CX GL500-650 Forum

Ein Forum für Freunde der CX/GL500-650 (Güllepumpen) Motorräder


    Seitenständerschalter

    termikal
    termikal

    Anzahl der Beiträge : 172
    Anmeldedatum : 09.09.18
    Alter : 62
    Ort : Schrecksbach/ Hessen

    Seitenständerschalter Empty Seitenständerschalter

    Beitrag von termikal am Fr 27 März - 18:01

    Hallo zusammen, ich überlege mir immer noch eine Möglichkeit meinen Seitenständer mit einem Schalter zu versehen. Hierbei habe ich das Problem, das ich als absoluter Elektrik Laie Question  mit den eingestellten Schaltplänen nicht all zuviel anfangen kann. Ich habe mir nun überlegt, den Schalter zwischen Masse, direkt an der Batterie anzuschließen (wäre ja von der Verkabelung kein Problem). Hier würde dann, das gesamte System vom Strom getrennt. Damit könnte ich leben, weil ich ja für Reparaturen und Einstellungen, die Strom benötigen immer noch den Hauptständer habe.
    Ich brauche bestimmt einen besonderen Schalter, da ein einfacher KFZ-schalter wohl kaum zu gebrauchen ist.
    Nun ist meine Frage:
    Welchen Schalter muss ich haben? Welche Stärke muss das Kabel haben? Ist diese Lösung überhaupt sinnvoll? Gibt es eine Alternative dazu, die sogar ich ( confused ) verstehe und nach voll- ziehen kann?  Embarassed  Idea
    Vielen Dank im Voraus
    avatar
    Knudsen

    Anzahl der Beiträge : 127
    Anmeldedatum : 13.02.18

    Seitenständerschalter Empty Re: Seitenständerschalter

    Beitrag von Knudsen am Fr 27 März - 18:20

    gib das mal in die url-zeile ein

    seitenständerschalter site:cx500.forumieren.org

    guugeln macht kluch
    Brummbaehr
    Brummbaehr
    Moderatoren
    Moderatoren

    Anzahl der Beiträge : 3229
    Anmeldedatum : 22.02.13
    Alter : 52
    Ort : Hückelhoven

    Seitenständerschalter Empty Re: Seitenständerschalter

    Beitrag von Brummbaehr am Fr 27 März - 18:57

    @Alex
    Gogggeln hilft.
    Schau mal hier
    Am einfachsten ist es wenn eine Ignitec verbaut ist. Die hat nen extra Eingang für nen Seitenständerschalter.

    PS:
    Bei einer Pumpe mit original CDI Zündung kannste die Batterie ausbauen wenn der Motor einmal läuft.
    Der läuft dann einfach weiter.  Razz

    PPS:
    Das mit der Masse der Batterie über einen Schalter vergess mal ganz ganz schnell wieder! affraid


    _________________
    Ist Spannungsabfall eigentlich Sondermüll?

    Seitenständerschalter 2016-1100x120s7oph

    Arduino-CDI --> Anschlussplan --> Erprobung/Test

    Stammtisch WilderWesten
    termikal
    termikal

    Anzahl der Beiträge : 172
    Anmeldedatum : 09.09.18
    Alter : 62
    Ort : Schrecksbach/ Hessen

    Seitenständerschalter Empty Re: Seitenständerschalter

    Beitrag von termikal am Sa 28 März - 12:24

    Hallo Leute, vielen Dank für Eure Hinweise, aber so weit war ich schon, dass ich gegoogelt habe und die entsprechenden Beiträge, hier im Forum, studiert habe. Im Netz kann man Millionen Schalter kaufen, aber es steht nicht dabei, wie sie eingebaut werden und welche man braucht.Hier im Forum gibt es viele Threads, die aber an Leute gerichtet sind, die entsprechende Vorkenntnisse haben. Aber genau das hilft mir nicht weiter (wie gesagt : Blutiger Elektrik Laie). Ich sehe hier zwar schöne Schaltpläne (z.B.: EO 2012), kann aber nichts damit anfangen. Da stehen Zahlen und Zeichen (mit meinem grenzenlosen Wissen Laughing , als Relais gedeutet), die ich nicht genau zu ordnen kann confused . Bei mir am Motorrad sind dicke Kabelstränge, von denen ich nicht weiß, wo sie hingehören. Vielleicht kann mir ja jemand eine leichte Beschreibung der Arbeiten und Materialien geben, die ich brauche.
    Vielen Dank! cheers
    Brummbaehr
    Brummbaehr
    Moderatoren
    Moderatoren

