CX GL500-650 Forum

Ein Forum für Freunde der CX/GL500-650 (Güllepumpen) Motorräder


    L´abono carrera_Eine Honda CX650 mutiert zum Cafe Racer

    Teilen
    avatar
    shorty1111
    Moderatoren
    Moderatoren

    Anzahl der Beiträge : 989
    Anmeldedatum : 22.02.13
    Ort : LG

    Re: L´abono carrera_Eine Honda CX650 mutiert zum Cafe Racer

    Beitrag von shorty1111 am So 19 Apr - 7:14

    Sieht ja alles sehr schick aus, bei mir stellt sich aus dem Gefühl heraus jedoch die Frage: Sind die Stege der "Tachohalterung" ausreichend oder vibriert da was durch?
    avatar
    Kallebadscher
    Moderatoren
    Moderatoren

    Anzahl der Beiträge : 2237
    Anmeldedatum : 22.02.13
    Alter : 50
    Ort : Stettfeld / Nordbaden

    Re: L´abono carrera_Eine Honda CX650 mutiert zum Cafe Racer

    Beitrag von Kallebadscher am So 19 Apr - 8:19


    Im Wissen, daß Ralf dieses Bike nicht als Ausstellungsstück, sondern zum Fahren/Heizen baut, stellt sich mir beim Anblick der obigen Bilder genau diese Frage auch


    Ich denke jedoch, daß Ralf das Teil im Blickfeld hat und bei Bedarf was stärkeres nachfertigt Wink
    avatar
    f104wart

    Anzahl der Beiträge : 4635
    Anmeldedatum : 24.02.13
    Ort : Rabenau / Homberg

    Re: L´abono carrera_Eine Honda CX650 mutiert zum Cafe Racer

    Beitrag von f104wart am So 19 Apr - 9:57

    Ihr könnt ganz beruhigt sein. Eure Bedenken sind zwar nachvollziehbar, aber völlig unbegründet.

    In allen Ecken sind Radien eingearbeitet, durch die Risse durch Kerbwirkung verhindert werden. Das Teil ist 5 mm (!) dick. Es ist nicht möglich, die beiden Stege, die die Verbindung zwischen Instrument und Gabelbrücke bilden, mit einem Vielfachen der Kraft, die durch das Gewicht des Instruments am Halter "zerrt", auch nur annähernd dazu zu bewegen, sich zu verbiegen.


    ...Und eins könnt Ihr mir glauben: Auf dieses Instrument werde ich ganz besonders aufpassen. Es ist nach den originalen Smith-Uhren das geilste, was der Markt zu bieten hat.






    Und für die Technikfreaks hier noch die technischen Daten

    .
    avatar
    f104wart

    Anzahl der Beiträge : 4635
    Anmeldedatum : 24.02.13
    Ort : Rabenau / Homberg

    Re: L´abono carrera_Eine Honda CX650 mutiert zum Cafe Racer

    Beitrag von f104wart am So 19 Apr - 10:25

    Genau so geil wie das Instrument sind auch die Alu-Hochschulterfelgen, die inzwischen den Weg in die Gabel und die Schwinge gefunden haben:



    Die Boldorgabel hat einer GL650-Gabel Platz gemacht, die durch den integrierten Gabelstabi etwas formschöner wirkt.














    ...Über die originalen Comstarräder freut sich jetzt Gerhard63 bounce  

    Ich brauche sie nicht mehr!  Very Happy


    .
    avatar
    Ecki

    Anzahl der Beiträge : 747
    Anmeldedatum : 22.02.13
    Alter : 58
    Ort : Da wo die wilden Otter wohnen!

    Re: L´abono carrera_Eine Honda CX650 mutiert zum Cafe Racer

    Beitrag von Ecki am So 19 Apr - 14:23

    Ich ziehe meinen Hut!!!

    Bitte um weitere Beiträge und mehr Bilder!!!



    Hoffe dir passiert nicht das, was Andreas Harder mit seinen Speichenrädern passiert ist!
    avatar
    f104wart

    Anzahl der Beiträge : 4635
    Anmeldedatum : 24.02.13
    Ort : Rabenau / Homberg

    Re: L´abono carrera_Eine Honda CX650 mutiert zum Cafe Racer

    Beitrag von f104wart am So 19 Apr - 23:43

    Danke, Ecki,

    ...von Leuten wie Dir Anerkennung zu bekommen, freut mich natürlich ganz besonders. bounce



    Leider ist es so, dass die schönen 4-Kolbensättel der PC 35 zu eng an den Speichen anliegen und die vom TÜV geforderten 5 mm Abstand nicht eingehalten werden können. Das Mass war vorher eigentlich nicht exakt zu bestimmen und der Spielraum, den ich hatte, war durch den Abstand der Tauchrohre bzw. die Breite der Gabel begrenzt.

