CX GL500-650 Forum

Ein Forum für Freunde der CX/GL500-650 (Güllepumpen) Motorräder


    Schalter für Seitenständer

    Jochen Katzer
    Jochen Katzer

    Anzahl der Beiträge : 49
    Anmeldedatum : 25.02.13
    Alter : 69
    Ort : 33178 Borchen

    Schalter für Seitenständer Empty Schalter für Seitenständer

    Beitrag von Jochen Katzer am Do 19 Nov - 9:43

    Moin Moin aus Paderborn.

    Da mir meine Gl  durch das zurück springen des Seitenständers fast umgefallen ist, möchte ich die Umlenkung der Feder ändern und einen Schalter einbauen.
    Hat das schon mal einer gemacht?
    Welches Kabel unterbreche ich am besten?
    Sollte es jemanden geben der helfen kann, wären auch Bilder  und Material hilfreich.

    Danke Jochen






    EO Edit: Schraibfehler in der Überschrift korrigiert
    Ghost_shooter
    Ghost_shooter
    Moderatoren
    Moderatoren

    Anzahl der Beiträge : 45
    Anmeldedatum : 01.08.14
    Alter : 29
    Ort : Nürnberg

    Schalter für Seitenständer Empty Re: Schalter für Seitenständer

    Beitrag von Ghost_shooter am Do 19 Nov - 10:04

    Moin Jochen,

    an dem Thema arbeite ich momentan auch.

    Damit der Seitenständer nicht mehr zurück springt must du nur den bolzen an der Ständer befestigungsschraube absägen. schon bleibt der Ständer draußen.

    Bei moderneren Motorrädern ist die Schaltung Abhängig vom Leerlauf und funktioniert wie der kill Schalter.

    Also solange der Seitenständer ausgeklappt ist und der Neutral gang eingelegt ist kann man den Motor anlassen. Sobald man mit ausgeklappten Ständer einen Gang einlegt muss der Motor ausgehen.

    Weiter bin ich mit meinen Überlegungen leider auch noch nicht.

    hoffe ich konnte dir etwas helfen.

    Gruß Frank


    _________________
    Gruß Frank


    www.cx-freunde-franken.de
    Jochen Katzer
    Jochen Katzer

    Anzahl der Beiträge : 49
    Anmeldedatum : 25.02.13
    Alter : 69
    Ort : 33178 Borchen

    Schalter für Seitenständer Empty Re: Schalter für Seitenständer

    Beitrag von Jochen Katzer am Do 19 Nov - 10:30

    Moin Frank.
    Das mit dem Ständer ist nicht das Problem, muss nur für den TÜV eine Lösung finden
    Ghost_shooter
    Ghost_shooter
    Moderatoren
    Moderatoren

    Anzahl der Beiträge : 45
    Anmeldedatum : 01.08.14
    Alter : 29
    Ort : Nürnberg

    Schalter für Seitenständer Empty Re: Schalter für Seitenständer

    Beitrag von Ghost_shooter am Do 19 Nov - 10:35

    Ich wollte irgend wo am rahmen einen Schalter befestigen welcher dann in Abhängigkeit zum Neutralschalter auf den Kill Schalter geht wodurch dann ja das fahren verhindert wird.
    Bin aber wegen anderen Projekten noch nicht weitergekommen.


    _________________
    Gruß Frank


    www.cx-freunde-franken.de
    shorty1111
    shorty1111
    Moderatoren
    Moderatoren

    Anzahl der Beiträge : 1008
    Anmeldedatum : 22.02.13
    Ort : LG

    Schalter für Seitenständer Empty Re: Schalter für Seitenständer

    Beitrag von shorty1111 am Do 19 Nov - 11:14

    Jochen Katzer schrieb:Moin Frank.
    Das mit dem Ständer ist nicht das Problem, muss nur für den TÜV eine Lösung finden

    Meine Lösung für den TÜV:

    Ein Gewinde (M6?) in die Schraube mit dem fehlenden (abgesägten) Pin geschnitten. Wenn dann der TÜV Termin ansteht wird in das Gewinde eine Inbus Schraube geschraubt die die Funktion des Pin übernimmt. Nach dem TÜV Termin wird die Schraube einfach wieder rausgedreht. Klappt so seit Jahren. Ich habe aber eine Urpumpe mit Gummischleifer der auch noch montiert ist und mache mir deshalb keine Gedanken um eine Abschaltmimik für die Zündung.