    Anzahl der Beiträge : 3229
    Anmeldedatum : 22.02.13
    Alter : 52
    Ort : Hückelhoven

    Seitenständerschalter Empty Re: Seitenständerschalter

    Beitrag von Brummbaehr am Sa 28 März - 13:59

    Es gibt keine Plug&Play Lösung, da die CX original nie einen Seitenständerschalter hatte.
    Da muss man also selbst etwas Basteln.

    Vorschlag:
    Bau da erst einaml mechanisch einen Schalter an (egal Welcher).
    Wenn du das geschaft hast, dann kümmern "wir" uns um den elektrischen Anschluss.


    _________________
    Ist Spannungsabfall eigentlich Sondermüll?

    Seitenständerschalter 2016-1100x120s7oph

    Arduino-CDI --> Anschlussplan --> Erprobung/Test

    Stammtisch WilderWesten
    termikal
    termikal

    Anzahl der Beiträge : 172
    Anmeldedatum : 09.09.18
    Alter : 62
    Ort : Schrecksbach/ Hessen

    Seitenständerschalter Empty Re: Seitenständerschalter

    Beitrag von termikal am Sa 28 März - 15:22

    Okay, das hört sich sehr gut an. Nur noch die Frage: Zugschalter oder Druckschalter? Am Besten wahrscheinlich ein Druckschalter ( wie in manchen Threads vorgeschlagen) oder?
    f104wart
    f104wart

    Anzahl der Beiträge : 7085
    Anmeldedatum : 24.02.13
    Ort : 35315 Homberg Ohm

    Seitenständerschalter Empty Re: Seitenständerschalter

    Beitrag von f104wart am So 5 Apr - 19:37

    Das Thema ist bei mir auch gerade vakant, da ich die 500er nach dem Pulvern des Rahmens gerade wieder zusammen baue und der TÜV bei der letzten HU den fehlenden Schalter bemängelt hat.


    Mechanisch habe ich das so gelöst:

    Der Schalter hab ich in neuwertigem Zustand bei Ebay gefunden. Er ist von einer Yamaha YZF-R6, RJ09, 2005.


    Zum Austesten der Motageposition und der Befestigungsbohrungen habe ich eine Pappschablone angefertigt und davon dann die Konturen und Bohrungspunkte auf ein 2 mm dickes VA-Blech übertragen. Anschließend habe ich das Blech gebohrt, ausgeschnitten, entsprechend gebogen und gekröpft.

    Zur Befestigung des Schalters habe ich M5er Einnietmuttern in das Blech eingezogen. Es geht aber auch mit durchgesteckten Schrauben und Muttern. Die sollte man dann halt nur entsprechend sichern.



    Seitenständerschalter K640_706

    Seitenständerschalter K640_707




    Die eine (untere) Bohrung war bereits im Rahmen vorhanden. Auch hier habe ich eine Einnietmutter (M6) eingezogen.

    Für den 2ten Befestigungspunkt wurde eine 5er Bohrung im Halter des Seitenständers angebracht und ein M6er Gewinde rein geschnitten.
    Die große Bohrung dient zum Durchführen des Kabels.


    Seitenständerschalter K640_708

    Seitenständerschalter K640_709

    Seitenständerschalter K640_712




    Die oben gezeigte Kröpfung des Blechs war notwendig, damit der Schalter mittig unter dem Seitenständer sitzt.


    Seitenständerschalter K640_713

    Seitenständerschalter K640_714

    Seitenständerschalter K640_715



    Die Elektrik kommt später, wenn das Moped auf den Rädern steht und der Motor eingebaut ist.