    Man hätte das Problem lösen können, wenn die Nabe über Kreuz eingespeicht worden wäre, aber dazu war´s jetzt zu spät:




    Notgedrungen musste ich daher auf die 2-Kolbensättel der PC 34 ausweichen, die zwar von der Bremsleistung her immer noch mehr als ausreichend sind, aber optisch mit den 4-Kolbensätteln nicht ganz mithalten können. Ich denke aber, mit dem Kompromis kann man leben.  Wink





    Die nächste Aufgabe war die Konstruktion der Bremssatteladapter.

    Dazu habe ich die Sättel mit einer Fettpresse auf die Scheiben geklemmt und hatte so die exakte Position, die der gezogenen Bremsen in allen Richtungen entspricht. So konnte ich nicht nur die Bohrungsabstände bestimmen, sondern auch das sogenannte Offset.

    Nachdem die Maße fest standen, habe ich auf meiner Bohrmaschine und einem Kreuztisch ein 1:1 Modell aus einer MDF-Platte gefräst.












    Im Original werden die Adapter aus hochfestem Aluminium AW 5083 (AlMg4,5Mn) CNCgefräst.



    Die Platten werden insgesamt dicker, so dass die Distanzbuchsen zwischen Adapterplatte und Bremssattel entfallen können.

    Dafür erhalten sie in den Flächen noch Vertiefungen, um sie optisch aufzuwerten und anschließend werden die Adapter schwarz eloxiert.

    .
    avatar
    mikejanke

    Anzahl der Beiträge : 304
    Anmeldedatum : 07.09.13
    Alter : 56
    Ort : Altenkirchen / Ww.

    Re: L´abono carrera_Eine Honda CX650 mutiert zum Cafe Racer

    Beitrag von mikejanke am Mo 20 Apr - 21:49

    Hallo,
    liegt es an der Perspektive, oder folgt der untere Teil des Bremssattels tatsächlich nicht dem Radius der Bremsscheibe?
    Für mich sieht es so aus, als wenn der untere Kolben nicht exakt (wie der obere Kolben) mittig auf die Bremsscheibe drückt.
    avatar
    f104wart

    Anzahl der Beiträge : 4635
    Anmeldedatum : 24.02.13
    Ort : Rabenau / Homberg

    Re: L´abono carrera_Eine Honda CX650 mutiert zum Cafe Racer

    Beitrag von f104wart am Mo 20 Apr - 22:20

    Hallo Mike,

    das liegt sicher an der Perspektive. Der Sattel ist exakt ausgerichtet. Wink

    .


    avatar
    mikejanke

    Anzahl der Beiträge : 304
    Anmeldedatum : 07.09.13
    Alter : 56
    Ort : Altenkirchen / Ww.

    Re: L´abono carrera_Eine Honda CX650 mutiert zum Cafe Racer

    Beitrag von mikejanke am Mo 20 Apr - 22:25

    OK.
    Respekt, hat sich ja einiges getan, seit dem ich bei Dir gewesen bin.
    Ich denke darüber nach, nochmal vorbei zu schauen.
    avatar
    Matze

    Anzahl der Beiträge : 42
    Anmeldedatum : 22.02.13
    Alter : 44
    Ort : Brandenburg

    Re: L´abono carrera_Eine Honda CX650 mutiert zum Cafe Racer

    Beitrag von Matze am Mo 20 Apr - 22:29

    Hi Ralf,
    absolut geile Arbeit. Meinen hochachtungsvollen Respekt verbunden mit dem Wunsch nach Fortführung Deiner Umbaudoku an dieser Stelle. Da sind sehr schöne Details bei, in denen viel Gehirnschmalz und (was ich richtig toll finde) eigene Arbeit mit fast ausschliesslich haushaltsnahen Werkzeugen steckt.
    cyclops
    avatar
    f104wart

    Anzahl der Beiträge : 4635
    Anmeldedatum : 24.02.13
    Ort : Rabenau / Homberg

    Re: L´abono carrera_Eine Honda CX650 mutiert zum Cafe Racer

    Beitrag von f104wart am Mo 20 Apr - 22:30

    mikejanke schrieb: Ich denke darüber nach, nochmal vorbei zu schauen.

    Nicht nur drüber nachdenken, sondern machen!

