CX GL500-650 Forum

Ein Forum für Freunde der CX/GL500-650 (Güllepumpen) Motorräder


    Stahlflex für CX-500 C

    Siggi
    Siggi

    Anzahl der Beiträge : 1878
    Anmeldedatum : 23.02.13
    Ort : Hespe, Kreis Schaumburg

    Stahlflex für CX-500 C Empty Stahlflex für CX-500 C

    Beitrag von Siggi am Mi 19 Jul - 18:36

    Meine C hat als einzige noch keine Stahlflex-Leitungen. Leider findet man bei Melvin keine Angaben über die Länge der oberen Leitung. Da ich einen Maguralenker L377 habe, bin ich unsicher, ob der Standard-Leitungssatz der richtige ist. Hat jemand Erfahrung oder kann mir mal die Länge der oberen Bremsleitung ausmessen?
    Bei Pro Brake gibt es oben 2 Längen: normal 57 cm und Hochlenker 69 cm. Aber so lang wie letztere ist die Gummileitung gar nicht.

    Stahlflex für CX-500 C Cx500_10
    f104wart
    f104wart

    Anzahl der Beiträge : 7085
    Anmeldedatum : 24.02.13
    Ort : 35315 Homberg Ohm

    Stahlflex für CX-500 C Empty Re: Stahlflex für CX-500 C

    Beitrag von f104wart am Mi 19 Jul - 19:02

    Mess doch einfach nach, welche Länge Du brauchst und ruf bei Melvin an.

    ...Soweit isch weiß, sprechen die Deutsch. Laughing


    _________________
    Gruß Ralf


    1,618033…



    Mopedfahren ist wie Sex. Man muss nur dem Gummi vertrauen.  Very Happy



    L´abono carrera_Eine Honda CX650 mutiert zum Cafe Racer

    Einbau einer NEC-Lima mit Ignitech in eine CDI-gezündete CX500_Verschlankung des Kabelbaums


    .
    MB69
    MB69

    Anzahl der Beiträge : 119
    Anmeldedatum : 23.08.16
    Alter : 51

    Stahlflex für CX-500 C Empty Re: Stahlflex für CX-500 C

    Beitrag von MB69 am Mi 19 Jul - 20:35

    Hallo Siggi,

    habe gerade die originale Bremsleitung bei meiner C gemessen. Es sind 57 cm.
    Siggi
    Siggi

    Anzahl der Beiträge : 1878
    Anmeldedatum : 23.02.13
    Ort : Hespe, Kreis Schaumburg

    Stahlflex für CX-500 C Empty Re: Stahlflex für CX-500 C

    Beitrag von Siggi am Do 20 Jul - 10:53

    Danke, das müsste reichen. Dann kann ich das Standardset nehmen.

    Natürlich hätte man anrufen können und Melvin bietet auch Sondergrößen an, aber ich gehe davon aus, dass man die Sonderwünsche auch extra bezahlen muss.

    Es ist doch auch immer schön, wenn man sich anders helfen kann. Ich will gar nicht zählen, wie häufig ich in die Garage gegangen bin, um Teile zu vermessen oder zu fotografieren.
    nappi
    nappi

    Anzahl der Beiträge : 21
    Anmeldedatum : 10.04.17

    Stahlflex für CX-500 C Empty Re: Stahlflex für CX-500 C

    Beitrag von nappi am Do 20 Jul - 12:17

    Hier in Hilden sitzt ein Händler der die Leitungen von Speed Brakes vertreibt,ist ein Baukastensystem in allen Längen und Farben. Der Satz für die CX hat 69€ gekostet Farbe nach Wunsch incl . Hohlschrauben und Dichtungen.Gutachten war dabei und Tüv war kein Problem. Die hab ich auch am großen CR damals verbaut ,und ich bin seit 25tkm zufrieden.Ist vielleicht eine Alternative wenn man für einen Umbau eine bestimmte Länge oder Farbe braucht. Zusammenbau ist kinderleicht...und die sehen schick aus. Werde ich an die neue CX auch drantüdddeln.
    Siggi
    Siggi

    Anzahl der Beiträge : 1878
    Anmeldedatum : 23.02.13
    Ort : Hespe, Kreis Schaumburg

    Stahlflex für CX-500 C Empty Re: Stahlflex für CX-500 C

    Beitrag von Siggi am Do 20 Jul - 12:59

    Bei Melvin gibt es das Standardset für 69 € + Versand in allen Farben und Ummantelungen und Gutachten. Gerade bestellt. Die Qualität tut sich bei allen nichts, ist wahrscheinlich chinesische oder taiwanische Standardware von der Rolle.