    _________________
    Gruß Ralf


    1,618033…



    Mopedfahren ist wie Sex. Man muss nur dem Gummi vertrauen.  Very Happy



    L´abono carrera_Eine Honda CX650 mutiert zum Cafe Racer

    Einbau einer NEC-Lima mit Ignitech in eine CDI-gezündete CX500_Verschlankung des Kabelbaums


    .
    Brummbaehr
    Brummbaehr
    Moderatoren
    Moderatoren

    Anzahl der Beiträge : 3229
    Anmeldedatum : 22.02.13
    Alter : 52
    Ort : Hückelhoven

    Seitenständerschalter Empty Re: Seitenständerschalter

    Beitrag von Brummbaehr am So 5 Apr - 19:57

    Perfekt!

    Wenn Du das jetzt noch im Archiv verlinkst, dann finden wir das auch wieder Wink


    _________________
    Ist Spannungsabfall eigentlich Sondermüll?

    Seitenständerschalter 2016-1100x120s7oph

    Arduino-CDI --> Anschlussplan --> Erprobung/Test

    Stammtisch WilderWesten
    termikal
    termikal

    Anzahl der Beiträge : 172
    Anmeldedatum : 09.09.18
    Alter : 62
    Ort : Schrecksbach/ Hessen

    Seitenständerschalter Empty Re: Seitenständerschalter

    Beitrag von termikal am Mo 6 Apr - 16:34

    Hi Ralf, sehe ich das richtig und der Rahmen steht auf dem Kopf, so dass der Schalter gedrückt ist, wenn der Seitenständer hoch geklappt ist?
    Brummbaehr
    Brummbaehr
    Moderatoren
    Moderatoren

    Anzahl der Beiträge : 3229
    Anmeldedatum : 22.02.13
    Alter : 52
    Ort : Hückelhoven

    Seitenständerschalter Empty Re: Seitenständerschalter

    Beitrag von Brummbaehr am Mo 6 Apr - 17:41

    Auch wenn ich nicht der Ralf bis, ja so ist es


    _________________
    Ist Spannungsabfall eigentlich Sondermüll?

    Seitenständerschalter 2016-1100x120s7oph

    Arduino-CDI --> Anschlussplan --> Erprobung/Test

    Stammtisch WilderWesten
    avatar
    Rallo

    Anzahl der Beiträge : 21
    Anmeldedatum : 31.03.20

    Seitenständerschalter Empty Re: Seitenständerschalter

    Beitrag von Rallo am Di 7 Apr - 9:46

    Ich bin zwar noch nicht soo tief im Gülle-Thema, aber elektrisch würde ich das im selben Kreis wie den Killschalter bauen. Der ist wahrscheinlich ein Öffner, der den Schaltkreis unterbricht, also würde ich auch am Seitenständer einen Öffner einbauen und den in die gleiche Leitung wie den Killschalter legen. Dann also zwei Öffner im selben Kreis. Nur wenn beide geschlossen sind, kann die Maschine starten.
    Kann das sein, dass der Killschalter nur den Zündkreis unterbricht? ich meine, bei meiner hat der Motor in Off-Stellung trotzdem gedreht...
    Waterbrunn
    Waterbrunn

    Anzahl der Beiträge : 4769
    Anmeldedatum : 23.02.13
    Alter : 60
    Ort : Lengerich, Westf.

    Seitenständerschalter Empty Re: Seitenständerschalter

    Beitrag von Waterbrunn am Di 7 Apr - 12:19

    Rallo,

    so, wie du dir das Vorstellst, geht das nur mit Maschinen mit Nec-Zündung. Da ist der Killschalter ein weiterer Einschalter, der in Reihe hinter dem Zündschalter sitzt und ebenfalls +12V zur NEC-Zündung unterbricht.

