CX GL500-650 Forum

Ein Forum für Freunde der CX/GL500-650 (Güllepumpen) Motorräder


    L´abono carrera_Eine Honda CX650 mutiert zum Cafe Racer

    Teilen
    avatar
    f104wart

    Anzahl der Beiträge : 4764
    Anmeldedatum : 24.02.13
    Ort : Rabenau / Homberg

    Re: L´abono carrera_Eine Honda CX650 mutiert zum Cafe Racer

    Beitrag von f104wart am So 22 Jan - 15:06

    Nachdem hier aus beruflichen, gesundheitlichen und sonstigen Gründen lange nichts passiert ist, mal wieder eine kurze Aktualisierung.

    Fest steht: Es geht weiter!  


    ...Ich weiß nur noch nicht genau, wann.  



    Für das Projekt brauche ich nen freien Kopf und den habe ich im Moment nicht.

    Es wird hinten auf jeden Fall einen anderen Bremssattel geben: Kleiner, leichter, besser, Brembo.


    Dazu muss die Bremsscheibenaufnahme aber wieder geändert werden, weil der Sattel an der Nabe anschlägt.

    Die Zeichnung dafür ist schon so weit fertig:




    Dazu musste ich mich aber erst mal mit dem 3D-Programm vertraut machen, was auch nicht von heute auf morgen erledigt ist. Ich wollte das schon immer lernen und hab die Gelegenheit genutzt.  Very Happy

    Tank No 2 war in Details anders als die No 1. Irgendwie hab ich´s nicht geschafft, mich damit anzufreunden. Es wird also einen dritten geben.

    Dazu wird aber vorher ein Modell aus Hartschaum entstehen, von dem wir dann Schablonen abnehmen. Leider haben wir es damals beim ersten Tank versäumt, dauerhafte Schablonen für einen Nachbau zu machen. Es sollte ja ein Einzelstück bleiben und niemenad hat damit gerechnet, dass mir der Idiot den Tank aufpumpt statt ihn nur abzudrücken.

    Damit der Blechdengler Zeit hat und den Tank in aller Ruhe zwischen all seinen anderen Arbeiten bauen kann, wird ein Rahmen in ein rollbares Gestell gebaut, das er anschließend behalten und auch für andere Projekte nutzen kann.

    Dazwischen kommen immer wieder irgendwelche anderen Arbeiten. Zwei Leute warten noch auf ihre Motoren, ein anderer auf die Fertigstellung der Elektrik an seinem Scrambler und wieder ein anderer auf den Halter für seinen Kröber-Drehzahlmesser sowie noch ein paar andere Kleinigkeiten.

    Zu allem Überfluss habe ich im November ein neues Knie bekommen und kann, anstatt meine freie Zeit in der Werkstatt zu verbringen, Winterschlaf halten...

    ...Es bleibt in jedem Fall spannend! Das kann ich Euch versprechen.
    avatar
    Ausbilder

    Anzahl der Beiträge : 327
    Anmeldedatum : 24.02.13
    Alter : 50
    Ort : Bottrop

    Re: L´abono carrera_Eine Honda CX650 mutiert zum Cafe Racer

    Beitrag von Ausbilder am So 22 Jan - 20:55

    Ich kann es kaum erwarten! Aber denke erst mal an dich und stelle alles andere hinten an! Exclamation
    avatar
    f104wart

    Anzahl der Beiträge : 4764
    Anmeldedatum : 24.02.13
    Ort : Rabenau / Homberg

    Re: L´abono carrera_Eine Honda CX650 mutiert zum Cafe Racer

    Beitrag von f104wart am Sa 9 Sep - 16:07

    Wenn der Opa hier schon nicht weiter kommt, dann mach ich das eben.  





    ...Hat der da überhaupt schon Öl drin?












    avatar
    Polierteufel

    Anzahl der Beiträge : 400
    Anmeldedatum : 02.03.15

    Re: L´abono carrera_Eine Honda CX650 mutiert zum Cafe Racer

    Beitrag von Polierteufel am Sa 9 Sep - 16:42

    cheers

    avatar
    Kallebadscher
    Moderatoren
    Moderatoren

    Anzahl der Beiträge : 2263
    Anmeldedatum : 22.02.13
    Alter : 50
    Ort : Stettfeld / Nordbaden

    Re: L´abono carrera_Eine Honda CX650 mutiert zum Cafe Racer

    Beitrag von Kallebadscher am Sa 9 Sep - 17:12

    Daumen hoch für den angehenden Zweiradschrauber



    ist wohl nötig, dass der Opa kontrolliert wird
    sonst geht da ja garnix vorwärts



    lol!


