CX GL500-650 Forum

Ein Forum für Freunde der CX/GL500-650 (Güllepumpen) Motorräder


    Umbau auf Ignitec und nun nur noch sporadischer Zündfunken - Pickups defekt ?

    avatar
    CXRico

    Anzahl der Beiträge : 19
    Anmeldedatum : 17.03.19

    Umbau auf Ignitec und nun nur noch sporadischer Zündfunken - Pickups defekt ? Empty Umbau auf Ignitec und nun nur noch sporadischer Zündfunken - Pickups defekt ?

    Beitrag von CXRico am Fr 19 Apr - 17:43

    Moin,

    ich bin Rico und habe mir vor ca 2 Monaten ne CX 500 zugelegt, sozusagen damit mir nicht langweilig wird Wink . Eigentlich bin eher so der stille Mitleser aber jetzt geht es leider nicht mehr anders und ich habe ein Problem bei dem mir die Nutzung der SuFu nicht wirklich weiter half, daher benötige ich mal euer geballtes Schwarmwissen.
    Da ich meine Gülle etwas umbauen wollte und das Getriebe zicken machte weshalb der Motor sowieso raus musste entschied ich mich auch gleich die LiMa und die Zündung aufzurüsten mit einem neuen NEC Stator und einem Ignitech Steuergerät.
    Den Um- und Einbau nahm ich nach Anleitung von f104wart vor, übrigens eine sehr gute Anleitung - danke dafür, das klappte auch soweit recht gut.
    Jetzt ist soweit alles zusammen und ich wollte einen Startversuch unternehmen, der Anlasser drehte aber sie machte keinen Mucks, also Kerzenstecker ab und Kabel gegen Masse gehalten wieder nichts,
    dann wieder den Stecker rauf, Kerze raus und dann samt Kerze gegen Masse.
    Zuerst brachte dass auch nichts, ich befummelte nochmal alle Kabel, maß Spannungen und Widerstände bzw. Durchgänge, all dass brachte keine neuen Erkenntnisse.
    Vor lauter Verzweiflung habe ich dann mal angefangen an den Kabeln der Zündspulen zu wackeln und siehe da auf einmal Funken am rechten Zylinder.
    Links blieb weiterhin tot und rechts funkt auch nur sporadisch auch wenn ich wieder das Kabel bewege, wenn ich die Kabel zur Zündspule untereinander tausche ist gleiches Phänomen am linken Zylinder zu beobachten nur das dann am rechten nichts mehr geht.
    Nun meine Frage, können eventuell die Pickups defekt sein, kann man diese durchmessen und jetzt die wichtigste, gibt es die noch irgendwo zu erwerben ?

    Ja ich weiß, ist ein ganz schöner Roman geworden aber ich wusste nicht wie ich es besser beschreiben soll.
    Vielen Dank schon mal für alle kommenden Antworten und Hilfen.

    Rico
    f104wart
    f104wart

    Anzahl der Beiträge : 7111
    Anmeldedatum : 24.02.13
    Ort : 35315 Homberg Ohm

    Umbau auf Ignitec und nun nur noch sporadischer Zündfunken - Pickups defekt ? Empty Re: Umbau auf Ignitec und nun nur noch sporadischer Zündfunken - Pickups defekt ?

    Beitrag von f104wart am Fr 19 Apr - 18:31

    An den Pickups selbst liegt das zu 99,9% nicht.

    Entweder hast Du keine vernünftige Verbindung beim Ansetzen der Kabel an die Pickups hergestellt oder Deine Zündspulen haben keine Masse.

    Hast Du den Rahmen lackiert oder gepulvert? Leg mal ein separates Massekabel von jeweils einer Befestigungsschraube der Zündspulen direkt auf Masse (Rahmen oder Minuspol der Batterie).


    _________________
    Gruß Ralf


    1,618033…



    Wissen ist eines der wenigen Dinge auf diesem Planeten, die sich vermehren, wenn sie geteilt werden!  Very Happy



    L´abono carrera_Eine Honda CX650 mutiert zum Cafe Racer

    Einbau einer NEC-Lima mit Ignitech in eine CDI-gezündete CX500_Verschlankung des Kabelbaums


    .
    avatar
    CXRico

    Anzahl der Beiträge : 19
    Anmeldedatum : 17.03.19

    Umbau auf Ignitec und nun nur noch sporadischer Zündfunken - Pickups defekt ? Empty Re: Umbau auf Ignitec und nun nur noch sporadischer Zündfunken - Pickups defekt ?

