CX GL500-650 Forum

Ein Forum für Freunde der CX/GL500-650 (Güllepumpen) Motorräder


    Batterie laden

    Austausch
    avatar
    f104wart

    Anzahl der Beiträge : 3634
    Anmeldedatum : 24.02.13
    Ort : Rabenau / Homberg

    Re: Batterie laden

    Beitrag von f104wart am Fr 1 Sep - 13:24

    guelli02 schrieb:Bitte lasse das.

    Gerne doch! Very Happy

    ...unter der Voraussetzung allerdings, dass DU Dir abgewöhnst, irgendwelche sinnfreien - oder meist zwischen den Zeilen versteckten provokativen - Kommentare zu meinen Beiträgen abzugeben und selbst keine (Tipp)Fehler mehr machst, die DU anderen nur allzu gerne vorwirfst, weil DEINER Meinung nach dann deren Frage nicht eindeutig zugeordet werden kann, obwohl jeder andere sie verstanden hat.

    ...Sorry, aber es ist mir zu mühsam, eines der zahlreichen Beispiele dafür zu suchen. Auch ist mir dafür meine Zeit zu schade.
    Ich werde Dich aber bei nächster Gelegenheit (gerne auch per PN) darauf hinweisen. Wink



    avatar
    RaPuMa

    Anzahl der Beiträge : 5
    Anmeldedatum : 01.09.17
    Ort : Mangawhai

    Re: Batterie laden

    Beitrag von RaPuMa am Fr 1 Sep - 23:10

    Das ist ja besser wie TV schauen...
    avatar
    Waterbrunn

    Anzahl der Beiträge : 3912
    Anmeldedatum : 23.02.13
    Alter : 57
    Ort : Lengerich, Westf.

    Re: Batterie laden

    Beitrag von Waterbrunn am Fr 1 Sep - 23:42

    Würdest du dich bitte erst vorstellen, bevor du dich am Zickenkrieg hier im Forum beteiligst? Ich meine, sowas geht nicht als erster Beitrag!
    Gruss, EO


    _________________
    Nach dem Schrauben ist vor dem Schrauben!
    Mitglied im Club +500!
    avatar
    Brummbaehr
    Moderatoren
    Moderatoren

    Anzahl der Beiträge : 1849
    Anmeldedatum : 22.02.13
    Alter : 49
    Ort : Hückelhoven

    Re: Batterie laden

    Beitrag von Brummbaehr am Sa 2 Sep - 0:06

    Wie wäre es wenn ein Moderator wie Du diesen Zickenkrieg mal Einhalt gebieten würde.


    _________________
    Geht alles, nur der Frosch, ... der hüpft



    WilderWesten
    avatar
    Waterbrunn

    Anzahl der Beiträge : 3912
    Anmeldedatum : 23.02.13
    Alter : 57
    Ort : Lengerich, Westf.

    Re: Batterie laden

    Beitrag von Waterbrunn am Sa 2 Sep - 0:14

    Wie soll das rein praktisch aussehen?
    Beiträge löschen? Teilnehmern mit dem Zeigefinger drohen und "Du, du, du sagen?"

    Jeder produziert sich hier wie er kann und jeder sagt mehr über sich sebst als über andere, selbst wenn er diese beschimpft.

    Und nicht vergessen, diese Forum gehört Marcel aus der Schweiz...

    Hier ist nur eins wichtig: Käufern von CX 500 Modellen, und den anderen Varianten zu helfen ihre Maschinen auf der Strasse zu halten. Alles andere ist nebensächlich!

    Gruss, EO

    Nachtrach: Ich bin immer offen für konstruktive Vorschläge, die dieses Forum fördern, für das Marcel letztendlich verantwortlich ist. Das scheinen einige hier immer noch nicht begriffen zu haben!


    _________________
    Nach dem Schrauben ist vor dem Schrauben!
    Mitglied im Club +500!
    avatar
    RaPuMa

    Anzahl der Beiträge : 5
    Anmeldedatum : 01.09.17
    Ort : Mangawhai

    Re: Batterie laden

    Beitrag von RaPuMa am Sa 2 Sep - 7:05

    Waterbrunn schrieb:Würdest du dich bitte erst vorstellen, bevor du dich am Zickenkrieg hier im Forum beteiligst? Ich meine, sowas geht nicht als erster Beitrag!
    Gruss, EO

    Klar geht das als erster Beitrag! Ich sehe da, auch in Kombination mit dem folgenden Zitat, keine Widersprüche.
    Waterbrunn schrieb:...Jeder produziert sich hier wie er kann...