    _________________
    ....auf Grund der Unfähigkeit einzelner Moderatoren, bzw. der Nichtanwesenheit des Admin beschränke ich mich für die Zukunft hier im Forum auf reine Stammtischtätigkeit........für technische Fragen stehe ich aber gerne auch weiterhin per PN, Whatsapp, Mail und Co zur Verfügung
    avatar
    BerndM

    Anzahl der Beiträge : 1454
    Anmeldedatum : 02.05.13
    Alter : 57
    Ort : Lemförde

    Re: L´abono carrera_Eine Honda CX650 mutiert zum Cafe Racer

    Beitrag von BerndM am Sa 9 Sep - 20:05

    Wird das Motoröl nicht ranzig bis der Enkel die CX komplettieren und fahren kann ?  Shocked
    Die obere linke Motorhalterung sollte auch für die nächsten Jahre gegen Durchrostung konserviert werden.
    avatar
    Kallebadscher
    Moderatoren
    Moderatoren

    Anzahl der Beiträge : 2263
    Anmeldedatum : 22.02.13
    Alter : 50
    Ort : Stettfeld / Nordbaden

    Re: L´abono carrera_Eine Honda CX650 mutiert zum Cafe Racer

    Beitrag von Kallebadscher am Sa 9 Sep - 20:13

    BerndM schrieb: Shocked
    Die obere linke Motorhalterung sollte auch für die nächsten Jahre gegen Durchrostung konserviert werden.

    das Gussteil der 650er wird wohl so schnell nicht durchrosten....das übersteht wohl auch noch den Urenkel geek
    avatar
    Ecki

    Anzahl der Beiträge : 748
    Anmeldedatum : 22.02.13
    Alter : 58
    Ort : Da wo die wilden Otter wohnen!

    Re: L´abono carrera_Eine Honda CX650 mutiert zum Cafe Racer

    Beitrag von Ecki am Mo 11 Sep - 6:07

    Muss alles seine Richtigkeit haben.

    Und der Enkel hat einen verletzten Arm!? Shocked

    Scheint irgendwie in der Familie zu liegen. lol!

    Sorry f104wart, ist ironisch gemeint.

    Tolle Aufnahme!!!
    avatar
    f104wart

    Anzahl der Beiträge : 4764
    Anmeldedatum : 24.02.13
    Ort : Rabenau / Homberg

    Re: L´abono carrera_Eine Honda CX650 mutiert zum Cafe Racer

    Beitrag von f104wart am So 1 Okt - 21:35

    Alles gut, Ecki. Freu mich über Deinen Beitrag.   Very Happy



    ...Da Moritz nur noch 15 Jahre bis zum Führerschein hat und spätestens Weihnachten wieder zur Kontrolle kommt und dann Ergebnisse sehen will, muss ich mich etwas beeilen. Laughing

    Deshalb hab ich gestern schon mal angefangen und mir aus VA-Blech einen Halter für meinen "Kühlwasser-Ausgleichsbehälter" gebaut.

    Dafür hab ich "einfach mal eben" ein paar Löcher in ein Stück Blech gebohrt und die Stege dazwischen mit der Flex ausgeschnitten und beigefeilt.







    Danach glasperlgetrahlt, ein paar Gummiunterlagen (@Uwek: 60003008 Wink ) angeklebt und umgebogen:










    ...Der Flachmann hat, obwohl man es ihm nicht ansieht, ein Volumen von 200 ml (7 OZ). Das entspricht genau der Menge des originalen Ausgleichsbehälters von ganz leer bis zur Max-Markierung. Very Happy

    Die Anschlüsse werden verdeckt an der Rückseite des Behälters angebracht, so das die Optik nicht gestört wird.
    avatar
    Kallebadscher
    Moderatoren
    Moderatoren

    Anzahl der Beiträge : 2263
    Anmeldedatum : 22.02.13
    Alter : 50
    Ort : Stettfeld / Nordbaden

