CX GL500-650 Forum

Ein Forum für Freunde der CX/GL500-650 (Güllepumpen) Motorräder


    Seitenständer Auflagevergrösserung

    mikejanke
    mikejanke

    Anzahl der Beiträge : 336
    Anmeldedatum : 07.09.13
    Alter : 58
    Ort : Altenkirchen / Ww.

    Seitenständer Auflagevergrösserung Empty Seitenständer Auflagevergrösserung

    Beitrag von mikejanke am Do 26 Jan - 21:15

    So, da Touratech und Co. so etwas für die Gülle nicht haben No , muss man halt selbst Hand anlegen Cool .Seitenständer Auflagevergrösserung 20170110
    Seitenständer Auflagevergrösserung 20170111
    Seitenständer Auflagevergrösserung 20170112
    Seitenständer Auflagevergrösserung 20170113

    Hier handelt es sich um einen Prototypen der zur Entwicklung an einen Seitenständer-Dummy angepasst wurde.
    Die Schrauben sind noch nicht endgültig. Wahrscheinlich nehme ich selbstsichernde Muttern oder Hutmuttern.

    Die gesamte Form muss noch beigeschliffen und poliert werden.

    GGf. muss der Umriss bei der Montage an der Maschine noch im Bereich des Auspuffs korrigiert werden, damit das Teil
    dort nicht anschlägt.

    Nie mehr ein Brett unterlegen müssen. cheers



    ....to be continued soon
    Brummbaehr
    Brummbaehr
    Moderatoren
    Moderatoren

    Anzahl der Beiträge : 3241
    Anmeldedatum : 22.02.13
    Alter : 52
    Ort : Hückelhoven

    Seitenständer Auflagevergrösserung Empty Re: Seitenständer Auflagevergrösserung

    Beitrag von Brummbaehr am Do 26 Jan - 21:36

    Hmm...

    ziemlicher Klumpfuß

    Schafft die Feder das Gewicht noch?


    _________________
    Ist Spannungsabfall eigentlich Sondermüll?

    Seitenständer Auflagevergrösserung 2016-1100x120s7oph

    Arduino-CDI --> Anschlussplan --> Erprobung/Test

    Stammtisch WilderWesten
    Waterbrunn
    Waterbrunn

    Anzahl der Beiträge : 4782
    Anmeldedatum : 23.02.13
    Alter : 60
    Ort : Lengerich, Westf.

    Seitenständer Auflagevergrösserung Empty Re: Seitenständer Auflagevergrösserung

    Beitrag von Waterbrunn am Do 26 Jan - 21:50

    Gibts das Bügeleisen auch mit Dampf?
    lol!

    *kaspermodus aus*

    Warum hast du da 4 Schrauben dran? Wenn ich das richtig sehe brauchst du doch nur zwei um hinten diese Querplatte zu befestigen. Sind die anderen 2 damit die Platte bei geradem, harten Untergrund auch gerade steht? Wären da nicht 3 Schrauben besser? Also hinten die zwei notwendigen und an der Spitze nur eine? Das Loch dafür hast du ja schon gebohrt.


    _________________
    Nach dem Schrauben ist vor dem Schrauben!
    Schraubt CX 500 und Honda F6C Vakyrie
    mikejanke
    mikejanke

    Anzahl der Beiträge : 336
    Anmeldedatum : 07.09.13
    Alter : 58
    Ort : Altenkirchen / Ww.

    Seitenständer Auflagevergrösserung Empty Re: Seitenständer Auflagevergrösserung

    Beitrag von mikejanke am Do 26 Jan - 22:32

    @Brummbaehr
    weiss ich noch nicht.

    @Waterbrunn
    wie gesagt Prototyp, Vol.1.0 ......
    Es sind 4 Schrauben, weil mir die fünfte noch fehlt. Darüber hinaus sollen diese Schrauben im Moment nur zusammenhalten und nicht schön aussehen lassen.
    Ob nur 3 Schrauben reichen kann ich noch nicht sagen.
    Es sollte auf jeden Fall stabil sein und die 4 einzelnen Schichten/Platten
    zusammenhalten.


