CX GL500-650 Forum

Ein Forum für Freunde der CX/GL500-650 (Güllepumpen) Motorräder


    Offene Luftfilter verbauen -> Bedüsung

    Teilen
    avatar
    zockerlein

    Anzahl der Beiträge : 1273
    Anmeldedatum : 07.07.14
    Alter : 20
    Ort : Nürnberg

    Re: Offene Luftfilter verbauen -> Bedüsung

    Beitrag von zockerlein am Do 9 Okt - 21:04

    noch mal kurz eine Verständnisfrage..
    (sorry wenn ich jetzt Leichen ausgrabe, aber ich find das nirgendwo gescheid erklärt...)
    wieso sind das 2 angaben, also 85/120?
    einmal 85 als Leerlauf und 120 als Gemischschraube? sind die beide gleich vom aufbau? also m6?http://www.ebay.de/itm/PHVA-M6-Vergaser-Dusen-Set-Dusenset-Hauptdusen-80-125-/360621775292?pt=LH_DefaultDomain_77&hash=item53f6bb99bc hier wären ja dann beide drin?
    avatar
    Dr.Maxxx

    Anzahl der Beiträge : 57
    Anmeldedatum : 15.03.13
    Alter : 44
    Ort : Freiburg im Breisgau

    Re: Offene Luftfilter verbauen -> Bedüsung

    Beitrag von Dr.Maxxx am Do 9 Okt - 21:28

    zockerlein schrieb:noch mal kurz eine Verständnisfrage..
    (sorry wenn ich jetzt Leichen ausgrabe, aber ich find das nirgendwo gescheid erklärt...)
    wieso sind das 2 angaben, also 85/120?
    einmal 85 als Leerlauf und 120 als Gemischschraube? sind die beide gleich vom aufbau? also m6?http://www.ebay.de/itm/PHVA-M6-Vergaser-Dusen-Set-Dusenset-Hauptdusen-80-125-/360621775292?pt=LH_DefaultDomain_77&hash=item53f6bb99bc  hier wären ja dann beide drin?

    Hi,

    also ich habe diese mir besorgt ( für 2x Vergaser  Idea  )

    simson vergaserdüse bvf m5 85 hauptdüse mz      x2
    simson vergaserdüse bvf m5 120 hauptdüse mz    x2

    und wenn es fetter sein muss

    simson vergaserdüse bvf m5 95 hauptdüse mz      x2
    simson vergaserdüse bvf m5 125 hauptdüse mz     x2

    Link -> http://www.alien-girl.de/msr/CX-Seite/Reparatur/Vergaser-Ansaugstutzen/Vergaser.pdf

    Habe jetzt den Luftfilterkasten letztes WE raus gebaut. Der Sound ist sowas von Geil  cheers

    Einen Ersatzvergaser habe ich zerlegt / gereinigt und jetzt baue ich mal die 85/120 Düsen rein. Wenn es noch zu mager sein sollte kommen die anderen rein.
    avatar
    zockerlein

    Anzahl der Beiträge : 1273
    Anmeldedatum : 07.07.14
    Alter : 20
    Ort : Nürnberg

    Re: Offene Luftfilter verbauen -> Bedüsung

    Beitrag von zockerlein am Do 9 Okt - 21:55

    also die 85 wird hier primärhauptdüse und die 120 sekundärhauptdüse genannt oder wie?
    avatar
    Dr.Maxxx

    Anzahl der Beiträge : 57
    Anmeldedatum : 15.03.13
    Alter : 44
    Ort : Freiburg im Breisgau

    Re: Offene Luftfilter verbauen -> Bedüsung

    Beitrag von Dr.Maxxx am Do 9 Okt - 21:58

    zockerlein schrieb:also die 85 wird hier primärhauptdüse und die 120 sekundärhauptdüse genannt oder wie?

    Bin jetzt nicht der Vergaser Experte..aber ist so richtig.