    ...Vielleicht fahren wir dann mal ne Runde auf meiner Hausstrecke zusammen. Wink

    .
    avatar
    f104wart

    Anzahl der Beiträge : 4635
    Anmeldedatum : 24.02.13
    Ort : Rabenau / Homberg

    Re: L´abono carrera_Eine Honda CX650 mutiert zum Cafe Racer

    Beitrag von f104wart am Mo 20 Apr - 22:32

    Matze schrieb:Hi Ralf,
    absolut geile Arbeit. Meinen hochachtungsvollen Respekt verbunden mit dem Wunsch nach Fortführung Deiner Umbaudoku an dieser Stelle. Da sind sehr schöne Details bei, in denen viel Gehirnschmalz und (was ich richtig toll finde) eigene Arbeit mit fast ausschliesslich haushaltsnahen Werkzeugen steckt.
    cyclops

    Mensch, Matze, dass Du Dich hier meldest, freut mich ganz besonders! bounce

    ...Hab letztens übrigens mal den Link zu Deinem Schwingenumbau im Caferacer-Forum "weitergereicht". Wink

    .
    avatar
    mikejanke

    Anzahl der Beiträge : 304
    Anmeldedatum : 07.09.13
    Alter : 56
    Ort : Altenkirchen / Ww.

    Re: L´abono carrera_Eine Honda CX650 mutiert zum Cafe Racer

    Beitrag von mikejanke am Mo 20 Apr - 22:39

    f104wart schrieb:...Vielleicht fahren wir dann mal ne Runde auf meiner Hausstrecke zusammen. Wink

    Du mit einer Hand auf dem Rücken, um den Heimvorteil auszugleichen?!? lol!

    Hast ne PN
    avatar
    Matze

    Anzahl der Beiträge : 42
    Anmeldedatum : 22.02.13
    Alter : 44
    Ort : Brandenburg

    Re: L´abono carrera_Eine Honda CX650 mutiert zum Cafe Racer

    Beitrag von Matze am Mo 20 Apr - 22:43

    mal den Link zu Deinem Schwingenumbau im Caferacer-Forum "weitergereicht"

    Danke, mal schauen, wann der erste nachzieht Cool . Hab ich kein Problem mit, mit der Distribution dieser Datei bin ich ja selbst nicht so offensiv, aber das ist eher Faulheit. Ich hab eher das Filmemachen für mich entdeckt ... Wink

    Und jetzt zurück ins Funkhaus - ist schliesslich Dein Thread.
    avatar
    Olli

    Anzahl der Beiträge : 731
    Anmeldedatum : 22.02.13
    Alter : 62
    Ort : 1. Insel von links

    Re: L´abono carrera_Eine Honda CX650 mutiert zum Cafe Racer

    Beitrag von Olli am Di 21 Apr - 7:52

    Tolle Arbeit, Respekt!


    _________________
    Gruß vom Eiland
    Olli



    Eala Frya Fresena
    _______________________________
    Honda GL 500 99.556 KM
    Honda CBF 1000 25.500 KM
    Hercules BW 125 V1 40.000 KM
    avatar
    f104wart

    Anzahl der Beiträge : 4635
    Anmeldedatum : 24.02.13
    Ort : Rabenau / Homberg

    Re: L´abono carrera_Eine Honda CX650 mutiert zum Cafe Racer

    Beitrag von f104wart am Di 21 Apr - 8:08

    Zwischendurch mal wieder etwas zur Entspannung. Wink

    ...EIN Thema im Caferacer-Bau ist die Anfertigung eines Höckers.


    Die Kunst des Blechdengelns beherrschan dabei die wenigsten und auch ich darf mich noch zu dieser Mehrheit zählen.

    Die Meisten weichen daher auf GFK aus, was für mich aber absolut nicht in Frage kommt.


    Beliebte Fertigungsmethoden sind auch abgeschnittene Tanks. Wer´s einfach nur rund haben möchte, bedient sich auch gerne einer Salatschüssel von IKEA.


    Das Thema Höcker stand eigentlich noch gar nicht an, aber als ich auf einem Schrottplatz in Stadtallendorf war, um eine Heckklappe für meinen alten Octavia zu besorgen, sah ich plötzlich überall nur noch Höcker! affraid

    ... zum Beispiel an einem Renaul Megane, einem Fiat Bravo oder am Mazda 626:




    ...Für nen knuffigen rundlichen Höcker nach dem Vorbild der IKEA-Salatschüssel sollte man sich mal die vorderen Kotflügel des Nissan Micra K11 anschauen.


    Meine Wahl fiel schließlich auf einen Hyundai Accent.

    Mit Säge, Blechtrennmeißel, Akkubohrer und Blechknabber bewaffnet war der erste Höcker nach 20 Minuten "gedengelt".