    Gerade gelesen: fast alle Fahrradhersteller lassen ihre Teile in Taiwan fertigen, auch entwickeln und planen. Beste Ingenieurskunst! Weltmarktführer! So ähnlich wird es auf dem Motorradsektor sein.

    Aber danke für den Tipp.
    Ausbilder
    Ausbilder

    Anzahl der Beiträge : 327
    Anmeldedatum : 24.02.13
    Alter : 52
    Ort : Bottrop

    Stahlflex für CX-500 C Empty Re: Stahlflex für CX-500 C

    Beitrag von Ausbilder am Fr 21 Jul - 23:37

    Keine Bange, die Melvin Leitungen sind tadellos. Ich habe dort schon für einige Motorräder bestellt.
    Siggi
    Siggi

    Anzahl der Beiträge : 1878
    Anmeldedatum : 23.02.13
    Ort : Hespe, Kreis Schaumburg

    Stahlflex für CX-500 C Empty Re: Stahlflex für CX-500 C

    Beitrag von Siggi am Mo 24 Jul - 18:08

    So, Stahlflex verbaut, lief alles wie geschmiert. Die mittlere Bremsleitung von Melvin ist sogar länger als normal, so dass man sie in Bögen hinter der Lampe verlegen muss. Hätte also auch für einen extra hohen Lenker gereicht.
    MB69
    MB69

    Anzahl der Beiträge : 119
    Anmeldedatum : 23.08.16
    Alter : 51

    Stahlflex für CX-500 C Empty Re: Stahlflex für CX-500 C

    Beitrag von MB69 am Mo 24 Jul - 19:55

    Ich bin ja auch dabei, Bremspumpe und Bremsleitungen zu erneuern. Die MELVIN Stahlflex Leitungen sind dafür
    echt interessant.

    Du hast die Leitung in Bögen hinter der Lampe verlegt. Könntest Du davon bei Gelegenheit ein Foto schießen und einstellen?
    Habe nämlich noch keine Vorstellung, wo ich nach dem Umbau (Lenker, Lampe, Blinker) mit den Leitungen hin soll....
    Siggi
    Siggi

    Anzahl der Beiträge : 1878
    Anmeldedatum : 23.02.13
    Ort : Hespe, Kreis Schaumburg

    Stahlflex für CX-500 C Empty Re: Stahlflex für CX-500 C

    Beitrag von Siggi am Di 25 Jul - 14:31

    Stahlflex für CX-500 C Bremsl10

    Foto habe ich versucht: geht nicht. Die 3 Bremsleitungen sind hier rot. Du siehst den Bogen hinter der Lampe. Sonst würde die Bremsleitung am Lenker zu weit abstehen. An den mittleren Verteiler (unter der Lampe) gelangt man bei der C relativ leicht. Man muss nur die Verblendung davor abschrauben und den Verteiler an einer Seite lösen und etwas herausklappen.
    f104wart
    f104wart

    Anzahl der Beiträge : 7085
    Anmeldedatum : 24.02.13
    Ort : 35315 Homberg Ohm

    Stahlflex für CX-500 C Empty Re: Stahlflex für CX-500 C

    Beitrag von f104wart am Di 25 Jul - 14:49

    Zeichnung hab ich erst gar nicht probiert. Wird eh nix.  Laughing



    Stahlflex für CX-500 C Sdc12610

    Stahlflex für CX-500 C Sdc12611

    Stahlflex für CX-500 C Sdc12612

    Stahlflex für CX-500 C Sdc12710


    _________________
    Gruß Ralf


    1,618033…



    Mopedfahren ist wie Sex. Man muss nur dem Gummi vertrauen.  Very Happy



    L´abono carrera_Eine Honda CX650 mutiert zum Cafe Racer

    Einbau einer NEC-Lima mit Ignitech in eine CDI-gezündete CX500_Verschlankung des Kabelbaums


    .
    avatar
    Gast
    Gast

    Stahlflex für CX-500 C Empty Re: Stahlflex für CX-500 C

    Beitrag von Gast am Di 25 Jul - 14:53

    Siggi schrieb:Hat jemand Erfahrung oder kann mir mal die Länge der oberen Bremsleitung ausmessen?
    Welche Länge hast Du gemessen, damit die Frage des TS beantwortet werden kann.?