    Bild davon kann ich jetzt aber nicht einstellen ich hoffe die Beschreibung reicht.
    Jochen Katzer
    Jochen Katzer

    Anzahl der Beiträge : 49
    Anmeldedatum : 25.02.13
    Alter : 69
    Ort : 33178 Borchen

    Schalter für Seitenständer Empty Re: Schalter für Seitenständer

    Beitrag von Jochen Katzer am Do 19 Nov - 11:42

    Die Idee hatte ich auch schon, bekomm aber bei der GL die Schraube nicht raus ohne den Sammler und Auspuff ab zu bauen.
    avatar
    Gast
    Gast

    Schalter für Seitenständer Empty Re: Schalter für Seitenständer

    Beitrag von Gast am Do 19 Nov - 16:13

    An meiner CX650E hab ich nen Seitenständer mit Gummi dran,
    darum auch keine umgelenkte Feder drin.

    Hab ich mit dem Tüv abgesprochen, hat nur gesagt:
    "Ist doch gut so, passt!"

    Funzt es, wenn man den Seitenständerschalter in das Leerlaufkontrollkabel einschleift?
    Ist ja auch in der Nähe...
    Ausbilder
    Ausbilder

    Anzahl der Beiträge : 327
    Anmeldedatum : 24.02.13
    Alter : 52
    Ort : Bottrop

    Schalter für Seitenständer Empty Re: Schalter für Seitenständer

    Beitrag von Ausbilder am Sa 21 Nov - 17:04

    Da wollte ich auch noch immer dran. Sowohl ei der GS vom Weibchen, als auch an der Gülle. Ohne Schalter möchte ich das so nicht machen, denn Frauchen hat sich schon hast durch den abgeklappten Ständer an ihrem Mopped abgelegt. Im letzten Jahr ist hier jemand dadurch vor einem Baum gefahren und gestorben und das brauche ich nicht....
    schorsche
    schorsche

    Anzahl der Beiträge : 1989
    Anmeldedatum : 22.02.13
    Ort : Bernau (b Berlin)

    Schalter für Seitenständer Empty Re: Schalter für Seitenständer

    Beitrag von schorsche am Sa 21 Nov - 18:19

    Ich denke, dass muss unterschiedlich betrachtet werden:
    - Bei NEC-Zündung sollte es ausreichend sein, wenn man in den Schaltkreis des Killschalters einen Schalter in Reihe einbaut, der bei ausgeklapptem Seitenständer offen ist. Damit kann die Maschine bei ausgeklapptem Seitenständer nicht gestartet werden.
    - Bei CDI-Zündung muss man wohl einen Schalter in den Schaltkreis des Killschalters einbauen, der bei ausgeklapptem Ständer geschlossen ist. Damit würde dann auch der gleiche Effekt erreicht. Allerdings müsste dieser Schalter parallel geschaltet werden, sonst könnte die Maschine bei OFF-Stellung des Kill-Schalters und eingeklapptem Seitenständer gestartet werden.

    Ein Bremslichtschalter für die Fußbremse könnte das geeignete Schaltelement sein. Zur Not muss noch ein Relais hinzukommen, das den Schaltzustand des Schalters umkehrt.

    Hoffe, ich hab mich verständlich genug ausgedrückt Embarassed

    Gruß
    Schorsche


    _________________
    EFH  3.0
    Ausbilder
    Ausbilder

    Anzahl der Beiträge : 327
    Anmeldedatum : 24.02.13
    Alter : 52
    Ort : Bottrop

    Schalter für Seitenständer Empty Re: Schalter für Seitenständer

    Beitrag von Ausbilder am Sa 21 Nov - 20:45

    Dabei sollte der Motor noch laufen wenn kein Gang eingelegt und der Seitenständer aus geklappt ist.
    schorsche
    schorsche

    Anzahl der Beiträge : 1989
    Anmeldedatum : 22.02.13
    Ort : Bernau (b Berlin)

    Schalter für Seitenständer Empty Re: Schalter für Seitenständer

    Beitrag von schorsche am Sa 21 Nov - 20:54

    Dann ist eine einfache Lösung nicht mehr möglich!

    Was Du möchtest lässt sich dann in jedem Fall nur über eine Relaislösung realisieren, da als weitere Bedingung entweder allein die Stellung des Leerlaufschalters oder die Stellung des Leerlaufschalters ODER des Kupplungsschalters einbezogen werden muss. Grundsätzlich ist das wohl machbar, aber der Aufwand steigt exponentiell.