    Re: L´abono carrera_Eine Honda CX650 mutiert zum Cafe Racer

    Beitrag von Kallebadscher am Mo 2 Okt - 9:02

    Hallo Ralf

    mal schnell n paar Löcher gebohrt....umgebogen.....gestrahlt....

    uff Badisch: "gschwind ebbes gebaschdld"

    und das Ergebniss sieht so megageil aus !

    wie sieht sowas dann erst aus wenn du Zeit hast ??






    lol!

    bewundernte Grüße
    Tom


    _________________
    ....auf Grund der Unfähigkeit einzelner Moderatoren, bzw. der Nichtanwesenheit des Admin beschränke ich mich für die Zukunft hier im Forum auf reine Stammtischtätigkeit........für technische Fragen stehe ich aber gerne auch weiterhin per PN, Whatsapp, Mail und Co zur Verfügung
    avatar
    Kölnerfluse

    Anzahl der Beiträge : 636
    Anmeldedatum : 22.02.13
    Alter : 58
    Ort : Kölle

    Re: L´abono carrera_Eine Honda CX650 mutiert zum Cafe Racer

    Beitrag von Kölnerfluse am Mo 2 Okt - 11:17

    Habe mir den ganzen Thread mal in Ruhe angesehen.
    Pfffff, und da stelle ich mich an, nur weil mir mein doofer Tank von der Werkbank gekugelt ist.
    Ralf, Respekt. Ich denke, da darf man nicht mehr von Hobby sprechen. Das ist absolut professionelle Arbeit.
    avatar
    f104wart

    Anzahl der Beiträge : 4764
    Anmeldedatum : 24.02.13
    Ort : Rabenau / Homberg

    Re: L´abono carrera_Eine Honda CX650 mutiert zum Cafe Racer

    Beitrag von f104wart am Mo 2 Okt - 11:50

    Danke, Jürgen. Very Happy

    ...Ich hoffe, das mit Deinem Tank klappt auch so, wie wir´s besprochen  haben. Halt mich mal auf dem Laufenden. Wink
    avatar
    Kölnerfluse

    Anzahl der Beiträge : 636
    Anmeldedatum : 22.02.13
    Alter : 58
    Ort : Kölle

    Re: L´abono carrera_Eine Honda CX650 mutiert zum Cafe Racer

    Beitrag von Kölnerfluse am Mo 2 Okt - 12:28

    Mache ich
    avatar
    DavidRHB

    Anzahl der Beiträge : 123
    Anmeldedatum : 07.03.17
    Ort : Bremen

    Re: L´abono carrera_Eine Honda CX650 mutiert zum Cafe Racer

    Beitrag von DavidRHB am Mo 2 Okt - 16:07

    Respekt und Hut ab!
    avatar
    MB69

    Anzahl der Beiträge : 109
    Anmeldedatum : 23.08.16
    Alter : 49

    Re: L´abono carrera_Eine Honda CX650 mutiert zum Cafe Racer

    Beitrag von MB69 am Mo 2 Okt - 22:34

    Ach, hätt' ich doch nur was anständiges gelernt.....

    Mal eben aus VA nen Halter gebastelt....großartig!
    avatar
    f104wart

    Anzahl der Beiträge : 4764
    Anmeldedatum : 24.02.13
    Ort : Rabenau / Homberg

    Re: L´abono carrera_Eine Honda CX650 mutiert zum Cafe Racer

    Beitrag von f104wart am Di 31 Okt - 19:42

    MB69 schrieb:Mal eben aus VA nen Halter gebastelt....

    Ach, Markus, VA ist doch auch nur Blech. Laughing




    ...Letztens war ich in  Kassel und hab mal bei Louis rein geschaut. Wollte mir "nur" nen Rückstrahler holen. Als ich dann aber diesen LED-Scheinwerfer von Highsider gesehen habe, konnte ich nicht widerstehen:





    Das Teil sieht, trotz moderner Technik, so richtig schön oldschool aus und das tolle ist, dass ich nichtmal den Scheinwerfertopf tauschen musste: Der Topf ist identisch mit dem von meinem "alten" Scheinwerfer und der Einsatz passt perfekt.



    Nachdem das mit der Verchromerei der alten Rücklicht-Grundplatte nicht so recht geklappt hat, hab ich mit viel Glück noch eine neue ergattern können.