    Wenn die beiden Hälften nebeneinander liegen, kann man die fertige Form schon gut erkennen.





    Nach dem Hyundai war ein Alfa an der Reihe.

    Hier bieten sich die vorderen Kotflügel sehr gut für einen flachen, schmalen und spitz zulaufenden Höcker an. Die markante Linie an der Seite eignet sich hervorragend, um die Kanten nach innen umzulegen, ...entweder als Übergang zur Grundplatte oder um z.B. eine Drahteinlage als Verstärkung der Unterkante einzuarbeiten.



    Gekostet hat das alles zusammen: Nichts !! ...ich hab trotzdem freiwillig 10 € bezahlt, weil ich beim Renault Megane ein Rücklicht kaputt gemacht habe.



    Zu Hause angekommen hab ich die beiden Hyundai-Arschbacken zusammengeheftet. Die Alfateile konnten die "Endkontrolle" nicht bestehen.

    Herausgekommen ist das:











    Wohlgemerkt: Hier ist noch nichts gedengelt, abgeschnitten oder sonstwie angepaßt. Die Dinger sind so, wie sie von der Schlachtbank kommen. Lediglich in der Breite wurden sie per Hand etwas zusammen gedrückt, damit sie sich mit Tape am Rahmen befestigen lassen.


    Besonders interessant finde ich die Form, die vorne relativ flach bzw. nahezu halbrund ist und nach hinten spitz bzw. dachförmig zu laüft, ...und zwar in allen Ebenen. Sowohl in der Draufsicht wie auch von hinten oder von vorne gesehen.












    Leider kann man das auf den Fotos nicht so gut erkennen, wie es sich in original "anfühlt".

    Diese "Dachkante" erinnert mich irgendwie an einen alten normannischen Kampfhelm.  Wink


    Klar, der Höcker passt noch nicht ganz. Er ist insgesamt noch zu lang.

    Vielleicht die Neigung noch etwas geändert und die untere Kante an die Linie angepaßt, damit auch die Seitenansicht paßt und gut isses, ...aber auch die Nase hinten hat irgendwie was!

    Man könnte auch sagen "...Mit einem Hyundai Accent kann man durchaus Akzente setzen!"  lol!

    .
    avatar
    f104wart

    Anzahl der Beiträge : 4635
    Anmeldedatum : 24.02.13
    Ort : Rabenau / Homberg

    Re: L´abono carrera_Eine Honda CX650 mutiert zum Cafe Racer

    Beitrag von f104wart am Di 21 Apr - 8:18

    Olli schrieb:Tolle Arbeit, Respekt!

    Danke Olli,

    und weißt Du, worüber ich mich ganz besonders freue?

    ...Das ich mit meinem Umbau auch User erreiche, die diesem Forum ansonsten nicht mehr allzu viel abgewinnen können.

    Schön, dass Du wieder dabei bist! bounce

    .
    avatar
    andi-q

    Anzahl der Beiträge : 967
    Anmeldedatum : 22.02.13
    Alter : 53
    Ort : Würselen

    Re: L´abono carrera_Eine Honda CX650 mutiert zum Cafe Racer

    Beitrag von andi-q am Di 21 Apr - 8:38


    Ich wollte hier eigentlich nix schreiben, um den thread nicht zuzumüllen, aber ich sitze jedesmal sprachlos und ehrfürchtig vor dem Monitor, wenn
    neue Bilder kommen.
    Bitte weitermachen und ich bin sehr gespannt auf das Enprodukt, obwohl der Weg dorthin ist auch super-spannend.
    So, und das war es von mir an dieser Stelle.
    Sonnige Grüße!
    avatar
    Kallebadscher
    Moderatoren
    Moderatoren

    Anzahl der Beiträge : 2237
    Anmeldedatum : 22.02.13
    Alter : 50
    Ort : Stettfeld / Nordbaden

    Re: L´abono carrera_Eine Honda CX650 mutiert zum Cafe Racer

    Beitrag von Kallebadscher am Di 21 Apr - 8:52

    .....ich freu mich schon heute auf ne Ausfahrt zusammen mit dem hier entstehenden Schmuckstűck

    rauf zur Steinsburg.....und dann ein Bild mit der CR650Euro ...im Hintergrund die Concord im Technikmuseum

    .....vielleicht ist ja auch wieder ne Duc auf der Strecke Laughing


    ich beobachte die Entstehung auch im CR-Forum........
    selbst trau ich mir derzeit so nen Umbau aber noch nicht zu

    Ralf....weiter so

    Gruss aus dem sonnigen Kraichgau
    Tom
    avatar
    f104wart

    Anzahl der Beiträge : 4635
    Anmeldedatum : 24.02.13
    Ort : Rabenau / Homberg

    Re: L´abono carrera_Eine Honda CX650 mutiert zum Cafe Racer

    Beitrag von f104wart am Di 21 Apr - 9:27

    Kallebadscher schrieb: rauf zur Steinsburg.....und dann ein Bild mit der CR650Euro ...im Hintergrund die Concord im Technikmuseum

    Ja, das hat was!