    Bei Maschinen mit CDI-Zündung ist der Killschalter in der Stellung ON kontaktlos! Stellt man den Killschalter auf "OFF" wird die Zündunterbrecherleitung, Kabel Schwarz/Weiss auf Masse geschaltet und die Zündung generiert keine Zündfunken mehr.

    Man kann also bei also bei Motoren mit CDI-/IgniTech-Zündung den Seitenständerschalter als EInschalter im ausgeklappten Zustand ausführen. Über diesen EInschalter wird dann ein Abgriff des Kabels Schwarz/weiss auf Masse gelegt. Dann geht der Motor aus, sobald der Seitenständer ausgeklappt wird.
    Er springt aber auch nicht an, solange der Seitenständer ausgeklappt ist.

    Zusätzlich brauchst du noch einen Überspannungsschutz an der Batterie, weil wir beobachten konnten, dass die IgniTech auch Mal durchbrennen kann, wenn der Motor per Killschalter ausgeschaltet wird. Weil der Kabelbaum in dem Moment eingeschaltet ist, finden Spannungsspitzen aus deR Lima auch ihren Weg in die IgniTech und können sie beschädigen!


    _________________
    Nach dem Schrauben ist vor dem Schrauben!
    Schraubt CX 500 und Honda F6C Vakyrie
    termikal
    termikal

    Anzahl der Beiträge : 172
    Anmeldedatum : 09.09.18
    Alter : 62
    Ort : Schrecksbach/ Hessen

    Seitenständerschalter Empty Re: Seitenständerschalter

    Beitrag von termikal am Do 9 Apr - 19:29

    Hallo, ich habe nun einen Schalter eingebaut. Ist, glaube ich, von einem Roller. Ich weiß allerdings nicht, wann das Ding auf oder zu macht. Wie kann ich das feststellen? Muss ich noch ein Relais einbauen? Vielleicht wäre es besser einen Schalter, wie Ralf ihn eingebaut hat, zu montieren. Dies wäre auch kein Problem, müßte ich nur besorgen.
    Seitenständerschalter <a href=Seitenständerschalter Img_0061" />
    BerndM
    BerndM

    Anzahl der Beiträge : 1964
    Anmeldedatum : 02.05.13
    Alter : 58
    Ort : Lemförde

    Seitenständerschalter Empty Re: Seitenständerschalter

    Beitrag von BerndM am Do 9 Apr - 21:17

    Hallo Alex,
    Ohmmeter wäre eine Prüfvariante. Oder eine Batterie und ein Glühbirnchen.

    Gruß
    Bernd
    termikal
    termikal

    Anzahl der Beiträge : 172
    Anmeldedatum : 09.09.18
    Alter : 62
    Ort : Schrecksbach/ Hessen

    Seitenständerschalter Empty Re: Seitenständerschalter

    Beitrag von termikal am Fr 10 Apr - 12:41

    Hallo Bernd, das mit der Batterie und  dem Birnchen werde ich machen. Danke für den Tip. Idea
    termikal
    termikal

    Anzahl der Beiträge : 172
    Anmeldedatum : 09.09.18
    Alter : 62
    Ort : Schrecksbach/ Hessen

    Seitenständerschalter Empty Re: Seitenständerschalter

    Beitrag von termikal am Do 23 Apr - 19:23

    Hallo Leute, ich hab´s nun geschafft und bin stolzer Besitzer einer CX mit Seitenständerschalter☀ .
    Vielen Dank an alle, die mir helfen wollten und geholfen haben. Bis zum nächsten Problem confused
    hondasaki
    hondasaki

    Anzahl der Beiträge : 231
    Anmeldedatum : 04.04.13
    Alter : 54
    Ort : 75394 Igelsloch

    Seitenständerschalter Empty Re: Seitenständerschalter

    Beitrag von hondasaki am Fr 24 Apr - 21:52

    Wie hast Du es denn nun gelöst?
    termikal
    termikal

    Anzahl der Beiträge : 172
    Anmeldedatum : 09.09.18
    Alter : 62
    Ort : Schrecksbach/ Hessen