    Damit konnte dann auch die alte, neu aufgearbeitete Rücklicht- und Kennzeichenhalterung komplettiert werden. Die Dinger werden ja, wenn sie gut erhalten sind, inzwischen mit Gold aufgewogen.

    Ich hatte damals Glück und konnte eine ziemlich verranzte für 29 € ersteigern.

    Schön war sie nicht mehr mit den ganzen Löchern, aber zumindest war nichts geschweißt oder verbogen:




    Und nachdem ich die überflüssigen Bohrungen zugeschweißt und verschliffen hatte und das Teil vom Pulvern kam (15 €), kann man damit auch wieder los, denke ich:







    Die nächste Arbeit waren dann die Auspuffhalter.

    Da ich keine Soziusfußrasten mehr brauche, sind die Halter dafür überflüssig. Weg schneiden aber wollte ich sie nicht, denn sie sind sehr komplex und auf der rechten Seite auch mit dem Halter für die hintere Bremspumpe kombiniert.

    Also hab ich sie genutzt, um die Endschalldämpfer daran aufzuhängen.

    Das Besondere dabei war, dass die Befestigungen am Schalldämpfer selbst in einer anderen Ebene liegen und ich die Halter auch nicht bis ganz runter ziehen wollte.

    Nachdem ich mir zwei/drei Pappschablonen gemacht hatte, war die Lösung schnell gefunden.


    Die Materialauswahl fiel auf 8 mm dicke Aluplatten, das Design sollte an die Lampenhalter und den Tachohalter angepasst werden.




    Mit Corel Draw wurde eine Skizze im Maßstab 1:1 angefertigt, auf Klebeettiketten gedruckt und die Skizzen auf die Platten aufgeklebt.

    Nachdem die Bohrungen angebracht waren, wurden die Halter mit der Stichsäge ausgeschnitten. Die komischen Ausfransungen stammen von der Klarsichtfolie, die noch über die Skizze geklebt wurde, damit diese beim Bohren vor dem zur Kühlschmierung verwendeten Spiritus geschützt und beim Sägen nicht abgerieben wird.






    Anschließend wurden sie mit einer Aluraspel bearbeitet, noch etwas nachgefeilt, geschliffen und poliert.

    Dabei habe ich mir keine allzu große Mühe gegeben und ganz bewusst darauf verzichtet, letzte Bearbeitungsspuren zu entfernen.
    Schließlich ist es Handarbeit und soll auch danach aussehen.

    "Built not bought" eben.  Very Happy








    avatar
    DavidRHB

    Anzahl der Beiträge : 123
    Anmeldedatum : 07.03.17
    Ort : Bremen

    Re: L´abono carrera_Eine Honda CX650 mutiert zum Cafe Racer

    Beitrag von DavidRHB am Mi 1 Nov - 9:39

    Zu sagen, dass das gut aussieht, wäre untertrieben.  Wink

    Tolle Arbeit.
    avatar
    f104wart

    Anzahl der Beiträge : 4764
    Anmeldedatum : 24.02.13
    Ort : Rabenau / Homberg

    Re: L´abono carrera_Eine Honda CX650 mutiert zum Cafe Racer

    Beitrag von f104wart am Mi 24 Jan - 21:11

    Ich bin auch im Augenblick gesundheitlich etwas angeschlagen und komme nicht so richtig in die Pötte.

    Ein bischen was hab ich aber gemacht.

    Ich hab die hintere Bremspumpe überholt und einen schönen kleinen Ausgleichsbehälter dafür gefunden, der sich wunderbar ins Gesamtbild einfügt. Aus Alu, poliert und schön klassisch geformt.  Very Happy

    Und weil das blöde Plastikteil einfach scheiße aussieht und so gar nicht mehr zur Bremspumpe und zum Ausgleichsbehälter gepasst hat, hab ich mal ein Stück Messing genommen und bin damit zu einem Freund gefahren, der ne schöne Weiler Matador in der Werkstatt stehen hat.