    ...Grüß´ Jutta von mir. Wink

    .

    Gast
    Gast

    Re: L´abono carrera_Eine Honda CX650 mutiert zum Cafe Racer

    Beitrag von Gast am Di 21 Apr - 9:39

    Nich nur, das er es schraubermässig drauf hat, das dritte Auge hat er auch noch aus seiner Kindheit
    rübergerettet! Das ist im Erwachsenenalter sowas von selten!

    Jeder erinnert sich an die Spiele mit Stöckchen oder grosse Geschichten, die im Sandkasten entstanden sind.

    Im Erwachsenenalter sieht es anders aus, dann sieht man dann z.B. Höcker in Kotflügeln.

    Seit laaangem mal wieder ein Grund, gerne ins Forum reinzuschauen und sich auf ein Thread zu freuen!

    Dat Ding wird Endstufe!!!

    Gast
    Gast

    Re: L´abono carrera_Eine Honda CX650 mutiert zum Cafe Racer

    Beitrag von Gast am Mi 22 Apr - 6:11

    Kann ich nur zustimmen. Ich bin sehr von der Arbeit beeindruckt und von dem Fachwissen, das sich hier angeeignet wurde. Very Happy
    avatar
    Polierteufel

    Anzahl der Beiträge : 385
    Anmeldedatum : 02.03.15

    Re: L´abono carrera_Eine Honda CX650 mutiert zum Cafe Racer

    Beitrag von Polierteufel am Mi 22 Apr - 7:56

    Hallo Ralf,

    ich ziehe vor den Hut, mit welcher Liebe im Detail Du dein Projekt durchziehst! Endlich mal ein Umbau, wo selbst ich, der eigentlich nur auf Originalität großen Wert legt, mit Interesse dein Beitrag lese! Ein Umbau, den man so noch nicht gesehen hat! Eine Qualität wo man kein Rost findet oder dieser durch Lappen verhüllt wird! Klasse!!!!

    Ich freue mich auf weitere Beiträge von Dir!!!!

    Viele liebe Grüße
    Michael der Polierteufel

    ChiemseeGülle

    Anzahl der Beiträge : 149
    Anmeldedatum : 27.10.14
    Ort : nähe Bayrischen Meer

    Re: L´abono carrera_Eine Honda CX650 mutiert zum Cafe Racer

    Beitrag von ChiemseeGülle am Mi 22 Apr - 20:45

    ok, da jetzt mehr sich hier melden mach ich es auch gleich, um den Lese, Staune und Neidfluss nicht später zum stocken zu bringen Razz

    Ich kann nur sagen WOW. Ich bin sehr beeindruckt, was du da meisterst! Ich hoffe, dass du noch viele viele Bilder einstellst!! Freue mich schon, wenn sie fertig durch den TÜV kommt Smile
    avatar
    de Stev

    Anzahl der Beiträge : 70
    Anmeldedatum : 24.02.13
    Alter : 69
    Ort : WZ - Middelhesse

    Re: L´abono carrera_Eine Honda CX650 mutiert zum Cafe Racer

    Beitrag von de Stev am Mi 22 Apr - 22:02

    Hi Ralf upps!

    Ich sehe es wohl kommen, dass ich durch die Rabenau cruisen muß um die Veränderungen =Umgestaltung einer eher friedvollen und gutmütigen, altgedienten HONDA CX 650 Euro zum flotten Cafefahrer Moppet in Augenschein zu nehmen. Surprised
    Den Uwe als auch den Andreas muß man ab und zu kontrollieren das sie Hondakonform bleiben, aber in der Rabenau ist wohl Hopfen und Malz verloren. Rolling Eyes
    Was würde den die HONDA Akademie in Erlensee zu deinem Projekt sagen?!! affraid

    Mit großem Interesse an der Vollendung lol!

    de Stev


    Zuletzt von de Stev am Do 23 Apr - 22:30 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Altersschwäche?! hi.........)

    Gesponserte Inhalte

    Re: L´abono carrera_Eine Honda CX650 mutiert zum Cafe Racer

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 26 Sep - 9:27