    Primär ist im Teillastbereich und im Sekundärbetrieb Volllast

    Für beide Vergaser brauchst dann jede Düse auch zweimal.
    avatar
    zockerlein

    Anzahl der Beiträge : 1273
    Anmeldedatum : 07.07.14
    Alter : 20
    Ort : Nürnberg

    Re: Offene Luftfilter verbauen -> Bedüsung

    Beitrag von zockerlein am Do 9 Okt - 21:59

    ja, ich habs grad gefunden und wollte editieren aber du warst schneller...
    dass ich die 2 mal brauch dachte ich schon Very Happy
    avatar
    f104wart

    Anzahl der Beiträge : 3684
    Anmeldedatum : 24.02.13
    Ort : Rabenau / Homberg

    Re: Offene Luftfilter verbauen -> Bedüsung

    Beitrag von f104wart am Fr 10 Okt - 7:01

    guelli02 schrieb:
    ronzman schrieb:zügiger Fahrweise bei 7l/100km
    Heftig, heftig  Mad 
    Die meisten kleineren und mittleren PKW brauchen ja idR. einiges weniger.

    Also ich brauche an guten Tagen immer 8 Liter. Weniger als 7 sind´s eigentlich nie. Dafür hält bei mir ein Avon Roadrider aber auch nur höchstens 3.500 km. Ich bin jetzt auf BT 45 umgestiegen, damit die Reifen nicht so alt werden. lol!

    hexetrulli

    Anzahl der Beiträge : 1
    Anmeldedatum : 30.09.17

    Re: Offene Luftfilter verbauen -> Bedüsung

    Beitrag von hexetrulli am So 1 Okt - 18:34

    Sorry, wenn ich das alte Thema nochmal aufwärme...

    Wo bekommt man die Sekundärhauptdüse in 120 her?
    Die genannten Links führen nur zu den kurzen Primärhauptdüsen.
    Die bei mir verbaute Sekundärhauptdüse ist 36mm lang und hat auch kein M5er Gewinde...

    Vielleicht kann jemand einen Tipp geben, oder hab ich was noch nicht verstanden?

    Tante Edit: Ok,ok, gleich nach dem Schreiben hab ichs selber gemerkt,... Die Düse ist noch im Düsenstock verschraubt... Laughing
    Ich lass den Betrag trotzdem mal stehen, vielleicht ist ja jemand auch so blockiert wie ich... dem das dann hilft.
    avatar
    BerndM

    Anzahl der Beiträge : 1248
    Anmeldedatum : 02.05.13
    Alter : 56
    Ort : Lemförde

    Re: Offene Luftfilter verbauen -> Bedüsung

    Beitrag von BerndM am Mo 2 Okt - 0:29

    Hallo,
    Ja falsch verstanden.
    Hatten wir gestern erst in einem anderen Forum dehalb ist es einfach.



    oben die kleine Hauptdüse, direkt in das Vergasergehäuse geschraubt.
    Unten die grössere Hauptdüse, die in den Düsenstock geschraubt ist. In den Düsenstock taucht die Düsennadel ein.

    Nimm einen 7er Ringschlüssel zum Gegenhalten am Düsenstock und einen passenden Schlitzschraubendreher 5,5 mm.
    Die Klinge muss sauber in den Schlitz der Düse passen, sonst ist die Düse für die Tonne. Alternativ eine 5,5 er Klinge aus
    dem Bitkasten. Dann kannst Du die Düse ausschrauben. 5,5er Schlitzschraubendreher gilt natürlich auch zum Ausschrauben
    der anderen Düse.
    Betell gleich auch noch die Gummiproppen über den Leerlaufdüsen falls sie hart sind und nicht mehr fest in den Bohrungen sitzen.

    Lieferant für Düsen und Proppen z.B. :
    http://www.motorradbay.de/

    Gruß
    Bernd
    avatar
    f104wart

    Anzahl der Beiträge : 3684
    Anmeldedatum : 24.02.13
    Ort : Rabenau / Homberg

    Re: Offene Luftfilter verbauen -> Bedüsung

    Beitrag von f104wart am Mo 2 Okt - 0:39

    hexetrulli schrieb:Wo bekommt man die Sekundärhauptdüse in 120 her?

