CX GL500-650 Forum

Ein Forum für Freunde der CX/GL500-650 (Güllepumpen) Motorräder


    Verwirrung wegen Lichtschaltern rechts und links

    avatar
    Drickes

    Anzahl der Beiträge : 6
    Anmeldedatum : 07.06.19

    Verwirrung wegen Lichtschaltern rechts und links Empty Verwirrung wegen Lichtschaltern rechts und links

    Beitrag von Drickes am Mi 3 Jul - 13:28

    Hallo allerseits,
    ich habe eine größtenteils zerlegte Güllepumpe zu Hause stehen und bin gerade nicht dort. Allerdings wollte ich ein wenig Freizeit nutzen, um mir einen Schaltplan zu zeichnen, der zu meinem Umbau passt.
    Nun hat die CX500 (CDI) ja zwei Lichtschalter, einmal links (Hi und Lo) und einmal rechts ( • , P und H ). Der linke Schalter differenziert zwischen Abblend- und Fernlicht, das ist klar. Aber was schaltet der rechte Schalter? Die Parkstellung (wofür ich das P jetzt gehalten habe) wird ja schon übers Zündschloss geregelt, bei "On" im Zündschloss brennt das Licht eh.
    Was zusätzlich für Verwirrung sorgt, ist, dass der rechte Schalter in meinem Schaltplan (der erste aus der Liste im Archiv dieses Forums) gar nicht vorhanden ist. In den anderen Plänen geht ein braun-weißes Kabel vom Schalter weg und endet irgendwann im schwarzen Steckverbinder, scheinbar ohne dass an der anderen Seite etwas kommt.

    Zusammenfassend: Wofür ist dieser Schalter, was schaltet er? Und, kann man auf ihn verzichten? Ich würde ihn dann nämlich anders belegen und auf einen zusätzlichen Schalter verzichten... ;-)

    Beste Grüße
    Der Drickes
    schorsche
    schorsche

    Anzahl der Beiträge : 1989
    Anmeldedatum : 22.02.13
    Ort : Bernau (b Berlin)

    Verwirrung wegen Lichtschaltern rechts und links Empty Re: Verwirrung wegen Lichtschaltern rechts und links

    Beitrag von schorsche am Mi 3 Jul - 13:39

    Für solche Fragen haben wir hier unser Archiv.
    Da finden sich die Ausführungen unseres Barons zur
    - Linken Armatur und zur
    - Rechten Armatur.

    Gruß
    Schorsche


    _________________
    EFH  3.0
    f104wart
    f104wart

    Anzahl der Beiträge : 7085
    Anmeldedatum : 24.02.13
    Ort : 35315 Homberg Ohm

    Verwirrung wegen Lichtschaltern rechts und links Empty Re: Verwirrung wegen Lichtschaltern rechts und links

    Beitrag von f104wart am Mi 3 Jul - 13:40

    Normalerweise schaltet der rechte Schalter das Licht ein und aus. Wenn bei Dir das Licht beim EInschalten der Zündung automatisch leuchtet, ist das nicht original.


    _________________
    Gruß Ralf


    1,618033…



    Mopedfahren ist wie Sex. Man muss nur dem Gummi vertrauen.  Very Happy



    L´abono carrera_Eine Honda CX650 mutiert zum Cafe Racer

    Einbau einer NEC-Lima mit Ignitech in eine CDI-gezündete CX500_Verschlankung des Kabelbaums


    .
    uwek
    uwek

    Anzahl der Beiträge : 69
    Anmeldedatum : 12.04.13
    Alter : 60
    Ort : Hungen-Langd

    Verwirrung wegen Lichtschaltern rechts und links Empty Re: Verwirrung wegen Lichtschaltern rechts und links

    Beitrag von uwek am Mi 3 Jul - 14:13

    Ich denke Du hast eine amerikanische/kanadische Version.
    Ist bei meiner Interstate genauso. Rechte Armatur zwar vorhanden aber ohne Schalter. Park und Abblendlicht wird über das Zündschloss geschaltet.
    Schau mal ob Du noch weitere Anhaltspunkte für ein ausländisches Modell hast.
    Meilentacho, Typenschild ev. noch Scheinwerfer ohne E-Nummer etc.
    Für diese Motorräder gibt es einen anderen Schaltplan.
    avatar
    Drickes

    Anzahl der Beiträge : 6
    Anmeldedatum : 07.06.19

    Verwirrung wegen Lichtschaltern rechts und links Empty Re: Verwirrung wegen Lichtschaltern rechts und links

    Beitrag von Drickes am Mi 3 Jul - 14:22

    Danke für die beiden Links, Schorsche! Jetzt blicke ich durch :-)

    Ralf, ich hab die Maschine noch nie am Laufen gehabt, deswegen konnte ich es nicht selbst testen oder beobachten. Ich wollte nur wissen ob es möglich ist, auf den Schalter zu verzichten, die Antwort hab ich jetzt :-)

    Uwek, ich hab eine ganz normale Deutsche CDI-Gülle, der Schalter ist auch vorhanden. Nur in dem farbigen Schaltplan hier aus dem Forum ist der Schalter nicht verzeichnet, da wird der linke Lichtschalter über die Sicherung und über den Startknopf (an wenn nicht gedrückt) versorgt. Daher die Verwirrung. Aber mit den Infos von den anderen kann ich mir jetzt gut einen eigenen Plan bauen!
    schorsche
    schorsche

    Anzahl der Beiträge : 1989
    Anmeldedatum : 22.02.13
    Ort : Bernau (b Berlin)

    Verwirrung wegen Lichtschaltern rechts und links Empty Re: Verwirrung wegen Lichtschaltern rechts und links

    Beitrag von schorsche am Mi 3 Jul - 16:01

    Naja, auch wenn man den Kabelbaum um- oder neustricken will, hilft doch ein (richtiger) Schaltplan als Ausgangsmaterial.
    Für eine CDI-Gülle kannst du dir mal die Pläne 28.1, 28.4 und 28.5 im EFH anschauen.


    _________________
    EFH  3.0

    Gesponserte Inhalte

    Verwirrung wegen Lichtschaltern rechts und links Empty Re: Verwirrung wegen Lichtschaltern rechts und links

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 19 Sep - 4:24