    Was spricht eigentlich gegen die einfache Lösung?


    _________________
    EFH  3.0
    Brummbaehr
    Brummbaehr
    Moderatoren
    Moderatoren

    Anzahl der Beiträge : 3230
    Anmeldedatum : 22.02.13
    Alter : 52
    Ort : Hückelhoven

    Schalter für Seitenständer Empty Re: Schalter für Seitenständer

    Beitrag von Brummbaehr am Sa 21 Nov - 21:25

    Ich habe da mal was in EO's Pläne gekritzelt.

    Hier für NEC gezündete Motoren
    Schalter für Seitenständer Seiten10
    Vergrößerung

    Hier für CDI gezündete Motoren
    Schalter für Seitenständer Seiten11
    Vergrößerung

    Einfach ist das in der Tat nicht mehr.

    Es muss entweder der Leerlauf eingelegt sein, oder der Seitenständer muss eingeklappt sein.
    Ansonsten wird die Zündung unterbrochen und der Motor stirbt ab.


    _________________
    Ist Spannungsabfall eigentlich Sondermüll?

    Schalter für Seitenständer 2016-1100x120s7oph

    Arduino-CDI --> Anschlussplan --> Erprobung/Test

    Stammtisch WilderWesten
    Ausbilder
    Ausbilder

    Anzahl der Beiträge : 327
    Anmeldedatum : 24.02.13
    Alter : 52
    Ort : Bottrop

    Schalter für Seitenständer Empty Re: Schalter für Seitenständer

    Beitrag von Ausbilder am Sa 21 Nov - 22:17

    So der Plan!
    Ich habe noch einen alten Kabelbaum einer FJR mit einer Sperrdiode, die ich nehmen wollte.
    Brummbaehr
    Brummbaehr
    Moderatoren
    Moderatoren

    Anzahl der Beiträge : 3230
    Anmeldedatum : 22.02.13
    Alter : 52
    Ort : Hückelhoven

    Schalter für Seitenständer Empty Re: Schalter für Seitenständer

    Beitrag von Brummbaehr am So 22 Nov - 0:14

    Die CDI-Variante ginge wohl auch einfacher (ohne Diode) wenn der Schalter am Seitenständer im ausgeklappten Zustand schließt.

    Das Relais (86) kommt dann direkt an den Leerlaufschalter.
    Der Schalter am Seitenstaänder wird dann in Reihe mit dem Relais-Kontakt 30-87a geschaltet.


    _________________
    Ist Spannungsabfall eigentlich Sondermüll?

    Schalter für Seitenständer 2016-1100x120s7oph

    Arduino-CDI --> Anschlussplan --> Erprobung/Test

    Stammtisch WilderWesten
    Ausbilder
    Ausbilder

    Anzahl der Beiträge : 327
    Anmeldedatum : 24.02.13
    Alter : 52
    Ort : Bottrop

    Schalter für Seitenständer Empty Re: Schalter für Seitenständer

    Beitrag von Ausbilder am Sa 5 Dez - 17:53

    Ich habe das jetzt endlich für mich erledigt und die Pumpe hat einen Seitenständer mit Killschalter.
    Gelöst hab ich das Problem mit einem Umschaltrelais, dass jetzt unter dem rechten Luftfilterdeckel Platz gefunden hat.
    Als Schalter habe ich einen guten gebrauchten einer FJR genommen.
    Hier mal der Plan mit allen Schaltzuständen dazu.

    Schalter für Seitenständer Seitenst%C3%A4nder
    Brummbaehr
    Brummbaehr
    Moderatoren
    Moderatoren

    Anzahl der Beiträge : 3230
    Anmeldedatum : 22.02.13
    Alter : 52
    Ort : Hückelhoven

    Schalter für Seitenständer Empty Re: Schalter für Seitenständer

    Beitrag von Brummbaehr am Sa 22 Okt - 22:52

    Auch wenn der Faden hier schon fast ein Jahr alt ist, so möchte ich doch mal fragen,
    ob jemand mal Bilder von so einem umgebauten Seitenständer mit Schalter einstellen kann.