    Beitrag von CXRico am Fr 19 Apr - 18:55

    Ja, einen defekt der Pickups kann ich mir auch schlecht vorstellen, kann man diese durchmessen ?
    Die Zündspulen und die Masse hatte ich mir auch schon vorgenommen und da alles schön blank gemacht.
    Aber Murks beim verlöten der Kabel am Pickup kann ich leider nicht ausschließen, hab mir zwar größte Mühe gegeben aber möglich ist alles... , wenn ich einzeln den Widerstand gegen Masse messe habe ich beim einen ca 50 und beim anderen ca 100 Ohm, was ja an sich auch schon merkwürdig ist... .
    Brummbaehr
    Brummbaehr
    Moderatoren
    Moderatoren

    Anzahl der Beiträge : 3240
    Anmeldedatum : 22.02.13
    Alter : 52
    Ort : Hückelhoven

    Umbau auf Ignitec und nun nur noch sporadischer Zündfunken - Pickups defekt ? Empty Re: Umbau auf Ignitec und nun nur noch sporadischer Zündfunken - Pickups defekt ?

    Beitrag von Brummbaehr am Fr 19 Apr - 20:22

    Wenn Du die Picups so wie in Ralfs Anleitung gebrückt hat (Damit man nur noch ein Kabel pro Picup hat), dann muss das ca. 50 Ohm sein.

    PS: Wo kommst eigentlich her?


    _________________
    Ist Spannungsabfall eigentlich Sondermüll?

    Umbau auf Ignitec und nun nur noch sporadischer Zündfunken - Pickups defekt ? 2016-1100x120s7oph

    Arduino-CDI --> Anschlussplan --> Erprobung/Test

    Stammtisch WilderWesten
    avatar
    CXRico

    Anzahl der Beiträge : 19
    Anmeldedatum : 17.03.19

    Umbau auf Ignitec und nun nur noch sporadischer Zündfunken - Pickups defekt ? Empty Re: Umbau auf Ignitec und nun nur noch sporadischer Zündfunken - Pickups defekt ?

    Beitrag von CXRico am Fr 19 Apr - 20:34

    Ok, dann passt das ja schon mal bei einem der Pickups, eigenartig ist es trotzdem das dann der Funken nur sporadisch kommt... .
    Tja und dann wird der andere Pickup wohl ein Problem haben bestimmt hat sich da beim löten irgendwas nicht so kollegial Verhalten wie es sollte.

    Komme aus der Nähe des Ostseebades Rerik, liegt ungefähr mittig zwischen Wismar und Rostock.

    Hat mal einer was von Rae San Electronics und deren Zündungsumbaumöglichkeiten für die CX gehört ?
    Dort gibt es zB einen Umbausatz der Pickups auf Hallgeber speziell für die Ignitech, diese Hallgeber Sache kommt dann bei den älteren CDI gesteuerten Pumpen unter den Blechdeckel.

    Rico
    Brummbaehr
    Brummbaehr
    Moderatoren
    Moderatoren

    Anzahl der Beiträge : 3240
    Anmeldedatum : 22.02.13
    Alter : 52
    Ort : Hückelhoven

    Umbau auf Ignitec und nun nur noch sporadischer Zündfunken - Pickups defekt ? Empty Re: Umbau auf Ignitec und nun nur noch sporadischer Zündfunken - Pickups defekt ?

    Beitrag von Brummbaehr am Fr 19 Apr - 21:13

    Ich kenne die Webseite von Rae San Electronics.
    Nur wozu 100 AUS$ ausgeben für etwas was nicht benötigt wird?


    _________________
    Ist Spannungsabfall eigentlich Sondermüll?

    Umbau auf Ignitec und nun nur noch sporadischer Zündfunken - Pickups defekt ? 2016-1100x120s7oph

    Arduino-CDI --> Anschlussplan --> Erprobung/Test

    Stammtisch WilderWesten
    avatar
    CXRico

    Anzahl der Beiträge : 19
    Anmeldedatum : 17.03.19

    Umbau auf Ignitec und nun nur noch sporadischer Zündfunken - Pickups defekt ? Empty Re: Umbau auf Ignitec und nun nur noch sporadischer Zündfunken - Pickups defekt ?