    Ich habe mir bei Touratech im Katalog sämtliche Modelle angesehen. Fact ist: jeder
    Seitenständer ist anders und für jeden gibt es eine individuell angepasste Variante.
    Letztendlich auch eine Frage des persönlichen Geschmacks.
    Drautaler
    Drautaler

    Anzahl der Beiträge : 123
    Anmeldedatum : 05.01.16

    Seitenständer Auflagevergrösserung Empty Re: Seitenständer Auflagevergrösserung

    Beitrag von Drautaler am Fr 27 Jan - 10:16

    Nimm Senkkopfschrauben.
    Ist das aus Aluminium?
    mikejanke
    mikejanke

    Anzahl der Beiträge : 336
    Anmeldedatum : 07.09.13
    Alter : 58
    Ort : Altenkirchen / Ww.

    Seitenständer Auflagevergrösserung Empty Re: Seitenständer Auflagevergrösserung

    Beitrag von mikejanke am Fr 27 Jan - 18:31

    Ja, ist Alu. An Senkkopfschrauben habe ich auch schon gedacht. Ist ja alles noch im Entwicklungsstadium.
    Heute mal montiert. Die Federn halten das geringe Gewicht. Schlägt am Auspuff geringfügig an.
    Werde also noch an der Stelle die Kanten bearbeiten und Material abtragen.
    Habe heute angefangen die obere Deckplatte noch an den Kanten abzurunden und die Oberfläche
    zu polieren.
    Bilder folgen noch. Ich arbeite noch am Design (nachdem Colani u. a. (lebt der überhaupt noch) mich versetzt haben Crying or Very sad ), muss ja alles selber machen Laughing
    @Waterbrunn
    Nachtrag zum Bügeleisen: Im Raumschiff ORION gab es auch eins. Ich bin also in bester Gesellschaft.
    Kölnerfluse
    Kölnerfluse

    Anzahl der Beiträge : 812
    Anmeldedatum : 22.02.13
    Alter : 60
    Ort : Kölle

    Seitenständer Auflagevergrösserung Empty Re: Seitenständer Auflagevergrösserung

    Beitrag von Kölnerfluse am Fr 27 Jan - 18:55

    Hallo mikejanke,
    das Leid mit dem zu kurzem (weil ausgelutschten) Seitenständer. Ich glaube, das Problem haben oder hatten mittlerweile alle Pumpenfahrer.
    Aus welchem Grund möchtest Du den Seitenständer modifizieren? Ist er zu kurz, reicht Dir die Auflagefläche nicht oder gar beides?
    An meiner GL hatte ich natürlich das gleiche Problem. Ich habe in der Bucht einen gammeligen Seitenständer geschossen und habe sowohl den, wie auch den an der GL zum örtlichen Schlosser gebracht. Der sägte mir ein Stück (ca. 3,5-4 cm) aus dem gammeligen Ständer raus und schweisste ihn zwischen Federaufnahme und Fuß rein. Alles ein wenig angeschmirgelt, schwarz lackiert und fertig. Erfolg: Meine GL steht jetzt nicht mehr ganz so schief, aber großes Vertrauen habe ich in die Sache immer noch nicht. Weiter verlängern kann ich den Seitenständer nicht, er kollidiert dann mit dem Hauptständer. Der Seitenständer ist für mich nur eine Notlösung, wann immer es geht, benutze ich den Hauptständer. Im Gegensatz zu meinem Bruder. Der fährt ´ne BMW 1200 GS und kann sich bei ausgeklapptem Seitenständer auf die Fußraste stellen und aufsteigen. Neidisch bin ich deshalb nicht, ich hab´ ja das bessere Möppi  Very Happy
    Waterbrunn
    Waterbrunn

    Anzahl der Beiträge : 4782
    Anmeldedatum : 23.02.13
    Alter : 60
    Ort : Lengerich, Westf.

    Seitenständer Auflagevergrösserung Empty Re: Seitenständer Auflagevergrösserung

    Beitrag von Waterbrunn am Fr 27 Jan - 20:18

    Hallo Jürgen, es geht Mike wohl eher darum, dass der Ständer in weichem Untergrund nicht einsinkt.

    Hallo Mike,
    dass du dich daran noch erinnerst! Dieses Rowenta Bügeleisen in der Steuerkonsole der Orion war der Burner. Die Wasserhähne im italienischen Design waren aber auch sehr futuristisch!

    Das Bügeleisen - zum letzten Beitrag runter schieben!