    @F04wart:
    Ist das die gleiche Lenkerart/Lenkerhöhe wie auf Siggis Bild ?
    f104wart
    f104wart

    Anzahl der Beiträge : 7085
    Anmeldedatum : 24.02.13
    Ort : 35315 Homberg Ohm

    Stahlflex für CX-500 C Empty Re: Stahlflex für CX-500 C

    Beitrag von f104wart am Di 25 Jul - 15:22

    MB69 schrieb:Ich bin ja auch dabei, Bremspumpe und Bremsleitungen zu erneuern. Die MELVIN Stahlflex Leitungen sind dafür
    echt interessant.

    Du hast die Leitung in Bögen hinter der Lampe verlegt. Könntest Du davon bei Gelegenheit ein Foto schießen und einstellen?
    Habe nämlich noch keine Vorstellung, wo ich nach dem Umbau (Lenker, Lampe, Blinker) mit den Leitungen hin soll....

    Wenn man die Leitung in Bögen hinter der Lampe verlegen muss, dann ist sie zu lang. Und wenn Du auf Deiner C einen anderen Lenker montiert hast - wovon ich ausgehe - dann musst Du den Satz für den Tourer bestellen, nicht den für die PC01. Wink


    _________________
    Gruß Ralf


    1,618033…



    Mopedfahren ist wie Sex. Man muss nur dem Gummi vertrauen.  Very Happy



    L´abono carrera_Eine Honda CX650 mutiert zum Cafe Racer

    Einbau einer NEC-Lima mit Ignitech in eine CDI-gezündete CX500_Verschlankung des Kabelbaums


    .
    MB69
    MB69

    Anzahl der Beiträge : 119
    Anmeldedatum : 23.08.16
    Alter : 51

    Stahlflex für CX-500 C Empty Re: Stahlflex für CX-500 C

    Beitrag von MB69 am Di 25 Jul - 15:59

    Richtig, ich habe den Fehling Crosslenker verbaut. Neuer Kupplungszug ist inzwischen schon montiert, Gaszüge sind auch schon eingetroffen. Bremsleitung sieht eigentlich gar nicht soooooo viel zu lang aus. Steht nur etwas weiter vom Lenker ab. Die Leitung vom Tourer könnte also vielleicht schon zu kurz sein?

    Und eine Frage noch: Der HBZ von DSS hat den Anschluss für die Bremsleitung ja um 90 Grad gedreht im Vergleich zu dem noch montierten Original Schief-Behälter... Könnte man da eigentlich die Originale Bremsleitung verbauen? Die darf ja eigentlich nicht in sich verdreht montiert werden, oder?

    Stahlflex für CX-500 C Img_0810
    f104wart
    f104wart

    Anzahl der Beiträge : 7085
    Anmeldedatum : 24.02.13
    Ort : 35315 Homberg Ohm

    Stahlflex für CX-500 C Empty Re: Stahlflex für CX-500 C

    Beitrag von f104wart am Di 25 Jul - 16:13

    Die Anschlüsse der Stahlflexleitungen können verdreht werden. Dazu hält man einfach die Leitung mit einer Zange oder, je nach Ausführung, mit einem passenden Schlüssel an der Verpressung fest und dreht den Anschluß in die passende Richtung.

    Dabei kommt es nur noch drauf an, ob der Anschluß nach links/rechts gebogen oder nach oben/unten gekröpft ist.


    Mein Lenker ist auch schon relativ hoch. Die Kröpfung  beträgt 160 oder 180 mm, könnte also durchaus mit Deinem mithalten.  Wink


    Hier ist nochmal ein anderes Foto aus meinem TÜV-Gutachten. Damals hatte ich eine Bremspumpe mit separatem Behälter montiert.
    Lenker und Bremsleitung sind die gleichen wie auf den anderen Bildern:

    Stahlflex für CX-500 C Bremsl10


    ...Probier´s doch einfach aus. Wichtig ist ja nur, dass die Leitung sauber verlegt und nicht geknickt wird. Der Bereich zwischen Bremspumpe und Verteiler ändert sich ja weder durchs Einfedern noch durch den Lenkeinschlag. Wink