    Beitrag von CXRico am Sa 20 Apr - 8:58

    Naja ob mans braucht ist das eine, bin nur drauf gestoßen als ich nach einer Möglichkeit suchte an neue Pickups zu kommen, die es ja scheinbar nicht mehr gibt, für den Fall dass sich in diese Richtung was bei mir verabschiedet hat.
    Ich dachte da gibt es eventuell hier Erfahrungen zu.
    Nichts desto trotz werde ich dann wohl die Tage nochmal den Motor ausbauen, öffnen und mir mein gelötetes nochmal zu Gemüte führen... .

    Nochmals Danke für eure schnellen Antworten.

    Rico
    f104wart
    f104wart

    Anzahl der Beiträge : 7111
    Anmeldedatum : 24.02.13
    Ort : 35315 Homberg Ohm

    Umbau auf Ignitec und nun nur noch sporadischer Zündfunken - Pickups defekt ? Empty Re: Umbau auf Ignitec und nun nur noch sporadischer Zündfunken - Pickups defekt ?

    Beitrag von f104wart am Sa 20 Apr - 9:45

    CXRico schrieb: danke dafür, das klappte auch soweit recht gut.

    Anscheinend nicht, sonst würde sie jetzt laufen.




    Wenn eine Seite 50 Ohm hat, dann müsste ja zumindest die funktionieren.

    Ob sich der Widerstand so stark auf die Funktion auswirkt, dass es gar keinen Zündfunken gibt, kann ich nicht beurteilen. Dazu weiß Jochen sicher mehr.

    Aus meiner Sicht sieht das nach Wackelkontakt oder schlechter Masseverbindung aus.



    Kann es sein, dass Du die Pickups links/rechts vertauscht hast? Hat die Ignitech eine saubere Spannungsversorgung mit +12V und gute Masse?


    Da Du die Teile nicht von mir hast, kann ich zu den Kabelfarben und der Zuordnung nichts sagen.

    Das gelbe von der Ignitech muss jedenfalls auf den rechten Pickup gehen und das braune auf den linken.


    _________________
    Gruß Ralf


    1,618033…



    Wissen ist eines der wenigen Dinge auf diesem Planeten, die sich vermehren, wenn sie geteilt werden!  Very Happy



    L´abono carrera_Eine Honda CX650 mutiert zum Cafe Racer

    Einbau einer NEC-Lima mit Ignitech in eine CDI-gezündete CX500_Verschlankung des Kabelbaums


    .
    Waterbrunn
    Waterbrunn

    Anzahl der Beiträge : 4782
    Anmeldedatum : 23.02.13
    Alter : 60
    Ort : Lengerich, Westf.

    Umbau auf Ignitec und nun nur noch sporadischer Zündfunken - Pickups defekt ? Empty Re: Umbau auf Ignitec und nun nur noch sporadischer Zündfunken - Pickups defekt ?

    Beitrag von Waterbrunn am Sa 20 Apr - 11:42

    Wie wäre es damit Mal die 100 Jahre alten Kerzenstecker zu ersetzen? Oder ganz konsequent Zündspulen, Zündkabel und Kerzenstecker zu erneuern. Dann braucht man sich wirklich nur noch um die Masseverbindungen zu sorgen.


    _________________
    Nach dem Schrauben ist vor dem Schrauben!
    Schraubt CX 500 und Honda F6C Vakyrie
    avatar
    CXRico

    Anzahl der Beiträge : 19
    Anmeldedatum : 17.03.19

    Umbau auf Ignitec und nun nur noch sporadischer Zündfunken - Pickups defekt ? Empty Re: Umbau auf Ignitec und nun nur noch sporadischer Zündfunken - Pickups defekt ?

    Beitrag von CXRico am Sa 20 Apr - 12:14

    Die Zündspulen wollte ich als nächstes angehen, die Stecker habe ich erstmal außen vor gelassen da auch ohne Kerzenstecker kein Zündfunke kommt.

    Die Ignitech hat die gleichen Kabelfarben wie die von dir Ralf und angeschlossen ist auch alles dementsprechend, das hab ich schon 20 mal kontrolliert. Vertauschte Pickups hatte ich auch schon in Verdacht aber unabhängig davon sollte dann doch trotzdem ein Funken an den Kerzen zu Stande kommen.
    Ich werd dann wohl mal noch in Zündspulen, Kabel und Stecker investieren um das dann erstmal auszuschließen bevor ich den Motor nochmal aufmache.
    Konstant 12V + liegen auch an, hatte die Ignitech auch schon direkt an die Batterie geklemmt, Masse passt laut Durchgangsprüfer auch.
    avatar
    CXRico

    Anzahl der Beiträge : 19
    Anmeldedatum : 17.03.19

    Umbau auf Ignitec und nun nur noch sporadischer Zündfunken - Pickups defekt ? Empty Re: Umbau auf Ignitec und nun nur noch sporadischer Zündfunken - Pickups defekt ?