    Der Brummbaehr hat es richtig erkannt, die Moderation hat auf ganzer Linie versagt.
     
    Waterbrunn schrieb:Wie soll das rein praktisch aussehen?
    Beiträge löschen? Teilnehmern mit dem Zeigefinger drohen und "Du, du, du sagen?" Jeder produziert sich hier wie er kann und jeder sagt mehr über sich sebst als über andere, selbst wenn er diese beschimpft....
    Sollen wir Dir jetzt den Job des Moderators erklären? Ich hoffe doch nicht. Aber für den Fall der Fälle wurde das schon zusammengefasst:
    Andreas Harder schrieb:Moderator
    User mit erweiterten Rechten in definierten Bereichen.
    Kümmert sich hier um das was geschrieben wird und um das wie etwas geschrieben wird.
    Sorgt dafür das gegen das Betriebskonzept des Forum und gegen rechtliche Bestimmungen nicht verstossen wird,
    versucht bei Problemen zwischen Usern zu vermitteln.

    Es untätig laufen zu lassen, ist auch eine mögliche Taktik; macht aber dann die Position eines Moderators obsolet.

    Egal was Du jetzt antwortest, dran denken: Das Forum gehört Marcel aus der Schweiz! Kann man sich prima hinter verstecken.
    avatar
    Waterbrunn

    Anzahl der Beiträge : 3912
    Anmeldedatum : 23.02.13
    Alter : 57
    Ort : Lengerich, Westf.

    Re: Batterie laden

    Beitrag von Waterbrunn am Sa 2 Sep - 22:48

    Den wesentlichen Teil hast du bei deiner Betrachtung ausgelassen:

    "Hier ist nur eins wichtig: Käufern von CX 500 Modellen, und den anderen Varianten zu helfen ihre Maschinen auf der Strasse zu halten. Alles andere ist nebensächlich!"


    _________________
    Nach dem Schrauben ist vor dem Schrauben!
    Mitglied im Club +500!
    avatar
    RaPuMa

    Anzahl der Beiträge : 5
    Anmeldedatum : 01.09.17
    Ort : Mangawhai

    Re: Batterie laden

    Beitrag von RaPuMa am Mo 4 Sep - 11:37

    Mir scheint der Verlust der gegenseitigen Achtung und der guten Manieren ein sehr hoher Preis dafür zu sein.
    avatar
    Waterbrunn

    Anzahl der Beiträge : 3912
    Anmeldedatum : 23.02.13
    Alter : 57
    Ort : Lengerich, Westf.

    Re: Batterie laden

    Beitrag von Waterbrunn am Mo 4 Sep - 18:23

    Würdest du dass bitte dort: "Forumspflege/Allgemeines" weiter diskutieren - nachdem du dich vorgestellt hast.


    _________________
    Nach dem Schrauben ist vor dem Schrauben!
    Mitglied im Club +500!

    Peter Petersen

    Anzahl der Beiträge : 78
    Anmeldedatum : 15.03.16

    Re: Batterie laden

    Beitrag von Peter Petersen am Mo 4 Sep - 19:00

    Das ein Moderator nicht moderiert, weil er die Sinnhaftigkeit einer
    Moderation nicht sieht, gehört in Forumspflege/ Allgemeines ?

    Auch nicht schecht.
    avatar
    Kölnerfluse

    Anzahl der Beiträge : 484
    Anmeldedatum : 22.02.13
    Alter : 57
    Ort : Kölle

    Re: Batterie laden

    Beitrag von Kölnerfluse am Mo 4 Sep - 20:14

    @ RaPuMa und Peter Petersen:

    Über Qualität, Umfang und Sinnhaftigkeit Eurer Diskussionsfreude kann man trefflich streiten. Nicht streiten kann man aber darüber, wo Ihr das tut. Bitte betrachtet einmal den Start des Thread. Was bitteschön haben Eure Beiträge damit zu tun?
    Genau aus diesem Grund sollten solche Beiträge in die Forumspflege.
    Ich kann mir nicht vorstellen, dass Eure Beiträge bei Batterieproblemen zielführend sind.

