CX GL500-650 Forum

Ein Forum für Freunde der CX/GL500-650 (Güllepumpen) Motorräder


    Nockenwellenlagerhalter klemmt?

    Joscha1991
    Joscha1991

    Anzahl der Beiträge : 19
    Anmeldedatum : 10.07.19
    Alter : 28
    Ort : Hamburg

    Nockenwellenlagerhalter klemmt? Empty Nockenwellenlagerhalter klemmt?

    Beitrag von Joscha1991 am Sa 24 Aug - 13:05

    Hey Liebe Kollegen,

    Ich habe bemerkt, dass meine Liebste hinterm Lüfterrad Öl verliert.. Alles aufgemacht gereinigt, Simmering an der Nockenwelle beim Lüfterrad ausgetauscht.. Alles zu gemacht... Losgefahren... Öl verloren..

    Alles wieder auf gemacht und sehe, dass die untere Schraube vom "Nockenwellenlagerhalter" der Übeltäter ist... Die Dichtung dahinter sieht auch nicht mehr so gut aus also denke ich, dass es daran liegt.

    Ich habe versucht die abzubauen aber bekomme es nicht hin, ohne wirklich rohe Gewalt anzuwenden, was man ja in der Regel nicht will. In dem Handbuch steht ja lokker mit nem Plastikhammer gegenkloppen, da sie quasi aufgesteckt ist und durch Jahre lange Benutzung gern mal festwächst... Jetzt bin ich mit meinem Latein am Ende... Also ne neue Dichtung ist schon bestellt und kommt bald..

    Hat jemand von euch Erfahrungen wie man den "Nockenwellenlagerhalter" ab bekommt ohne da großartig drauf einschlagen zu müssen oder rumhebeln zu müssen ???

    Lieben Gruß schonmal


    Joscha


    Nockenwellenlagerhalter klemmt? A8437f10
    f104wart
    f104wart

    Anzahl der Beiträge : 7085
    Anmeldedatum : 24.02.13
    Ort : 35315 Homberg Ohm

    Nockenwellenlagerhalter klemmt? Empty Re: Nockenwellenlagerhalter klemmt?

    Beitrag von f104wart am Sa 24 Aug - 13:14

    Hallo Joscha,

    Du musst die Ventildeckel runter machen und die Einstellschrauben an den Kipphebeln vollständig zurück drehen, damit die Nockenwelle entlastet wird. Am besten hängst Du auch die Stößelstangen aus.

    Bei dieser Gelegenheit kannst Du auch gleich mal die Ventil-Einstellschrauben und die Ventilschaftenden auf Pittingbildung, und die Kipphebel auf eingelaufene Wellen und ausgelutschte Kipphebellager prüfen. Wink



    Du brauchst nicht nur eine neue Dichtung, sondern auch einen neuen O-Ring.


    Wenn Du möchtest, stelle ich Dir die Teile zusammen.

    Es ist empfehlenswert, dabei auch gleich den Simmerring des Drehzahlmesserantriebs zu erneuern, denn das ist die nächste Stelle, die undicht wird.




    _________________
    Gruß Ralf


    1,618033…



    Mopedfahren ist wie Sex. Man muss nur dem Gummi vertrauen.  Very Happy



    L´abono carrera_Eine Honda CX650 mutiert zum Cafe Racer

    Einbau einer NEC-Lima mit Ignitech in eine CDI-gezündete CX500_Verschlankung des Kabelbaums


    .
    Joscha1991
    Joscha1991

    Anzahl der Beiträge : 19
    Anmeldedatum : 10.07.19
    Alter : 28
    Ort : Hamburg

    Nockenwellenlagerhalter klemmt? Empty Re: Nockenwellenlagerhalter klemmt?

    Beitrag von Joscha1991 am Sa 24 Aug - 13:20

    Ralf das wäre Traumhaft, wenn du mir die Teile zusammenstellen könntest Razz... Bei wie viel liegt man da kostentechnisch dann so ?