    _________________
    Ist Spannungsabfall eigentlich Sondermüll?

    Schalter für Seitenständer 2016-1100x120s7oph

    Arduino-CDI --> Anschlussplan --> Erprobung/Test

    Stammtisch WilderWesten
    Ausbilder
    Ausbilder

    Anzahl der Beiträge : 327
    Anmeldedatum : 24.02.13
    Alter : 52
    Ort : Bottrop

    Schalter für Seitenständer Empty Re: Schalter für Seitenständer

    Beitrag von Ausbilder am Di 1 Nov - 18:25

    ...ich mach mal welche...
    Ausbilder
    Ausbilder

    Anzahl der Beiträge : 327
    Anmeldedatum : 24.02.13
    Alter : 52
    Ort : Bottrop

    Schalter für Seitenständer Empty Re: Schalter für Seitenständer

    Beitrag von Ausbilder am Do 19 Jan - 13:00

    Moin Leute, ich glaube , ich bin noch was schuldig....

    ....und zwar ein Bericht zum Seitenständer. Cool

    Ich hätte ja einfach den Bolzen an der Halteschraube abschneiden können, aber einfach ohne Schalter wollte ich aus leidlicher Erfahrung nicht fahren...
    Zum Glück fand ich in meinem reichlichen Fundus einen Schalter einer alten FJR, den ich für meine Bedürfnisse anpassen konnte.
    Ich entschied mich für eine Relaislösung, so wie oben schon beschrieben. So kann der Motor weiter im Leerlauf auf dem Seitenständer laufen, eben so wie es sein soll. Vorab habe ich mir einen entsprechenden Platz gesucht und wurde bei der Spannschraube des Hauptständers fündig.
    Ich habe mir eine passende Aufnahme aus Edelstahl gebaut, die es ermöglicht, dass der Schalter genau auf den Ständer trifft. So brauchte ich am Ständer kein Gegenlager.

    Schalter für Seitenständer K-KillS02
    >Foto<

    Der Killschalter ist auf dem ersten Blick nicht zu erkennen und erfüllt bestens seinen Zweck

    Schalter für Seitenständer K-KillS06
    >Foto<
    Brummbaehr
    Brummbaehr
    Moderatoren
    Moderatoren

    Anzahl der Beiträge : 3230
    Anmeldedatum : 22.02.13
    Alter : 52
    Ort : Hückelhoven

    Schalter für Seitenständer Empty Re: Schalter für Seitenständer

    Beitrag von Brummbaehr am Do 19 Jan - 17:51

    Ich hatte ja schon die Hoffnung auf Bilder aufgegeben Very Happy
    Danke!

    Diese Klemmschraube gibt es bei der Euro wohl nicht, aber mal schauen ob ich da ne andere finde.


    _________________
    Ist Spannungsabfall eigentlich Sondermüll?

    Schalter für Seitenständer 2016-1100x120s7oph

    Arduino-CDI --> Anschlussplan --> Erprobung/Test

    Stammtisch WilderWesten
    Ausbilder
    Ausbilder

    Anzahl der Beiträge : 327
    Anmeldedatum : 24.02.13
    Alter : 52
    Ort : Bottrop

    Schalter für Seitenständer Empty Re: Schalter für Seitenständer

    Beitrag von Ausbilder am Do 19 Jan - 22:47

    Ach.... du hast mich doch aus meinem Schlaf geweckt! Very Happy Cool
    Brummbaehr
    Brummbaehr
    Moderatoren
    Moderatoren

    Anzahl der Beiträge : 3230
    Anmeldedatum : 22.02.13
    Alter : 52
    Ort : Hückelhoven

    Schalter für Seitenständer Empty Re: Schalter für Seitenständer

    Beitrag von Brummbaehr am Sa 7 Okt - 21:09

    Bevor ich den Rahmen meiner 650E zum strahlen und pulvern gebe habe ich nun auch einen Schalter an den Seitenständer gebastelt.

    Bei der Eurosport sieht das am Rahmen folgendermaßen aus.
    Schalter für Seitenständer P1010210


    Der Schalter ist von einer Yamaha YZF R6 RJ03 R1 laut der Beschreibung aus der Bucht.
    Kontakte geschlossen wenn ausgeklappt.
    Schalter für Seitenständer P1010212

    Schalter für Seitenständer P1010213

    Zwei kleine Winkelstücke als Halter für den Schalter zurecht gesägt/geschliffen.
    Schalter für Seitenständer P1010211

    Das schwierigste an der Sache ist die zwei Löcher/Gewinde in den Rahmen zu bohren. Da kommt man leider nicht so einfach dran.