    Beitrag von CXRico am Sa 20 Apr - 12:26

    Danke Ralf für die Info mit den Kabelfarben vom Pickup zur Ignitech, da hat sich doch schon der erste Fehler eingeschlichen und ich muss zugeben dass ich mir da auch nicht 100% Sicher war.
    Ich hatte hier im Forum ein Anschlussschema gefunden, aber das wohl dann doch falsch interpretiert.

    Rico
    f104wart
    f104wart

    Anzahl der Beiträge : 7111
    Anmeldedatum : 24.02.13
    Ort : 35315 Homberg Ohm

    Umbau auf Ignitec und nun nur noch sporadischer Zündfunken - Pickups defekt ? Empty Re: Umbau auf Ignitec und nun nur noch sporadischer Zündfunken - Pickups defekt ?

    Beitrag von f104wart am Sa 20 Apr - 13:07

    CXRico schrieb:Die Ignitech hat die gleichen Kabelfarben wie die von dir Ralf

    Ja, es ist mir schon bewusst, dass Ignitech für mich keine extra Kabel oder besondere Farben nimmt.

    Nur weiß ich eben nicht, was Du an die Pickups gelötet hast. Rolling Eyes





    _________________
    Gruß Ralf


    1,618033…



    Wissen ist eines der wenigen Dinge auf diesem Planeten, die sich vermehren, wenn sie geteilt werden!  Very Happy



    L´abono carrera_Eine Honda CX650 mutiert zum Cafe Racer

    Einbau einer NEC-Lima mit Ignitech in eine CDI-gezündete CX500_Verschlankung des Kabelbaums


    .
    avatar
    CXRico

    Anzahl der Beiträge : 19
    Anmeldedatum : 17.03.19

    Umbau auf Ignitec und nun nur noch sporadischer Zündfunken - Pickups defekt ? Empty Re: Umbau auf Ignitec und nun nur noch sporadischer Zündfunken - Pickups defekt ?

    Beitrag von CXRico am Sa 20 Apr - 14:27

    Nein, so war das ja auch nicht gemeint Wink , mein Problem war eben anders herum ich wusste nicht welches Kabel von der Ignitech auf welchen Pickup geht, aber das hat sich ja zum Glück auch geklärt Embarassed , welche Zündspulen wären denn zu empfehlen, gibts da welche die besonders gut mit der Ignitech harmonieren bzw. gabs da nicht auch speziell von denen Zündspulen, bevor ich noch die falschen kaufe.
    f104wart
    f104wart

    Anzahl der Beiträge : 7111
    Anmeldedatum : 24.02.13
    Ort : 35315 Homberg Ohm

    Umbau auf Ignitec und nun nur noch sporadischer Zündfunken - Pickups defekt ? Empty Re: Umbau auf Ignitec und nun nur noch sporadischer Zündfunken - Pickups defekt ?

    Beitrag von f104wart am Sa 20 Apr - 15:18

    Ja, die gibt´s. Brauchst aber auch noch Kerzenstecker dazu.




    _________________
    Gruß Ralf


    1,618033…



    Wissen ist eines der wenigen Dinge auf diesem Planeten, die sich vermehren, wenn sie geteilt werden!  Very Happy



    L´abono carrera_Eine Honda CX650 mutiert zum Cafe Racer

    Einbau einer NEC-Lima mit Ignitech in eine CDI-gezündete CX500_Verschlankung des Kabelbaums


    .
    avatar
    CXRico

    Anzahl der Beiträge : 19
    Anmeldedatum : 17.03.19

    Umbau auf Ignitec und nun nur noch sporadischer Zündfunken - Pickups defekt ? Empty Re: Umbau auf Ignitec und nun nur noch sporadischer Zündfunken - Pickups defekt ?

