktioniert ..... es ist wirklich so, dass ich zwei Kennzeichenleuchten hier liegen habe die verkehrt herum angeschlossen werden müssen. lol!

    Vielen Dank, ich hatte so ziemlich alles durch, war dann schon fast selbst durch und keiner außer hier hat mir diesen Rat gegeben. Merci vielmals, ich glaube nicht, dass ich darauf noch gekommen wäre obwohl die Lösung so simpel und einfach war.

    Ich verbau jetzt mal alles und dann darf die gute alte Dame endlich mal wieder seit 16 Monaten aus der Scheune raus auf die Straße.

    Lieben Gruß
    Sven

    Gesponserte Inhalte

    LED Kennzeichenleuchte und mir geht das Licht nicht auf .... Empty Re: LED Kennzeichenleuchte und mir geht das Licht nicht auf ....

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 19 Sep - 3:48