    Peter Petersen

    Anzahl der Beiträge : 78
    Anmeldedatum : 15.03.16

    Re: Batterie laden

    Beitrag von Peter Petersen am Mo 4 Sep - 21:27

    Unbestritten.

    was folgt darauf normalerweile: das Verschieben des Threads.

    Das geht halt nicht, weil die Rechte im Forum falsch sind und es keinen
    übergeordneten MOD/ Admin gibt.
    Normal folgt dann Löschung durch den zuständigen MOD weil falsche Rubrik.
    Das erfolgt hier auch nicht, weil die zuständigen ihre Möglichkeiten nicht nutzen.

    Darum gehts, es gibt ein MOD Team das nicht moderiert.
    avatar
    Waterbrunn

    Anzahl der Beiträge : 3912
    Anmeldedatum : 23.02.13
    Alter : 57
    Ort : Lengerich, Westf.

    Re: Batterie laden

    Beitrag von Waterbrunn am Mo 4 Sep - 21:58

    Du zäumst das Pferd von hinten auf. Es gibt Teilnehmer, die nicht auf die Ansagen der Mods reagieren und es gibt Teilnehmer die Fäden in der Technikecke mit Sachen zuspammen die in andere Bereiche gehören. Gratuliere, du tust es auch gerade. Es ist ganz einfach. Du bittest Marcel um die Moderatoren-Rechte und zeigst, wie es richtig geht. Und wenn du dann Mal von Hand einen Faden gereinigt hast, reden wir nochmal wie viel Zeit das gekostet hat.
    Ich verwende diese Zeit lieber dazu Anfragen zu beantworten als anderen hinterherzuräumen.

    Ich sehe meine Aufgabe NICHT darin undiziplinierten Selbstdarstellern ihren Hintern hinterherzutragen. Und bei einigen Dialogen treffen eben individuelle Charaktere aufeinander, die sich auch Mal aneinander reiben. Aber die liefern jeder für sich einen ganze Menge hilfreiche Beiträge für das Forum. Jeder für sich mit seinen ganz eigenen Prioritäten und jeder mit seiner Eigenart. Und letztendlich wird auch dieser Faden nach unten sinken in der Technikseite und alle wichtigen Beiträge die bei dieser kreativen "Gesprächsführung" erzeugt werden landen dann bei Schorsche im erweiterten Fahrerhandbuch.

    Und nur weil dir das nicht gefällt, entsteht bei mir kein Handlungsbedarf. Du kannst es besser machen - nu Mal los!


    _________________
    Nach dem Schrauben ist vor dem Schrauben!
    Mitglied im Club +500!
    avatar
    Brummbaehr
    Moderatoren
    Moderatoren

    Anzahl der Beiträge : 1849
    Anmeldedatum : 22.02.13
    Alter : 49
    Ort : Hückelhoven

    Re: Batterie laden

    Beitrag von Brummbaehr am Mo 4 Sep - 22:14

    Waterbrunn schrieb:...
    Ich sehe meine Aufgabe NICHT darin undiziplinierten Selbstdarstellern ihren Hintern hinterherzutragen.

    Worin siehst Du denn DEINE Aufgabe als Moderator?


    _________________
    Geht alles, nur der Frosch, ... der hüpft



    WilderWesten
    avatar
    Achim Grabbe

    Anzahl der Beiträge : 637
    Anmeldedatum : 22.02.13
    Ort : Barksen

    Re: Batterie laden

    Beitrag von Achim Grabbe am Mo 4 Sep - 23:15

    Brummbaehr schrieb:
    Worin siehst Du denn DEINE Aufgabe als Moderator?

    Hinter denen aufzuräumen, die entweder zu neu sind oder es wider besseres Wissens übertreiben.

    Mal ehrlich, soo viel ist hier doch als Moderation nicht zu tun, oder? Das traue ich dem EO schon zu, zumal unser Marcel leider nicht allzuviel machen kann. Und die ständigen Scharmützel zwischen fl104wart und guelli02 (?) sind nicht moderierbar, dann kannste gleich das ganze Forum hier totmachen.
    Achim

    Peter Petersen

    Anzahl der Beiträge : 78
    Anmeldedatum : 15.03.16

    Re: Batterie laden

    Beitrag von Peter Petersen am Di 5 Sep - 4:15

    Waterbrunn schrieb:
    Und nur weil dir das nicht gefällt, entsteht bei mir kein Handlungsbedarf. Du kannst es besser machen - nu Mal los!