    Notfalls tut´s auch ne Düsenreibahle. Wink
    avatar
    Polierteufel

    Anzahl der Beiträge : 310
    Anmeldedatum : 02.03.15

    Re: Offene Luftfilter verbauen -> Bedüsung

    Beitrag von Polierteufel am Mo 2 Okt - 9:47

    f104wart schrieb:
    hexetrulli schrieb:Wo bekommt man die Sekundärhauptdüse in 120 her?

    Notfalls tut´s auch ne Düsenreibahle. Wink

    Ne tut mir leid Ralf, mit irgend ein Zeug (Reibahle oder ähnlichem) geht man niemals in Düsen rein!
    Entweder kauft man die passende Düsengröße in neu oder man lässt es.

    Aber nach deinem "Wink " zu urteilen war das nicht ernst gemeint. Smile

    Freundschaftliche Grüße
    Michael
    avatar
    Kallebadscher
    Moderatoren
    Moderatoren

    Anzahl der Beiträge : 2052
    Anmeldedatum : 22.02.13
    Alter : 49
    Ort : Stettfeld / Nordbaden

    Re: Offene Luftfilter verbauen -> Bedüsung

    Beitrag von Kallebadscher am Mo 2 Okt - 10:44

    Hallo Micha

    sorry, dass ich dir hier ausnahmsweise mal wiedersprechen muss Wink

    Düsenreibahlen gehören zu nem Umbau oder bei ner Tuningmaßnahme einfach dazu.
    Jedes Rennsportteam hat (hatte bis zur Einführung von Einspritzungen) Reibahlen im Einsatz.
    Jede gute Werkstatt die mit Oldies zu tun hat, hat Düsenreibahlen.
    Und um nen Umbau auf offene LuFi´s richtig korrekt zum Laufen zu bringen, sind Reibahlen unumgänglich....allerdings sollte für ne richtig gute Abstimmung dann halt auch n Abgastester oder Color-Tune parat stehen !

    Ohne Abgastester/Color-Tune nutzen die Reibahlen nicht viel Wink

    Gruß
    Tom
    avatar
    f104wart

    Anzahl der Beiträge : 3684
    Anmeldedatum : 24.02.13
    Ort : Rabenau / Homberg

    Re: Offene Luftfilter verbauen -> Bedüsung

    Beitrag von f104wart am Mo 2 Okt - 11:19

    Kallebadscher schrieb:...allerdings sollte für ne richtig gute Abstimmung dann halt auch n Abgastester oder Color-Tune parat stehen !

    Das kann man auch etwas vereinfachen:

    Man lässt den Motor nachts ohne Krümmer mit Vollgas laufen. Wenn die Flammen, die aus dem Auslaßkanal schlagen, gerade eben von blau in eine leichte Gelbfärbung umschlagen, hat man Lamda 0,8.  Very Happy


    Das sieht dann ungefähr so aus und hört sich auch so ähnlich an:




    Wichtig ist, dass es dabei dunkel ist, damit man den Kontrast besser sieht. Anstatt nachts kann man das auch in einem Tunnel  machen. lol! lol! lol!
    avatar
    guelli02

    Anzahl der Beiträge : 4239
    Anmeldedatum : 23.02.13

    Re: Offene Luftfilter verbauen -> Bedüsung

    Beitrag von guelli02 am Mo 2 Okt - 11:50

    BerndM schrieb:Unten die grössere Hauptdüse, die in den Düsenstock geschraubt ist. In den Düsenstock taucht die Düsennadel ein.
    Die taucht da vielleicht etwas ein, aber die eigentliche Wirkung erzeugt die Nadeldüse, die auf dem Bild fehlt; sowie die Konizität der Nadel.
    avatar
    Polierteufel

    Anzahl der Beiträge : 310
    Anmeldedatum : 02.03.15

    Re: Offene Luftfilter verbauen -> Bedüsung

    Beitrag von Polierteufel am Mo 2 Okt - 13:01

    Tom.. alles Gut.Smile

    Ich gebe dir da Recht, dass es im Rennstall Düsen-Reibahlen zu finden sind / waren. Ich denke mir nur bei dem Thema eins, dass es nicht jeder diese zu Hand hat und die Anwendung derer nicht jedem bewusst ist.

