CX GL500-650 Forum

Ein Forum für Freunde der CX/GL500-650 (Güllepumpen) Motorräder


    Seitenständerschalter

    termikal
    termikal

    Anzahl der Beiträge : 172
    Anmeldedatum : 09.09.18
    Alter : 62
    Ort : Schrecksbach/ Hessen

    Seitenständerschalter - Seite 2 Empty Re: Seitenständerschalter

    Beitrag von termikal am 26.04.20 5:45

    Gut, ich werde das Ganze einer ordentlichen Prüfung unterziehen. Das mit der Platte ist keine schlechte Idee, das werde ich noch machen.
    f104wart
    f104wart

    Anzahl der Beiträge : 7108
    Anmeldedatum : 24.02.13
    Ort : 35315 Homberg Ohm

    Seitenständerschalter - Seite 2 Empty Re: Seitenständerschalter

    Beitrag von f104wart am 26.04.20 10:32

    Ich sehe das genau so wie Jochen.

    Ich denke auch, der TÜV hat seine eigenen Meinung dazu, auch dann, wenn DU das Teil einer "eingehenden Prüfung" unterziehst. Smile



    Ich verstehe auch nicht, warum man überhaupt eine Feder aushängen muss.

    Der Ständer wird dadurch am selbständigen Einklappen gehindert, dass man den Stift an der Schraube abschneidet, der die Zugrichtung des Federpakets in zwei Vektoren teilt und so ein Kräftedreieck bildet.


    ...Also einfach den Bolzen an der Schraube abschneiden und gut isses:

    Seitenständerschalter - Seite 2 K640_767


    Die Schraube muss danach so aussehen.

    Dazu brauchst Du auch keine Maschinen. Es reicht eine (Hand)Säge und Feile.  Wink

    ...Und Du kannst Dir auch die Platte und den Magnet sparen.  Very Happy


    _________________
    Gruß Ralf


    1,618033…



    Wissen ist eines der wenigen Dinge auf diesem Planeten, die sich vermehren, wenn sie geteilt werden!  Very Happy



    L´abono carrera_Eine Honda CX650 mutiert zum Cafe Racer

    Einbau einer NEC-Lima mit Ignitech in eine CDI-gezündete CX500_Verschlankung des Kabelbaums


    .
    termikal
    termikal

    Anzahl der Beiträge : 172
    Anmeldedatum : 09.09.18
    Alter : 62
    Ort : Schrecksbach/ Hessen

    Seitenständerschalter - Seite 2 Empty Re: Seitenständerschalter

    Beitrag von termikal am 26.04.20 11:46

    Hallo, genau das ist das Problem. Um den Seitenständer am selbstständigen Einklappen zu hindern muss ich den Stift nicht abschneiden, sondern die Federn nur teilen und je auf einer Seite des Stiftes herumführen. Das hatte ich schon die ganze Zeit so. Problem ist das ich schon 2x fast vergessen habe, den Seitenständer einzuklappen und nur durch Beobachter darauf hingewiesen wurde, das er noch draußen ist. Das also ist ohne sichere Alternative keine gute Option. Außerdem würde der Tüv diese Möglichkeit niemals durchgehen lassen. Den Stift habe ich jetzt benutzt um den Seitenständerschalter anzubauen, der wird also dringend benötigt, sonst funktioniert die Sache nicht.
    f104wart
    f104wart

    Anzahl der Beiträge : 7108
    Anmeldedatum : 24.02.13
    Ort : 35315 Homberg Ohm

    Seitenständerschalter - Seite 2 Empty Re: Seitenständerschalter

    Beitrag von f104wart am 26.04.20 14:53

    termikal schrieb:Hallo, genau das ist das Problem. Um den Seitenständer am selbstständigen Einklappen zu hindern muss ich den Stift nicht abschneiden, sondern die Federn nur teilen und je auf einer Seite des Stiftes herumführen.

    Dadurch teilst Du nicht nur die Wirkrichtung der Federn, sondern auch deren Zugkraft. Und das Bedeutet, dass bei eingeklapptem Ständer die eine Feder nach oben und die andere nach unten zieht. Mit der Folge, dass der Ständer nicht sicher oben gehalten wird.