    Das ist nicht die initiale Frage.
    Du bist MOD und negierst die MOD Pflichten, nimmst Dir aber gern die Rechte.
    Das eine bedingt aber das andere und neben dem positiven hat ein MOD leider auch eher negativ behaftete Tätigkeiten.
    Diese blendest Du für Dich scheinbar komplett aus bzw. problematisierst den hohen Arbeitsansatz z.B. "einen Faden zu bereinigen".

    Sorry aber das genau ist MOD Arbeit und ja, das kostet Zeit und das ist nicht perse positiv.
    Daher ziehe ich vor jedem tätigen MOD wirklich den Hut der sich sowas für die Allgemeinheit der Forenuser antut.
    Ein Moderator der allerdings nicht moderieren will oder kann und das auch so artikuliert ist da für mich ein echtes Novum.

    Anfragen zu beantworten ist dabei höhst löblich aber hat mit Moderation nichts zu tun.
    avatar
    Kallebadscher
    Moderatoren
    Moderatoren

    Anzahl der Beiträge : 2116
    Anmeldedatum : 22.02.13
    Alter : 49
    Ort : Stettfeld / Nordbaden

    Re: Batterie laden

    Beitrag von Kallebadscher am Di 5 Sep - 5:54

    so....jetzt aber mal Halblang in diesem Saustall

    bei mir steht auch Moderator
    und das was hier grade gegenüber Moderatoren vergeallmeinert wird ist schon fast beleidigend !

    was ich hier als Moderator machen kann:
    im Stammtischabteil moderieren.....sonst nix !

    Die Moderatorenrechte sind in diesem Forum extrem beschränkt
    der Einzige der hier wirklich richtige Arbeit leisten könnte wäre Marcel.....und er will/kann aus Zeitgründen nicht mehr tun !


    @ Marcel
    Bitte den kompletten Faden löschen....das bisschen Batteriegespräch war sooo wichtig nicht.




    Gruß
    Tom


    PS:
    wenn ich Mod/Adminrechte hätte, dann hätte das Forum weniger User und derarte Fäden würden erst garnicht entstehen
    avatar
    Waterbrunn

    Anzahl der Beiträge : 3912
    Anmeldedatum : 23.02.13
    Alter : 57
    Ort : Lengerich, Westf.

    Re: Batterie laden

    Beitrag von Waterbrunn am Di 5 Sep - 7:00

    Mein Aufgabe ist es hier häufig reinzuschauen und dafür zu sorgen, dass nichts justiziables stehen bleibt, was den Bestand des Forums gefährden könnte. Dies hier ist nämlich ein kostenloses Forum und für den Betreiber "Forumieren" ist es am einfachsten im Zweifelsfall so ein Forum zulöschen.

    Das lasse ich hier noch ein paar Tage stehen udn dann lösche ich von Hand alle Beiträge die nichts mit Batterie laden zu tun haben.


    _________________
    Nach dem Schrauben ist vor dem Schrauben!
    Mitglied im Club +500!
    avatar
    Siggi

    Anzahl der Beiträge : 1658
    Anmeldedatum : 23.02.13
    Ort : Hespe, Kreis Schaumburg

    Re: Batterie laden

    Beitrag von Siggi am Di 5 Sep - 11:30

    Keine Ahnung, was die Leute immer wollen? Es gibt die Möglichkeit, allen viel Freiheit zu lassen und nur im äußersten Notfall mal einzugreifen ODER mit harter Hand zu redigieren und ständig präsent zu sein.

    Mir ist die erste Variante angenehmer und ich finde, EO und alle anderen machen ihren Job ganz ordentlich. Meckern kann man immer (habe ich hier auch schon), aber der shitstorm bezüglich EO ist unangebracht, besonders von einem neuen Mitglied.

