CX GL500-650 Forum

Ein Forum für Freunde der CX/GL500-650 (Güllepumpen) Motorräder


    Das Spiel mit der Kupplung

    avatar
    Quatschmichvoll

    Anzahl der Beiträge : 4
    Anmeldedatum : 16.09.19

    Das Spiel mit der Kupplung Empty Das Spiel mit der Kupplung

    Beitrag von Quatschmichvoll am Mo 16 Sep - 18:05

    Hy zusamnen,

    Ich habe mich bereits in einen separatem Thread vorgestellt und möchte gleich mal von meinen Problem berichten.
    Die Cx 500 C verweigert oft den zweiten Gang und legt diesen erst nach mehrmaligen Versuchen ein und auch nur dieser Streikt. Ich bin zickige Schaltungen und Gefühlvolles umgehen mit selbiger von meiner Enfield gewohnt,aber wir zwei können uns da nicht arrangieren.
    Ich habe bereits versucht, über das Spiel der Kupplung etwas zu regulieren,schaffte aber keine Abhilfe. Ich würde mir schon zutrauen die Kupplung zu wechsekn, jedoch bin ich mir hofft sicher ob der Fehler dort zu suche ist, oder vielleicht auch einfach falsches, oder schlechtes Öl genutzt wurde.
    Man kann es auch schwer reproduzieren, oder Sagen unter bestimmten Umständen geht es besser oder schlechter, daher wäre ich für jeden Tip dankbar.
    Siggi
    Siggi

    Anzahl der Beiträge : 1878
    Anmeldedatum : 23.02.13
    Ort : Hespe, Kreis Schaumburg

    Das Spiel mit der Kupplung Empty Re: Das Spiel mit der Kupplung

    Beitrag von Siggi am Do 19 Sep - 13:32

    Am Besten ist immer, man findet in seinem Umfeld Gleichgesinnte und somit jemand, der sich das mal anguckt. Nur dafür sollte man seine Anonymität ablegen, sagen wer man ist und woher man kommt. (Und in sein Profil schreiben)

    Oder möchtest du mit "Quatschmichvoll" angesprochen werden? Rolling Eyes
    Brummbaehr
    Brummbaehr
    Moderatoren
    Moderatoren

    Anzahl der Beiträge : 3230
    Anmeldedatum : 22.02.13
    Alter : 52
    Ort : Hückelhoven

    Das Spiel mit der Kupplung Empty Re: Das Spiel mit der Kupplung

    Beitrag von Brummbaehr am Do 19 Sep - 13:59

    Dann schau doch einfach mal in den Vorstellungsfred  Wink

    Quatschmichvoll schrieb:Hy zusamnen,
    Ich  habe mich  bereits in  einen separatem Thread vorgestellt ...

    Quatschmichvoll schrieb:Hallo zusammen,

    Ich  bin  Micha, 33 und lebe in der Nähe von Rostock.
    Seit  ich  16 bin  fahre ich  Motorrad und bin seit kurzem stolzer Besitzer einer CX 500 C aus dem  Bauhahr 1981. Ich  habe  nicht viel Bezahlt aber auch nicht viel bekomnen, außer einer Maschine die  TÜV hat  und  es gerade so  bis zu mir nach Hause geschafft hat  😊.
    Der  Vorbesitzer wollte sie zerlegen und umbauen, ich  möchte fas jedoch nicht. Ich mag Klassiker und möchte sie gern erhalten, aber  auch die  Pflege zukommen lassen, die so ein Bike verdient und benötigt.
    Sonst besitze ich  noch eine Royal Enfield Bullet 500 und  bin  auch Grösstenteils mit der Maschine unterwegs.

    Freue mich hier auf Regen Austausch.

    Viele Grüße Micha



    Zum Problem mit dem 2ten Gang kann ich nicht viel beitragen.
    Das Getriebe der CX ist eher unauffällig und macht einfach das was es soll.
    Zum Hochschalten braucht es nicht wirklich die Kupplung, das geht auch ohne Kupplung betätigen.
    Von daher tippe ich da auf ein (seltenes) Problem/Defekt im Getriebe.

    Gruß
    Jochen


    _________________
    Ist Spannungsabfall eigentlich Sondermüll?

    Das Spiel mit der Kupplung 2016-1100x120s7oph

    Arduino-CDI --> Anschlussplan --> Erprobung/Test

    Stammtisch WilderWesten
    avatar
    Quatschmichvoll

    Anzahl der Beiträge : 4
    Anmeldedatum : 16.09.19

    Das Spiel mit der Kupplung Empty Re: Das Spiel mit der Kupplung

    Beitrag von Quatschmichvoll am Do 19 Sep - 15:35

    Moin Siggi und Jochen,
    Danke für die Rückmeldung erst mal. Das mit der Vorstellung im richtigen Bereich, dachte ich reicht eigentlich, vielleicht hat es nur keiner gelesen bisher, aber ganz ehrlich finde ich es nicht wichtig, seinen Namen als Nutzernahmen zu wählen. Smile
    Diesen Namen nutze ich schon, seitdem ich im Internet unterwegs bin und hoffe einfach, dass dies hier kein Hindernis ist um Hilfe zu bekommen.
    Da ich nicht viel am Computer ubterwegs bin, habe ich mich hier per Smartphone angemeldet, da war es etwas unübersichtlich das eigene Profil auszufüllen, hole ich aber gern nach.
    Das Spiel mit der Kupplung 6cfcac10
    Das Spiel mit der Kupplung B957c610
    Brummbaehr
    Brummbaehr
    Moderatoren
    Moderatoren

    Anzahl der Beiträge : 3230
    Anmeldedatum : 22.02.13
    Alter : 52
    Ort : Hückelhoven

    Das Spiel mit der Kupplung Empty Re: Das Spiel mit der Kupplung

    Beitrag von Brummbaehr am Do 19 Sep - 16:14

    Das Bild sieht nicht nach BJ81 aus. Ist wohl eher EZ81.

