CX GL500-650 Forum

Ein Forum für Freunde der CX/GL500-650 (Güllepumpen) Motorräder


    Frage zur Drosselung bzw. Öffnung

    avatar
    Gast
    Gast

    Frage zur Drosselung  bzw. Öffnung Empty Frage zur Drosselung bzw. Öffnung

    Beitrag von Gast am Di 24 Sep - 20:28

    Meine PC01 hatte im Fahrzeugbrief "Reduzierte Leistung" eingetragen. Ich habe dem TÜV Onkel erklärt, dass die Gülle offen sei, die Rohre also keine Redizierstücke und die Vergaser normale Düsen tragen würden. Er konnte jedoch keine PC01 mit offener Leistung in seiner Typenliste finden. Ohne diese Referenz kann er das auch nicht eintragen. Wir haben uns verständigt, dass ich mich einmal schlau mache und daher erst mal weiter mit einer offiziell reduzierten Gülle rumfahre.
    Nun die Frage: Kennt jemand von Euch eine TYP Referenz mit offener Leistung ?
    Der TÜV in Siegburg hatte übrigens damals (vor ca. 10 Jahren) mit einere anderen PC01 gar keine Probleme damit. Nun also ist Recherche angesagt.
    f104wart
    f104wart

    Anzahl der Beiträge : 7085
    Anmeldedatum : 24.02.13
    Ort : 35315 Homberg Ohm

    Frage zur Drosselung  bzw. Öffnung Empty Re: Frage zur Drosselung bzw. Öffnung

    Beitrag von f104wart am Di 24 Sep - 20:36

    Die für den TÜV benötigten Unterlagen kannst Du hier runterladen.

    Die meisten Prüfer bestehen darauf, dass bei der Vorführung mit 37 kW gestempelte Krümmer montiert sind. Die Bedüsung der Vergaser ist dieselbe, nur die Form der Düsennadeln unterscheiden sich.

    Sachkundige Prüfer verzichten daher mitunter auf die Umrüstung der Vergaser.


    _________________
    Gruß Ralf


    1,618033…



    Mopedfahren ist wie Sex. Man muss nur dem Gummi vertrauen.  Very Happy



    L´abono carrera_Eine Honda CX650 mutiert zum Cafe Racer

    Einbau einer NEC-Lima mit Ignitech in eine CDI-gezündete CX500_Verschlankung des Kabelbaums


    .
    avatar
    Gast
    Gast

    Frage zur Drosselung  bzw. Öffnung Empty Leistungsgedöns

    Beitrag von Gast am Mi 25 Sep - 5:22

    Danke, das habe ich gesucht.
    avatar
    Gast
    Gast

    Frage zur Drosselung  bzw. Öffnung Empty Ohne Leistungsbeschränkung

    Beitrag von Gast am Do 26 Sep - 16:04

    Meine CX ist jetzt nach Vorlage dieser Informationen vom Graukittel aus "ohne Leistungsbeschränkung" eingestuft worden. Wobei die altersbedingte Leistungsbeschränkung nirgends Berücksichtigung findet :-)
    Der Graukittel, der keinen grauen Kittel trug, hatte übrigens Spaß bei der TÜV Prüfung - er hat eine extra Runde gedreht :-)

    Gesponserte Inhalte

    Frage zur Drosselung  bzw. Öffnung Empty Re: Frage zur Drosselung bzw. Öffnung

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 18 Sep - 22:01