    Ach ja und sind das alles Einbauten, die ich am eingebauten Motor erledigen kann ?? denn ich habe leider weder das Talent, noch das Werkzeug, noch den Raum, um den Motor auszubauen Sad
    f104wart
    f104wart

    Anzahl der Beiträge : 7085
    Anmeldedatum : 24.02.13
    Ort : 35315 Homberg Ohm

    Nockenwellenlagerhalter klemmt? Empty Re: Nockenwellenlagerhalter klemmt?

    Beitrag von f104wart am Sa 24 Aug - 21:10

    Ein bischen Talent und Werkzeug brauchst Du schon. Du musst ja hinterher auch das Ventilspiel wieder neu einstellen.

    Den Motor kannst Du dazu drin lassen.


    Woher kommst Du denn eigentlich?


    _________________
    Gruß Ralf


    1,618033…



    Mopedfahren ist wie Sex. Man muss nur dem Gummi vertrauen.  Very Happy



    L´abono carrera_Eine Honda CX650 mutiert zum Cafe Racer

    Einbau einer NEC-Lima mit Ignitech in eine CDI-gezündete CX500_Verschlankung des Kabelbaums


    .
    Waterbrunn
    Waterbrunn

    Anzahl der Beiträge : 4769
    Anmeldedatum : 23.02.13
    Alter : 60
    Ort : Lengerich, Westf.

    Nockenwellenlagerhalter klemmt? Empty Re: Nockenwellenlagerhalter klemmt?

    Beitrag von Waterbrunn am Sa 24 Aug - 22:19

    Joscha,

    diesen Deckel runter zu bekommen ist einfach. Du siehst ja an den Fotos, dass es da Möglichkeiten gibt drunter zu hebeln ohne die Dichtfläche zu berühren. Aber wenn du den raus hast, bekommst du den nicht wieder drauf, wenn du nicht die Ventileinstellschrauben komplett rausdrehst. Die Ventilfedern drücken die Nockenwelle genau die 1,5 mm runter, dass du den Deckel nicht wieder drauf schieben kannst. Das Aushebeln der Stößelstangen ist nicht nötig. Wenn der Druck der Ventilfedern minimiert ist, geht der Deckel auch wieder drauf.
    Und wie Ralf schon schrub, es ist der O-Ring!!!


    _________________
    Nach dem Schrauben ist vor dem Schrauben!
    Schraubt CX 500 und Honda F6C Vakyrie
    Joscha1991
    Joscha1991

    Anzahl der Beiträge : 19
    Anmeldedatum : 10.07.19
    Alter : 28
    Ort : Hamburg

    Nockenwellenlagerhalter klemmt? Empty Re: Nockenwellenlagerhalter klemmt?

    Beitrag von Joscha1991 am So 25 Aug - 7:51

    Also ich bin aus Hamburg Smile

    Und gut na klar ich habe Werkzeug und vor meiner Haustür ist auch ein Platz, wo ich schrauben kann Wink
    Und mit Talent meine ich, dass mir manchmal einfach das know how fehlt.. Trotzdem habe ich bis jetzt alles hinbekommen was ich machen musste und man wächst ja bekanntlich mit seinen aufgaben Wink

    Das Ventilspiel zum Beispiel habe ich vor kurzen eingestellt, falls ihr die Ventileinstellschrauben meint, kann ich damit schonmal was anfangen Wink (oder reden wir hier von ganz anderen Ventilstellschrauben? Das wäre ja peinlich)

    Ralf kann ich dir mal ne PN schreiben und dann alles weitere mit dir besprechen ? Oder vielleicht sogar mal telefonieren ? Dann erspart man sich diese ganze Schreiberei !

    Aber Vielen Dank schonmal dafür, dass ihr hier mit mir am Ball bleibt Smile

    Jörg2404
    Jörg2404

    Anzahl der Beiträge : 164
    Anmeldedatum : 23.10.18
    Alter : 56
    Ort : Varde

    Nockenwellenlagerhalter klemmt? Empty Re: Nockenwellenlagerhalter klemmt?