    _________________
    Gruß Ralf


    1,618033…



    Mopedfahren ist wie Sex. Man muss nur dem Gummi vertrauen.  Very Happy



    L´abono carrera_Eine Honda CX650 mutiert zum Cafe Racer

    Einbau einer NEC-Lima mit Ignitech in eine CDI-gezündete CX500_Verschlankung des Kabelbaums


    .
    MB69
    MB69

    Anzahl der Beiträge : 119
    Anmeldedatum : 23.08.16
    Alter : 51

    Stahlflex für CX-500 C Empty Re: Stahlflex für CX-500 C

    Beitrag von MB69 am Di 25 Jul - 16:42

    Danke Siggi und Ralf für die Hilfe.

    @ Ralf: Wenn ich das auf Deinen ersten Bildern richtig deute muss die Kröpfung für den Anschluss an die DSS Pumpe nach oben zeigen. Ist das richtig?
    f104wart
    f104wart

    Anzahl der Beiträge : 7085
    Anmeldedatum : 24.02.13
    Ort : 35315 Homberg Ohm

    Stahlflex für CX-500 C Empty Re: Stahlflex für CX-500 C

    Beitrag von f104wart am Di 25 Jul - 17:12

    Nach oben gekröpft oder gerade. Jedenfalls nicht nach unten gekröpft.


    _________________
    Gruß Ralf


    1,618033…



    Mopedfahren ist wie Sex. Man muss nur dem Gummi vertrauen.  Very Happy



    L´abono carrera_Eine Honda CX650 mutiert zum Cafe Racer

    Einbau einer NEC-Lima mit Ignitech in eine CDI-gezündete CX500_Verschlankung des Kabelbaums


    .
    Siggi
    Siggi

    Anzahl der Beiträge : 1878
    Anmeldedatum : 23.02.13
    Ort : Hespe, Kreis Schaumburg

    Stahlflex für CX-500 C Empty Re: Stahlflex für CX-500 C

    Beitrag von Siggi am Di 25 Jul - 18:28

    Stahlflex für CX-500 C 20170714

    Stahlflex für CX-500 C 20170715

    Wie beim Original ist die gekröpfte Seite oben und die gerade Seite unten. Damit es am Lenker nicht so einen großen Bogen gibt, habe ich den Bogen, wie beschrieben, hinter die Lampe verlegt. Mir gefällt es so.
    f104wart
    f104wart

    Anzahl der Beiträge : 7085
    Anmeldedatum : 24.02.13
    Ort : 35315 Homberg Ohm

    Stahlflex für CX-500 C Empty Re: Stahlflex für CX-500 C

    Beitrag von f104wart am Di 25 Jul - 18:51

    Wie bist Du mit dieser Bremspumpe durch den TÜV gekommen?

    ...Wenn der Flüssigkeitsstand an seiner höchsten Stelle bei Minimum steht, was verschleißbedingt durchaus zulässig ist (dafür gibt es die Markierung), denn ist ein Teil des Behälterbodens nahezu unbedeckt.

    Und das sogar schon dann, wenn das Moped, wie auf dem Foto, gerade steht und lediglich der Lenker eingeschlagen ist. affraid

    Stahlflex für CX-500 C 20170710


    _________________
    Gruß Ralf


    1,618033…



    Mopedfahren ist wie Sex. Man muss nur dem Gummi vertrauen.  Very Happy



    L´abono carrera_Eine Honda CX650 mutiert zum Cafe Racer

    Einbau einer NEC-Lima mit Ignitech in eine CDI-gezündete CX500_Verschlankung des Kabelbaums


    .
    MB69
    MB69

    Anzahl der Beiträge : 119
    Anmeldedatum : 23.08.16
    Alter : 51

    Stahlflex für CX-500 C Empty Re: Stahlflex für CX-500 C

    Beitrag von MB69 am Di 25 Jul - 19:32

    Und Deine CX hat ja echt "mords Hupen" Very Happy Very Happy
    f104wart
    f104wart

    Anzahl der Beiträge : 7085
    Anmeldedatum : 24.02.13
    Ort : 35315 Homberg Ohm