    Beitrag von CXRico am Sa 20 Apr - 15:32

    Ja, beim Kerzenstecker soll’s nicht stoppen, so der Plan um möglichst viele Fehlerquellen auszuschließen.
    Ich schraube ja schließlich seit über 20 Jahren an DDR Zweitaktern, und das auch bisher immer erfolgreich, da werde ich mir doch von einem Japaner nicht die Laune verderben lassen.
    Aber wie bei den Zweitaktern gibt es auch hier wieder ne Menge neue Sachen dazu zu lernen.
    avatar
    CXRico

    Anzahl der Beiträge : 19
    Anmeldedatum : 17.03.19

    Umbau auf Ignitec und nun nur noch sporadischer Zündfunken - Pickups defekt ? Empty Re: Umbau auf Ignitec und nun nur noch sporadischer Zündfunken - Pickups defekt ?

    Beitrag von CXRico am Mi 24 Apr - 19:14

    So, weiter geht die Suche nach dem Kupferwurm. Mittlerweile habe ich mir ein RS232 Kabel besorgt um die Ignitech auszulesen, Ergebnis, die Pickups sind ok, die Zündspulen sind ok, es wird auch ein Testfunke erzeugt - ja eigentlich scheint alles ok, nur wenn ich den Motor per Anlasser drehen lasse passiert weiterhin fast nichts was die Zündfunken angeht.
    Jetzt stehe ich langsam auch auf dem Schlauch... .
    Brummbaehr
    Brummbaehr
    Moderatoren
    Moderatoren

    Anzahl der Beiträge : 3240
    Anmeldedatum : 22.02.13
    Alter : 52
    Ort : Hückelhoven

    Umbau auf Ignitec und nun nur noch sporadischer Zündfunken - Pickups defekt ? Empty Re: Umbau auf Ignitec und nun nur noch sporadischer Zündfunken - Pickups defekt ?

    Beitrag von Brummbaehr am Mi 24 Apr - 19:37

    CXRico schrieb:... Mittlerweile habe ich mir ein RS232 Kabel besorgt um die Ignitech auszulesen, Ergebnis, die Pickups sind ok, ... .

    Hmm... das solltest Du mal erklären


    _________________
    Ist Spannungsabfall eigentlich Sondermüll?

    Umbau auf Ignitec und nun nur noch sporadischer Zündfunken - Pickups defekt ? 2016-1100x120s7oph

    Arduino-CDI --> Anschlussplan --> Erprobung/Test

    Stammtisch WilderWesten
    avatar
    CXRico

    Anzahl der Beiträge : 19
    Anmeldedatum : 17.03.19

    Umbau auf Ignitec und nun nur noch sporadischer Zündfunken - Pickups defekt ? Empty Re: Umbau auf Ignitec und nun nur noch sporadischer Zündfunken - Pickups defekt ?

    Beitrag von CXRico am Mi 24 Apr - 19:39

    Wie meinst du das ? Was soll ich erklären, scheinbar alles ok aber nix geht.
    avatar
    CXRico

    Anzahl der Beiträge : 19
    Anmeldedatum : 17.03.19

    Umbau auf Ignitec und nun nur noch sporadischer Zündfunken - Pickups defekt ? Empty Re: Umbau auf Ignitec und nun nur noch sporadischer Zündfunken - Pickups defekt ?

    Beitrag von CXRico am Mi 24 Apr - 19:42

    Beide Pickups geben beim betätigen des Anlassers, also sobald der Motor dreht, ein Signal an die Ignitech ab, welches mir als ok in grün angezeigt wird.
    Brummbaehr
    Brummbaehr
    Moderatoren
    Moderatoren

    Anzahl der Beiträge : 3240
    Anmeldedatum : 22.02.13
    Alter : 52
    Ort : Hückelhoven

    Umbau auf Ignitec und nun nur noch sporadischer Zündfunken - Pickups defekt ? Empty Re: Umbau auf Ignitec und nun nur noch sporadischer Zündfunken - Pickups defekt ?

    Beitrag von Brummbaehr am Mi 24 Apr - 19:55

    Wenn der eine Picup 100Ohm gegen Masse hat, und der andere 50Ohm gegen Masse hat, dann passt da was nicht!
    Wie ich schon schrieb:
    Brummbaehr schrieb:Wenn Du die Picups so wie in Ralfs Anleitung gebrückt hat (Damit man nur noch ein Kabel pro Picup hat), dann muss das ca. 50 Ohm sein.

    Der fehlerhafte Zylinder wird nur einen Impuls pro Umrehung bekommen!
    Die Ignitec erkennt nur, ob überhaupt ein Picup angeschlossen ist ist zeigt dann OK.