    Seitenständerschalter Empty Re: Seitenständerschalter

    Beitrag von termikal am Sa 25 Apr - 11:47

    Ich hatte vorher einen Druckschalter angebaut und erst später gemerkt, dass dieser genau falsch rum schließt (ausgeklappt Stromkreis geschlossen/eingeklappt getrennt). Ich habe mir dann einen modernen Seitenständerschalter (gebraucht) von einer Honda besorgt. Die Halterung der Federn habe ich entsprechend bearbeitet, damit der Schalter drauf paßt. Ebenso den Schalter bearbeitet, dass er am anderen Bolzen eingehängt werden kann. Den Bolzen habe ich etwas abgefeilt, damit es besser flutscht. Eine leichte Feder (platziert an einer neu gesetzten Schraube)unterstützt den Schwung des Seitenständers, wenn ich ihn einklappe. Da die Feder, den Seitenständer nicht sicher oben hält habe ich einen Magneten (26 kg Zugkraft) so platziert, das der Seitenständer erst durch mein zutun ausklappt.
    Den Schalter habe ich dann hinter den Killschalter geschaltet. Jetzt ist zwar alles aus, wenn der Seitenständer ausklappt bzw. ich kann nicht starten bei ausgeklapptem Seitenständer - dies ist aber kein Problem, da ich die CX auf den Hauptständer stellen kann wenn ich etwas machen will, bei dem der Motor laufen muss.
    Diese Technik mag für manchen viel zu einfach sein, weil nicht großartig Elektronik verbaut ist und keine Teile aufwendig, mit Maschinen, gefertigt werden müssen, aber es funktioniert und ist weder finanziell noch zeitmäßig besonders aufwändig confused cheers
    Brummbaehr
    Brummbaehr
    Moderatoren
    Moderatoren

    Anzahl der Beiträge : 3229
    Anmeldedatum : 22.02.13
    Alter : 52
    Ort : Hückelhoven

    Seitenständerschalter Empty Re: Seitenständerschalter

    Beitrag von Brummbaehr am Sa 25 Apr - 14:02

    termikal schrieb:... Da die Feder, den Seitenständer nicht sicher oben hält habe ich einen Magneten (26 kg Zugkraft) so platziert, das der Seitenständer erst durch mein zutun ausklappt....

    Irgendwie beunruhigt mich dieser Satz...

    Die Originale Feder ist nicht mehr verbaut?

    Original sind das nicht aus Zufall 2 Federn! Selbst wenn eine Feder bricht, muss der Ständer noch eingeklappt bleiben. Das Ganze ist Sicherheitsrelevant!

    Zeig doch bitte mal ein Paar Bilder.


    _________________
    Ist Spannungsabfall eigentlich Sondermüll?

    Seitenständerschalter 2016-1100x120s7oph

    Arduino-CDI --> Anschlussplan --> Erprobung/Test

    Stammtisch WilderWesten
    termikal
    termikal

    Anzahl der Beiträge : 172
    Anmeldedatum : 09.09.18
    Alter : 62
    Ort : Schrecksbach/ Hessen

    Seitenständerschalter Empty Re: Seitenständerschalter

    Beitrag von termikal am Sa 25 Apr - 15:21

    Hallo, ich habe natürlich schon wieder alles zusammen gebaut, versuche aber noch ein paar Bilder zu machen.
    So viel vorab:
    Die Feder hat nur die Aufgabe meine Schwung zu verstärken und den Seitenständer zum Magneten zu heben. Die Feder hält den Seitenständer nicht oben, sondern der Magnet. Mein Problem war ja, dass die Federn, bei der geringsten Entlastung, den Seitenständer eingeklappt haben, ob ich wollte oder nicht.
    Nun bleibt der Seitenständer unten, solange ich will Wink
    kalle.
    kalle.