    Es ist natürlich Deine Sache, wie Du das löst. Ich verstehe halt nur nicht, warum Du die Tipps, die Du von allen Seiten bekommst, ignorierst und durch irgendwelche Bastellösungen ersetzen willst.

    Anstatt, wie es auch von Honda bei dem nicht selbsteinklappenden Seitenständer so konstruiert war, eine Schraube OHNE Bolzen nimmst oder den Bolzen einfach abschneidest, was das einfachste und billigste gewesen wäre, bastelst Du Dir lieber einen Magneten da hin und willst jetzt noch versuchen, diese Fehlkonstruktion durch eine zusätzliche Platte zu "verbessern".



    ...Sorry, aber ich versteh´s einfach nicht! scratch




    _________________
    Gruß Ralf


    1,618033…



    Wissen ist eines der wenigen Dinge auf diesem Planeten, die sich vermehren, wenn sie geteilt werden!  Very Happy



    L´abono carrera_Eine Honda CX650 mutiert zum Cafe Racer

    Einbau einer NEC-Lima mit Ignitech in eine CDI-gezündete CX500_Verschlankung des Kabelbaums


    .
    termikal
    termikal

    Anzahl der Beiträge : 172
    Anmeldedatum : 09.09.18
    Alter : 62
    Ort : Schrecksbach/ Hessen

    Seitenständerschalter - Seite 2 Empty Re: Seitenständerschalter

    Beitrag von termikal am 26.04.20 19:33

    Um hier nicht einen 3.Weltkrieg auszulösen affraid , mit der Frage was funktioniert und was nicht, mache ich folgendes: Da ich von meiner Konstruktion überzeugt bin, teste ich das Ganze jetzt eine Zeit lang. Ich werde Euch berichten, ob es klappt oder nicht. Wenn`s nicht klappt muss ich sowieso was Anderes machen.
    Wenn es klappt, fahre ich so zum Tüv (August) und berichte Euch dann, was der TüvMeister gesagt hat und im Falle der Ablehnung Evil or Very Mad,welche entsprechenden Alternativen verlangt Twisted Evil .
    Bis dahin, "Schau ma` mal, dann seh` ma`s schoo" lol!
    f104wart
    f104wart

    Anzahl der Beiträge : 7108
    Anmeldedatum : 24.02.13
    Ort : 35315 Homberg Ohm

    Seitenständerschalter - Seite 2 Empty Re: Seitenständerschalter

    Beitrag von f104wart am 24.05.20 9:54

    f104wart schrieb:Die Elektrik kommt später, wenn das Moped auf den Rädern steht und der Motor eingebaut ist.



    ...Zum Thema Elektrik geht es hier weiter Very Happy


    _________________
    Gruß Ralf


    1,618033…



    Wissen ist eines der wenigen Dinge auf diesem Planeten, die sich vermehren, wenn sie geteilt werden!  Very Happy



    L´abono carrera_Eine Honda CX650 mutiert zum Cafe Racer

    Einbau einer NEC-Lima mit Ignitech in eine CDI-gezündete CX500_Verschlankung des Kabelbaums


    .
    termikal
    termikal

    Anzahl der Beiträge : 172
    Anmeldedatum : 09.09.18
    Alter : 62
    Ort : Schrecksbach/ Hessen

    Seitenständerschalter - Seite 2 Empty Re: Seitenständerschalter

    Beitrag von termikal am 06.08.20 14:24

    Nachtrag:-zu meinem Beitrag am 26.04.2020-
    (...Wenn es klappt, fahre ich so zum Tüv (August) und berichte Euch dann, was der TüvMeister gesagt hat und im Falle der Ablehnung Evil or Very Mad,welche entsprechenden Alternativen verlangt Twisted Evil .)

    Die Seitenständer Lösung hat sich bis heute bewährt.
    Nun war es soweit. Ich war vorgestern beim Tüv. Die Maschine war ohne Mängel.
    Der Kommentar des Herrn Tüv.: "...ungewöhnlich, aber funktioniert gut..." cheers

    Gesponserte Inhalte

    Seitenständerschalter - Seite 2 Empty Re: Seitenständerschalter

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: 22.09.20 9:24