    Beitrag von Jörg2404 am So 25 Aug - 8:24

    Moin Josch,
    Auch den Simmerring vom Drehzahl messer mit wechseln, das spart Doppelarbeit.
    Der wird auch schon um die 40 Jahre alt sein. Vorsichtig rauspopeln der Mitnehmer ist gehärtet.

    Gruß Jörg
    f104wart
    f104wart

    Anzahl der Beiträge : 7085
    Anmeldedatum : 24.02.13
    Ort : 35315 Homberg Ohm

    Nockenwellenlagerhalter klemmt? Empty Re: Nockenwellenlagerhalter klemmt?

    Beitrag von f104wart am So 25 Aug - 8:34

    Joscha1991 schrieb:
    Ralf kann ich dir mal ne PN schreiben und dann alles weitere mit dir besprechen ?

    Natürlich kannst Du das. Ich hab Dir auch gerade eine geschickt mit den Teilen, die Du benötigst. Darin hab ich auch beschrieben, wie Du den kleinen Simmerring vom Drehzahlmesserantrieb am besten heraus bekommst. Wink


    _________________
    Gruß Ralf


    1,618033…



    Mopedfahren ist wie Sex. Man muss nur dem Gummi vertrauen.  Very Happy



    L´abono carrera_Eine Honda CX650 mutiert zum Cafe Racer

    Einbau einer NEC-Lima mit Ignitech in eine CDI-gezündete CX500_Verschlankung des Kabelbaums


    .
    f104wart
    f104wart

    Anzahl der Beiträge : 7085
    Anmeldedatum : 24.02.13
    Ort : 35315 Homberg Ohm

    Nockenwellenlagerhalter klemmt? Empty Re: Nockenwellenlagerhalter klemmt?

    Beitrag von f104wart am So 25 Aug - 8:37

    Jörg2404 schrieb:Vorsichtig rauspopeln der Mitnehmer ist gehärtet.

    Nix "vorsichtig rauspoppeln", Jörg: Heiß machen und rausziehen. Very Happy



    Nockenwellenlagerhalter klemmt? K640_v13


    _________________
    Gruß Ralf


    1,618033…



    Mopedfahren ist wie Sex. Man muss nur dem Gummi vertrauen.  Very Happy



    L´abono carrera_Eine Honda CX650 mutiert zum Cafe Racer

    Einbau einer NEC-Lima mit Ignitech in eine CDI-gezündete CX500_Verschlankung des Kabelbaums


    .
    Jörg2404
    Jörg2404

    Anzahl der Beiträge : 164
    Anmeldedatum : 23.10.18
    Alter : 56
    Ort : Varde

    Nockenwellenlagerhalter klemmt? Empty Re: Nockenwellenlagerhalter klemmt?

    Beitrag von Jörg2404 am So 25 Aug - 9:09

    Ja Ralf,  ich weiß, der Gummi darf gern raustropfen. Very Happy
    Trotzdem sah mein Ergebnis so aus.
    Nockenwellenlagerhalter klemmt? 20190813

    Ich habe die Zange verkantet.. ich übe das noch mal. Very Happy

    Gruß Jörg
    f104wart
    f104wart

    Anzahl der Beiträge : 7085
    Anmeldedatum : 24.02.13
    Ort : 35315 Homberg Ohm

    Nockenwellenlagerhalter klemmt? Empty Re: Nockenwellenlagerhalter klemmt?

    Beitrag von f104wart am So 25 Aug - 11:37

    Dumm gelaufen.

    ...Wie heisst das so schön? "Erfahrung ist die Summe aller Misserfolge" Laughing


    _________________
    Gruß Ralf


    1,618033…



    Mopedfahren ist wie Sex. Man muss nur dem Gummi vertrauen.  Very Happy



    L´abono carrera_Eine Honda CX650 mutiert zum Cafe Racer

    Einbau einer NEC-Lima mit Ignitech in eine CDI-gezündete CX500_Verschlankung des Kabelbaums


    .

    Gesponserte Inhalte

    Nockenwellenlagerhalter klemmt? Empty Re: Nockenwellenlagerhalter klemmt?

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 18 Sep - 22:29