    Anzahl der Beiträge : 283
    Anmeldedatum : 09.08.17

    Seitenständerschalter Empty Re: Seitenständerschalter

    Beitrag von kalle. am Sa 25 Apr - 15:38

    Das Problem könnte sein, dass sich der Ständer selbsttätig ausklappt, wenn du z. B. schnell durch ein Schlagloch fährst und der Magnet der Erschütterung nicht standhält. Da dann nicht nur der Ständer unten bleibt, sondern auch noch der Motor ausgeht, hast du plötzlich zwei mögliche Unfallursachen. Bau lieber eine stärkere Feder ein.
    Kathomen99
    Kathomen99

    Anzahl der Beiträge : 121
    Anmeldedatum : 04.06.17
    Ort : Weiden in der Oberpfalz

    Seitenständerschalter Empty Re: Seitenständerschalter

    Beitrag von Kathomen99 am Sa 25 Apr - 18:58

    Der originale Bolzen mit dem Umlenkstift ist ja nicht mehr verbaut. Wenn mit den originalen Federn in dieser Situation der Ständer nicht augeklappt bleibt, würde ich den oberen Anlenkpunkt weiter nach vorne setzen und die Federlänge anpassen, mit einem entsprechend langen Plättchen daß so wie das originale gestaltet ist.
    termikal
    termikal

    Anzahl der Beiträge : 172
    Anmeldedatum : 09.09.18
    Alter : 62
    Ort : Schrecksbach/ Hessen

    Seitenständerschalter Empty Re: Seitenständerschalter

    Beitrag von termikal am Sa 25 Apr - 19:30

    So, jetzt habe ich ein paar Bilder gemacht. Man sieht leider nicht alles genau.
    Vielleicht mach ich mal ein kleines Video, dann sieht man die Funktion.

    Ich glaube, dass es fast unmöglich ist, dass sich der Seitenständer von selbst ausklappt, dafür ist der Magnet zu stark. Noch stärker wollte ich ihn nicht machen, sonst kriege ich den Seitenständer nicht mehr ausgeklappt, wenn ich auf dem Moped sitze.

    Die Feder habe ich mittels einer Schraube nach oben hinten versetzt, um den unteren Bolzen noch nutzen zu können. Die Feder ist so gewählt, dass sie im Ernstfall das komplette Ausklappen des Seitenständers verhindert und ihn in ca. einer 3/4 Stellung hält. Der Motor wird erst ausgeschaltet, wenn der Seitenständer fast ganz ausgeklappt ist.

    Seitenständerschalter Seiten10

    Seitenständerschalter Seiten11

    Seitenständerschalter Seiten12
    kalle.
    kalle.

    Anzahl der Beiträge : 283
    Anmeldedatum : 09.08.17

    Seitenständerschalter Empty Re: Seitenständerschalter

    Beitrag von kalle. am Sa 25 Apr - 20:27

    Na, wenn du dir Gedanken gemacht hast und dir der Gefahren bewusst bist, wird das wohl funktionieren. Wenn der Ständer nicht ganz runter fallen kann, klappt er ja bei Bodenkontakt wieder hoch.
    Brummbaehr
    Brummbaehr
    Moderatoren
    Moderatoren

    Anzahl der Beiträge : 3229
    Anmeldedatum : 22.02.13
    Alter : 52
    Ort : Hückelhoven

    Seitenständerschalter Empty Re: Seitenständerschalter

    Beitrag von Brummbaehr am Sa 25 Apr - 21:11

    Ich kann mir nicht vorstellen, das der Tüv solch eine Konstruktion akzeptiert.
    Das der Magnet bei einem Schlagloch wirklich hält, bezweifele ich anhand der Bilder.
    Der Magnet berührt nur Punktuell das runde Rohr vom Seitenständer. Da hätte zumindest eine flache Platte an das Rohr geschweißt werden müssen.

    Wie dem auch sein. Damit würde ICH nicht fahren!!


    _________________
    Ist Spannungsabfall eigentlich Sondermüll?

    Seitenständerschalter 2016-1100x120s7oph

    Arduino-CDI --> Anschlussplan --> Erprobung/Test

    Stammtisch WilderWesten

    Gesponserte Inhalte

    Seitenständerschalter Empty Re: Seitenständerschalter

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 19 Sep - 5:16