    Stahlflex für CX-500 C Empty Re: Stahlflex für CX-500 C

    Beitrag von f104wart am Di 25 Jul - 19:43

    Die braucht Siggi wahrscheinlich für den Fall, dass die Bremspumpe in einer Linkskurve Luft zieht. Laughing



    ...Ich frag mich nur, wie er den TÜV davon überzeugen konnte, dass er bei minimalem Füllstand nur rechtsrum fährt. confused


    _________________
    Gruß Ralf


    1,618033…



    Mopedfahren ist wie Sex. Man muss nur dem Gummi vertrauen.  Very Happy



    L´abono carrera_Eine Honda CX650 mutiert zum Cafe Racer

    Einbau einer NEC-Lima mit Ignitech in eine CDI-gezündete CX500_Verschlankung des Kabelbaums


    .
    Siggi
    Siggi

    Anzahl der Beiträge : 1878
    Anmeldedatum : 23.02.13
    Ort : Hespe, Kreis Schaumburg

    Stahlflex für CX-500 C Empty Re: Stahlflex für CX-500 C

    Beitrag von Siggi am Mi 26 Jul - 12:25

    f104wart schrieb:Wie bist Du mit dieser Bremspumpe durch den TÜV gekommen?[/img]

    Kein Problem beim TÜV. Flüssigkeitsstand steht normal bei max.Bin noch beim Entlüften.

    @ Hupen: Ja die Hupen sind schon mächtig, auch im Klang. Hatte ich vom Vorgänger übernommen. Wirken natürlich größer durch das Weitwinkel.

    Hier der Kauf:
    Stahlflex für CX-500 C Cx500_11
    f104wart
    f104wart

    Anzahl der Beiträge : 7085
    Anmeldedatum : 24.02.13
    Ort : 35315 Homberg Ohm

    Stahlflex für CX-500 C Empty Re: Stahlflex für CX-500 C

    Beitrag von f104wart am Mi 26 Jul - 13:13

    Siggi schrieb:Kein Problem beim TÜV. Flüssigkeitsstand steht normal bei max.Bin noch beim Entlüften.

    So viel zum Thema Sachverstand eines Sachverständigen. Rolling Eyes

    Wo der Füllstand "normal steht" und wo er unter Betriebsbedingungen theoretisch stehen kann (das gehört zu einer sicherheitstechnischen Prüfung mit dazu) sind zwei grundlegend unterschiedliche Dinge.



    _________________
    Gruß Ralf


    1,618033…



    Mopedfahren ist wie Sex. Man muss nur dem Gummi vertrauen.  Very Happy



    L´abono carrera_Eine Honda CX650 mutiert zum Cafe Racer

    Einbau einer NEC-Lima mit Ignitech in eine CDI-gezündete CX500_Verschlankung des Kabelbaums


    .
    Brummbaehr
    Brummbaehr
    Moderatoren
    Moderatoren

    Anzahl der Beiträge : 3228
    Anmeldedatum : 22.02.13
    Alter : 52
    Ort : Hückelhoven

    Stahlflex für CX-500 C Empty Re: Stahlflex für CX-500 C

    Beitrag von Brummbaehr am Mi 26 Jul - 13:44

    @Siggi
    Ist da noch der originale Lenker drauf?

    Sieht für mich so aus.
    Wenn der Lenker grade steht passt das dann. Wie man auf dem Bild vom Kauf erkennen kann.


    _________________
    Ist Spannungsabfall eigentlich Sondermüll?

    Stahlflex für CX-500 C 2016-1100x120s7oph

    Arduino-CDI --> Anschlussplan --> Erprobung/Test

    Stammtisch WilderWesten
    avatar
    Gast
    Gast

    Stahlflex für CX-500 C Empty Re: Stahlflex für CX-500 C

    Beitrag von Gast am Mi 26 Jul - 14:25

    Siggi schrieb:Stahlflex für CX-500 C Bremsl10

    Siggi schrieb:
    .Bin noch beim Entlüften.
    Das wird schwer gehen; ....................., bei dem syphonartigen Bogen hinter der Lampe.

    Wie lang ist die Länge der oberen Leitung ?

    Das war doch die Hauptfrage von dir.

    Sonst bringt dieser Thread doch keine nutzbare Erkenntnis.

    Gesponserte Inhalte

    Stahlflex für CX-500 C Empty Re: Stahlflex für CX-500 C

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 18 Sep - 22:31