    _________________
    Ist Spannungsabfall eigentlich Sondermüll?

    Schalter für Seitenständer 2016-1100x120s7oph

    Arduino-CDI --> Anschlussplan --> Erprobung/Test

    Stammtisch WilderWesten
    f104wart
    f104wart

    Anzahl der Beiträge : 7090
    Anmeldedatum : 24.02.13
    Ort : 35315 Homberg Ohm

    Schalter für Seitenständer Empty Re: Schalter für Seitenständer

    Beitrag von f104wart am So 24 Mai - 9:12

    Mechanisch habe ich das so gelöst:

    Der Schalter hab ich in neuwertigem Zustand bei Ebay gefunden. Er ist von einer Yamaha YZF-R6, RJ09, 2005.


    Zum Austesten der Motageposition und der Befestigungsbohrungen habe ich eine Pappschablone angefertigt und davon dann die Konturen und Bohrungspunkte auf ein 2 mm dickes VA-Blech übertragen. Anschließend habe ich das Blech gebohrt, ausgeschnitten, entsprechend gebogen und gekröpft.

    Zur Befestigung des Schalters habe ich M5er Einnietmuttern in das Blech eingezogen. Es geht aber auch mit durchgesteckten Schrauben und Muttern. Die sollte man dann halt nur entsprechend sichern.


    Schalter für Seitenständer K640_706

    Schalter für Seitenständer K640_707


    Die eine (untere) Bohrung war bereits im Rahmen vorhanden. Auch hier habe ich eine Einnietmutter (M6) eingezogen.


    Für den 2ten Befestigungspunkt wurde eine 5er Bohrung im Halter des Seitenständers angebracht und ein M6er Gewinde rein geschnitten.
    Die große Bohrung dient zum Durchführen des Kabels.


    Schalter für Seitenständer K640_709

    Schalter für Seitenständer K640_712



    Die oben gezeigte Kröpfung des Blechs war notwendig, damit der Schalter mittig unter dem Seitenständer sitzt.


    Schalter für Seitenständer K640_713

    Schalter für Seitenständer K640_714

    Schalter für Seitenständer K640_715



    Ach ja, ein Hinweis noch: Der Rahmen stand bei der Montage noch auf dem Kopf, weil er gerade vom Pulvern gekommen war und die Räder noch nicht wieder montiert waren.  Wink


    _________________
    Gruß Ralf


    1,618033…



    Wissen ist eines der wenigen Dinge auf diesem Planeten, die sich vermehren, wenn sie geteilt werden!  Very Happy



    L´abono carrera_Eine Honda CX650 mutiert zum Cafe Racer

    Einbau einer NEC-Lima mit Ignitech in eine CDI-gezündete CX500_Verschlankung des Kabelbaums


    .
    f104wart
    f104wart

    Anzahl der Beiträge : 7090
    Anmeldedatum : 24.02.13
    Ort : 35315 Homberg Ohm

    Schalter für Seitenständer Empty Re: Schalter für Seitenständer

    Beitrag von f104wart am So 24 Mai - 9:13

    Zur Elektrik:

    Der Schalter, den ich verbaut habe, ist gedrückt (Ständer eingeklappt) offen und schließt, wenn der Ständer ausgeklappt und der Schalter entlastet ist. Also genau umgekehrt, wie es im Schaltbild von Jochen dargestellt wird.


    Funktionsbeschreibung:

    Der Motor soll bei ausgeklapptem Ständer und eingelegtem Leerlauf starten und laufen können.

    Bei eingelegtem Gang und ausgeklapptem Ständer soll der Motor nicht starten können.

    Die Funktion, dass man den Motor bei eingelegtem Gang UND gezogener Kupplung starten kann, soll erhalten bleiben.

    Nach Loslassen der Kupplung bei eingelgtem Gang und ausgeklapptem Ständer soll der Motor aus gehen.




    Es gibt noch eine Besonderheit:

    Meine PC01 ist ursprünglich NEC-gezündet und wurde auf Ignitech-CDI (nicht TCI!) umgebaut. Deshalb ist in den Plänen von einer Ignitech-CDI die Rede.

    Der Kabelbaum und der Killschalter sind original NEC (TCI). Die Schaltung würde also auch bei einer originalen NEC-Zündung funktionieren oder bei einem CDI-Kabelbaum, wenn man bei einer CDI-Zündung an die Spannungsversorgung der Ignitech-CDI geht.