    Der Rest war ein bischen rumprobieren, Pappschablone schneiden, VA-Blech auschneiden und feilen. Aber das kennt man ja schon. Wink



    Und jetzt, wo ich die Fotos sehe, fällt mir wieder ein, dass ich mir noch schöne Federbandschellen bestellen wollte...  Smile
    avatar
    CxX-Robby

    Anzahl der Beiträge : 93
    Anmeldedatum : 13.06.13
    Alter : 64
    Ort : Scharnebeck

    Re: L´abono carrera_Eine Honda CX650 mutiert zum Cafe Racer

    Beitrag von CxX-Robby am Do 25 Jan - 13:41

    Sehr schöne Endtopfhalter. Ich glaube davon könnte ich mich inspirieren lassen Smile
    avatar
    f104wart

    Anzahl der Beiträge : 4764
    Anmeldedatum : 24.02.13
    Ort : Rabenau / Homberg

    Re: L´abono carrera_Eine Honda CX650 mutiert zum Cafe Racer

    Beitrag von f104wart am Di 30 Jan - 23:17

    Heute ist ein lang geträumter Traum in Erfüllung gegangen. Very Happy

    ...Man gönnt sich ja sonst nix. Wink












    güllmek

    Anzahl der Beiträge : 788
    Anmeldedatum : 25.02.13
    Ort : Lüneburger Heide

    Re: L´abono carrera_Eine Honda CX650 mutiert zum Cafe Racer

    Beitrag von güllmek am Mi 31 Jan - 10:49

    Very Happy Glückwunsch !!!
    Da können wir ja vielleicht auf eine "Neuauflage" der f104 hoffen, oder zumindestens auf etwas ähnliches, oder ?

    LG güllmek
    avatar
    f104wart

    Anzahl der Beiträge : 4764
    Anmeldedatum : 24.02.13
    Ort : Rabenau / Homberg

    Re: L´abono carrera_Eine Honda CX650 mutiert zum Cafe Racer

    Beitrag von f104wart am Mi 31 Jan - 12:56

    Na ja, "so was ähnliches" entsteht ja hier gerade. Wink

    ...Hätte ich die Maschinen schon früher gehabt, hätte ich vieles an der 650er selber machen können.

    Aber es gibt ja genug, was noch gemacht werden muss und die 650er ist ganz sicher nicht das letzte Projekt.


    ...Eine Zeichnung für den Umbau einer CX500 auf Scheibenbremse hinten hab ich mir ja vor Jahren schon mal gemacht und ein paar Naben für 2 oder 3 Speichenräder-Umbauten sind auch noch da. Very Happy

    gery72

    Anzahl der Beiträge : 1
    Anmeldedatum : 03.02.18

    Re: L´abono carrera_Eine Honda CX650 mutiert zum Cafe Racer

    Beitrag von gery72 am Sa 3 Feb - 9:00

    Hallo
    Hab mit Begeisterung Deinen Umbau mitverfolgt!
    Hätte nur eine Frage.Hast jetzt vorne 19Zoll u. hinten 17Zoll Räder?
    LG Gery
    avatar
    f104wart

    Anzahl der Beiträge : 4764
    Anmeldedatum : 24.02.13
    Ort : Rabenau / Homberg

    Re: L´abono carrera_Eine Honda CX650 mutiert zum Cafe Racer

    Beitrag von f104wart am Sa 3 Feb - 9:12

    Hallo Gery,

    herzlich willkommen im Forum. Dein erster Beitrag und dann gleich hier, das freut mich sehr!  Very Happy


    Nein, es sind vorne und hinten 18".

    Die CX 500/650 Euro hat vorne und hinten serienmäßig 18". Wink



    Was hast DU denn für ein Moped? Willst Du auch irgendwas umbauen? Dann schau Dich doch am besten hier mal etwas um. Wink
    avatar
    f104wart

    Anzahl der Beiträge : 4764
    Anmeldedatum : 24.02.13
    Ort : Rabenau / Homberg

    Re: L´abono carrera_Eine Honda CX650 mutiert zum Cafe Racer

    Beitrag von f104wart am Mi 21 Feb - 12:45

    So, am Wochenende haben die beiden Maschinchen Einzug in den hinteren Teil meiner Werkstatt gehalten. cheers






    ...Das einizige Opfer, das ich dafür nun bringen muss ist, dass ich mich von meiner KFZ-Hebebühne trennen darf. Aber man muss eben Prioritäten setzen. Wink

    Gesponserte Inhalte

    Re: L´abono carrera_Eine Honda CX650 mutiert zum Cafe Racer

    Beitrag von Gesponserte Inhalte

      Ähnliche Themen

      -

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 14 Dez - 19:00