    EO, halt die Ohren steif!
    avatar
    Kölnerfluse

    Anzahl der Beiträge : 484
    Anmeldedatum : 22.02.13
    Alter : 57
    Ort : Kölle

    Re: Batterie laden

    Beitrag von Kölnerfluse am Di 5 Sep - 12:11

    Scheinbar gibt es Menschen, die es nicht gewohnt sind, mit Minimalaufwand ihrer Mitmenschen zurechtzukommen. Daher der Hilferuf nach strenger Reglementierung. Ich meine, so etwas nennt man mangelnde Selbstdisziplin.
    avatar
    guelli02

    Anzahl der Beiträge : 4210
    Anmeldedatum : 23.02.13

    Re: Batterie laden

    Beitrag von guelli02 am Mi 6 Sep - 17:03

    Per Zufall las ich diesen Thread: http://cx500.forumieren.org/t3891-fruhjahrsputz-im-plauderecki-durch-putzmeister-shorty

    Da wird um ein Fäkalwort ("Scheisse") welches wohl eingekürzt oder gestrichen wurde, gestritten.

    Aber heftigste prollige und persönliche Beleidigungen gegen andere werden nicht gelöscht.

    _____________________________

    Marcel als Admin ist fast nirgendwo aktiv tätig.

    Er sollte bitte einige seiner wesentlichen Administratorens-Eingriffsrechte an die Moderatoren abgeben, sodass die Moderatoren dann Bestandteile innerhalb eines Beitrages löschen können, die bar jeglichen Anstandes sind.
    avatar
    shorty1111
    Moderatoren
    Moderatoren

    Anzahl der Beiträge : 911
    Anmeldedatum : 22.02.13
    Ort : LG

    Re: Batterie laden

    Beitrag von shorty1111 am Mi 6 Sep - 17:38

    ... und nun ich:
    wo es mir möglich ist mach ich das meine, und hier ist es mir nicht möglich, aber ich kenne da wen den ich jetzt mal anschreibe damit hier mal "geschlossen und gewischt" wird .....

    Peter Petersen

    Anzahl der Beiträge : 78
    Anmeldedatum : 15.03.16

    Re: Batterie laden

    Beitrag von Peter Petersen am Mi 6 Sep - 18:25

    Zitat schrieb:
    Er sollte bitte einige seiner wesentlichen Administratorens-Eingriffsrechte an die Moderatoren abgeben, sodass die Moderatoren dann Bestandteile innerhalb eines Beitrages löschen können, die bar jeglichen Anstandes sind.

    Das können Moderatoren perse in den ihnen zugewiesenen Unterforen.
    Das zeichnet u.A. Moderation aus.

    Peter Petersen

    Anzahl der Beiträge : 78
    Anmeldedatum : 15.03.16

    Re: Batterie laden

    Beitrag von Peter Petersen am Mi 6 Sep - 18:36

    Kallebadscher schrieb:

    bei mir steht auch Moderator
    und das was hier grade gegenüber Moderatoren vergeallmeinert wird ist schon fast beleidigend !

    was ich hier als Moderator machen kann:
    im Stammtischabteil moderieren.....sonst nix !

    Richtig, Du bist Moderator eines Unterforum und hast da Mod Rechte.
    In allen anderen Forenteilen bist Du ein normaler User und hast auch nur die Rechte eines normalen User.

    Im vorliegenden Thread ging es um das (nicht)Eingreifen eines Moderators in seinem zugewiesenen Unterforum.
    Es ging nicht gegen die Gruppe der Moderatoren in diesem Forum, die in dem angesprochenen konkreten
    Unterforum gar keine Moderationsrechte haben.

    Ich denke Shorty wird mit seinen zukünftigen Moderatorenrechten und dem Wissen um die Bedienung der Foren-
    software das schon regeln.

    Möglicherweise wissen auch nicht alle Moderatoren in ihren Unterbereichen was die Software an Funktionsumfang
    so her gibt.
    Eine Aufgaben- oder Funktionsdelegation vom Admin auf einen Mod ist für solche zentralen Möglichkeiten jedenfalls
    nicht notwendig.
    Es sollen ja keine neuen Forenunterbereiche gegründet oder User gelöscht werden.
    Sowas ist und bleibt zentrale Administration.
    avatar
    Waterbrunn

    Anzahl der Beiträge : 3912
    Anmeldedatum : 23.02.13
    Alter : 57
    Ort : Lengerich, Westf.

    Re: Batterie laden

    Beitrag von Waterbrunn am Mi 6 Sep - 19:53

    Und ich sehe hier im Faden nicht was der Stein des Anstosses ist!? Was habe ich "überlesen", dass hier so eine Welle gemacht wird?


    _________________
    Nach dem Schrauben ist vor dem Schrauben!
    Mitglied im Club +500!

    Gesponserte Inhalte

    Re: Batterie laden

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 19 Nov - 0:29