    EO und ich haben uns unabhängig voneinander eine Schaltung dazu einfallen lassen, die beide funktionieren, aber unterschiedlich arbeiten.  Very Happy




    EO´s Schaltung sieht so aus:


    Schalter für Seitenständer Eo_sei11





    und meine so:


    Schalter für Seitenständer Stroml16
    Korrigiert am 24.05.2020, 23:58


    Der Unterschied ist im Wesentlichen der, dass bei EO das Relais 1 während des Fahrbetriebs die ganze Zeit unter Spannung steht und angezogen ist, und dem entsprechend auch warm wird, während bei mir beide Relais im Normalbetrieb stromlos sind.


    Beides hat sicher Vor- und Nachteile, über die man philosophieren kann, aber beides funktioniert. Very Happy






    .


    Zuletzt von f104wart am Mo 25 Mai - 0:01 bearbeitet; insgesamt 3-mal bearbeitet


    _________________
    Gruß Ralf


    1,618033…



    Wissen ist eines der wenigen Dinge auf diesem Planeten, die sich vermehren, wenn sie geteilt werden!  Very Happy



    L´abono carrera_Eine Honda CX650 mutiert zum Cafe Racer

    Einbau einer NEC-Lima mit Ignitech in eine CDI-gezündete CX500_Verschlankung des Kabelbaums


    .
    Brummbaehr
    Brummbaehr
    Moderatoren
    Moderatoren

    Anzahl der Beiträge : 3230
    Anmeldedatum : 22.02.13
    Alter : 52
    Ort : Hückelhoven

    Schalter für Seitenständer Empty Re: Schalter für Seitenständer

    Beitrag von Brummbaehr am So 24 Mai - 17:04

    Bei der neuen Ignitech kann man ganz auf die Relais verzichten.

    Beide Eingänge der Ignitech können in der SW verodert werden.
    Das heist mindestens ein Eingang muss auf Masse sein, damit die Zündung NICHT unterbrochen wird.



    Schalter für Seitenständer Einste10


    Da der Seitenständerschalter leider genau falsch herum schaltet, muss man das Signal invertieren (leider lässt sich das in der SW nicht invertieren)
    Dazu reicht bei meiner Ignitech ein Widerstand von ca. 1,5k Ohm (Bei ca. 2,1k Ohm gegen Masse erkennt die Ignitech den Eingang als auf Masse geschaltet).


    Schalter für Seitenständer Img_2010

    Noch ein Hinweis:
    Wenn Relais verwendet werden, dann unbedingt welche mit Freilaufdiode oder Varistoren!


    _________________
    Ist Spannungsabfall eigentlich Sondermüll?

    Schalter für Seitenständer 2016-1100x120s7oph

    Arduino-CDI --> Anschlussplan --> Erprobung/Test

    Stammtisch WilderWesten
    f104wart
    f104wart

    Anzahl der Beiträge : 7090
    Anmeldedatum : 24.02.13
    Ort : 35315 Homberg Ohm

    Schalter für Seitenständer Empty Re: Schalter für Seitenständer

    Beitrag von f104wart am So 24 Mai - 18:59

    Ich möchte variabel bleiben, weil meine PC01 sowohl mit CDI als auch TCI ausgerüstet ist.

    Deshalb kommt die Softwarelösung bei mir nicht in Frage.


    Das Thema Diode wollte ich ohnehin noch ansprechen.

    EO bemängelt bei meiner Schaltung, dass ich jedesmal, wenn ich zwischen dem ersten und dem zweiten Gang über den Leerlauf schalte, ein kurzer Spannungsimpuls auf das Relais 2 gegeben wird.


    Ich habe deshalb überlegt, eine Diode parallel zur Spule zu schalten, die in Richtung Masse durchlässt, aber zurück in den Stromkreis sperrt.

    Wäre das so rum richtig? Und wenn ja: Muss die dann nur bei R2 rein oder bei beiden Relais?

    ...Sorry, Elektrik ist okay, aber Elektronik ist nicht mein Ding. Wink


    Schalter für Seitenständer Stroml15


    _________________
    Gruß Ralf


    1,618033…



    Wissen ist eines der wenigen Dinge auf diesem Planeten, die sich vermehren, wenn sie geteilt werden!  Very Happy



    L´abono carrera_Eine Honda CX650 mutiert zum Cafe Racer

    Einbau einer NEC-Lima mit Ignitech in eine CDI-gezündete CX500_Verschlankung des Kabelbaums


    .

    Gesponserte Inhalte

    Schalter für Seitenständer Empty Re: Schalter für Seitenständer

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 20 Sep - 4:16