    _________________
    Nach dem Schrauben ist vor dem Schrauben!
    Schraubt CX 500 und Honda F6C Vakyrie
    mikejanke
    mikejanke

    Anzahl der Beiträge : 336
    Anmeldedatum : 07.09.13
    Alter : 58
    Ort : Altenkirchen / Ww.

    Seitenständer Auflagevergrösserung Empty Re: Seitenständer Auflagevergrösserung

    Beitrag von mikejanke am Sa 28 Jan - 16:16

    Klar erinnere ich mich daran! Bin damit groß geworden und habe erst letztes Jahr die neu zusammen geschnittene Kinoversion gesehen.

    Jürgen, wie der Baron schon richtigerweise feststellt, mir geht es in erster Linie um unbefestigte Untergründe. Ein positiver Effekt ist die Erhöhung um ca. 14 mm. Nicht daß meine zu schräg steht, ich bin zufrieden damit, aber ein bischen weniger schadets nicht.

    So, hier habe ich nochmal alle Einzelteile. V.L. Deckplatte, Mittelteil, Grundplatte.
    Ich habe mich entschlossen die kleine Deckplatte hinter dem Ständerrohr wegzulassen.
    Spart Gewicht und der Rest hält auch so. Der Ständerfuß kann da nicht rausrutschen.
    Seitenständer Auflagevergrösserung 20170114

    Hier die Grundplatte mit der aufgelegten Mittelplatte. Hier kann man sehen, daß der Fuß durch die Form richtig eingebettet ist und nicht nach hinten herausrutschen kann. BTW man hätte das Teil auch hinten geschlossen lassen können. Wäre bestimmt die schönere Optik.

    Seitenständer Auflagevergrösserung 20170115

    Die aufgelegte Deckplatte.

    Seitenständer Auflagevergrösserung 20170116

    Hier nochmal die Rückseite.
    Seitenständer Auflagevergrösserung 20170117

    Das Material ist 5 mm Alu. Sicherlich kann man das Ding noch wesentlich verbessern.
    Z.B. kann man die Grundplatte dünner (2 mm) machen, ebenso die Deckplatte.
    Als Material kann man auch Edelstahl verwenden, wenn die Möchlichkeiten der Bearbeitung hat.
    Ich bin nur "Heimwerker" und habe Flex, Stichsäge, Handfeilen, Schruppscheibe, Trennscheibe, Fächerscheibe und Schleifpapier zur Verfügung gehabt.
    Wenn man die Mittel dazu hat kann man ja diese Prototyp-Einzelteile von einer CNC-Fräse o.Ä. vervielfältigen lassen.

    Eine wichtige Erfahrung habe ich noch.....
    Ich habe in der Werkstatt das Teil an einem demontierten Seitenständer konstruiert.
    Es passt jedoch besser an dem Seitenständer der an meiner CX dran ist.
    Die Ständer unterscheiden sich durch die Schweißnähte mit denen die Grundplatte an dem Ständerrohr und der kleinen senkrechten Verstärkung verbunden ist.
    Hier mußte ich an der Innenseite der Deckplatte an div. Stellen Material abtragen damit sie ohne Lücke oben drauf passt.

    Übrigens....ich bin bei den Inbus-Schrauben geblieben. Köpfe oben, Hutmutter (als Stollen) auf der Unterseite. Daher auch die 14 mm Erhöhung.

    Wer´s nachbauen will, ich habe kein Patent darauf, bitte schön. Wer´s besser, einfacher und/oder schöner machen kann/will, bitte schön.
    Für mich erfüllt das Teil den Zweck, den ich erreichen wollte. Ich fahre einen Gebrauchsgegenstand mit 12-20 TKM im Jahr und kein Showroom-Custombike. Die Praxis damit wird mir in Zukunft zeigen, was ich daran zweckmässigerweise verändern/verbessern kann.

