CX GL500-650 Forum

Ein Forum für Freunde der CX/GL500-650 (Güllepumpen) Motorräder


    Suche Helfer für die Erstellung einer Schraubenliste

    Kathomen99
    Kathomen99

    Anzahl der Beiträge : 125
    Anmeldedatum : 04.06.17
    Ort : Weiden in der Oberpfalz

    Suche Helfer für die Erstellung einer Schraubenliste Empty Suche Helfer für die Erstellung einer Schraubenliste

    Beitrag von Kathomen99 am Mi 19 Feb - 17:38

    Servus,

    ich habe mir bei cmsnl com die Flansch Schrauben, Muttern, Abstandshülsen abgeschrieben, es sind sicher nicht alle (die normalen sechskant fehlen) und es sind auch Fehler in der Liste.

    Das Problem ist daß manche Positionen mehrfach hinterlegt sind:
    z.B. bei Honda CX500 1981 (B) GERMANY / FULL POWER side cover - battery
    Link: https://www.cmsnl.com/honda-cx500-1981-b-germanyfull-power_model16477/partslist/F17.html

    Da gibt es die Position 48, 35 mal. Bei anderen "Teilelisten" ist das mal mehr mal weniger auch so.

    So wie ich das sehe ist das meistens bei den kleinen Schrauben (6mm) so.

    Jetzt bräuchte ich jemanden der sich da auskennt, der sich die Liste (Word Dokument Tabelle) mal anschaut und korrigiert.

    Wenn es fertig ist könnte man das eventuell in das EFH einarbeiten, oder so zum Herunterladen einstellen, es wird ja immer mal wieder danach gesucht bzw gefragt.

    Polierteufel
    Polierteufel

    Anzahl der Beiträge : 512
    Anmeldedatum : 02.03.15

    Suche Helfer für die Erstellung einer Schraubenliste Empty Re: Suche Helfer für die Erstellung einer Schraubenliste

    Beitrag von Polierteufel am Fr 21 Feb - 0:09

    Hallo Konrad,

    Schraubenliste zu erstellen ist immer so eine Sache.

    Es gibt ja nicht nur das Modell was Du im Auge hast, sondern auch noch einige mehr. Ich schreibe hier nicht nur von CX500E, CX500C oder CX650C usw. sondern noch US-Versionen usw. und halt Unterschiede welcher Motor-Typ und Zündeinheit im Motor verbaut ist. Dann kommt noch, dass viele Schrauben zwar von Grund DIN gleich sind (z.B M6 = Japanische Norm mit den Maßen XJ) aber dann mal in gelb oder schwarz oder grün/schwarz oder weiß oder weiß/blau verzinkt waren. Ach da gab es auch noch verchromte Schrauben mit den selben Abmaßen und solche Schrauben die einen anderen Schraubenkopf haben Shocked

    Also Konrad, wie Du jetzt erkennst, eine Liste zu erstellen ist nicht ganz so einfach ohne da so richtig Zeit reinzustecken. Ich denke mir nur so, dass da CMS schon sehr viel gemacht und Mühe reinsteckt in den ganzen Teilelisten.

    Und Hand aufs Herz ... was bringt einem so eine Liste, wenn es einige Schrauben nicht mehr zu kaufen gibt.

    LG

    Kathomen99
    Kathomen99

    Anzahl der Beiträge : 125
    Anmeldedatum : 04.06.17
    Ort : Weiden in der Oberpfalz

    Suche Helfer für die Erstellung einer Schraubenliste Empty Re: Suche Helfer für die Erstellung einer Schraubenliste

    Beitrag von Kathomen99 am Fr 21 Feb - 8:26

    Hmm, da sagst du was . Dann grenze ich das ein auf meine zwei Modelle. So ich das selbst fertig habe gebe ich hier Bescheid. Das wird allerdings noch einige Zeit brauchen.
    schorsche
    schorsche

    Anzahl der Beiträge : 1989
    Anmeldedatum : 22.02.13
    Ort : Bernau (b Berlin)

    Suche Helfer für die Erstellung einer Schraubenliste Empty Re: Suche Helfer für die Erstellung einer Schraubenliste

    Beitrag von schorsche am Fr 21 Feb - 23:27

    Aaaaalsoooo, ich hab mich bisher da raus gehalten, aber ....
    Sosehr ich CSMNL schätze (hab die schließlich schon dazu gebracht ihr Verzeichnis zur 500 E zu ändern!), ein guter Einstieg in eine "Ersatzteilübersicht" sind die Verzeichnisse nicht!
    Von der genannten Position 48 werden lediglich 2 (!!) Stück im Umfeld des dargestellten "Baupakets" benötigt. Die erste genannte Flanschschraube ist das "Original". Die anderen aufgeführten 34 Schrauben sind "Alternativen". Alternativen in Anführungszeichen, da es dabei auch einige Abweichungen gibt.
    Ohne die Ersatzteilverzeichnisse von Honda -und das sind die Listen beim Holländer leider nicht- kommt man da nicht wirklich weit! Solche Verzeichnisse finden sich z.B. auf dem Rundordner, den ich ja nun schon einigen hier im Forum überlassen habe. Der wird aber anscheinend von denen, die ihn erhalten haben, nicht weitergegeben. So war das von mir nicht gedacht.

    Also Konrad, schick mir deine Postadresse per PM und dann sende ich dir was zu.
    Meine Meinung: Vergiss das Schraubenverzeichnis, es gibt die nötigen Informationen und sie sind verfügbar.

    Gruß
    Schorsche


    _________________
    EFH  3.0

    Gesponserte Inhalte

    Suche Helfer für die Erstellung einer Schraubenliste Empty Re: Suche Helfer für die Erstellung einer Schraubenliste

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 22 Sep - 10:33