    Aus dem Grund mein Vorschlag, dass man solche Anwendung vermeiden sollte und auf die Düsen die man im Einzelhandel erwerben kann in unterschiedlicher Dimension zurück greifen sollte.

    avatar
    f104wart

    Anzahl der Beiträge : 3684
    Anmeldedatum : 24.02.13
    Ort : Rabenau / Homberg

    Re: Offene Luftfilter verbauen -> Bedüsung

    Beitrag von f104wart am Mo 2 Okt - 13:21

    Polierteufel schrieb:... mein Vorschlag, dass man solche Anwendung vermeiden sollte

    Aber warum? Wie begründest Du das? Düsenreibahlen eröffnen die Möglichkeit, sich Schritt für Schritt an die richtige Größe heran zu tasten, ohne das man ein ganzes Arsenal unterschiedlicher Düsen, auch mit Zwischengrößen, bereithält.

    ...Und wer sich ernsthaft mit dem Thema Vergaserabstimmung auseinander setzt, der kennt auch das Werkzeug, die Technik und die Arbeitsweise. Wink



    Und wer dazu dann auch noch ein bischen Ahnung von Strömungstechnik hat, der kommt erst gar nicht auf die Idee, "offene Luftfilter" auf die Stutzen zu schieben, sondern nimmt Ansaugtrichter, die in Form und Länge auf Drehmoment oder Leistung abgestimmt sind und baut sich ne Airbox drumrum. Laughing
    avatar
    KaySquarra

    Anzahl der Beiträge : 30
    Anmeldedatum : 27.05.13
    Alter : 56
    Ort : Horst

    Re: Offene Luftfilter verbauen -> Bedüsung

    Beitrag von KaySquarra am Do 2 Nov - 4:31

    Moin aus Hamburg

    ich weiß nicht, ob das "ursprüngliche" Anliegen dieses beitrages schon überholt ist, aber der vollständigkeithalber hier meine Lösung zu den Ansaugtrichtern:

    http://cx500.forumieren.org/t4627-ansaugtrichter-diffusor

    Bedüsung:
    Hauptdüse 150
    Nebenhauptdüse 85

    Auspuff: Motad (2in1)

    Ergebnis: Drehmomentzuwachs im mittleren Bereich

    Fall meine Anzwort überholt, bitte ignorieren

    Gruß
    Kay
    avatar
    BerndM

    Anzahl der Beiträge : 1248
    Anmeldedatum : 02.05.13
    Alter : 56
    Ort : Lemförde

    Re: Offene Luftfilter verbauen -> Bedüsung

    Beitrag von BerndM am Do 2 Nov - 21:19

    KaySquarra schrieb:Moin aus Hamburg

    ich weiß nicht, ob das "ursprüngliche" Anliegen dieses beitrages schon überholt ist, aber der vollständigkeithalber hier meine Lösung zu den Ansaugtrichtern:

    http://cx500.forumieren.org/t4627-ansaugtrichter-diffusor

    Bedüsung:
    Hauptdüse 150 ( sekundäre Hauptdüse secondary main jet )
    Nebenhauptdüse 85 ( primäre Hauptdüse primary main jet)
    Auspuff: Motad (2in1)

    Ergebnis: Drehmomentzuwachs im mittleren Bereich

    Fall meine Anzwort überholt, bitte ignorieren

    Gruß
    Kay

    Kleine Korrektur in den Bezeichnungen der 2 Hauptdüsen.

    Gruß
    Bernd

    Gesponserte Inhalte

    Re: Offene Luftfilter verbauen -> Bedüsung

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 12 Dez - 14:54