    Interessenten helfe ich gerne mit meinen Erfahrungen weiter bzw. können sich - wenns solange warten kann - das in Vechta in natura ansehen.
    Kölnerfluse
    Kölnerfluse

    Anzahl der Beiträge : 812
    Anmeldedatum : 22.02.13
    Alter : 60
    Ort : Kölle

    Seitenständer Auflagevergrösserung Empty Re: Seitenständer Auflagevergrösserung

    Beitrag von Kölnerfluse am Sa 28 Jan - 20:58

    Aha, jetzt verstehe ich.
    Das trifft übrigens nicht nur auf unbefestigte Untergründe zu.
    Habe einmal gesehen, wie sich ein Seitenständer im Hochsommer ins heisse Bitumen gedrückt hat. Da war dann waagerechtes Parken angesagt. Natürlich nicht, ohne das nebenstehende Mopped mit umzuwerfen.
    Aber für mich kommt so ein "Bügeleisen" nicht in Frage. Erstens würde es nicht passen, zweitens nutze ich sowieso fast ausschließlich den Hauptständer. Und wenn´s  wirklich nicht mehr anders geht:

    https://www.louis.de/artikel/seitenstaenderunterlage-mit-automatischer-einzugsfunktion/10026789?list=268308486&filter_article_number=10026789

    oder so etwas:

    https://www.louis.de/artikel/bremshebel-feststeller-und-seitenstaenderunterlage/10026568?list=268309234&filter_article_number=10026568

    Aber das ist ja wie im richtigen Leben. Vieles ist Geschmackssache.
    Rainer59
    Rainer59

    Anzahl der Beiträge : 337
    Anmeldedatum : 02.03.13
    Alter : 60
    Ort : 26434 Wangerland ( Minsen )

    Seitenständer Auflagevergrösserung Empty Re: Seitenständer Auflagevergrösserung

    Beitrag von Rainer59 am Mo 30 Jan - 15:18

    Gefällt mir, hast du noch eins über mikejanke? Wink
    Die Teile von Louis haben den Nachteil, das ich sie ja erst hinlegen muss, was mit dem selbst einklappenden Seitenständer schon etwas fummelig ist.....
    Meine steht auch viel zu schräg, benutze deshalb meist den Hauptständer. Ist nur manchmal bei Rückenproblemen schon schwierig.

    Gruß Rainer
    f104wart
    f104wart

    Anzahl der Beiträge : 7111
    Anmeldedatum : 24.02.13
    Ort : 35315 Homberg Ohm

    Seitenständer Auflagevergrösserung Empty Re: Seitenständer Auflagevergrösserung

    Beitrag von f104wart am Mo 30 Jan - 16:46

    mikejanke schrieb:Hier handelt es sich um einen Prototypen der zur Entwicklung an einen Seitenständer-Dummy angepasst wurde.
    Die Schrauben sind noch nicht endgültig. Wahrscheinlich nehme ich selbstsichernde Muttern oder Hutmuttern.

    Mike, Schraubenköpfe von unten sind suboptimal. Schneid in die untere Platte Gewinde, mach die Schrauben von oben rein und kleb sie mit Loktite ein. Unten noch bündig abschneiden, beifeilen und fertig.


    ...Hast Du bei der ganzen Konstruktion eigentlich auch daran gedacht, dass der Seitenständer mit der Verbreiterung gegen den Auspuff schlägt?



    PS: Wenn Du die Platte von so nem Fleischklopfer nimmst, dann kannst Du in Vechta mit dem Seitenständer Schnitzel klopfen. lol!


    _________________
    Gruß Ralf


    1,618033…



    Wissen ist eines der wenigen Dinge auf diesem Planeten, die sich vermehren, wenn sie geteilt werden!  Very Happy



    L´abono carrera_Eine Honda CX650 mutiert zum Cafe Racer

    Einbau einer NEC-Lima mit Ignitech in eine CDI-gezündete CX500_Verschlankung des Kabelbaums


    .
    mikejanke
    mikejanke

    Anzahl der Beiträge : 336
    Anmeldedatum : 07.09.13
    Alter : 58
    Ort : Altenkirchen / Ww.

    Seitenständer Auflagevergrösserung Empty Re: Seitenständer Auflagevergrösserung

    Beitrag von mikejanke am Di 31 Jan - 11:17

    @Rainer
    Du hast eine PN

    @Ralf
    An den Auspuff habe ich gedacht und auch oben irgendwo beschrieben.
    Mit den Muttern weglassen und dem Gewindeschneiden behalte ich mal im Hinterkopf.
    Ich werde das erst mal so in der Praxis testen und mir dann ggf. Verbesserungen vornehmen.

    Gesponserte Inhalte

    Seitenständer Auflagevergrösserung Empty Re: Seitenständer Auflagevergrösserung

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 23 Sep - 5:50