    Was mir da aber auffällt, ist die ungewöhnliche Stellung des Hebels am Kupplungsdeckel.
    Ich gehe mal davon aus, das auf dem Bild die Kupplung nicht betätigt ist.
    Dann sollte der Hebel max. Waagerecht stehen, je verschlissener die Kupplungslamellen umso weiter runter steht der Hebel bei nicht betätigter Kupplung.

    Zur Kupplung schau dir mal den Fred hier an

    Und ganz wichtig Schorsches erweitertes Fahrerhandbuch


    _________________
    Ist Spannungsabfall eigentlich Sondermüll?

    Das Spiel mit der Kupplung 2016-1100x120s7oph

    Arduino-CDI --> Anschlussplan --> Erprobung/Test

    Stammtisch WilderWesten
    Waterbrunn
    Waterbrunn

    Anzahl der Beiträge : 4773
    Anmeldedatum : 23.02.13
    Alter : 60
    Ort : Lengerich, Westf.

    Das Spiel mit der Kupplung Empty Re: Das Spiel mit der Kupplung

    Beitrag von Waterbrunn am Do 19 Sep - 16:18

    Gute Beobachtungsgabe, Jochen!

    Möglicherweise wurden schwache Kupplungsfedern durch Unterlegscheiben unter eine Vorspannung gesetzt. Also aufmachen und reinkucken!
    Normal ist das nicht!


    _________________
    Nach dem Schrauben ist vor dem Schrauben!
    Schraubt CX 500 und Honda F6C Vakyrie
    avatar
    Quatschmichvoll

    Anzahl der Beiträge : 4
    Anmeldedatum : 16.09.19

    Das Spiel mit der Kupplung Empty Re: Das Spiel mit der Kupplung

    Beitrag von Quatschmichvoll am Do 19 Sep - 17:59

    Vielen herzlichen Dank für eure Tips. Das erweiterte HB hatte ich schon runtergeladen, bevor ich mich hier registriert habe, ein Reparaturhandbuch habe ich ebenso.
    Die ist tatsächlich EZ 81, wonach sieht denn das Baujahr eher aus? Ich habe schon viele schlimme Sachen dort gesehem, die lief zum Beispiel mit dem offenen Vergaser und gedrosselten Krümmern wo ich sie gekauft habe.

    Das Bild vom Kupplungszug habe ich gemacht, wie es im Kauf zustand war. Hatte aber zwischenzeitlich dies schon selbst korrigiert, da das Kupplungsspiel fast 0 war.

    Ich habe nun auch glücklicherweise das Problem mit dem zweiten Gang gelöst. Die Lösung ist so einfach wie traurig. Die Ursache war Dreck, der sich zwischen Schalthebel und der Verzahnung der Schaltwelle gesammelt hatte. Ich habe den Hebel abgemacht, beides ordentlich gesäubert und wieder angezogen und zack war das Problem gelöst.😊
    f104wart
    f104wart

    Anzahl der Beiträge : 7090
    Anmeldedatum : 24.02.13
    Ort : 35315 Homberg Ohm

    Das Spiel mit der Kupplung Empty Re: Das Spiel mit der Kupplung

    Beitrag von f104wart am Do 19 Sep - 20:38

    Hallo Markus,

    schön, dass Du den Fehler schon gefunden und behoben hast. Eine andere Erklärung wäre mir dazu auch nicht eingefallen.

    ...ausser einem Montagefehler. Dann aber hätte die Kupplung gar keinen Kraftschluss gehabt.




    Waterbrunn schrieb:Möglicherweise wurden schwache Kupplungsfedern durch Unterlegscheiben unter eine Vorspannung gesetzt.

    Nein, das hätte es nicht sein können.

    Die Scheiben müssten ja, um die Federn vorzuspannen, eine so große Bohrung haben, dass sie über die Dome hinweg gleiten.
    Die Position des Ausrücklagers und damit auch des Ausrückhebels würde sich dadurch nicht ändern.


    ...Die andere Sache mit den unter das Lager gelegten Scheiben, spannt die Feder nicht vor, sondern versetzt das Lager weiter nach vorne.
    Dann aber würde der Hebel nicht nach oben, sondern schräg nach unten stehen.




    _________________
    Gruß Ralf


    1,618033…



    Wissen ist eines der wenigen Dinge auf diesem Planeten, die sich vermehren, wenn sie geteilt werden!  Very Happy



    L´abono carrera_Eine Honda CX650 mutiert zum Cafe Racer

    Einbau einer NEC-Lima mit Ignitech in eine CDI-gezündete CX500_Verschlankung des Kabelbaums


    .

    Gesponserte Inhalte

    Das Spiel mit der Kupplung Empty Re: Das Spiel mit der Kupplung

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 20 Sep - 10:05