    _________________
    Ist Spannungsabfall eigentlich Sondermüll?

    Umbau auf Ignitec und nun nur noch sporadischer Zündfunken - Pickups defekt ? 2016-1100x120s7oph

    Arduino-CDI --> Anschlussplan --> Erprobung/Test

    Stammtisch WilderWesten
    avatar
    CXRico

    Anzahl der Beiträge : 19
    Anmeldedatum : 17.03.19

    Umbau auf Ignitec und nun nur noch sporadischer Zündfunken - Pickups defekt ? Empty Re: Umbau auf Ignitec und nun nur noch sporadischer Zündfunken - Pickups defekt ?

    Beitrag von CXRico am Mi 24 Apr - 20:03

    Aber dann müsste doch wenigstens ein Zylinder dauerhaft einen Zündfunken haben oder sehe ich das falsch ? Oder ist die Ignitech so programmiert dass bei fehlerhaftem Signal überhaupt kein Impuls an die Zündspulen ausgegeben wird, ich versuche ja auch bloß die Geschehnisse in diesem Gerät zu verstehen
    Brummbaehr
    Brummbaehr
    Moderatoren
    Moderatoren

    Anzahl der Beiträge : 3240
    Anmeldedatum : 22.02.13
    Alter : 52
    Ort : Hückelhoven

    Umbau auf Ignitec und nun nur noch sporadischer Zündfunken - Pickups defekt ? Empty Re: Umbau auf Ignitec und nun nur noch sporadischer Zündfunken - Pickups defekt ?

    Beitrag von Brummbaehr am Mi 24 Apr - 20:17

    Ja, der eine Zylinder sollte dann "normal" Funken.

    Wie ist denn die Einstellungen der Ignitec? Poste mal ein Bild der Lasche "Bike"


    _________________
    Ist Spannungsabfall eigentlich Sondermüll?

    Umbau auf Ignitec und nun nur noch sporadischer Zündfunken - Pickups defekt ? 2016-1100x120s7oph

    Arduino-CDI --> Anschlussplan --> Erprobung/Test

    Stammtisch WilderWesten
    avatar
    CXRico

    Anzahl der Beiträge : 19
    Anmeldedatum : 17.03.19

    Umbau auf Ignitec und nun nur noch sporadischer Zündfunken - Pickups defekt ? Empty Re: Umbau auf Ignitec und nun nur noch sporadischer Zündfunken - Pickups defekt ?

    Beitrag von CXRico am Mi 24 Apr - 20:20

    Mache ich morgen, heute schaffe ich das leider nicht mehr.

    Rico
    Brummbaehr
    Brummbaehr
    Moderatoren
    Moderatoren

    Anzahl der Beiträge : 3240
    Anmeldedatum : 22.02.13
    Alter : 52
    Ort : Hückelhoven

    Umbau auf Ignitec und nun nur noch sporadischer Zündfunken - Pickups defekt ? Empty Re: Umbau auf Ignitec und nun nur noch sporadischer Zündfunken - Pickups defekt ?

    Beitrag von Brummbaehr am Mi 24 Apr - 20:25

    Sollte so aussehen:
    Umbau auf Ignitec und nun nur noch sporadischer Zündfunken - Pickups defekt ? Lasche10

    Umbau auf Ignitec und nun nur noch sporadischer Zündfunken - Pickups defekt ? Vorzzn10


    _________________
    Ist Spannungsabfall eigentlich Sondermüll?

    Umbau auf Ignitec und nun nur noch sporadischer Zündfunken - Pickups defekt ? 2016-1100x120s7oph

    Arduino-CDI --> Anschlussplan --> Erprobung/Test

    Stammtisch WilderWesten
    avatar
    CXRico

    Anzahl der Beiträge : 19
    Anmeldedatum : 17.03.19

    Umbau auf Ignitec und nun nur noch sporadischer Zündfunken - Pickups defekt ? Empty Re: Umbau auf Ignitec und nun nur noch sporadischer Zündfunken - Pickups defekt ?

    Beitrag von CXRico am Mi 24 Apr - 20:31

    Danke für die Screenshots, ich bin mir nicht ganz sicher ob es bei mir auch so aussieht. Ich gucke morgen nach und poste dann mal Screenshots. Danke für deine Hilfe.

    MfG Rico

    Gesponserte Inhalte

    Umbau auf Ignitec und nun nur noch sporadischer Zündfunken - Pickups defekt ? Empty Re: Umbau auf Ignitec und nun nur noch sporadischer Zündfunken - Pickups defekt ?

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 22 Sep - 21:43